Benutzerprofil

-volver-

Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 479
05.12.2016, 12:03 Uhr

... Hmm... Naja... reichlich knapp. warum der sog. siegeszug der populisten gestoppt sein soll, erschließt sich mir nicht ganz. das ergebnis ist fast das gleiche wie bei der ersten wahl. Außerdem hat [...] mehr

03.12.2016, 16:26 Uhr

... der autor meint die fussballgemeinschaft solle darauf reagieren? Soll damit die FIFA gemeint sein? Warum sollte ausgerechnet die durch und durch korrupte FIFA in einem solchen fall durchgreifen? mehr

28.11.2016, 16:24 Uhr

... Tja... assad ist auch nicht schlechter als der rest. die sog. rebellen hätten längst die weißen fahnen schwenken können, anstatt einen verlorenen kampf unnötig in die länge zu ziehen. Naja... die [...] mehr

24.11.2016, 09:24 Uhr

... Ich wundere mich warum viele den Zeigefinger erheben und an die Zeit von Guardiola erinnern. Sicher wurde er kritisiert, aber sicher nicht vom FC Bayern. Die hätten liebend gern mit ihm verlängert. [...] mehr

07.11.2016, 16:18 Uhr

... Schön... das sagt auch etwas über die bundesliga, wenn spieler, aus ehemaligen, eigentlich durchschnittlichen vereinen die schillernste liga europas aufmischen. wobei... mit leicester war es ähnlich mehr

06.11.2016, 08:26 Uhr

... Ok... bayern ist derzeit nicht auf der höhe. aber was heißt das schon? in den letzten jahren brannten die bayern in der hinrunde große feuer ab; in der rückrunde hatte man dann plötzlich das pulver [...] mehr

31.10.2016, 08:32 Uhr

... Der ganze wahlkampf ist eine farce. Hier scheint es nur um sensation zu gehen, um unterhaltung wie beim superbowl. mehr

30.10.2016, 18:43 Uhr

... warum ist denn plötzlich die meinung eines westernhagens gefragt? mehr

29.10.2016, 08:51 Uhr

... Ist mir beim golf 4 schon genauso passiert. der schlüssel passte, das auto hatte die selbe farbe, es war dunkel und mein golf stand nur einige parkplätze weiter. ich wurde jedoch nach mehreren [...] mehr

25.10.2016, 09:41 Uhr

Ums Prinzip geht es eben nicht. Letztenendes geht es um Geld und um Einfluss. Der Nahe Osten brennt nicht, weil dort Waffen vorhanden sind, sondern weil nach dem ersten Weltkrieg, bei der [...] mehr

21.10.2016, 08:14 Uhr

... ich schließe mich der meinung an, dass ein sieg gegen einen solchen gegner pflicht ist. jedoch kommt es darauf an, welche mannschaft auf dem platz steht. mannschaften mit cl-ambitionen tun sich in [...] mehr

15.10.2016, 18:57 Uhr

... Nur weil bayern nicht mehr derart dominant ist, heißt das nicht dass sie keine titel gewinnen können. aber vielleicht sollten die bayern langsam mal den jungen spielern mehr verantwortung übertragen. mehr

15.10.2016, 14:59 Uhr

... us-behörden sind ja derzeit rigoros wenn es darum geht, ausländische wirtschafts-Konkurrenten eine reinzuwürgen. mehr

15.10.2016, 14:56 Uhr

... Schön. Jetzt wird Bauen nochmal teurer. mehr

08.10.2016, 23:05 Uhr

... die republikanische partei muss sich neu sortieren. trump hat nach der tea-party-bewegung eine weitere spaltung der partei vollzogen. die lager sind unversöhnlicher als bei den demokraten. ist das [...] mehr

08.10.2016, 14:22 Uhr

... es geht doch letztenendes immer ums geld. nicht um reduzierte abgasemmisionen, oder gar die umwelt. vielleicht sollte sich die poitik mal überlegen, wie die mobilität gänzlich modernisiert werden [...] mehr

08.10.2016, 10:17 Uhr

... Ich erinnere an die em 2004. damals hatten die tschechen für einen kleinen zeitraum die wohl stärkste, bzw. die spielstärkste mannschaft der welt mit einem weltklasse kader. mehr

04.10.2016, 15:56 Uhr

... Die Menge an im Betrieb anfallenden Stickstoff im organischen Dünger (also Gülle) darf 170 kg/Hektar und Jahr nicht überschreiten. D. h. dass ein Landwirt genügend Fläche zur Verfügung haben muss, um [...] mehr

30.09.2016, 09:36 Uhr

... Naja... solche Fotos sollen schockieren. Nichtsdestotrotz: was sagen uns denn die bilder? sollen wir uns der mitverantwortung bewusst sein? damit tu ich mich ehrlich gesagt schwer. Wir glauben wir [...] mehr

29.09.2016, 08:36 Uhr

... Naja... das Prädikat "bedeutungslos" im internationalen Fussball geht ja dann doch etwas zu weit. Das träfe vielleicht auf Rostow zu. mehr

Kartenbeiträge: 0