Benutzerprofil

Klaus.Freitag

Registriert seit: 16.11.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 12:58 Uhr
Beiträge: 573
   

01.10.2014, 02:27 Uhr Thema: IS-Eroberungen vor Grenzstadt Kobane: Islamisten nehmen hunderte Dörfer nahe türkisch So so. Jetzt wurde also bekannt dass IS dreihundert (!!!!) kurdische Dörfern der syrisch- kurdischen Grenze erobert hat Wie würde es denn so plötzlich bekannt? Hat der IS Wohnungen und Häuser in diesen [...] mehr

01.10.2014, 02:21 Uhr Thema: Desolate Bundeswehr-Ausrüstung: Hersteller warnt vor Mängeln am Eurofighter Gaucks Visionen Hättet der Gauck nicht über die Nowendigkeit neuer deutscher, militärisch gestützter Außenpolitik gefaselt- der Köhler ist wegen der Verbreitung derartigen Humbugs noch zurückgetreten worden- hätte [...] mehr

30.09.2014, 13:24 Uhr Thema: Champions League: Schiedsrichter droht Bußgeld wegen Freistoßspray Rasierschaum Soll er doch Rasierschaum nehmen. Der dürfte doch hoffentlich keine hormonellen Schäden anrichten (schluck. .. ) mehr

28.09.2014, 19:01 Uhr Thema: Asylunterkunft in NRW: Wachleute sollen Flüchtlinge misshandelt haben naiv Was glauben die Damen und Herren Politiker eigentlich.was für Menschen hauptsächlich bei solchen privaten Sicherheitsfragen arbeiten? Na? Wer macht schon freiwillig so einen Jon,wenn er aufgrund [...] mehr

27.09.2014, 22:32 Uhr Thema: AfD-Chef kontert Kritik: Lucke nennt Schäuble "Volksverführer" denagogische Volksverführer In der Tat ist Schäuble ein Demagoge. Unvergessen seine ausländerfeindlich Hetzkampagnen im den neunziger Jahren. Die CDU war sich nie zu schade,auf Kosten von Minderheiten Politik zu machen. Die [...] mehr

26.09.2014, 17:07 Uhr Thema: Eingetrübte Konjunktur: Deutschland verabschiedet sich von Jubelprognosen So ein Blödsinn Die Problemursachen in der Ukraine Krise oder Europa zu suchen ist völliger Blödsinn. Viel gravierender sind hausgemachte Probleme,allen voran die katastrophale Haushaltslage von Bund,Ländern und [...] mehr

24.09.2014, 19:09 Uhr Thema: Rede vor der Uno: Obama fordert harte Entschlossenheit gegen IS Verantwortung des Westens Der Westen,angeführt von den USA UND im Interesse Israels hat zuerst den Irak.dann Libyen und Syrien systematisch destabilisiert . Die Folgen sind zerstörte Machtstrukturen,hunderttausende Tote und [...] mehr

10.09.2014, 13:02 Uhr Thema: 1:0 gegen Ecuador: Brasilien gewinnt auch zweites Spiel mit Trainer Dunga Mannschaftsaufstellung??? Wie wär es mal mit den Mannschaftsaufstellungen? Nur der Vollständigkeit halber... mehr

02.09.2014, 17:35 Uhr Thema: Gerichtsurteil gegen Taxi-Konkurrenten: Uber ignoriert bundesweites Verbot Kein Bedarf an Uber Ich lebe im Ruhrgebiet und fahre als Nichtautobesitzer relativ häufig mit Taxen in den unterschiedlichsten NRW-Städten. Probleme? Keine. In einigen Ruhrgebietsstädten, bspw. Dortmund, gibt es [...] mehr

02.09.2014, 14:37 Uhr Thema: Rede in Danzig: Linken-Chef attackiert Gauck wegen Russland-Kritik Gauck, Merkel, Steinmeier und GROßKOtzige Koalition Ich stimme Ihnen zu. Gauck scheint hier eher seine von dem Eindruck des Lebens in der SBZ geprägte persönliche Vergangenheit aufarbeiten zu wollen- ähnliches gilt in diesem Zusammenhang auch für [...] mehr

26.08.2014, 16:52 Uhr Thema: Tätlichkeit gegen vierten Offiziellen: Atlético-Trainer Simeone droht lange Sperre Ja, mein Gott, ist halt Fussball und kein Mädchenpensionat.. mehr

24.08.2014, 19:49 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Palästinenserpräsident Abbas will Blutvergießen beenden Wenn Sie sich die Mühe machen würden, Ihre eigene Aussage zu überprüfen, hier, ich stelle Ihnen eine Liste der Namen inklusive Alters-und Geschlechtsangabe der getöten Palästinenser zur Verfügung. [...] mehr

24.08.2014, 19:19 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Palästinenserpräsident Abbas will Blutvergießen beenden Wenig erhellend Ihr Beitrag zeugt nicht gerade von Kenntnis der Lage. Die Abriegelung des Gaza begann weit vor der Machtübernahme durch die Hamas, wie Sie verlinktem Artikel bspw. der Deutschen Welle entnehmen [...] mehr

24.08.2014, 18:25 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Eine halbe Milliarde? In Deutschland gehen die Kommunen vor allem aufgrund steigender Sizialausgaben am Stock,zahlreichen Städten droht die Pleite- mit gravierenden Folgen für die dennoch Steuern zahlenden Bürger. Die Bude [...] mehr

24.08.2014, 17:02 Uhr Thema: Gesetz zur Prostitution: Große Koalition plant Kondomzwang für Freier Wer kontrolliert? Verkehrspolizei? Ich stelle mir die Kontrolle etwas schwierig vor. Vielleicht behauptet der Freier ja.es sei abgerutscht.... Nun denn.eine neue Aufgabe für die Verkehrspolizei mehr

23.08.2014, 21:15 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Palästinenserpräsident Abbas will Blutvergießen beenden Die Hamas ist -im Vergleich zu der israelischen Armee- kaum in der Lage, "Bluttaten" zu verüben. Aber- in einem Punkt haben Sie Recht- der aktuelle Waffengang ist im Moment - und das [...] mehr

23.08.2014, 20:41 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Palästinenserpräsident Abbas will Blutvergießen beenden Kaum verständlich, was Sie da schreiben. Im übrigen aber scheint Ihre Intention, die Anzahl der palästinensischen zivilen Opfer des israelischen Massenbombardements bewohnter Stadtteile [...] mehr

23.08.2014, 20:31 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Palästinenserpräsident Abbas will Blutvergießen beenden Ohne einen lebensfähigen palästinensischen Staat gibt es keinen Frieden Nein, leider nicht. 1. ) Das Existenzrecht Israels kann so lange nicht anerkannt werden, wie a) Israel selbst seine eigenen Grenzen nicht definiert hat, b) völkerrechtswidrig Ostjerusalem [...] mehr

23.08.2014, 20:28 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Palästinenserpräsident Abbas will Blutvergießen beenden Schutzschilder? Israelische Armee benutzt palästinensische Frauen und Kinder als Zielscheiben Die Bezeichnung "lebende Sandsäcke" lässt schon tief blicken. Im übrigen zur Debatte um menschliche Schutzschilde- dass die in Gaza lebenden Palästinenser wussten sehr gut, was mit [...] mehr

23.08.2014, 14:56 Uhr Thema: Besuch in Kiew: Merkel verspricht Ukraine 500 Millionen Euro Aufbauhilfe 500.000.000 € ? 500.000.000 Euro für die Ukraine? Wozu? Wofür? Warum? mehr

   
Kartenbeiträge: 0