Benutzerprofil

jjcamera

Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 925
   

27.03.2015, 08:30 Uhr Thema: Maut wird Gesetz: Die zerstörerischen Egoisten von der CSU Pech für Nichtbayern Sie sollten schreiben: "diese aufgeplusterte, populistische Regionalpartei, die mit demokratischer Mehrheit an die Macht kam, schafft es immer wieder, den bayerischen Volkswillen rücksichtslos [...] mehr

26.03.2015, 14:59 Uhr Thema: Offener Brief an die Kanzlerin: Liebe Frau Merkel... Die Vereinigten Staaten von Europa, ein Szenario aus einem Horrorthriller: Verlust von kultureller Eigenständigkeit, von Selbstverantwortlichkeit, von regional geprägter Demokratie, von [...] mehr

24.03.2015, 07:40 Uhr Thema: Reformen: SPD sucht nach Zukunft Blickt man nach Frankreich, dann weiß man, wer die nächsten Wahlen in Deutschland gewinnt: 60% Mitterechts mit Ultrarechts. Die Sozialisten abgewählt. Die nordeuropäischen Länder driften nach [...] mehr

24.03.2015, 07:34 Uhr Thema: Tsipras und Merkel: Streitet Euch endlich! Diplomatie geht anders Es wird heftig gestritten, aber nicht öffentlich. Das wäre diplomatisch ungeschickt und grenzenlos dämlich. Es wäre so, als würde eine deutsche Delegation nach China fahren, um die [...] mehr

23.03.2015, 13:17 Uhr Thema: Globalisierungskritikerin Naomi Klein: Kohle frisst Klima auf Man muss nicht das Klima analysieren, sondern den Menschen. Erst wenn er nicht mehr atmen kann, wird er auf einer Klimaänderung bestehen - oder er geht unter. Ganz einfach. Ein Buch ist dabei nutzlos. [...] mehr

23.03.2015, 08:50 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Regierungspolitiker beschwören Entspannung vor Tsipras-Besuch Bei SPON wird man nicht müde, uns Tsipras und Varoufakis als seriöse, uneigennützige und kompetente Politiker vorzuführen, die beste Absichten haben. Ich sehe auf den Bildern zwei eitle Männer in [...] mehr

23.03.2015, 07:40 Uhr Thema: Tsipras-Besuch in Berlin: Jetzt erst recht Die Titelzeile liest sich so, als wäre Merkel der einzige Mensch, der über die Zukunft der EU entscheidet! Das ist Wunschdenken des Autors, denn es reden (zu)viele mit. Die EU kann nur als loser [...] mehr

22.03.2015, 14:42 Uhr Thema: Oppermann zum Streit mit Griechenland: "Der Grexit wäre für Europa ein Desaster" Frage: Wovor fürchten sich unsere Politiker am meisten? Antwort: dass sich der Grexit überhaupt nicht als Desaster für die deutschen Bürger herausstellt und nur lediglich einige Banken eine kleine [...] mehr

21.03.2015, 11:04 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechisches Parlament verabschiedet Steuermoral-Gesetz Phoenix Die Veränderung einer "Kultur" bedarf in etwa 1 - 2 Generationen. Das heißt: ungefähr Ende des 21. Jahrhunderts ist eventuell damit zu rechnen, dass die Griechen ehrlich ihre Steuern zahlen. [...] mehr

21.03.2015, 09:34 Uhr Thema: Pkw-Abgabe: Gauck soll Dobrindts Maut stoppen Die CSU hat die Mehrheit der Wähler in Bayern hinter sich gebracht. Vor allem mit der Maut. Von "einhelliger Ablehnung" kann ich nichts erkennen. Die Einigung in einem [...] mehr

21.03.2015, 08:41 Uhr Thema: Pkw-Abgabe: Gauck soll Dobrindts Maut stoppen komische Verfassung Die Maut in Deutschland ist verfassungswidrig? Was ist mit der Maut in Portugal, Frankreich, Italien und Österreich? Was haben die denn für Verfassungen, dass man dort eine Maut auch von Ausländern [...] mehr

20.03.2015, 16:45 Uhr Thema: CSU-Parteitag: Und Seehofer ist auch dabei Ich frage mich, welcher Politiker gerne Journalisten um sich schart, die grundsätzlich schlecht über ihn schreiben? Dem würde es dann so ergehen, wie dem Brüderle. Was wir gelernt haben bei Charlie [...] mehr

20.03.2015, 10:05 Uhr Thema: Krisentreffen in Brüssel: Der Gipfel der Gesichtswahrung Pleite ist pleite ist pleite ist pleite... Griechenland ist pleite. Diese Woche, nächste Woche, nächsten Monat, nächstes Jahr, schon seit 3 Jahren oder länger und in 3 Jahren oder länger. Daran zweifelt niemand und schon gar nicht [...] mehr

16.03.2015, 10:54 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister bei Jauch: Die Varoufakis-Monologe Die Schweiz. Das Land mit dem höchsten Wohlstand und dem längsten Frieden in Europa ist nicht in der EU und hat nicht den EURO? Ist jetzt ihrer Ansicht nach die Schweiz schuld am griechischen [...] mehr

16.03.2015, 09:12 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister bei Jauch: Die Varoufakis-Monologe Nichts Das Problem dieser TV-Talkrunde war, dass man sehr komplexe Themen, bei denen selbst Experten nicht einer Meinung sind, auf das Niveau einer kurzweiligen Unterhaltungssendung trimmen musste, die so [...] mehr

11.03.2015, 07:47 Uhr Thema: Kommentar zur Energiewende: Lasst die Stromkonzerne sterben Durchatmen Ich finde auch, wir alle sollten den Stromverbrauch sofort einstellen. Daran verdienen ja nur die kapitalistischen Konzerne. Die erneuerbaren Energien müssen staatlich und planwirtschaftlich [...] mehr

10.03.2015, 11:08 Uhr Thema: Anleihekäufe der EZB: Euro fällt auf neuen Tiefstand Draghi macht eine Geldpolitik, die gut ist für Italiens Wirtschaft. Trichet machte so eine für Frankreich. Deutschlands Vertreter Weidmann hat im EZB-Gremium genau so viel zu sagen wie der Vertreter [...] mehr

09.03.2015, 13:31 Uhr Thema: Merkel zur Griechenland-Krise: "Wir haben noch einen gewaltigen Weg zu gehen" Der EURO spaltet die EU in arme und reiche Länder. Ist das das Ziel von Frau Merkel? Der "gewaltige" Weg, der noch zu gehen ist, könnte plötzlich sehr kurz und mühelos werden... mehr

09.03.2015, 10:41 Uhr Thema: Schuldenstreit: Griechischer Minister droht Europa mit Flüchtlingswelle seltsamer Club? Eine seltsame Verhandlungsstrategie ist es, dem ständig zu drohen, der einem Geld leihen soll...? Groucho Marx sagte einmal: "Ich möchte keinem Club angehören, der Leute wie mich [...] mehr

08.03.2015, 09:41 Uhr Thema: EU-Sicherheitspolitik: Juncker fordert Aufstellung einer europäische Armee Rohrkrepierer Soll eine gemeinsame Armee schlagkräftiger und abschreckender sein, als 28 einzelne Armeen, teils sogar mit Atomwaffen, die, dezentral gesteuert, mit sowohl sprachlich (!), als auch organisatorisch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0