Benutzerprofil

Idinger

Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 405
Seite 1 von 21
09.05.2018, 13:04 Uhr

Handelt jetzt etwa Ischinger für die Bundesregierung? Wo bleibt die Einbestellung von Grenell ins Auswärtige Amt? Unsere Regierung stellt sich doch sonst immer schützend vor unsere Wirtschaft. Was läuft hier [...] mehr

03.05.2018, 12:24 Uhr

Legen wir doch mal die gleichen Maßstäbe bei gepachteten Auslandsterritorien (Hongkong, Diego Garcia, Sewastopol etc.) an: Von wem haben die Chinesen für wie lange die Spratleys gepachtet? mehr

03.05.2018, 11:43 Uhr

Wieso? Hat denn "meine Regierung" - ich nehme an, Sie meinen die deutsche Bundesregierung - angedeutet, den Vertrag mit dem Iran aufzukündigen? mehr

01.05.2018, 21:09 Uhr

Wieso kommt Ihnen mein Hinweis auf die Razzien unserer Ordnungshüter in der vergangenen Woche gegen Hartz-4-Mißbrauch als "Latrinenpopulismus" unter? Wollen Sie ernsthaft behaupten, unsere [...] mehr

01.05.2018, 11:42 Uhr

Gut gebrüllt für einen Juso-Vorsitzenden. Es klingt wirklich staatstragend, wenn Kühnert zu Hartz-4 fordert, bestehende Schikanen und vor allem "die Sanktionsmöglichkeiten vorneweg" abzuschaffen, damit [...] mehr

30.04.2018, 01:45 Uhr

Endlich wird eine vernünftige Alternative zu unserem "Säbelrasseln" aufgezeigt. Meinten Sie als eine Ihrer "zahllosen, friedenssicherden Maßnahmen, wo das Geld besser angelegt sein [...] mehr

26.04.2018, 19:39 Uhr

Ich glaube, man muss Grosse-Brömer verstehen. Er weiß sicher genau, das die gerügte "Nebentätigkeit" unserer Mandatsträger weit verbreitet und nicht nur auf Aserbaidschan beschränkt ist. Warum sich also [...] mehr

26.04.2018, 19:11 Uhr

Genau das ist durchaus zu erwarten. Aber bis dahin wird die Bundesstagsverwaltung erst mal den Rechtsweg umfassend ausschöpfen; kostet ja kein eigenes, sondern nur das Geld der Steuerzahler. mehr

25.04.2018, 15:14 Uhr

Was will man mehr? Die internationale Arbeitsteilung ist doch perfekt. Die Russen, der Iran und Assad zerstören permanent, die USA, Frankreich und England gelegentlich, die Türken ab und zu und "arrondieren" [...] mehr

24.04.2018, 15:51 Uhr

Liebe Nachtigall Sonia nur keine Bange. Ich bin sicher, dass in Armenien eine Menge russischer Staatsbürger leben, die auf Putins versprochenen Schutz für alle im Ausland lebenden Russen - wie Sie es für die Ukraine in [...] mehr

23.04.2018, 12:48 Uhr

Merkwürdig dass "der einzige Punkt aus dem Gesundheitsbereich, der in der Spitzenrunde gekippt wurde" nun an Herrn Kauder festgemacht wird. War die SPD in der "Spitzenrunde" nicht beteiligt? [...] mehr

22.04.2018, 17:31 Uhr

Sind Sie sicher - dass es Fälle gibt, bei denen "sich 3 Generationen" an Hartz IV "gütlich machen"? - dass "junge Menschen, die nicht krank sind und nicht arbeiten wollen" [...] mehr

22.04.2018, 17:00 Uhr

Danke Herr Kühnert! Ohne Ihr offensives Eintreten für Frau Nahles wären vermutlich schon 51 vH gefährdet gewesen. So hats ja gut funktioniert; ich hoffe, Sie sagen uns gelegentlich, was Inhalt Ihres Deals mit der [...] mehr

22.04.2018, 16:46 Uhr

Die Regie durch den Parteivorstand hat doch gut funktioniert: Die handverlesenen Delegierten (nicht etwa die SPD-Basis) und ein wohl nicht mehr zu bestreitender Deal mit den Jusos haben die Wahl gesichert. [...] mehr

22.04.2018, 10:48 Uhr

Kein Wunder! Wenn die UNO-Mitstreiter sich ebenso einigeln wie die Bundeswehr, wird es nichts mit einer Befriedung des Landes. Nicht mal die Vorbereitung von Anschlägen mit Kraftfahrzeugen ist dann erkennbar - [...] mehr

20.04.2018, 07:03 Uhr

Natürlich "kann sie das" - so wie ihre Vorgänger Gabriel und Schulz. Bemerkenswert ist auch die Sehnsucht nach einem "Dialog mit Russland" - einen Vorgeschmack dazu lieferte gestern einer [...] mehr

20.04.2018, 06:56 Uhr

Wie zu erwarten ist es den vereinten Kräften von Russland und Syrien gelungen, die Inspektionen so zu verzögern, dass alle Spuren beseitigt werden können. Das zeigt einmal mehr, daß diese beiden Länder kein [...] mehr

19.04.2018, 19:09 Uhr

Wozu die Aufregung? Unsere Bundesregierung lässt doch heute schon Wahlkampf für Erdogan und für die von ihm verfolgten Ziele zu. Oder haben sie je davon gehört, dass dies der DITIB verboten worden wäre? Die deutschen [...] mehr

19.04.2018, 10:39 Uhr

Sie sollten sich in der Tat „nicht alles …. so zu recht legen, wie es Ihnen passt.“ Zunächst gibt es in der Türkei keine Demokratie (mehr), die man respektieren könnte. Erdogan gibt sich bei seinen Handungen nur einen [...] mehr

18.04.2018, 18:10 Uhr

War doch zu erwarten: Nach dem getürkten Referendum gibt es jetzt getürkte Wahlen; diesmal gelten auch ohne Beschluss der Wahlkommission nicht offiziell zugelassene Wahlunterlagen als gültig. Also: Auf, auf [...] mehr

Seite 1 von 21