Benutzerprofil

x+n

Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 6822
Seite 1 von 342
27.07.2017, 14:35 Uhr

Das ist so auch nicht ganz korrekt. Zuerst wurde die Krim von der Ukraine annektiert. Die wollte nämlich schon 1991 nicht dazu gehören. Nun ist sie eben wieder zurück; die Bewohner freuen sich [...] mehr

27.07.2017, 11:57 Uhr

Zum Beispiel hier: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/us-cyber-krieg-ueber-facebook-und-co-angriff-der-sockenpuppen-a-751567.html mehr

27.07.2017, 11:33 Uhr

Sie schreiben wirr. Seit wann werden "Angriffskriege" oder andere Interventionen sanktioniert? Welche illegalen Aktivitäten und seit wann wird so etwas sanktioniert? Wo bringt denn [...] mehr

26.07.2017, 11:48 Uhr

Weil die, die aufgegriffen werden, zurück gebracht werden. Somit startet keiner mehr; die Erfolgsaussichten sind zu gering. Bei Italien ist das anders. Da werden die Leute fast schon in Libyen [...] mehr

26.07.2017, 10:20 Uhr

Wie Sie vielleicht lesen können geht es um die Wahleinmischung und die Krim. Bei der Wahleinmischung könnte er noch sagen "Es tut mir Leid, ich mach's nie wieder". Die Krim kann man nicht [...] mehr

23.07.2017, 19:19 Uhr

Es gibt genug Terminals. Sie sind nur schlecht ausgelastet (weshalb auch ohne Subventionen keine weiteren gebaut werden). Weil es einfach zu teuer ist. Den Terminals nach könnte man von heute auf [...] mehr

16.07.2017, 10:00 Uhr

Das kommt auf die Stoffe und deren Beweglichkeit an. Die meisten sind unlösliche Oxide und migrieren kaum. mehr

16.07.2017, 09:54 Uhr

Noch einer mit Leseschwäche. Durchschnittliche Vergütung für "solare Strahlungenergie" ist 28 ct/kWh (BMWE, EEG in Zahlen), für Strom der dann an der Börse 3 ct/kWh wert ist. Dass [...] mehr

15.07.2017, 14:55 Uhr

Die Liste wäre lang und reicht von schnöden CO2 über Stickoxide bis zu schwermetallen und hexavalentem Chrom. Mit Ökobilazen komme ich Ihnen nicht mehr, die wollen Sie schon seit Jahren nicht [...] mehr

15.07.2017, 14:53 Uhr

Ahja. EE würden vergleichsweise billiger werden wenn man die anderen Erzeuger teurer machen würde. Ganz klar. Btw, die Idee mit den CO2-Kosten finde ich gut. Aber dass die EE billig sind ist eine [...] mehr

15.07.2017, 14:50 Uhr

Lesenverstehen II Es stand da: "Eine Korrelation der Börsenpreise mit dem Ausbau der EE ist nicht vorhanden." mehr

15.07.2017, 14:49 Uhr

Leseverstehen? "Nur 1% der Radioktivität von vier Atomkernreaktoren?" Es stand da "weniger als 1 % dessen, was in Fukushima verstreut wurde". "Langlebig" und [...] mehr

15.07.2017, 13:07 Uhr

Herstellung, Transport, Installation, Abbau und Entsorgung. mehr

15.07.2017, 12:08 Uhr

Hypotetisches Szenario vs. Realität. Eine Korrelation der Börsenpreise mit dem Ausbau der EE ist nicht vorhanden. Der Verbraucher bezahlt 8,19 ct/kWh mehr als notwendig (EEG-Umalge + MwSt.) [...] mehr

15.07.2017, 11:55 Uhr

Lesen war noch nie Ihre Stärke. * Solarzellenherstellung * steht da. mehr

15.07.2017, 10:53 Uhr

1) Mehr Kohle statt EE Ihre PV-Anlage erzegut Strom für 14 ct/kWh wenn das Wetter passt. Andere Erzeuger liefern Strom für 2 - 5 ct/kWh unabhängig vom Wetter. Zum Zeitpunkt der Jahreshöchstlast [...] mehr

15.07.2017, 10:51 Uhr

Litholas - Phantasie in Zahlen. mehr

15.07.2017, 10:49 Uhr

Es ist bekannt, was unzuverlässiger Solarstrom kostet. Ich finde es eher dumm, wie sich selbst belügen. Addieren Sie doch einfach mal die bisher weltweit durch Kernenergie erzeugte Strommenge. [...] mehr

15.07.2017, 10:41 Uhr

Das würde hier den Rahmen sprengen, Informationen finden Sie in LCA, bei ExternE und NEEDS. Direkt in die Umwelt kommen nur die weniger schlimmen Sachen. Das wirklich giftige kommt - ins [...] mehr

15.07.2017, 10:34 Uhr

In Ihren Link geht es um die Ukraine, nicht um die Krim. mehr

Seite 1 von 342