Benutzerprofil

mm71

Registriert seit: 15.11.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 15:22 Uhr
Beiträge: 2797
   

21.08.2014, 09:58 Uhr Thema: Dauerpendler: "Beim Gedanken an Berufsverkehr bin ich schweißgebadet" Tja, niemand will neben einem Chemie- oder Kraftwerk wohnen, aber alle hätten gerne 5 Minuten Fussweg zur Arbeit. Das geht eben nicht. Konzernzentralen für die Karrieristen kann es auch nicht in jedem [...] mehr

19.08.2014, 19:55 Uhr Thema: Supertruck für eine Vierjährige: Kira an Bord Falls es sie besser schlafen lässt, trösten Sie sich doch damit, dass der Bau des Gefährts mit Sicherheit einigen Handwerkern das Auskommen sicherte. Das Geld, das er bezahlt hat, ist ja nicht weg. mehr

19.08.2014, 14:44 Uhr Thema: Anonymes Job-Protokoll eines Piloten: "Und dann musst du auch noch in die Gewitterzon Sie sollten sich mal pro forma bei Lidl bewerben und nach dem Gehalt fragen. Sie werden sich wundern, glaube ich... mehr

19.08.2014, 14:41 Uhr Thema: Immobilien-Doku über Berlin: Träumen und räumen Schlecht verglichen mit wem oder was? mehr

19.08.2014, 14:40 Uhr Thema: Länder-Ranking der Wirtschaftslobby: Sachsen ist Bildungssieger Der war gut! Links-grün steht heute wohl kaum für Revolution, sondern für pomadige Besitzstandswahrung, am liebsten im verbeamtet. Gibt aber trotzdem drei Sternchen und ein Blümchen ins Heft, weil [...] mehr

19.08.2014, 13:33 Uhr Thema: Immobilien-Doku über Berlin: Träumen und räumen Tja, den Privatvermieter hat man mit Gängelung, Steuern, Verordnungen und ausufernden Mieterrechten eliminiert. Der Staat pflanzte 20 Jahre lieber Bäumchen als dass er Wohngebiet auswies. Nun raten [...] mehr

19.08.2014, 09:13 Uhr Thema: Bewerbungsrituale: Jetzt reden Sie gefälligst über Ihre Schwächen! Bleiben nur noch zwei Fragen: Was sind Fähigkeiten, und was nicht? Und wonach entscheidet man bei zwei Bewerbern mit ähnlich guten Fähigkeiten. Nimmt man da den autistischen Stinkstiefel? Hmm... [...] mehr

19.08.2014, 09:06 Uhr Thema: Bewerbungsrituale: Jetzt reden Sie gefälligst über Ihre Schwächen! Da muss ich dem Foristen beispringen. Ist bei mir ähnlich und bei den meisten meiner Bekannten (40 bis Mitte 50) ebenfalls. Die meisten Bewerbungsgespräche waren darüber hinaus durch den [...] mehr

19.08.2014, 09:01 Uhr Thema: Immobilien-Doku über Berlin: Träumen und räumen Im Fall Berlin muss man die Hoffnung einfach aufgeben. Seit dort Kaiser, Führer und Generalsekretäre (inkl. der jeweiligen Nomenklatura) residierten und sich auf Kosten des restlichen Landes [...] mehr

18.08.2014, 19:07 Uhr Thema: Zeitverschwendung im Job: Ein Arbeitstag pro Woche wird mit E-Mails verplempert Für Bereitschaftsdienste o.ä, die Erreichbarkeit und sofortige Aktion erfordern, funktioniert das von mir beschriebene Vorgehen nicht. Eine echte Überlastung kann dadurch auch nicht eliminiert [...] mehr

18.08.2014, 18:40 Uhr Thema: Bewerbungsrituale: Jetzt reden Sie gefälligst über Ihre Schwächen! Fassen wir kurz zusammen: Personaler sind Vollidioten. Die Vorgesetzten auch. Die, die den Job kriegen, für den Sie sich beworben haben, natürlich erst recht (miese Schleimer...). Nur Sie, Sie [...] mehr

18.08.2014, 14:59 Uhr Thema: Bewerbungsrituale: Jetzt reden Sie gefälligst über Ihre Schwächen! Ehrlich gesagt, verstehe ich Ihre Fragen nicht so richtig. Wenn Sie etwas gefragt werden, was Ihrer Meinung nach und/ oder aufgrund der Stellenbeschreibung für die Aufgabe nicht relevant ist, dann [...] mehr

18.08.2014, 14:52 Uhr Thema: Bewerbungsrituale: Jetzt reden Sie gefälligst über Ihre Schwächen! Also ich kenne es gar nicht anders - weder von mir noch von Benkannten - das spätestens ab dem zweiten Gespräch, i.d.R. aber ab dem ersten, Vertreter der Fachabteilung mit am Tisch sitzen. [...] mehr

15.08.2014, 15:10 Uhr Thema: Analyse von Facebook und Co.: Suchmaschine erstellt Ranking von Hotelgästen Hier wird Service mal wieder nicht richtig verstanden. Guter Service zeichnet sich durch hohe Aufmerksamkeit aus, jedoch nicht durch aufdringliches Beobachten oder gar Ausspionieren von Gästen. [...] mehr

15.08.2014, 13:56 Uhr Thema: Zeitverschwendung im Job: Ein Arbeitstag pro Woche wird mit E-Mails verplempert Ich kann den Einsatz von Methoden wie bespw. Getting Things Done empfehlen. Nur mal in Kürze am Beispiel Outlook: 1. Alle Email-Popus und sonstigen Benachrichtungen abstellen, auch das [...] mehr

15.08.2014, 11:47 Uhr Thema: Goldjubel "Oben ohne": Halbnackter Hindernisläufer verliert EM-Titel Ja, aber wozu? Weil man in einem EM-Finale mit einer handvoll Läufern sonst nicht mehr weiss, wer wer ist? Nein, sondern weil der Name des Hauptsponsors auf der Startnummer steht. Man sollte [...] mehr

14.08.2014, 08:48 Uhr Thema: Genehmigung: Frankfurter Flughafen kann drittes Terminal bauen Verstehe. Stoiber und Koch haben dafür gesorgt, dass Wowereit in Bewrlin das sagen hat und behält und dort den Flughafenbau vor die Wand fährt. Nicht schelcht, nicht schlecht... mehr

14.08.2014, 08:44 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wie es mit dieser Kolumne weitergehen soll: ein Werks Ich plädiere dafür, weiterhin Woche für Woche das exakt gleiche Thema rauf und runter durchzudeklinieren, möglichst ohne Änderungen in Anhalt und Grundaussage. Es gibt so wenig Verlässliches in [...] mehr

12.08.2014, 15:00 Uhr Thema: Genehmigung: Frankfurter Flughafen kann drittes Terminal bauen Für den Flughafen sicherlich dringend nötig. Die Laufwege in den bestehenden Terminals sind durch permanente Anbauten inzwischen kilometerlang und für Leute, die nicht so gut zu Fuss sind, schon [...] mehr

12.08.2014, 14:00 Uhr Thema: Yo: Dümmste App der Welt bringt Millionen Dollar Ob Sie langweilig sind, dürften Sie selbst am besten wissen, aber Sie begreifen einfach nicht, dass man nicht zu allem seinen Senf dazugeben muss, wenn es einen nicht selbst betrifft. Wenn ich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0