Benutzerprofil

Putsche

Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 73
Seite 1 von 4
11.09.2018, 20:53 Uhr

Die grundsätzliche Prüfung des Kartellamts sollte schon stattfinden, im "vor Ort" Geschäft ist der fusionierte Schuppen kein Leichtgewicht. Eine Randbemerkung sei erlaubt: Rot-Weiss [...] mehr

07.09.2018, 19:32 Uhr

Meines Erachtens liegt dieses unfassbare Auftreten leider nicht an der Schusseligkeit der Bundesbehörde, sondern wird ganz bewusst so eingesetzt. Wenn man sich anschaut wer so alles seine neue [...] mehr

03.07.2018, 13:19 Uhr

Naja, lediglich 3 östliche Stadtteile und der äußere Rand von Steele waren einmal Westfalen, bis sie in den 70er Jahren eingemeindet worden sind. Und Katernberg, Stoppenberg und Schonnebeck, auf [...] mehr

03.07.2018, 12:31 Uhr

Essen liegt nicht in Westfalen Das Weltkulturerbe Zollverein ist in Essen und Essen liegt nicht in Westfalen, Die Bilder sollten überarbeitet werden. mehr

04.04.2018, 19:26 Uhr

Fast. Der Ikea an der Innenstadt Essen wurde 1993 gegründet ;-) mehr

16.03.2018, 10:56 Uhr

Essen ist nur Fake Die Liste aus Essen kann nur ein Fake sein. Die Stadtverwaltung und die GroKo im Rat schaffen es doch nicht einmal den Radschnellweg 1 (RS1), in dem Essen zentral eingebettet wäre, zu bauen. Wegen [...] mehr

09.03.2018, 18:29 Uhr

Es sollte nur eine Idee/Option gedacht sein. Vielleicht auch einfach mal ausprobieren. Viele Menschen, die tägliche Strecken zwischen 5-20km fahren müssen, bedenken diese Option gar nicht. [...] mehr

09.03.2018, 17:27 Uhr

Nur als Idee: wäre das Rad nicht auch eine Option ? Bevor ich die Möglichkeit des Home Office intensiver genutzt habe, bin ich regelmäßig 30km pro Strecke ins Büro gefahren. Dort standen dann [...] mehr

08.03.2018, 12:58 Uhr

Dass Rummenigge nicht der Nabel der Welt ist, sollte inzwischen jedem klar sein. Der Mehrheit der Fußballfans will das definitiv nicht und ich bin gespannt wie die Verantwortlichen sich da [...] mehr

07.03.2018, 14:54 Uhr

Sie können alleine 100 Auswertungen über ihre Situation machen, veil Spaß dabei. Aber die interessieren doch keinen Menschen. Es geht doch darum ein wissenschaftlichen Ansatz zu suchen und das [...] mehr

07.03.2018, 14:08 Uhr

Ob sie berufliche Mehrleistungen oder weniger krankheitsbedingte Fehltage von Radfahreren erkennen können oder nicht, ist doch eigentlich egal. Dafür gibt es doch Studien und Statistiken, die das [...] mehr

14.02.2018, 15:03 Uhr

Ich wohne in einer der angedachten Pilotstädte, nämlich Essen. Jetzt haben wir den Bund mit der Idee in den 5 Pilotstädten den ÖPNV anders zu gestalten. Natürlich kann die Konsequenz nur sein, dass [...] mehr

06.12.2017, 15:04 Uhr

Der Seeheimer Kreis sollte direkt in die CDU gehen und dann kann die SPD wieder sozialdemokratisch werden, die Agenda 2010 zurückdrehen und soziale Politik für Menschen machen und nicht für [...] mehr

27.11.2017, 15:49 Uhr

"Die SPD muss sich nicht vor Neuwahlen fürchten." - Der war gut. Mir ist vor Lachen glatt die Kaffeetasse auf die Tastatur gefallen. Stellt euch erst mal auf, verabschiedet euch von eurem [...] mehr

24.11.2017, 12:37 Uhr

Die Suppe habt ihr euch selber eingebrockt. Anstatt die Vermarktung des deutschen Profifußballs im Fokus zu haben (das ist nämlich die Kehrseite der Medallie und die Suppe, die die RL Südwest [...] mehr

23.11.2017, 20:19 Uhr

Ach, da musste ich beim Lesen aber laut lachen. War es nicht die SPD, die die erwähnte Hartz Regelung eingeführt hat ? Und war es nicht die SPD, die die Renten von 60 % auf ca. 40 % (im Jahre 2030) [...] mehr

22.06.2017, 10:22 Uhr

Lieber DFB. Wann fangt ihr endlich mal an nachzudenken ? Ihr lernt es einfach nicht. Genau mit solchen Aktionen macht ihr den Fußballsport kaputt. Es geht für euch doch nur noch um Kohle und sonst um [...] mehr

01.05.2017, 12:35 Uhr

Aufstiegsregelung eine Farce Herr Koch vom DFB sollte endlich seinen Allerwertesen bewegen und eine für alle Beteiligte akzeptable Aufstiegsregelung für die Regionalliga schaffen. Es kann einfach nicht sein, dass von ca. 92 [...] mehr

30.04.2017, 17:45 Uhr

Wichtiger wäre für mich, dass wir NICHT Thomas de Maizière sind. Was eine sinnbefreite Diskussion und kurioserweise kurz vor den Landtagswahlen. Bah pfuiii Herr de Maizière. mehr

01.04.2017, 12:29 Uhr

Schlecht recherchiert In dem Artikel wird geschrieben "Ligakonkurrent Rot-Weiss Essen bewegt sich trotz eines modernen Stadions seit Jahren am Rande der Zahlungsunfähigkeit.". Das ist falsch. Rot-Weiss Essen hat [...] mehr

Seite 1 von 4