Benutzerprofil

-volver-

Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 729
Seite 1 von 37
14.11.2018, 14:17 Uhr

... Die AfD ist in einer Position, in der ihr solche Affären nicht schaden werden. Ähnlich wie bei Trump... im Gegensatz zu ihm hat sie sogar einen Vorteil: Sie ist Oppositionspartei. Alice Weidl könnte [...] mehr

11.11.2018, 18:39 Uhr

... Felix Magath gab kürzlich ein Interview in dem er die These vertrat, dass es diese saison das konzept der bayernbosse sei, ein paar gänge rauszunehmen, da die dominanz in der liga auch den bayern [...] mehr

08.11.2018, 15:53 Uhr

@mozartfreak Löblich von Ihnen das Rad zu benutzen. Aber was versprechen Sie sich von einen "Diesel-Fahrverbot"? Dass die Luft in der Stadt sauberer wird? Das die Autohersteller getrickst haben stimmt. [...] mehr

04.11.2018, 13:31 Uhr

... Eigentlich ist es lächerlich darüber zu berichten oder kovac auf der pressekonferenz dazu zu befragen. Aber irgendwie offenbart es auch einiges darüber wie kovac im team dazustehen scheint. Die [...] mehr

31.10.2018, 08:20 Uhr

... Unter Kovac wird das nichts mehr mit den Bayern. Aktuell stimmen die Ergebnisse... aber das wars auch schon. Gegen einen solchen Gegner sollte man als FC Bayern problemlos 5 Tore erzielen können. mehr

24.10.2018, 08:54 Uhr

... Ist ihnen noch das Spiel gegen Bate Borisov in Erinnerung? Pflichtaufgaben sind meistens kein Feuerwerk. Trotzdem muss ich Ihnen auch Recht geben. Bayern stagniert seit Ancelottis [...] mehr

20.10.2018, 12:19 Uhr

... Eine Schande für den FC Bayern... für mich als als Fan ist dieser peinliche Auftritt fast nicht zu ertragen. Wenn die Bayern wirklich in einer krise stecken, kann es jetzt nicht mehr schlimmer kommen. [...] mehr

19.10.2018, 23:57 Uhr

... Für mich als Bayernfan wirkt das sehr befremdlich. Auch dass Hoeness Löw in schutz nimmt zeigt letztlich, dass der FCB mit der jetzigen Krise ähnlich schlecht zurecht kommt wie der DFB. Warum [...] mehr

17.10.2018, 15:31 Uhr

... Solange Löw und Bierhoff die fäden ziehen, kann ich diesem team nicht mehr die daumen drücken. Was bringt es denn etwas besser gespielt zu haben, bzw. nicht wieder erneut 3:0 unterzugehen? Und schon [...] mehr

15.10.2018, 08:25 Uhr

.... mit 37 Prozent steht die CSU doch gar nicht so schlecht da. Die tollen umfragen sahen sie h ja gerae noch bei 32... Eine regierungsbildung dürfte für die CSU kein problem sein. mehr

14.10.2018, 14:17 Uhr

@pac97 was meinen sie mit "...mal wieder ein spiel verliert"? Die Frage ist letztlich: Ist das Team auf einen guten weg richtung besserung? Wohl kaum. Gegen Frankreich konnte sich jeder noch [...] mehr

13.10.2018, 09:25 Uhr

... In den entscheidenden momenten zu passiv agiert? Dann hat der DFB bei der WM wohl ein ähnliches Ding gedreht. mehr

12.10.2018, 14:16 Uhr

... Sicher sollen behinderte Menschen nicht diskriminiert werden und ihnen alle chancen eingeräumt werden. Gleichzeitig wird die möglichkeit zur Abtreibung in einer liberalen gesellschaft als faktor der [...] mehr

09.10.2018, 09:49 Uhr

... Was soll der Artikel? Bzw. die Überschrift? Soll der Diesel diskreditiert werden? Plötzlich ist der Diesel an allem Schuld. Ich dachte immer, Benziner hätten Probleme mit den hohen CO2-Werten. Der [...] mehr

07.10.2018, 10:29 Uhr

Seit Hoeneß zurück ist stotterts bei den Bayern. Kovac ist angezählt. Zum Glück hat er in der CL-Gruppe diesmal kein schwergewicht wie letztes Jahr PSG. Auch wenn es Gegner solchen Kalibers gar nicht [...] mehr

06.10.2018, 10:57 Uhr

@ nr. 5 Vollkommen richtig. Die CSU hat mit vom Höhenflug der Union bzw. CDU profitiert. Deshalb geht sie jetzt mit ihr unter (für bayerische verhältnisse). Hinzu kommt ein Trampelhafter seehofer. Söder hat [...] mehr

05.10.2018, 07:40 Uhr

Nun ja Seehofer hat mit seinem Theater der CSU immens geschadet, entgegen der AfD. mehr

05.10.2018, 07:13 Uhr

.... Wenn all das bei ausländischen Marken gar nicht in Frage kommt, was soll dann all das? Mit der so genannten "Luftreinhaltung" kanns nichts zu tun haben. Sollange es keine vernünftigen [...] mehr

02.10.2018, 15:12 Uhr

... Dass die Autoindustrie so uneinsichtig ist, könnte den Schluss zulassen, dass all die tollen Grenzwerte die nicht erreicht wurden, letzten Endes nur eine Beruhigungspille für die Bevölkerung waren. [...] mehr

01.10.2018, 13:10 Uhr

... Nun ja... ich komme aus Bayern... hier haben eigentlich nicht viele was zu jammern. Trotzdem steht die AfD zweistellig da. mehr

Seite 1 von 37