Benutzerprofil

schlabbedibapp

Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 784
   

11.02.2016, 07:27 Uhr Thema: Maischberger-Talk mit Varoufakis: Alles Deppen außer Yanis Falsche Besetzung Auf Herrn Brok hätte man besser verzichtet, er wirkte als personifiziertes Versagen der EU. Statt fundierte Begründungen zu liefern, beschränkte er sich auf das Herunterbeten von Prozentanteilen der [...] mehr

09.02.2016, 02:52 Uhr Thema: Dax unter 9000 Punkten: Angst vor dem Absturz So ist es Die nächste Rezession wird 2017 erwartet. Schön, dass es diesmal dann auf die Bundestagswahl fällt. Schäuble überlegt jetzt schon, wie er die 50 Milliarden zusätzlich jedes Jahr zusammenbringt. [...] mehr

31.01.2016, 10:42 Uhr Thema: Bulgarischer Politiker Peevski : Eisberg der Korruption Nicht Polen, sondern Bulgarien hätte seit Eintritt in die EU unter Aufsicht werden müssen. Denn es ist ein durch und durch korrupter Staat, in dem Presse- und Meinungsfreiheit praktisch nicht existiert. Bulgarien und auch Rumänien hätten nicht in die EU [...] mehr

29.01.2016, 20:11 Uhr Thema: Wahlkampf in Baden-Württemberg: Kretschmann jetzt doch bereit zu Diskussion mit AfD Sie wissen es vielleicht nicht oder haben es verdrängt... ...aber Kretschmann war früher strammer Kommunist im KBW, auf dessen Agenda u.a. die Abschaffung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung stand. Auch wenn er inzwischen zu einer besseren [...] mehr

28.01.2016, 18:03 Uhr Thema: Erfundener Flüchtlingstod: Gefährlicher Tunnelblick Merke: Wir haben keinen einzigen Flüchtling im Land... ...denn alle kamen über etliche sichere Drittländer. Oder werden in Österreich Fassbomben geworfen? Wäre mal was Neues. Wie sagte eine österreichische Ministerin? Die Asylbewerber betreiben [...] mehr

28.01.2016, 18:00 Uhr Thema: Erfundener Flüchtlingstod: Gefährlicher Tunnelblick Tja, da hat wohl ein Bürger etwas von der Politik und den öffentlich-rechtlichen Medien abgeguckt :) mehr

26.12.2015, 01:10 Uhr Thema: Krise der EU: Ach, Europa Ist die EU zum Scheitern verurteilt? Wohl nur eine rhetorische Frage. Man sollte endlich aufhören, das tote Pferd EU weiter zu reiten. Merkel hat letztlich der EU den Todesstoß versetzt, indem sie Deutschland endgültig dem Verderben [...] mehr

16.12.2015, 12:57 Uhr Thema: EU-Experte zur Krise: "Streit ist für Europa besser als Friede-Freude-Eierkuchen" Disput ist gut, aber... in der EU geht es nur darum, das Recht so zu brechen, dass für einen selber am meisten herausspringt. Wie kann man von den Bürgern erwarten, dass sie sich an Gesetze halten, wenn man selbst mal eben [...] mehr

14.12.2015, 08:22 Uhr Thema: Dubiose Geschäfte: Steuerfahnder ermitteln gegen mehr als 100 Banken Ein Hoch dem komplizierten Steuerrecht! Kirchhof hat es schon lange beanstandet. Das Steuerrecht ist seiner Meinung nach verfassungswidrig, da in identisch gelagerten Fällen je nach Cleverness des Steuerberaters eine unterschiedliche hohe [...] mehr

19.11.2015, 17:49 Uhr Thema: Getöteter IS-Terrorist Abaaoud war mehrfach in Deutschland Schläferparadies Deutschland! Deutschland ist das Schläferparadies par excellence. Die Typen lassen sich hier durchfüttern bis sie ihren Einsatzbefehl bekommen. Flankiert von einer schwarzrotgrünen Politik der ungehemmten und vor [...] mehr

05.11.2015, 11:35 Uhr Thema: EU-Prominenz bei Tsipras in Athen: Tausche Flüchtlingshilfe gegen Lockerung des Sparz Wir bekommen doch täglich eingehämmert, dass Flüchtlinge eine Bereicherung sind! Also bereichern wir die Griechen mit möglichst vielen Flüchtlingen, so dass die Schuldentragfähigkeit in wenigen Jahren erreicht ist und Griechenland zu einem prosperierenden Staat wird. Besser geht`s [...] mehr

05.11.2015, 06:47 Uhr Thema: EU-Prominenz bei Tsipras in Athen: Tausche Flüchtlingshilfe gegen Lockerung des Sparz Hat man den Willen überhaupt jemals gehabt? Man hat die Tilgung der Kredite ausgesetzt und ansonsten so weit in die Zukunft verschoben, dass das schon ein Schuldenschnitt auf Raten ist. Und Rechtsbruch ist das oberste Prinzip des Handelns. [...] mehr

05.11.2015, 06:40 Uhr Thema: EU-Prominenz bei Tsipras in Athen: Tausche Flüchtlingshilfe gegen Lockerung des Sparz Und so wird man immer Gründe finden, warum GR weiter finanziert wird... Wenn es dabei bleibt, dass täglich 30 Flüchtlinge mit Tamtam und großem Bahnhof in die Zielländer geflogen werden, kann man sich noch 14 Jahre damit aufhalten, bis man die 160.000 verteilt hat. Für [...] mehr

21.10.2015, 21:15 Uhr Thema: Betrug mit SMS-Tan: Wie sicher Online-Banking wirklich ist Für sicheres Onlinebanking sind nur drei Dinge zu beachten: 1. Generell Zahlungen mittels Online-Banking-Programme wie StarMoney, ProfiCash oder Quicken etc. vornehmen. Hier hat es bisher kein Betrüger geschafft, zu Geld zu kommen. Also kein Onlinebanking via [...] mehr

04.10.2015, 00:34 Uhr Thema: Sonderjustiz: Ungarn urteilt Flüchtlinge im Schnellverfahren ab Langsam reicht es! Wenn Serbien kein sicherer Drittstaat ist, wie der Autor suggeriert, dann frage ich mich, warum die EU Aufnahmeverhandlungen mit diesem Staat führt. Gibt es dort Krieg? Werden dort Bürger verfolgt? [...] mehr

02.10.2015, 07:24 Uhr Thema: Eklat im EU-Parlament: Ikea lädt zum Steuer-Lunch beim Griechen Ikea hat keine Steuern hinterzogen... Beschwerden bitte an den Präsidenten der EU-Kommission Juncker, der als damaliger Finanzminister Luxemburgs diese legale Steuervermeidung erst ermöglicht hat. Er hat allein Deutschland jedes Jahr [...] mehr

02.10.2015, 01:38 Uhr Thema: Eklat im EU-Parlament: Ikea lädt zum Steuer-Lunch beim Griechen Wer war denn jahrelang Finanzminister in Luxemburg? Und was macht er heute? Richtig! Er ist Präsident der Europäischen Kommission! Und was macht die unter anderem? Vorlage von Gesetzesvorschlägen, die anschließend von den gesetzgebenden [...] mehr

02.10.2015, 01:31 Uhr Thema: Eklat im EU-Parlament: Ikea lädt zum Steuer-Lunch beim Griechen Tolle Reaktion von IKEA auf die EU-Flachpfeifen! Vielleicht hätten sie in der Einladung noch angeben sollen, dass die Person, die am besten Auskunft über die Steuersparmodelle geben kann, auf dem Präsidentensessel der Europäischen Kommission sitzt: [...] mehr

30.09.2015, 08:17 Uhr Thema: Warnung von EU-Beauftragtem: Terrormiliz IS breitet sich auch in Afghanistan aus Leider hat er nicht gesagt, welche Fehler er meint. Hätte der Westen in Syrien eingreifen müssen? Hätte er nicht eingreifen dürfen? Hätte er nicht die Kurden gegen den IS unterstützen dürfen? Hätte die Türkei nicht den IS fördern dürfen? Oder was? mehr

02.09.2015, 13:56 Uhr Thema: Lebensqualität der 30- bis 59-Jährigen: Die satte Generation Aber Hilfe naht ja jetzt: Wir erleben einen massenhaften Zuzug von Facharbeitern, Ärzten, Rechtsanwälten, Architekten und Ingenieuren. Hochschulprofessoren natürlich auch. Insofern brauchen sich auch die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0