Benutzerprofil

Walter S.

Registriert seit: 19.11.2011
Beiträge: 8
   

22.01.2014, 18:41 Uhr Thema: Sinkende Preise: Die größte Gefahr heißt Schuldendeflation Weltuntergangskolumne Könnte man die wöchentlichen Einlassungen des Autoren nicht Weltuntergangskolumne nennen? Jeden Mittwoch wird ohne Unterlass der wirtschaftliche Untergang herbeigeredet - bislang ohne nennenswerten [...] mehr

07.11.2012, 16:14 Uhr Thema: Drohende US-Haushaltsmisere: Mit Obama über die Klippe Wenn Herr Münchau... ...den Weltuntergang herbeischreiben könnte, ich glaube, er würde es einfach aufgrund des Spasses mal versuchen... Woche für Woche... Einfach mal die 150 möglichen Verläufe eines Sachverhaltes nehmen [...] mehr

30.08.2012, 12:46 Uhr Thema: Romney-Vize Paul Ryan: Kreuzritter mit Welpen-Gesicht Ausgewogen ist anders... Ja, ich würde (bei entsprechender Überzeugung) dafür beten, dass Obama erneut gewählt wird Ja, ich weiß nicht, was Romney will und das wenige, was man von ihm gehört hat, macht keinen überzeugenden [...] mehr

19.07.2012, 08:33 Uhr Thema: Gutachten für Aigner: Experten rügen überhöhte Dispo-Zinsen Geistiger Dünnpfiff... ...wie meist, wenn über Banken berichtet wird. Für die Erkenntnis, dass die Dispozinsen niedriger sein könnten, braucht man kein Gutachten. Genausowenig wie dafür, dass ein Mercedes, BMW oder eine [...] mehr

07.03.2012, 14:22 Uhr Thema: Apples-Gerüchte: Countdown für das iPad 3 Was noch? LOL, ja klar, wenn bei einem Auto die Höchstgeschwindigkeit von 200 auf 800 km/h gesteigert werden kann und kein einziger Konkurrent da mithalten kann, ist es nicht sehr innovativ. Was wäre denn [...] mehr

21.02.2012, 12:47 Uhr Thema: Künftiger Bundespräsident: Gauck-Gegner formieren sich Leseschwäche, Ignoranz oder Bösartigkeit? Manchmal muss man sich schon fragen, ob die Journalisten und Politiker die vielfach kopierten angeblichen Aussagen des Herrn Gauck einfach unreflektiert übernehmen, oder ob sie bösartig genug [...] mehr

29.12.2011, 08:37 Uhr Thema: Sehnsucht nach dem Krisenende: Wir leben in einer Blase der Euphorie Oh je oh je Auf der einen Seite ist es ja lustig, die wöchentlichen Weltuntergangsphantasien des Herrn M. zu lesen... auf der anderen Seite sollte er - der sich ja offensichtlich für einen ausgewiesenen [...] mehr

14.12.2011, 14:01 Uhr Thema: Vergebliche Euro-Rettung: Die Ruhe vor dem großen Knall Oh je... Der Autor disqualifiziert sich in seinem letzten Absatz ja schon selbst. Vielleicht kommt der Knall, vielleicht kommt er nicht.... Vielleicht dauert es Tage, vielleicht Jahre... Geht es noch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0