Benutzerprofil

x+n

Registriert seit: 14.11.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 13:11 Uhr
Beiträge: 5388
   

02.09.2014, 20:02 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten ... Ich glaube eher, dass Obama nachts vor kichern nicht einschlafen kann. .. mehr

02.09.2014, 19:59 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten ... Der Nachfolger wäre wahrscheinlich nicht so gemäßigt wie Putin. Nicht gerade wünschenswert. mehr

02.09.2014, 19:08 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten .... Eher: peng! Die russischen Unternehmen zahlen ihre Schulden nicht mehr, die EU zerfällt an der finanzkriese 2.0 mehr

02.09.2014, 19:06 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten ... Und ihr Arbeitgeber und dessen Kunden/Zulieferer bzw. Die Arbeitgeber derer, die ihr Einkommen erwirtschaften? mehr

02.09.2014, 19:03 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten Weil bei weitem nicht genug windstrom zur Verfügung steht und das Gas daraus wenigstens das zehnfache kosten würde. mehr

02.09.2014, 18:36 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten .... Daraus ergibt sich aber sofort das Problem: russische Unternehmen zahlen ihre Schulden nicht zurück, was auch wiederum uns mehr schadet. mehr

02.09.2014, 18:35 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten ... Daraus ergibt sich aber sofort das Problem: russische Unternehmen zahlen ihre Schulden nicht zurück, was auch wiederum uns mehr schadet. mehr

02.09.2014, 18:26 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten ... Stimmt. Man stelle sich vor, die hätten Schirinovski statt Putin. Das kann sich keiner wünschen. mehr

02.09.2014, 18:24 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten ... Können Sie ja gerne bezahlen, abgesehen von fehlenden Terminals wird das für viele zu teuer. mehr

02.09.2014, 18:06 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten ... Schon wieder die Gas-Ablenkung. Das wird nicht passieren, wir brauchen das Gas, Russland das Geld. Aber fragt doch mal die Industrie wie die ohne andere Rohstoffe auskommen würden, die sehr wichtig [...] mehr

01.09.2014, 15:23 Uhr Thema: Vor dem Nato-Gipfel: Die Strategien im Ukraine-Konflikt ... Ein Memorandum ist kein Vertrag. Deswegen sagen auch die USA selber, dass es nicht rechtlich bindend ist (s. u.a. Wiki). Sie haben sich ja auch selber nicht dran gehalten. mehr

30.08.2014, 15:06 Uhr Thema: Landwirtschaft in Russland: Parmesan aus Perm ... Das ist ja kein Widerspruch. Sie können es selber machen. Es schmeckt nicht so gut, da stimme ich Ihnen zu; dafür ist es billiger. mehr

30.08.2014, 14:53 Uhr Thema: Landwirtschaft in Russland: Parmesan aus Perm Die schlauen Schweizer sind nicht in der EU. mehr

30.08.2014, 13:18 Uhr Thema: Landwirtschaft in Russland: Parmesan aus Perm ... Nicht Partei zu ergreifen ist doch neutral. Btw, ginge es nach"Ethik" müssten zunächst ganz andere Staaten sanktioniert werden. mehr

29.08.2014, 22:36 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: EU-Kaviarverbot wird Russlands Einmarsch nicht stoppen Und warum? Dafür, dass sich Russland verhält wie die westlichen Staaten auch? Schon alle "unserer" Intervention vergessen? mehr

27.08.2014, 10:39 Uhr Thema: Treffen in Minsk: Putin und Poroschenko beteuern ihre friedlichen Absichten ... Mehr Souveränität als die EU-Staaten gegenüber Brüssel. Kann man sehen, wie man will, einige findenn das erstrebenswert. Deutschland ist hier eine Ausnahme. Schäuble sagte, dass Deutschland seit [...] mehr

27.08.2014, 10:31 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Genauso benötigt die Ukraine jedoch Russland als Absatzmarkt. Deren Maschinenteile kauft in Europa keiner und gegen die hochautomatisierte und außerdem hochsubventionierte EU Agrarwirtschaft hat [...] mehr

26.08.2014, 23:00 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Die Firma hat nur ihren Namen geändert. So ähnlich wie Europcar, die früher Interrent hießen. Oder New California, die früher Pizza Hut waren. mehr

26.08.2014, 22:28 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Wenn wir diese russische Energie nicht mehr bekommen sind wir genauso erledigt. mehr

26.08.2014, 22:19 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten ... Man hat den alten, der nicht mitspielte, gegen einen US-Agenten ersetzt. "Der frisch gewählte ukrainische Präsident Petro Poroschenko ist gemäss Enthüllungen von Wikileaks seit Jahren ein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0