Benutzerprofil

egowehner

Registriert seit: 18.11.2011
Beiträge: 496
   

03.05.2015, 14:47 Uhr Thema: Verschleppung und Morde durch IS: Schicksal Hunderter Jesiden ungewiss Der Westen schaut zu, weil.. die Bürger der Demokratien / Oligarchien hilflos ihren Volksvertretern ausgeliefert sind. Diese wirtschafts- kriminellen Strukturen, die NUR am eigenen Wohlergehen interessiert sind, gleichen doch [...] mehr

03.05.2015, 14:40 Uhr Thema: Niedergang der Alpen: "Eine völlig durchrationalisierte Party-Industrie" Das ist the ´American Way of Life´ - sonst nichts. Und die Bibel dafür verantwortlich machen, grenzt schon an Gotteslästerung. Eine ausreichend große Naturkatastrophe - und der Spuk ist vorbei. Man könnte die Verantwortlichen auch zur [...] mehr

01.05.2015, 21:07 Uhr Thema: Vietnam-Konflikt: Der verdrängte Krieg Und noch etwas muß gesagt werden... Die USA haben den Krieg verloren - sie hatten ihn nicht einmal erklärt. Völkerrechtsbruch ohne Ende. Da ist das, was sich Rußland - wegen der Sicherung seiner Schwarzmeerflotte - leisten mußte, der [...] mehr

30.04.2015, 20:59 Uhr Thema: Soldaten in Zentralafrika: Hollande will bei Vergewaltigungen hart durchgreifen Pädophile gibt es überall und immer.. das liegt nun einmal in der Natur der Sache. Mit solchen Vorwürfen kann man politische Gegner leicht erledigen, also Vorsicht. mehr

30.04.2015, 20:49 Uhr Thema: Bundesregierung und BND-Affäre: Ausspähen unter Freunden - geht doch Freunde? In der Politik gibt es keine Freunde - der Staat, bzw. der jeweilige ´Fürst´, ist nur zu einem verpflichtet: die eigene Existenz zu wahren. Wußte schon Machiavelli. Und nach diesen Prinzipien [...] mehr

29.04.2015, 10:56 Uhr Thema: Medienberichte - Indonesien richtet acht Drogendealer hin Was immer wieder fehlt ist Differenzierung! Drogen? Bitte unterscheiden: nennen ob harte oder weiche. Und zwischen professionellen Händlern und mißbrauchten Dummköpfen besteht auch ein Unterschied. Was garnicht geht: Das sich ´die [...] mehr

28.04.2015, 16:14 Uhr Thema: Neue griechische Reformpläne: Tspiras plant Luxussteuer und Vermögensabgabe Alles nur Geschwätz! Außer Absichtserklärungen - auf beiden Seiten - passiert nichts. Ich fürchte, das ist auf der griechischen Seite Mentalität und wird sich infolgedessen nicht ändern. Die andere Seite steht unter [...] mehr

25.04.2015, 21:45 Uhr Thema: Internes Arbeitspapier: IWF sagt Griechenland bei Grexit Hyperinflation voraus Das Volk hat immer die Wahl - vorher... und manchmal auch nachher. Es muß ja nicht gleich eine große Revolution sein, eine kleine genügt. Die eigenen Absahner zur Rechenschaft ziehen, enteignen etc. Es gibt viele Möglichkeiten. mehr

24.04.2015, 21:10 Uhr Thema: Fall Alondra: Entführung per richterlichem Beschluss Meine Güte -..., ist ja gutgegangen. Aber: Weltweit gilt, zu allen Zeiten, mal mehr , mal weniger- Macht -, nicht Recht. Diesmal etwas weniger. mehr

19.04.2015, 20:58 Uhr Thema: Griechenlands Milliardendeal: Letzte Hoffnung Moskau Wir denken in die falsche Richtung Das ganze ist doch wirtschaftskrimineller Zauber für die dummen EU-Völker. Irgendjemand und/oder irgendeine Institution hat was davon - die USA sowieso, wirtschaftspolitisch und strategisch, Auch [...] mehr

13.04.2015, 20:48 Uhr Thema: Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel? Mit den Diplomen wird es wohl wie mit den Doktor-Titeln sein -- mehr Schein - zwei linke Hände - als praktischer Sach- verstand. Und wenn das - ´mir zustehende Gehalt´ - an erster Stelle steht, dann winken die Personalchefs dankend ab. mehr

13.04.2015, 20:42 Uhr Thema: Zum Tode von Günter Grass: Abschied von einer Jahrhundertfigur Jahrhundertfigur? Um so etwas zu behaupten, mu0 man Heuchler sein oder keine Ahnung von Literatur haben. Neben Goethe stehen? In 50 Jahren ist er vergessen, Goethe in 500 Jahren nicht. Herr Grass war nicht schlecht, [...] mehr

13.04.2015, 20:33 Uhr Thema: Genfood und TTIP: Bundesregierung verschleppt Kennzeichnungspläne Wissen wir doch schon lange! Wenn ´Big Brother´ruft, werden unsere sogenannten Volksvertreter auch schon mal zu Wirtschafts- Kriminellen. Es kann ja nicht schaden, denn sie sind ja auch die Legislative und der eigene Beutel [...] mehr

09.04.2015, 22:35 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: "Endlich geht es voran - ein wenig" Das ganze ist ein Affentheater! Und die EU, bzw. ihre Entscheidungsträger, spielen die Unterprimaten, weil dem Oberprimat USA seine Wirtschafts- und Machtinteressen in der Region wichtiger sind als alles andere. Aber das [...] mehr

08.04.2015, 20:51 Uhr Thema: 60 Jahre McDonald's: Als der Big Mac Avantgarde war Heute ißt man Sushi, .. möglichst billig, möglichst viel. Dem Plebs kann man ALLES verkaufen, ohne irgendeine Ausnahme. ´Der geschwätzige Affe´ - Spiegel-Essay - unterscheidet sich von seinen Vettern im Zoo ja nur in [...] mehr

08.04.2015, 20:46 Uhr Thema: Tödliche Schüsse in North Charleston: Wie gewalttätig sind Polizisten in den USA? Hallo Spiegel, bitte mehr Wahrheit, bzw... mehr Fakten: Wieviele Weiße wurden von schwarzen Cops getötet,wieviele Schwarze von schwarzen Cops, wieviele Weiße von weißen Cops. Dazu noch die jeweiligen Anteile der Akteure an der Gesamt- [...] mehr

06.04.2015, 12:41 Uhr Thema: Nach monatelanger Pause: Neuer Ebola-Fall im Osten Sierra Leones Zwangsläufig! Wer nichts dazu lernt, muß die Folgen tragen - das ist ein Naturgesetz. In diesem Fall empfehle ich die allgemeine Schulpflicht: Lesen und Schreiben bis zur dritten Klasse sollten reichen, etwas [...] mehr

06.04.2015, 12:30 Uhr Thema: Middelhoff-Beschwerde: Schlafentzug in deutscher Haft - gibt es das wirklich? Mir kommen die Tränen! Der deutsche Vollzug gehört zu den humansten und teuersten der Welt. Um Stern zu sparen, sollte er sich mal etwas am französischen orientieren, es muß ja nicht gleich der spanische sein. mehr

06.04.2015, 12:26 Uhr Thema: Schuldenkrise in Griechenland: Varoufakis verspricht Rückzahlung des IWF-Kredits Das soll Politik sein? Das ist extrem teuer bezahltes Klamotten-Theater, wirtschaftskriminell angehaucht. Die Akteure auf beiden Seiten können natürlich zufrieden sein - ihre Bezüge sind ja sicher. Und alles auf Kosten [...] mehr

06.04.2015, 12:08 Uhr Thema: Anti-Dürre-Plan der Regierung: Kalifornier rebellieren gegen das Wassersparen Das ist die Crux jeder Demokratie, ... daß ´die Horde Mensch´ zu Worte kommt. Zum Denken mehr oder weniger unfähig oder zu bequem, und nicht in der Lage, Zusammenhänge nachzuvollziehen. Ohne einen Führer ist jede Horde, und sei sie noch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0