Benutzerprofil

x+n

Registriert seit: 14.11.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 13:11 Uhr
Beiträge: 5373
   

27.08.2014, 10:39 Uhr Thema: Treffen in Minsk: Putin und Poroschenko beteuern ihre friedlichen Absichten ... Mehr Souveränität als die EU-Staaten gegenüber Brüssel. Kann man sehen, wie man will, einige findenn das erstrebenswert. Deutschland ist hier eine Ausnahme. Schäuble sagte, dass Deutschland seit [...] mehr

27.08.2014, 10:31 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Genauso benötigt die Ukraine jedoch Russland als Absatzmarkt. Deren Maschinenteile kauft in Europa keiner und gegen die hochautomatisierte und außerdem hochsubventionierte EU Agrarwirtschaft hat [...] mehr

26.08.2014, 23:00 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Die Firma hat nur ihren Namen geändert. So ähnlich wie Europcar, die früher Interrent hießen. Oder New California, die früher Pizza Hut waren. mehr

26.08.2014, 22:28 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Wenn wir diese russische Energie nicht mehr bekommen sind wir genauso erledigt. mehr

26.08.2014, 22:19 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Man hat den alten, der nicht mitspielte, gegen einen US-Agenten ersetzt. "Der frisch gewählte ukrainische Präsident Petro Poroschenko ist gemäss Enthüllungen von Wikileaks seit Jahren ein [...] mehr

26.08.2014, 22:12 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Sie wahren offenbar noch nie in Russland. Im Großen und Ganzen ist man dort fast so frei wie hier und kann machen was man will. Nur Demos sind gefährlich; wobei es hier z.B. bei S21 auch schon [...] mehr

26.08.2014, 21:53 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Die Währung ist eigentlich völlig egal. Entweder Europa zahlt in Dollar, dann tauscht russland diese in Euro um wenn sie hier was kaufen wollen. Oder Europa zahlt gleich in Euro. Oder in Rubel, [...] mehr

26.08.2014, 21:49 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Der erste Link zeigt, dass dort viele keinen Krieg wollen. Verständlich. Woher sie beim zweiten Link die "überwiegende Mehrheit der ostukrainischen Bevölkerung" nehmen bleibt ihr [...] mehr

26.08.2014, 21:44 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Mit Blick auf Guantanamo sowie andere Foltergefängnisse und Drohnenmorde würde ich ganz klar sagen: nein, im Moment sind die USA leider kein Rechtsstaat mehr. Man kann übrigens in jedem Staat [...] mehr

26.08.2014, 21:33 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Ein Sinn für Gerechtigkeit ist aber normal. Warum wird ein mutmaßlicher kleiner Gauner fertig gemacht während die großen Verbrecher trotz Beweise ungeschoren davon kommen? mehr

26.08.2014, 21:23 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten falsche Annahme Lesen Sie von Leuten, die es besser wissen. Zum Beispiel von einem UK-Reporter, der vor Ort war: https://www.youtube.com/watch?v=YfHFupR3Md0 Oder auch von einem Generaloberst der ukrainischen [...] mehr

26.08.2014, 19:12 Uhr Thema: Stellungnahme aus Moskau: Russische Soldaten betraten Ukraine "aus Versehen" Dass das französische Militär mit 10 (!) Soldaten (die sich sofort ergeben) in Saarbrücken einmarschieren ist tatsächlich unvorstellbar. mehr

26.08.2014, 19:04 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Der Unterschied ist, dass damals besser gelogen wurde. Eine ARD-Doku dazu: https://www.youtube.com/watch?v=NqPnn-GD4-k Die ganzen Greultaten kamen erst NACH der NATO. mehr

26.08.2014, 18:44 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Zum Beispiel von einem UK-Reporter, der vor Ort war: https://www.youtube.com/watch?v=YfHFupR3Md0 Oder auch von einem Generaloberst der ukrainischen Streitkräfte: [...] mehr

26.08.2014, 18:11 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Dann ist in 4 Wochen unsere Wirtschaft ebenso schwer geschädigt. Und wozu? mehr

26.08.2014, 17:28 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Liegt an der Meinungsmache, wie einem mitdenkenden Menschen in Beitrag 35 aufgefallen ist: "Warum zum Kuckuck wird im Titel der Indikativ für einen Sachverhalt benutzt, wenn der Bericht [...] mehr

26.08.2014, 17:13 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Das sieht das ukrainische Millitär anders als Sie. Es kämpfen Ukrainer gegen Ukrainer. Interessantes Interview mit einem ukrainischen Generaloberst: http://www.jungewelt.de/2014/08-22/024.php mehr

26.08.2014, 17:08 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Es sind ja auch keine Beweise. Wenn hier ein Gerd Müller begraben wird und in Syrien ein Gerd Müller fällt muss es nicht der gleiche sein. Btw, was hier Lüge Putins genannt wird ist gar keine. [...] mehr

26.08.2014, 17:04 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Es ist aber ein großer Unterschied ob ein paar Staatsbürger in einem fremden Land kämpfen oder ob reguläre Streitkräfte im Ausland agieren. mehr

19.08.2014, 20:11 Uhr Thema: Ukraine-Krise: "Einen russischen Einmarsch wird es nicht geben" Ein Land, welches Sie offenbar nicht kennen. Die Russen sind ganz genauso wie wir. Und versuchen Sie ruhig mal sich zu erinnern an welchen kriegen die EU staaten in den letzten Jahren [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0