Benutzerprofil

jipjensen

Registriert seit: 20.11.2011 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 19:33 Uhr
Beiträge: 88
   

26.09.2014, 17:44 Uhr Thema: Gemeinsam gegen den IS: Tschechiens Präsident fordert Ende der Russland-Sanktionen Nicht Russland, sondern Die Ukraine gehört mit Sanktionen belegt. Wer schießt denn auf sein eigenes Volk anstatt den Dialog zu suchen? Wer hat eine Putsch-Regierung ohne Legitimierung? Wo wird vor Abstimmungen ein Teil der [...] mehr

05.09.2014, 17:15 Uhr Thema: Milliardenüberschuss: Ökostrom-Umlage dürfte 2015 erstmals sinken 250 Euro im Jahr? "Ein Haushalt mit einem Verbrauch von 4000 Kilowattstunden zahlt ohne Mehrwertsteuer derzeit knapp 250 Euro im Jahr an Ökostrom-Umlage". Ja, aber dazu kommt noch die Ökostrom-Umlage, [...] mehr

31.08.2014, 15:51 Uhr Thema: Ukraine-Krise: EU-Kommission soll neue Sanktionen gegen Russland vorbereiten Sanktionen gegen wen? Vieleicht sollte die Europäische Union mal über Sanktionen gegen die West-Ukraine nachdenken. Damit die Putsch-Regierung nicht weiter auf ihr eigenes Volk schießt... mehr

21.08.2014, 19:38 Uhr Thema: Kompentenz-Wirrwar: Bundesrechnungshof beklagt teures Chaos bei Energiewende Warum keine Doppelstruktur... Brennstoffe sind Peanuts im Vergleich zu den riesigen Baukosten. Dazu kämen dann Löhne und Gehälter für die die ganze Mannschaft in Wartestellung. Nein, solange Grünstrom nur Zufallsstrom ist, [...] mehr

19.08.2014, 19:34 Uhr Thema: Export-Beschränkungen: Arbeitsplätze sind für Gabriel in der Rüstungsdebatte kein Arg Arbeitsplätze? Ach, wer braucht denn schon Industrie-Arbeitsplätze. Wir können uns ja gegenseitig die Haare schneiden. Oder Biogemüse anbauen. Und uns auf das trefflichste haarfein verwalten. Schade, das diese [...] mehr

17.08.2014, 09:59 Uhr Thema: Heizen mit Strom: Elektrokessel für die Energiewende Hat sich nichts geändert... Der Wahnsinn hat Methode! Das hatten wir schon vor 30 Jahren, als Millionen Tonnen hoch subventioniertes Obst und Gemüse „aus dem Markt genommen“ und auf die Müllhalden geschafft wurden. mehr

13.08.2014, 13:48 Uhr Thema: Unterschiede zwischen Ost und West: Merkel will Rentenkluft bis 2020 schließen 40-50 % niedriger? Klar. Darum verdient ein angestellter Lehrer ja auch weniger als sein beamteter Kollege... mehr

05.08.2014, 18:10 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Schweiz schränkt Bankgeschäfte mit Russen ein Zurückhaltung ist nicht schlecht Deutschland könnte sich auch zurückhalten und damit die Rolle als Vermittler bewahren... Das wäre auch gut für die Arbeitsplätze, von denen ja die meisten von uns ja abhängen. mehr

03.08.2014, 16:29 Uhr Thema: "Die Woche": Russisches TV stoppt letzte unabhängige Sendung "Ich fress einen Besen..." Der Zensor hat Humor! Hättest das mit dem Besen nicht schreiben sollen! ;-) Aber ganz im Ernst: Auch ich vermisse meine letzten vier Beiträge! Zu viel SPON-Medien-Kritik? Zu sehr [...] mehr

28.07.2014, 13:11 Uhr Thema: Berechnung des "Economist": Putins Politik kostet Investoren eine Billion Dollar Russische Fakten falsch? Von den Russen gab es wenigstens Fakten. Wie die Pressekonferenz nur wenige Tage nach dem Absturz. Hier gibt es das Video und etwas nachdenklichen Text dazu: [...] mehr

21.06.2014, 19:01 Uhr Thema: 4,3-Millionen-Projekt: Deutsche Bahn eröffnet ersten klimaneutralen Bahnhof Europas Ommm...! Also nicht einfach nur ein Bahnhof, sondern auch ein Wallfahrtsort für die ökobewegten Seele! :-) Das war bestimmt nicht billig. mehr

12.06.2014, 12:43 Uhr Thema: Ökostrom: Hausbesitzer mit Solaranlage sollen EEG-Umlage zahlen Was mit dem Strompreis ist? Einer der höchsten weltweit... Und wie kommen dann die 20 Milliarden Euro pro Jahr zustande, mit der wir den Öko-Strom bezuschussen? 20 Milliarden geteilt durch 80 Millionen Einwohner ergibt 250 Euro pro Jahr und Bürger. Ein [...] mehr

12.06.2014, 12:29 Uhr Thema: Ökostrom: Hausbesitzer mit Solaranlage sollen EEG-Umlage zahlen MwSt auf Obst und Gemüse? Dafür fehlt Schritt eins: Deutsche Biobauern und Bio-Kleingärtner dürfen auf "Deubel komm raus" ohne Mengenbegrenzung produzieren. Der garantierte Abnahmepreis liegt bei 10 € pro Kilo. [...] mehr

12.06.2014, 11:03 Uhr Thema: Ökostrom: Hausbesitzer mit Solaranlage sollen EEG-Umlage zahlen Billiglohn, aber teuer Strom! In die Zwangsjacke gehören andere. Gegen private Solarnutzung habe ich nichts. Nur gegen die Vorrangeinspeisung (egal ob sinnvoll) dieses Zappelstroms zu Märchenpreisen in das allgemeine Netz. Das [...] mehr

12.06.2014, 09:35 Uhr Thema: Ökostrom: Hausbesitzer mit Solaranlage sollen EEG-Umlage zahlen Für Altanlagen bitte auch! Warum nur für Neuanlagen? Auch die Altanlagen der Stromverteuerer und Subventionsabsahner sollten mit einbezogen werden! mehr

17.04.2014, 19:25 Uhr Thema: Sicherheit im Straßenverkehr: Was für und gegen Fahrradhelme spricht Helm und Nackenbruch Samuel Koch wurde bei "Wetten Dass" auch ein Helm aufgeschwatzt. Die Folgen sind bekannt. mehr

15.04.2014, 14:05 Uhr Thema: Atomsteuer: AKW-Betreiber können auf Milliardenrückzahlung hoffen *seufz* Die Kosten für "Lagerung, Transport und "Entsorgung"/dauerhafte Aufbewahrung" _sind_ Sache der Konzerne. mehr

08.04.2014, 16:52 Uhr Thema: Reform der Energiewende: Teure Ingenieursromantik Dann können wir ja die EEG-Subventionierung aussetzen! Genau. Gleiche Bedinungen für alle. Wie früher, als Strom noch günstig war. Imagepflege und Subventionen abgreifen. Würde ich als [...] mehr

08.04.2014, 13:46 Uhr Thema: Nachlasse für Industrie: Regierung und EU finden Kompromiss zu Ökostromrabatten Ah, der Oberstudienrat! Oder zumindest jemand aus dem Öffentlichen Dienst. Denn bei den Grünen kommen auf 4 Arbeiter 45 dieser Sesselpupser! ;-) [...] mehr

08.04.2014, 12:39 Uhr Thema: Nachlasse für Industrie: Regierung und EU finden Kompromiss zu Ökostromrabatten Umverteilung von unten nach oben... Schlimmer noch: Die normale Wirtschaft wie auch Beamtenstuben, Krankenhäuser und auch der ALDI zahlen auch die Ökostrom-Umlage. Das verteuert das Leben. Ca. 20 Milliarden jährliche Öko-Umlage [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0