Benutzerprofil

gruenbonz

Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 886
   

18.11.2014, 14:15 Uhr Thema: Deutsch-britische Fehde zur EU-Reform: "Cameron ist ein Schmetterling im Wind" wie lange kann man die Freizügigkeit noch aufrecht erhalten? das werden die Parlamentarier spätestens dann beantworten müssen, wenn die AfD noch mehr Stimmen bekommt. In GB sitzt die UKIP Cameron im Nacken. Er ist in der Entwicklung nur weiter voraus als wir. [...] mehr

18.11.2014, 11:45 Uhr Thema: Kinderporno-Verdacht: Landgericht Verden eröffnet Prozess gegen Edathy neben Tauss der 2. gravierende Fall in der SPD man fragt sich, ob diese Volksvertreter wirklich die Elite einer Partei darstellen. Vielleicht sollte man die Auswahlkriterien bei der Aufstellung der Wahllisten überdenken. mehr

18.11.2014, 10:04 Uhr Thema: Grünen-Europaabgeordneter Giegold: "Die SPD schützt Juncker" Juncker und Schulz stützen sich gegenseitig der eine wäre ohne den anderen nicht mehr in einer Position, für die vor allem Juncker unqualifiziert ist. Ohne Schulz hätte Juncker nie die Rückendeckung von Merkel bekommen. Jetzt haben wir die [...] mehr

18.11.2014, 10:03 Uhr Thema: Grünen-Europaabgeordneter Giegold: "Die SPD schützt Juncker" Juncker und Schulz stützen sich gegenseitig der eine wäre ohne den anderen nicht mehr in einer Position, für die vor allem Juncker unqualifiziert ist. Ohne Schulz hätte Juncker nie die Rückendeckung von Merkel bekommen. Jetzt haben wir die [...] mehr

16.11.2014, 11:09 Uhr Thema: Geschichtsunterricht bei Erdogan: "Muslime entdeckten Amerika, nicht Columbus" solche Behauptungen gab es auch im Kommunismus offenkundig entstehen diese, wenn ein autokratisches Regierungssystem seinen Wissenschaftlern nicht mehr vertraut und sich gegenüber der eigenen Bevölkerung rechtfertigen muss. Fazit: Lasst dieses [...] mehr

15.11.2014, 09:41 Uhr Thema: Faktencheck: So redet Juncker Luxemburgs Steuertricks schön Steinbrücks Anmache an die Schweiz in einem anderen Licht! seine Drohung mit der Kavallerie gegen die Schweiz hätte er besser gegen Luxemburg gerichtet. Ein EU-Mitglied, dem man in Form des ESM noch weitere finanzielle Vorteile zugeschanzt hatte. Man kann [...] mehr

11.11.2014, 14:04 Uhr Thema: EuGH-Urteil zu Hartz IV: Freizügigkeit muss uns etwas wert sein ein typischer Gutmenschen-Kommentar mit Verschleierungspotential und er verkennt die Konsequenzen einer ungezügelten Zuwanderung. Der Zuzug in die Sozialsysteme findet bereits massiv statt. Dazu muß man nur einmal die Steigerungsraten ansehen. Und [...] mehr

10.11.2014, 15:40 Uhr Thema: Arbeitslose: Hartz-IV-Empfänger klagen häufiger über Gesundheitsprobleme Reiche sind seltener krank! dieser meine die Medizin revolutionierende Hypothese ist von ähnlicher Substanz wie der SPON-Artikel. Also liebe Redaktion: So einen Artikel kann man leicht aus Textbausteinen zusammensetzen, dazu [...] mehr

10.11.2014, 09:56 Uhr Thema: Kommentar zu Junckers Steuerproblem: Wegducken geht nicht mehr Unselige Allianz zwischen SPD-Schulz und Juncker und jetzt haben wir den Salat (sprich: falscher Mann in der EU-Kommission). Jetzt zahlen wir für die Machtspielchen der beiden Politiker viele Milliarden. mehr

07.11.2014, 12:55 Uhr Thema: Mauerfall-Gedenken: Biermann nennt Linke "Drachenbrut" ein mutiger Kämpfer gegen DDR-Unrecht und dass dabei die Linken und manche Grüne betroffen sind, ist zu verschmerzen. Dass SPON verschiedene Bemerkungen in Anführungszeichen setzt (wie früher die sogenannte DDR), ist allerdings [...] mehr

06.11.2014, 19:35 Uhr Thema: Luxemburger Steuermodelle: Linkspartei wirft Juncker Beihilfe zur Hinterziehung vor schnell die Kavallerie umdirigieren, Herr Steinbrück! Ach so, Sie haben ja nichts mehr zu sagen. Dann überzeugen Sie Ihren Vorsitzenden davon. Da verbirgt sich ein Unterstützerland von Steuerhinterziehern, die die Schweiz umsatzmässig in den Schatten [...] mehr

06.11.2014, 12:22 Uhr Thema: Luxemburger Steuermodelle: Linkspartei wirft Juncker Beihilfe zur Hinterziehung vor dass man ausgerechnet Juncker zum EU-Präsidenten machte, müssen sich alle Parteien, insbesondere SPD und CDU vorwerfen lassen. Statt den Schulterschluss mit Cameron zu suchen, ist man auf die Tricksereien von Juncker und SPD-Schulz hereingefallen. mehr

06.11.2014, 09:27 Uhr Thema: CDU-Niederlage in Thüringen: Parteikollegen drängen Lieberknecht zum Rückzug Sie hat im Vorfeld ihre Optionen vergeigt indem sie die AfD als Koalitionspartner ablehnte. Die Strafe folgte auf dem Fuss. Sie sollte deshalb zurücktreten und einem wirklichen Vertreter der Marktwirtschaft Platz machen. mehr

21.10.2014, 15:25 Uhr Thema: SPD-Generalsekretärin: Fahimi sieht in Thüringens Linksbündnis kein Modell für den Bu das Thüringer ROTROTGRÜN-Modell im Bund nicht mehr möglich seit die AfD über 5% ist. mehr

20.10.2014, 14:15 Uhr Thema: Europäische Wirtschaftspolitik: Warum die Franzosen recht haben absurde Logik: Wenn mein Nachbar investiert, spare ich so etwas auf zwischenstaatlicher Basis zu fordern, widerspricht jeder politischen Logik. Dass Herr Münchau das befürwortet, ist nicht verwunderlich. Fehlt ihm doch die ökonomische Voraussetzung zum [...] mehr

19.10.2014, 09:56 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung Investieren in die Richtigen! das fehlt in der Überschrift. Und dann wären wir auf dem Weg, den Kanada und Australien geht. Das ist demokratisch und bringt uns vorwärts. mehr

15.10.2014, 10:47 Uhr Thema: Angriff auf die CDU: Prominente Mittelständler finanzieren rechtspopulistische AfD Die AfD hat die FDP aus dem BT geworfen das sollte eigentlich in der CDU einen Lernprozess auslösen. Tut es aber nicht, weil die Furcht der Funktionäre vor eine höheren Wirtschaftskompetenz gross ist und letztlich nur durch Scheinargumente [...] mehr

15.10.2014, 10:00 Uhr Thema: Angriff auf die CDU: Prominente Mittelständler finanzieren rechtspopulistische AfD Folge der Annäherung der CDU an die SPD und Grünen die offenkundig zur strategischen Blaupause gehört. Dadurch hat die CDU weitgehend ihr Profil verloren. Ein Austausch der Wählerschichten von leistungsorientiert zu verteilungsorientiert hat [...] mehr

14.10.2014, 09:47 Uhr Thema: Streit vor Parteitag: Vorstoß von Landes-Grünen alarmiert Parteispitze Grüne: Immer dabei, wenn es sie selbst nichts kostet. ein UN-Mandat ist unmöglich. Das weiss man sicher bei den Grünen. Da kann man ja dann getrost den Vorschlag zur Bundeswehrbeteiligung machen. Oder Privatleute auffordern, Flüchtlinge aufzunehmen. [...] mehr

06.10.2014, 11:24 Uhr Thema: Rückruf von Lehrer-Buch: Autorin dankt ehemaligen Leiter der Odenwaldschule @MPS: Verharmlosen hilft nicht! diese Art der Pädagogik hat zu den Missbräuchen geführt, da hilft alles Verharmlosen nichts. Und der schräge Vergleich mit der Psychologieliteratur kann nur als Versuch gewertet werden, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0