Benutzerprofil

Jan2607

Registriert seit: 10.11.2011
Beiträge: 408
   

22.03.2015, 19:44 Uhr Thema: Schottland: Fischer glaubt, ihm sei ein U-Boot ins Netz gegangen Wenn es - wie im Artikel beschrieben - vor der schottischen Ost-Westküste war, und es wirklich ein russisches U-Boot war, dann musste es vorher durch GIUK-Lücke. Und in dieser liegt die SOSUS-Kette. [...] mehr

06.03.2015, 19:24 Uhr Thema: Kurz & Krass: Autofahrer erhält mehr als 50 Jahre Fahrverbot @ J.Corey: Wer arbeitet, der macht Fehler. Wieso sollte es da Juristen anders gehen, als jedem anderen? Ist ja nicht so, dass da eine Freiheitsstrafe von abhängt. Wenn der Fehler bemerkt wird, [...] mehr

06.03.2015, 12:42 Uhr Thema: Bundesregierung im sozialen Netz: Merkels wunderbare Facebook-Welt Die Bundesregierung ist also nun dabei, Neuland zu erschließen... Ob die wohl wissen, dass es auf diesem "Neuland" keine Rohstoffe gibt? mehr

05.03.2015, 16:50 Uhr Thema: Reaktionen auf Edathy-Urteil: Das ungesunde Volksempfinden Von wem Sie nicht regiert werden wollen, hat aber nichts mit strafrechtlicher Vorwerfbarkeit zu tun! mehr

05.03.2015, 16:49 Uhr Thema: Reaktionen auf Edathy-Urteil: Das ungesunde Volksempfinden Zustimmung, Herr Augstein Ist stimme Herrn Augstein selten zu, aber diesen Artikel kann ich so unterschreiben. Es hat schon einen Grund, weshalb der Weg zum Volljuristen oder gar zum Richter ein schwerer und steiniger ist. [...] mehr

05.03.2015, 14:45 Uhr Thema: Mein Leben als Schöffe: Aufstehen, Polizei! Kein Verstäündnis... Nach Sichtung der Kommentare hier habe ich den Eindruck, dass vielen Foristen die Bedeutung, die Schöffen nicht nur für die Justiz, sondern auch die Gesellschaft haben. Traurig, dass nur wenige [...] mehr

27.02.2015, 20:19 Uhr Thema: Bundesweiter Lehrerstreik: Wo die Schule ausfällt - und wann Lösung Uns von den etablierten Parteien lossagen, die für viele Politiker nur noch als Karriereleiter dienen. Neue Parteien gründen. Statt Berufs-Politikern mal "einfache" Bürger wählen: [...] mehr

27.02.2015, 17:59 Uhr Thema: Bundesweiter Lehrerstreik: Wo die Schule ausfällt - und wann Bildung = Ländersache Bildung ist nunmal Ländersache. Steht so im Grundgesetz. Und da der Bundesrat (also die Länder) bei einer solchen Grundgesetzänderung zustimmen müsste (wegen Selbstbetroffenheit), wird daraus [...] mehr

27.02.2015, 15:38 Uhr Thema: Skurriles Mitarbeitergespräch: "Ich bin zuversichtlich, gegen Bestechung zu wehren" Kann man machen. Und wenn der Chef beim nächsten mal fordert, dass man doch bitte jeden Tag 6 Überstunden ohne Bezahlungen machen soll, dann kann man auch das machen. Beim wiederum nächsten mal [...] mehr

27.02.2015, 14:53 Uhr Thema: Skurriles Mitarbeitergespräch: "Ich bin zuversichtlich, gegen Bestechung zu wehren" Leider wissen viele Menschen viel zu wenig darüber Bescheid, welche Rechte sie haben. Aufklärung darüber erfolgt kaum. Da muss man schon Jura studieren, um ein Gespür dafür zu bekommen, wo die [...] mehr

27.02.2015, 12:51 Uhr Thema: Entscheidung zur Netzneutralität: Obama dankt, Verizon wütet Gute Entscheidung Wieso? Das Internet ist doch frei. Sie können alles übers Internet machen, Zensur gibt es keine. Nur liest halt eventuell jemand mit ;-) Offen ist es auch - so offen, dass jeder Geheimdienst [...] mehr

26.02.2015, 14:02 Uhr Thema: EuGH-Urteil: US-Deserteur bekommt wohl kein Asyl in Deutschland Merkwürdige Begründung Das Urteil kann ich im Großen und Ganzen nachvollziehen. Jedoch bin ich etwas irritiert bezüglich des "internationalen Konsens". Wir wird der definiert? Denn Russland und China waren ganz [...] mehr

25.02.2015, 12:54 Uhr Thema: Kriegsfilm "American Sniper": Zweifel sind tödlich Eric L. Haney hat in seinem Buch "Inside Delta Force" gut beschrieben, was das Problem von Scharfschützen ist. Es handelt sich um 2 Nebenwirkungen: 1. Das sogenannte "Massaker von [...] mehr

17.02.2015, 17:42 Uhr Thema: Krieg in der Ukraine: Waffen-Experten dokumentieren Artilleriebeschuss aus Russland Firefinder Man sollte den Ukrainern Firefinder-Radar zur Verfügung stellen. Im Fall eines Beschusses wird dieser bis zur Artilleriestellung zurückverfolgt und kann dann gecountert werden. So hat man einen [...] mehr

15.02.2015, 13:11 Uhr Thema: Terrorgefahr: Polizei sagt Braunschweiger Karnevalszug ab Hysterie In fast allen Fällen bleibt es bei Drohungen. Und mir macht kein Anschlag Sorgen, der angekündigt wurde, sondern viel mehr der, der nicht angekündigt wurde. Leider begreifen unsere Behörden nicht, [...] mehr

28.01.2015, 12:37 Uhr Thema: Reformstopp: Griechenland holt Tausende Ex-Beamte zurück in den Dienst Ob der Herr Tsipras weiß, dass Geld nicht auf Bäumen wächst? mehr

14.01.2015, 11:50 Uhr Thema: Erste "Charlie Hebdo"-Ausgabe nach dem Attentat: Kommt ein Terrorist zur Psychiaterin Also kapitulieren Sie vor den Extremisten? Bloß, weil die es stören könnte, was da gezeigt wird, sollen wir bloß nichts falsches sagen, damit um Gotteswillen niemand zu schaden kommt? Wenn wir an [...] mehr

13.01.2015, 20:49 Uhr Thema: Erste "Charlie Hebdo" nach Anschlag: Die Ausgabe der Überlebenden Andere Menschen, anderer Humor Nun, wie schon viele Foristen schrieben, ist der Humor von Charlie Hebdo nicht unbedingt meiner. Er geht für meinen Geschmack teilweise zu sehr unter die Gürtellinie. Aber auch das gehört zur [...] mehr

26.12.2014, 18:20 Uhr Thema: Neue Militärdoktrin: Nato und Ukraine sind jetzt Putins größte Feinde Nun, was der feine Herr Putin da in der Ukraine abgezogen hat, ist unter aller Sau. Dennoch bringe ich ein gewisses Verständnis für ihn auf. Die NATO rückt immer näher an Russland heran. Das macht [...] mehr

23.12.2014, 20:37 Uhr Thema: Rückkehr zur Todesstrafe: Pakistan entdeckt den Galgen wieder Rachlust ist kein guter Ratgeber Interessante Reaktion der Foristen: Geht es um die Todesstrafe für Mörder in den USA, wird das Land sofort als barbarisch dargestellt. Geht es um die Todesstrafe für Mörder (in diesem Fall auch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0