Benutzerprofil

gruenbonz

Registriert seit: 08.11.2011 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 11:10 Uhr
Beiträge: 853
   

16.09.2014, 21:00 Uhr Thema: Wahlkampfkostenerstattung: Die AfD akzeptiert den Euro soll sie sich in Sezterzen bezahlen lassen? also doch im n o c h gültigen Zahlungsmittel. Aber eine Bezahlung in DM wäre auch akzeptabel, das kann man noch immer eintauschen. mehr

16.09.2014, 10:16 Uhr Thema: Zeitungskrise: "FAZ" könnte bis zu 200 Stellen streichen Bahner als Feuilletonchef? das offenbart die ganze Divergenz im Redaktionsbetrieb. mehr

15.09.2014, 12:39 Uhr Thema: Regierungsbildung in Thüringen: Grüne erwägen Koalition mit der Linkspartei das passt besser zur Grundstimmung bei den Grünen die doch noch stark verwurzelt sind in sozialistischen Denkmustern. Interessant wäre, wie die CDU darauf reagiert. Ob sie den Grünen dann immer noch Avancen macht? mehr

14.09.2014, 11:05 Uhr Thema: Neuer EU-Kommissionschef: Juncker riskiert Konflikt mit Berlin Wer ist Martin Schmidt? Europaparlamentspräsident ist doch Martin Schulz. Der ist ziemlich konturlos, aber Schmidt heisst er noch nicht. mehr

09.09.2014, 13:41 Uhr Thema: Wahl in Brandenburg und Thüringen: Merkel sagt AfD den Kampf an Herr Tauber: Heisst Modernisierung = Farbfernseher? Offenkundig ja, sonst würde so ein skurriles Statement nicht gemacht werden. Aber worin besteht denn jetzt genau der Modernisierungsbeitrag der CDU? Zumindest der Mittelstand, der ja auch [...] mehr

09.09.2014, 13:23 Uhr Thema: Wahl in Brandenburg und Thüringen: Merkel sagt AfD den Kampf an AfD bekämpfen, mit Grünen koalieren das zeigt, wie weit die CDU ihre Wähler verloren hat. Trotz Cohn Bendit, trotz der DKP- und MAO-Verehrer in früheren Zeiten koaliert man lieber mit Grün. mehr

09.09.2014, 10:21 Uhr Thema: Unicef zu Flüchtlingskindern in Deutschland: Schlechte Versorgung, keine Beachtung Unicef: Weniger Repräsentationsaufwand, käme Kindern zugute UNICEF hat in der Vergangenheit leider für schlechte Schlagzeilen gesorgt. Leider hat man nach meiner Beobachtung wenig gehört über die schlimmen Verhältnisse in den Kriegsländern. Dort liegt die [...] mehr

05.09.2014, 18:08 Uhr Thema: Nato-Verträge: Merkel setzt im Streit um Russland-Kurs durch Merkel steht gegen Scharfmacher und das ist gut so! das unverantwortliche Herumzündeln am Nato-Vertrag und die Kriegsrhetorik einiger Medien ist hochgefährlich. Dass sich die Kanzlerin dem entgegenstellt, ist zu begrüssen. Die Mehrheit der deutschen [...] mehr

05.09.2014, 17:34 Uhr Thema: Studienwahl-Tests: Das könnte Sie auch noch interessieren interessantes Studium, und dann Kellner oder Taxifahrer? das ist doch das Grundproblem. Irgend was mit Kommunikation ist der Hauptwunsch vieler Abiturienten, aber wo gibt es dann die erforderlichen Stellen bzw. Geschäftsmodelle, die auch jemand im Alter von [...] mehr

03.09.2014, 08:34 Uhr Thema: Ästhetik und Politik: In der Begonien-Welt der AfD @diskretesKontinuum: Was in aller Welt ist Meinen Sie modern oder mondän? Für Zweites steht die Spielbank in Monte Carlo, was Sie doch kaum als Leitbild für eine Großstadt gemeint haben können! mehr

03.09.2014, 08:29 Uhr Thema: Ästhetik und Politik: In der Begonien-Welt der AfD Provinziell? Da gibt es bessere Beispiele Die AfD hat zumindest auf oberster Ebene ein Führungspersonal, das sich vor dem der CDU nicht verstecken muss. Professoren, renommierte Journalisten, Chemikerinnen, Unternehmer.... Offenkundig haben [...] mehr

02.09.2014, 16:27 Uhr Thema: Neues linksliberales Bündnis: FDP-Vize Kubicki ätzt gegen Partei-Neugründung wer den FS-Auftritt von Lindner gesehen hat...... gibt dieser Partei keine Chancen mehr. Eine Reihe von verschwurbelten Massnahmen und Schlagworten aus dem Marketing-Management, die nicht erkennen lassen, dass man Lehren gezogen hätte. Man lässt sich [...] mehr

02.09.2014, 15:30 Uhr Thema: IS-Miliz im Irak: Amnesty beklagt ethnische Säuberung von historischem Ausmaß @wildesherz:ja, es gibt zahlreiche Artikel, aber nennen Sie mir die von AI, und nicht nur im Rahmen eines Länderreports! mehr

02.09.2014, 10:51 Uhr Thema: IS-Miliz im Irak: Amnesty beklagt ethnische Säuberung von historischem Ausmaß @John.Moredread: Wo in der Presse (und die allein reflektiert das Öffentlichkeitsbild) nichts steht, kann man auch nichts beweisen. Aber vielleicht nennen Sie mir Presseartikel zum islamistischen [...] mehr

02.09.2014, 09:47 Uhr Thema: IS-Miliz im Irak: Amnesty beklagt ethnische Säuberung von historischem Ausmaß bisher von Amnesty wenig gehört! da hat man sich lieber mit den Zuständen in deutschen Gefängnissen befasst. Die immensen Grausamkeiten im Nahen Osten hat man mehr oder weniger ausgespart. mehr

01.09.2014, 15:01 Uhr Thema: Vor Wahl in Brandenburg und Thüringen: CDU schließt Koalition mit AfD aus Die FDP ist als CDU-Partner mausetot wer heute den Partievorsitzenden Lindner im Fernsehen erlebt hat, sah, wohin eine scheinliberale, konturlose Politik führen kann. Die AfD tut gut daran, in Ruhe abzuwarten, bis die CDU froh über einen [...] mehr

31.08.2014, 12:40 Uhr Thema: Ärger über EZB-Konjunkturpläne: Merkel stellt Draghi zur Rede höchste Zeit, diesem Spekulatius das Handwerk zu legen! was er vorhat, bedeutet nichts anderes als den Weg in den totalen Schuldenstaat. Es wäre Zeit, diesen früheren Goldman Sachs Funktionär abzulösen, bevor er den Euro vollends zerstört. Frau Merkel [...] mehr

30.08.2014, 20:18 Uhr Thema: Vor Sachsen-Wahl: Ex-FDP-Politiker wollen linksliberale Partei gründen die FDP steht doch schon weit links Beispiele: Euro-Schuldenübernahme widerstandslos akzeptiert, gleichgeschlechtliche Partnerschaften gefördert, Haushaltssanierung unterlassen, Kitaausbau nach DDR-Muster, Steuererhöhungen abgenickt, [...] mehr

24.08.2014, 16:27 Uhr Thema: Umstrittene Volksabstimmung: Was wurde eigentlich aus dem Schweizer Votum gegen Zuwan auch hier eine Volksabstimmung was angesichts der augenblicklichen Probleme mit der Unterbringung in Zelten (!) dringend notwendig wäre. mehr

23.08.2014, 09:27 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Die AfD verhindert linksgrüne Mehrheiten das ist der voraussichtliche Effekt. Und wer hats erfunden? Die FDP-Altvorderen (Genscher, Lindner, WW) mit ihrer kritiklosen Euro-Begeisterung. mehr

   
Kartenbeiträge: 0