Benutzerprofil

leo19

Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 891
25.02.2017, 09:42 Uhr

Guter Artikel! Die Analyse der deutschen Realität ist gelungen. aber die Idee, dass ein Schulz oder wer auch immer mit der SPD die Dinge besser machen wird, ist absurd. Dass die Leute eine Änderung wünschen erklärt [...] mehr

22.02.2017, 09:39 Uhr

Hätte nicht gedacht, dass noch jemand das Zeug kauft. Erstaunlich, dass die Zuckerbrühe sich so lange halten konnte. mehr

21.02.2017, 17:58 Uhr

Nach diesen Erfahrungen wird wohl niemand mehr einen Bausparvertrag abschliessen. Das Darlehen viel zu hoch verzinst und die versproche Verzinsung der Einzahlungen Spielball der Geschäftspolitik und der EZB! Nein danke! mehr

20.02.2017, 08:54 Uhr

Das ist ja auch das Erfolgsrezept der islamischen Länder: Wissenschaft abschaffen, Fanatismus fördern. Und Erdöl aus dem Boden holen. Das genügt! So wird die Welt zu einer besseren!! mehr

12.02.2017, 10:28 Uhr

Da scheinen manche die Entstehung dieses Liedtextes nicht mehr zu kennen, sonst würden sie nicht mit Schnappatmung auf die verpönte 1. Strophe reagieren. Der Dichter Hofmann von Fallersleben war weder Nazi noch AFD-Mitglied sondern ein Kämpfer gegen Kleinstaaterei und für [...] mehr

09.02.2017, 12:15 Uhr

Elbvertiefung ist Blödsinn angesichts des Meeresspiegelanstiegs! Das Geld wird besser im Küstenschutz angelegt und um die Hafenanlagen höherzulegen. Wenn das Grönlandeis nur ein wenig scheller schmilzt als bisher angenommen können wir noch zusehen, wie Hamburg zum [...] mehr

09.02.2017, 00:13 Uhr

Baut schon mal die Deiche höher! Die Elbe vertiefen ist unnötig, das Meer kommt selber nach Hamburg. Da sollte man die Hafenanlagen erhöhen sowie die Containerplätze, damit die Container nicht im Wasser stehen. Die Elbphilharmonie [...] mehr

07.02.2017, 12:47 Uhr

Es wäre sicher klüger gewesen, das komplette Management zu feuern und neue Leute in die Führung zu holen. Wenn dieselben Masken die neuen Teile führen, kann wohl keine Besserung zu erwarten sein. Neue Leute und ein Entlohnungssystem, das nur echte Fortschritte [...] mehr

06.02.2017, 10:01 Uhr

Nicht alle wollen nichts fürs Fliegen bezahlen. Es gibt Leute, denen die herkömmlichen Economy-Sitzabstände zu gering sind. Die vermeiden Flüge deshalb komplett, wenn ihnen Business zu teuer ist. Da kommt eine Premium Economy gerade recht. Wer muss [...] mehr

02.02.2017, 13:54 Uhr

Traurig, dass ausgerechnet seine Wähler zu den Verlierern zählen werden. Die haben kein Geld zum Anlegen. Und erhalten weder Zins noch Dividenden. Und die Teuerung erwischt sie voll. Falls es neue Jobs gibt, sind die nur auf Zeit, denn die teure US-Produktion lässt sich [...] mehr

01.02.2017, 21:10 Uhr

Ein klassisches Insiderverbrechen, das leider nur in den USA ausreichend bestraft wird. Schon ein Wunder, dass sich ein Staatsanwalt dafür interessiert. Ich halte schon das für einen Fortschritt. mehr

30.01.2017, 13:31 Uhr

Diese Frage stellt man einfach nicht. Alles andere ist unfair! Egal, ob Frau keine Kinder will, noch keine Kinder will, oder es einfach noch nicht geklappt hat. Aber diese feinsinnig zurückhaltende Art ist im Zeitalter von Facebook & [...] mehr

28.01.2017, 20:48 Uhr

Ist doch ganz einfach: Die Bundesbank kauft soviel Gold, wie mit dem Exportüberschuss bezahlt werden kann. dann ist die Rechnung ausgeglichen und ein echter Wert im Land. Damit kann sie dann kleine Münzen prägen und an die [...] mehr

27.01.2017, 15:36 Uhr

Die Sozis bleiben noch lange der Wurmfortsatz der CDU/CSU! Da beisst auch kein Schulz keinen Faden ab. Erst bräuchte man neue Ideen und dann neue Leute, um die zu verkörpern. Bisher war die SPD doch an allen unsozialen Massnahmen seit Schröders Agenda 2020 [...] mehr

23.01.2017, 09:35 Uhr

Wenn schon die Worte wertlos sind, wie werden wohl die Taten aussehen? Ich wäre schon froh, wenn Herr Trump aus den News verschwinden würde, Langsam nervt das nur noch. mehr

22.01.2017, 12:41 Uhr

Dass aber auch ein SPD-Mann korrupt ist, beweist, dass diese Partei versucht, von der CSU zu lernen. Drum musste die Staatsanwaltschaft eingreifen. Wo käme man den hin, wenn das schöne Spendengeld nun der falschen Partei zufliessen würde. Schliesslich gehört ganz Bayern der CSU. Sonst wärs ja kein [...] mehr

21.01.2017, 12:08 Uhr

Lastwagen zerstören die Strassen die PKW-Fahrer dürfen sie bezahlen. Und das obwozhl das Verhältnis der Zerstörung etwa 140000:1 ist. Soviel zum Gerechtigkeitsdefizit der Groko! Die Lobby der LKW Branche incl. Spediteure hat ganze [...] mehr

20.01.2017, 09:19 Uhr

Wie bei allem, gibt es die positive Seite und die negative. Sicher ist, dass bei chronisch Kranken der Nutzen überwiegt. Gesunde brauchen allenfalls solche Geräte, die sie zu mässigem Ausdauersport motivieren. Zusätzlich kann ein gewisses Mass an [...] mehr

19.01.2017, 21:08 Uhr

Gebt ihm Zeit bis Montag! Dann hat er die US-Politik komplett umgesteuert. Was dabei herauskommt wird sich zeigen. Taten sprechen lauter als Worte. Twitter-Blabla ersetzt keine Realität. Mal sehen, ob er wirklich so dumm ist, [...] mehr

17.01.2017, 15:44 Uhr

2020 wäre doch ein gutes Eröffnungsjahr. Bei all der Politischen Einmischung ist den Baumenschen nicht viel vorzuwerfen. Besser wäre es gewesen, alles zu sprengen und neu anzufangen. Am besten vom Team [...] mehr