Benutzerprofil

jjcamera

Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 4247
Seite 1 von 213
20.02.2019, 10:00 Uhr

Warten wir es ab! Es handelt sich hier um die KO-Runde der CL, also um die 16 besten Teams Europas. Jede Mannschaft, die es so weit gebracht hat, kann als Sieger vom Platz gehen. Es wäre keine "Überraschung". [...] mehr

12.02.2019, 16:51 Uhr

Qualifikation Eine Doktorarbeit sagt nichts über die Qualifikation eines Politikers aus. Noch dazu wenn diese Arbeit aus einem anderen Fachgebiet stammt als das politische Amt. Wenn jemand so gut abschreibt, dass [...] mehr

12.02.2019, 16:39 Uhr

Verrohung Mobbing ist eine direkte Folge der allgemeinen Verrohung durch die Digitalisierung. Der Ruf nach "Obrigkeit" ist da sinnlos. Die Politik oder die Schulleitung kann nichts daran ändern. Diese [...] mehr

12.02.2019, 09:55 Uhr

Zu viele offene Fragen Da wird aber sehr über den Daumen gepeilt und mit Zahlen um sich geworfen. Welche Berufe, welche Qualifikation, welche Sprachkenntnisse, welche Ausbildung werden gefragt, welche Tätigkeiten werden im [...] mehr

12.02.2019, 08:28 Uhr

Neuwahlen? Dass Journalisten sich Neuwahlen wünschen, ist verständlich. In Zeiten von Wahlen ist Meinungsbildung und -mache gefragt. Allerdings bringt ein Blick auf die Trends die Erkenntnis: die nächsten [...] mehr

11.02.2019, 15:57 Uhr

komisches Gesellschaftsbild Wenn ein übergewichtiger Mensch stark abnimmt, nennen wir das eine "Leistung des Willens". Für mich ist es aber eine viel stärkere Willensleistung, erst gar nicht dick zu werden. Solche [...] mehr

11.02.2019, 08:51 Uhr

Optimismus? "Forscher arbeiten an Lösungen", klingt nicht gerade optimistisch in einem Land, das seine eigene Energieversorgung zum Erreichen von vagen Klimazielen kappt und damit seinen Wohlstand und [...] mehr

11.02.2019, 08:28 Uhr

Ein Tweet zwischen Bad und Frühstück muss reichen. Nachmittags wird dann noch jemand gefeuert. Den Rest braucht er für seine private Vermögensverwaltung. mehr

10.02.2019, 17:28 Uhr

Welche Autos auf unseren Straßen fahren, entscheiden nicht die Politiker und Juristen mit ihren Verboten oder die Autohersteller und Lobbyisten, sondern nur die Autokäufer. Und die kaufen nach der [...] mehr

10.02.2019, 17:12 Uhr

Neuwahlen würden ziemlich exakt das gleiche Ergebnis liefern, wie die letzten Wahlen 2017. Warum sollte das eine Chance für Deutschland sein? Wahlen liefern ein Bild der politischen Stimmung im [...] mehr

10.02.2019, 16:56 Uhr

Mehrheitsbeschaffung Die SPD kann ihr neues Sozialkonzept nur umsetzen, wenn sie als stärkste Fraktion im Bundestag den nächsten Kanzler stellt. Es ist aber sehr unwahrscheinlich, dass das schon bald der Fall sein wird. [...] mehr

10.02.2019, 14:15 Uhr

Tagesform Gegen einen schier übermächtigen Gegener zu spielen, passiert dem FCB zwar selten, hätte aber aber gerade deshalb einen positiven Effekt auf die Motivation der Spieler. Spiele in der KO-Runde der CL [...] mehr

09.02.2019, 09:37 Uhr

Verständigung Wie in dem Artikel zu lesen ist, vertritt der Integrationsrat in NRW die Interessen der Migranten und Migrantinnen. So gesehen ist es wohl verständlich, dass statt Englisch lieber Türkisch [...] mehr

09.02.2019, 08:13 Uhr

Energiepolitik Was für eine Energiepolitik wollen die sogenannten "Kritiker"? Wenn wir Atom und Kohle, unsere bisherigen Hauptenergieträger, abschalten, müssen wir die Versorgungssicherheit bei Gas [...] mehr

08.02.2019, 15:38 Uhr

Zwei Dinge stehen fest: die Qualifikation zum Politiker zeigt sich nicht anhand einer Doktorarbeit und es haben auch schon enige Minister/-innen ohne Doktortitel in ihrem Amt versagt. mehr

08.02.2019, 10:20 Uhr

Zyklisch Einen annähernd im Text gleichen Artikel liest man seit Jahrzehnten jedes Jahr. Gegen Jahresende schwächt sich der Export ab, zu Anfang des folgenden Jahres heißt es: letztes Jahr war ein Rekordjahr, [...] mehr

07.02.2019, 13:09 Uhr

Der deutsche Staat gab in 2017 insgesamt fast eine Billion (eintausend Milliarden) an Sozialleistungen aus (Süddeutsche vom 5. August). Das ist unser aller Geld, das wir an Steuern aufbringen. Und [...] mehr

06.02.2019, 17:25 Uhr

Regelwerk Würde man das EU-Regelwerk konsequent anwenden, müsste man die EU wegen der notorischen Überschreitung der Stabilitätsregularien durch etliche Staaten (Frankreich, Italien) um einige Länder [...] mehr

05.02.2019, 16:45 Uhr

Die Politik versagt? Im Artikel schreiben Sie, die Politik hätte schon früh gewarnt. Ist Warnen eine Art von Versagen? Außerdem ist Germania kein Staatsunternehmen, es kann vom Staat weder in die [...] mehr

05.02.2019, 10:07 Uhr

Schulwechsel Wo bitte ist bei der SPD die weitsichtige und charismatische Figur, zu der man bewundernd aufblickt und die Menschen mitreißen kann? Mit dem Lehrerkollegium Nahles, Schäfer-Gümbel, Stegner und [...] mehr

Seite 1 von 213