Benutzerprofil

nachtmahr79

Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 366
Seite 1 von 19
17.05.2017, 19:22 Uhr

Aha.... Hat der gute Herr Harrich schon mal eine Inspektion durch die FDA aus nächster Nähe begleiten dürfen? Da kommen ein oder zwei Inspektoren, die das Recht haben, sich alles im Werk anzusehen. Und die [...] mehr

27.04.2017, 21:39 Uhr

Doch, kann man. Ist auch schon passiert: http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-armee-schiesst-drohne-mit-patriot-rakete-ab-a-1139011.html mehr

27.01.2017, 23:26 Uhr

Na, dann lassen sie sich lieber nicht von den Agenten der Pharmaindustrie(den Ärzten) als Laborratte misbrauchen und versuchen sie Epilepsie mit rein natürlichen Globuli und Bachblüten in den [...] mehr

27.01.2017, 23:16 Uhr

Wenn sie den Beipackzettel ihrer Medikamente so aufmerksam lesen, wie diesen Text, dann braucht einen nichts mehr wundern. Die Nebenwirkung war bekannt und im Beipackzettel aufgeführt. Im Text [...] mehr

30.12.2016, 23:34 Uhr

Gehen sie auf WikiLeaks und lesen sie, dann wissen sie, warum diese Mails so brisant waren. mehr

17.12.2016, 12:55 Uhr

Selbst wenn... Selbst wenn es eine russische Einflussnahme gegeben *hätte*(wofür ich noch keinerlei Beweise gesehen habe, nur die immer gleichen Behauptungen ohne Belege) - so war der größte Teil des Schadens für [...] mehr

19.11.2016, 12:15 Uhr

Nicht "Die Linken sind schuld", aber "Die Linken haben eine MITschuld". Viele, viele Linke haben den Bodenkontakt verloren und halten sich in ihren Echokammern auf. Sie reden [...] mehr

12.09.2016, 01:03 Uhr

- Ing.-Studiengänge, exklusiv für Frauen. - Geringere Zulassungskriterien fürs Medizinstudium, um auf eine gleiche Geschlechterquote zu kommen (Univ. Wien). - Frauenquoten. - Alle [...] mehr

12.09.2016, 00:39 Uhr

Witzig, sie zeigen gerade exakt das Verhalten, das sie mit diesem Abschnitt kritisieren wollen. mehr

12.09.2016, 00:33 Uhr

Ihre "Feministische Position" existiert doch nur noch als Wörterbuchdefinition. Hören sie mal ein paar 3.-Welle-Feministien zu, da gehts nicht mehr um die Gleichberechtigung der [...] mehr

11.09.2016, 22:48 Uhr

Ich bin mir nicht sicher, ob ihre Sicht auf die Geschichte so ganz richtig ist. Ein Unfreier im Mittelalter hatte nichts zu sagen, egal ob Männlein oder Weiblein. Das Wahlrecht für Männer ist [...] mehr

11.09.2016, 22:27 Uhr

Ist der Feminismus inzwischen nicht selbst zu einer Religion geworden? Antifeminismus heisst nicht gleich Rückschritt ins 19te Jahrhundert. Es geht nicht darum, den Frauen das Wahlrecht wieder [...] mehr

30.08.2016, 22:02 Uhr

50 ppm!!! 50 parts per million Steuern... Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Mit meinem Gehalt KÖNNTE ich diesen Steuersatz nicht mal zahlen, weil es weniger als ein Cent wäre! mehr

29.08.2016, 18:40 Uhr

Da gibt es eigentlich eine ganz einfache Lösung: Nicht Fremdgehen! Oder wollen sie jetzt aus dem Unrecht gegenüber dem Ehepartner ein feministisches Kampfthema machen? Und in wie fern leiden [...] mehr

22.08.2016, 17:28 Uhr

Vielleicht ist das gar kein Vorurteil, sondern durch Beobachtungen bestätigte Meinung? Haben sie eine Ahnung wie gut und lange die beiden sich kennen? Oder schreien sie einfach mal ohne Filter das [...] mehr

30.07.2016, 19:49 Uhr

Aha.... Mutter zu sein qualifiziert also praktisch für alles? Ihr Denken ist wunderbar naiv - Eine dumme Frau bleibt eine dumme Frau, ebenso wie eine intelligente Frau eine intelligente Frau [...] mehr

26.06.2016, 09:44 Uhr

Es gibt da einen chinesischen Fluch: "Mögest Du in interessanten Zeiten leben!" Die Zeichen stehen momentan auf "sehr interessant", wenn auch noch Trump amerikanischer [...] mehr

26.06.2016, 09:13 Uhr

Selbst wenn man nicht mit diesem Ausgang gerechnet hat: Zumindest Pläne für genau diesen Fall hätte man ausarbeiten müssen. Ansonsten stände - oder besser gesagt: steht - man jetzt mit [...] mehr

15.04.2016, 15:25 Uhr

In diesem Fall wiegt wohl das Hausrecht des Hoteliers am schwersten. Und der kann durchaus sagen: Noch eine Nacht bleibst Du nicht in meinem Hotel, wenn Du dich nicht an meine Regeln hälst. [...] mehr

14.04.2016, 19:07 Uhr

Mal sehen wie viele Frauen der Werbung für die kalorinreduzierte Brause nachweinen werden. Aber wie immer: Es sind die bösen Männer, die unbedingt sexualisierte Werbung mit Frauen sehen wollen - [...] mehr

Seite 1 von 19