Benutzerprofil

angste

Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 1550
   

08.02.2016, 19:35 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Putin bombt Aleppo zum zweiten Grosny Die USA bombardieren ausschliesslich den IS....wenn die "Rebellen" angegriffen werden. Ansonsten nicht, zumindest nicht in Syrien. Dafür halten sie still, wenn Al- Nusra und andere [...] mehr

08.02.2016, 19:19 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Putin bombt Aleppo zum zweiten Grosny Wenn man weiss, wo der IS sitzt....warum sitzt er da noch? Warum gibts den IS im Irak noch, wo es doch da sogar eine Koalition der ganzen Welt gibt? mehr

08.02.2016, 19:14 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Putin bombt Aleppo zum zweiten Grosny Sie meinen die kurdischen Truppen, die nicht gegen Assad kämpfen? mehr

08.02.2016, 19:12 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Putin bombt Aleppo zum zweiten Grosny Och, laut UNO- Resolution soll auf Wahlen hingearbeitet werden....ohne Vorbedingung. Oder meinen sie, der Westen soll die Regierung bestimmen? Demokratisch? mehr

08.02.2016, 18:47 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Putin bombt Aleppo zum zweiten Grosny Nö, zuerst kamen die Rufer aus dem Ausland mit "Assad muss weg", die Unterstützer mit Waffen, Geld und Logistik. Schon im Januar 2012 hat man sich dafür in Deutschland getroffen ( [...] mehr

08.02.2016, 18:31 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Putin bombt Aleppo zum zweiten Grosny Eben. Die fliegen nur gegen die IS....und lassen die anderen radikal- islamistischen Terroristen wie Al- Qaida usw. gewähren. Alibi- Flüge. mehr

08.02.2016, 18:26 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Putin bombt Aleppo zum zweiten Grosny Seit wann sind Al- Nusra und ihre Verbündeten Zivilisten? mehr

08.02.2016, 18:18 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Putin bombt Aleppo zum zweiten Grosny ...keine der beteiligten Parteien, auch die USA nicht.... In Aleppo sitzen die Al- Nusra, also die Al-Qaida und ihre Verbündeten. Das sind genauso Terroristen wie der IS..... mehr

04.02.2016, 13:11 Uhr Thema: Populisten-Netzwerk in Europa: Russlands rechte Freunde Wir unterscheiden doch auch. Bei uns sind die bösen, in der Ukraine die guten. mehr

03.02.2016, 18:03 Uhr Thema: 5000-Euro-Obergrenze: Bargeld kann man nicht überwachen Unwort Terrorfinanzierung, organisierte Kriminalität, Geldwäsche... Ist der "Generalverdacht" zur Zeit nicht ganz was Schlimmes, etwas, das nun ganz und gar nicht angewandt werden darf? Nur [...] mehr

03.02.2016, 17:43 Uhr Thema: 5000-Euro-Obergrenze: Bargeld kann man nicht überwachen Eben. Das wird dann der nächste Schritt sein, die Begründung für die Abschaffung des Bargelds in Deutschland in Europa. Ich bin ganz erstaunt, dass es in den USA überhaupt noch Bargeld gibt, [...] mehr

03.02.2016, 17:09 Uhr Thema: 5000-Euro-Obergrenze: Bargeld kann man nicht überwachen Da würde eine Beschränkung auch nichts bringen.....oder glauben sie, die Kartelle würden sich dran halten? mehr

03.02.2016, 17:02 Uhr Thema: 5000-Euro-Obergrenze: Bargeld kann man nicht überwachen Schwarzarbeitern kann man auch 2x2500€ geben, bestechen auch mehrmals mit kleinen Summen oder Scheinrechnungen. Oder man nennt es Spende für den Wahlkampf. Organisierte Kriminalität wird sich [...] mehr

03.02.2016, 15:55 Uhr Thema: 5000-Euro-Obergrenze: Bargeld kann man nicht überwachen Nicht zu vergessen die Gebühren, die man für noch so kleine Transaktion einnimmt. Die Haftung der Einleger bei Bankenpleiten Usw. mehr

03.02.2016, 10:57 Uhr Thema: Mögliches Ende von Schengen: Grenzschließungen in Europa würde 110 Milliarden Euro ko Die Milliarden schaffen Nachfrage.....sicher, aber die Nachfrage wird durch Steuern finanziert. Rechte Tasche, linke Tasche, wobei natürlich weniger an Steuern zurückkommt, als durch Steuern [...] mehr

03.02.2016, 10:22 Uhr Thema: Mögliches Ende von Schengen: Grenzschließungen in Europa würde 110 Milliarden Euro ko Haben sie auch bedacht, dass man zur Finanzierung der Flüchtlingskrise mit offenen Grenzen eine zusätzliche europaweite Benzinsteuer überlegt, die dann nicht nur den grenzüberschreitenden Verkehr, [...] mehr

02.02.2016, 09:49 Uhr Thema: Vorwahl der Demokraten: Glück beim Münzwurf sichert Clinton knappen Vorsprung Demokratie Das nenn ich doch mal Demokratie.... Warum lässt man nicht alle Wahlen ausfallen und wirft nur ne Münze, um den nächsten Präsi zu bestimmen (oder wie bei George W. das Gericht entscheiden zu [...] mehr

01.02.2016, 20:32 Uhr Thema: Griechenland: Zerrieben zwischen Flüchtlingskrise und Sparpaket Schon vergessen Schon vergessen, was die Türkei mit fremden Militär macht, dass ihre Grenzen verletzt? Wie kommen sie auf die Idee, dass die Türkei die Flüchtlinge zurücknehmen muss, Menschen anderer [...] mehr

30.01.2016, 17:16 Uhr Thema: Schäuble-Plan: EU-Kommission unterstützt "Tanken für Flüchtlinge" Was für eine Logik Bei Grenzschliessungen bricht die EU zusammen, weil das Warten an den Grenzen die Kosten für die Wirtschaft explodieren lassen würde. Wenn aber die Wirtschaft durch Benzinsteuer- Erhöhung höhere [...] mehr

30.01.2016, 16:55 Uhr Thema: Schäuble-Plan: EU-Kommission unterstützt "Tanken für Flüchtlinge" Wie kann man nur so naiv sein. Es betrifft nicht nur Pendler mit privatem PKW. Auch jeder Firmenwagen wird teurer (von der Steuer absetzen heisst ja nicht "alles zurückerhalten"), [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0