Benutzerprofil

Kurt2.1

Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 3592
   

09.02.2016, 14:09 Uhr Thema: Politik im Alter: Das Stoiber-Syndrom #2 Ich verstand den Autor so, dass er reichlich Anerkennung für Stoiber übrig hatte. Ich kenne Ihr Alter nicht, aber offensichtlich ist es Ihnen in all den Jahren nicht gelungen, den Namen Ihres [...] mehr

07.02.2016, 10:21 Uhr Thema: Bodenoffensive gegen IS: Der saudische Scheinriese . SA möchte mit seinem Angebot sicherstellen, dass die Sunniten Syrien übernehmen. Der IS hat im Sinne SA schon gute Vorarbeit geleistet. Außerdem könnte der IS von der saudischen Armee aufgesogen [...] mehr

07.02.2016, 10:09 Uhr Thema: Militärische Zusammenarbeit: Deutschland und Holland werden Waffenbrüder #31 Was nützt die schlagkräftigste Armee, wenn niemand da ist, sie einzusetzen. Zuletzt gesehen auf dem Balkan. Militärisch wäre es auch ohne US-Beteiligung gegangen, aber es fehlte in Europa der [...] mehr

05.02.2016, 10:12 Uhr Thema: Militärische Zusammenarbeit: Deutschland und Holland werden Waffenbrüder #61 Rätoromanisch ist eine der 4 schweizerischen Amtssprachen. https://de.wikipedia.org/wiki/Sprachen_in_der_Schweiz#/media/File:Karte_Schweizer_Sprachgebiete_2016.png Möglicherweise sehen die [...] mehr

05.02.2016, 09:02 Uhr Thema: Havarie in der Elbe: Bergungskräfte bekommen Containerschiff nicht frei #53 So wird es wohl laufen. Erst den Brennstoff raus und anschließend nachsehen, bis wohin der Dampfer aufliegt. Ein Auseinanderbrechen muss verhindert werden. Danach, wenn nötig, an gezielten [...] mehr

05.02.2016, 08:33 Uhr Thema: Militärische Zusammenarbeit: Deutschland und Holland werden Waffenbrüder . Hat man schon Stimmen aus den Niederlanden gehört? Ich glaube nicht, dass man dort so vorbehaltlos glücklich ist wie in D. mehr

05.02.2016, 08:31 Uhr Thema: Militärische Zusammenarbeit: Deutschland und Holland werden Waffenbrüder #31 In der Schweiz werden 4 Sprachen gesprochen. Deutsch - Französisch - Italienisch - Rätoromanisch Sprache im Militär ist deutsch. mehr

04.02.2016, 19:53 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei #510 Ich habe nicht behauptet, von der Agenda 2010 zu profitieren. Ich habe geschrieben, ich hätte von der SPD-Politik profitiert. Das ist sicher ein Unterschied. Nichtsdestotrotz finde ich die Agenda [...] mehr

04.02.2016, 19:36 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei #510 Sie erschrecken mich. Es war keineswegs meine Absicht, Sie zu beleidigen. Ich würde mich schon bei Ihnen entschuldigen, weiß aber nicht, wofür. Könne Sie mich bitte mal mit der Nase drauf stoßen? mehr

04.02.2016, 13:55 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei #504 Ich bin weder in der SPD, noch bin ich ein Seeheimer. Wäre das die Bedingung, um etwas zu erkennen, hätte die SPD sicher kein Problem damit, auch zahlenmäßig eine Volkspartei zu sein. Zu viele [...] mehr

04.02.2016, 13:37 Uhr Thema: Seehofer bei Putin: Das falsche Signal . Es ist so, wie der Autor schreibt. Putin hatte etwas zu gewinnen, nämlich die Zwietracht in Europa zu verstärken - und Seehofer ist allemal ein Esel, der sich vor den Karren spannen lässt während er [...] mehr

04.02.2016, 12:51 Uhr Thema: Brexit-Debatte: Euro-Skeptiker spotten über Camerons vermeintlichen Erfolg . Ich sah die Übertragung der gestrigen Debatte im EU-Parlament. Ich war entsetzt über das Benehmen der britischen Abgeordneten, der EU-Gegner. Respektlose pöbelnde Flegel, die dazwischen riefen, sich [...] mehr

04.02.2016, 11:43 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei #487 Sie glauben, sachkundig zu sein, nur weil Sie eine andere Meinung haben? Es ist sicher kein Problem, Ihren Eierköpfen, andere Eierköpfe entgegenzustellen, die genau das Gegenteil vertreten. Wir [...] mehr

04.02.2016, 11:18 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei #476 Was man der SPD und der Agenda vorwerfen muss, ist der vorgesehene Sturz eines Arbeitnehmers nach Ende von ALG 1. Das hätte ich gern anders geregelt gesehen. Frau Merkel hatte jetzt 10 Jahre Zeit, [...] mehr

04.02.2016, 10:44 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei #481 Ausgezeichnete Sichtweise. Ich kann Ihnen vorbehaltlos zustimmen. Diejenigen, die heute mit Häme über die SPD herziehen, vergessen, wie die Agenda 2010 seinerzeit durch den Bundesrat gebracht [...] mehr

03.02.2016, 14:37 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei #312 Vielen Dank. Ich teile Ihre Ansicht. mehr

03.02.2016, 14:28 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei #269 Sie können ja mal alle die "Überzeugungstäter" aus den anderen Parteien aufzählen. Ich fürchte, das wird eine ziemlich kurze Liste. Heute geht man in die Politik, um Karriere zu [...] mehr

03.02.2016, 14:22 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei #254 Seien sie doch nicht so argwöhnisch. Bei anderen wäre die Uhr längst weggewesen. :-) Gabriel hat die SPD gut zusammengehalten, als sie drohte auseinanderzufallen nach all den [...] mehr

03.02.2016, 11:11 Uhr Thema: Mögliches Ende von Schengen: Grenzschließungen in Europa würde 110 Milliarden Euro ko . Abgesehen davon, dass ich diese 110 Mrd. nicht glaube, (10 Mrd. pro Jahr - na und?) ist der ganze Artikel wieder im Sinne der Industrie und der ihr hörigen Politik, um den Bürger kleinzuhalten. [...] mehr

30.01.2016, 09:52 Uhr Thema: Gabriel in Warschau: "Polen muss man umarmen" . Es wird Polen schon seit Jahren angeboten, einen direkten Strang der Pipeline nach Polen zu legen. Polen ignoriert das, um weiter stänkern zu können. Wenn Polen eine direkte Leitung in sein Land [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0