Benutzerprofil

Kurt2.1

Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 6310
Seite 1 von 316
12.11.2018, 08:23 Uhr

. Sie sind mit Ihren Sorgen nicht alleine, Frau Barley. Auch ich mache mir Sorgen. Eine davon ist, ob Sie als Ministerin nichts anderes zu tun haben, als Teile der Bevölkerung mit Ihren dümmlichen [...] mehr

10.11.2018, 10:48 Uhr

. Kann Spon jetzt endlich aufhören, Gabriels Gute_Nacht_Geschichten zu verbreiten? Der Mann war gestern. Er hatte seine Zeit. Er hat sie schlecht genutzt. Er wird auch nicht wiederkommen, wie Herr Merz. [...] mehr

10.11.2018, 10:40 Uhr

#135 Dann können wir es auch getrost lassen. Ein paar Landungsschiffe sind sicher sinnvoll. Eine Armee sollte nicht nur sein Land verteidigen können, sondern auch in der Lage sein, anderen auf die [...] mehr

10.11.2018, 10:15 Uhr

. Ich denke, es ist richtig, gar nicht auf Trumps Gezeter einzugehen. Er versteht sowieso alles so, wie er es gebrauchen kann. Macrons Gedanke ist natürlich richtig. Man muss sich aber fragen, ob das [...] mehr

09.11.2018, 09:18 Uhr

#8 Es reicht völlig aus, wenn die Linken der deutschen Politik ständig in den Rücken fallen. So weltfremd ist die SPD in dieser Beziehung noch nicht. Ich habe keine Lust, wegen der ideologischen [...] mehr

09.11.2018, 09:00 Uhr

#4 So, so, "die Kurden" haben also Ehrgefühl, die Amerikaner natürlich nicht. Wie viele Kurden kämpfen, in welcher Form auch immer, nochmal auf türkischer Seite? Und was Ehre ist, brauchen [...] mehr

08.11.2018, 09:13 Uhr

#67 Ist es Ihnen nicht selbst peinlich, angesichts dieses durchgeknallten Wichtigtuers der Presse eine Skandalisierungsstrategie vorzuwerfen. Eine solche Strategie ist nicht erforderlich. Der Mann [...] mehr

08.11.2018, 09:01 Uhr

#63 Machen die da auch solche Pressekonferenzen? mehr

08.11.2018, 08:58 Uhr

Ich frage mich, wie lange sich die anwesende US-Journalie das Verhalten ihres s.g. Präsidenten noch gefallen lassen will. Der Entzug der Akkreditierung für Acosta wäre ein guter Zeitpunkt, seine [...] mehr

07.11.2018, 09:23 Uhr

. Ich muss gestehen, ich bin ein wenig ratlos. Ist es üblich, dass ein Land Teile der Organisation seiner Verteidigung externen Zivilisten überlässt? Machen das GB und F auch so? Wie machten das [...] mehr

07.11.2018, 09:03 Uhr

. Reichelt hat den Preis abgelehnt. Weiß jemand etwas darüber, ob Frau Stokowski nachgerückt ist? Was ist mit Quote? Sie schwadroniert über Diskriminierung ohne jegliche Sachlichkeit, geleitet vom [...] mehr

07.11.2018, 08:38 Uhr

. Ich hoffe, Weber fällt durch. Es ist mir am Ende nicht so wichtig, wer die Nachfolge Junckers als EU-Kommissionspräsident antritt, Hauptsache nicht Weber. Die CSU würde den Rest Bodenhaftung [...] mehr

06.11.2018, 09:43 Uhr

#169 Frau Ypsilanti wurde durch ihre eigenen Lügen gestoppt. Wo hätten wohl FDP-U-boote herkommen sollen? Denken sie, liegen sicher vertäut und getarnt sowieso in der SPD herum? Lächerlich. mehr

06.11.2018, 09:39 Uhr

#160 Ich weiß nicht, ob Sie mit Ihrem eigenen Arbeitsplatz ebenso unbekümmert umgehen, wie mit dem eines Politikers. Denen ist sicher bekannt, dass sie auf einem Schleudersitz sitzen. Wenig hilfreich [...] mehr

06.11.2018, 09:04 Uhr

#2 Man sollte seine Hoffnungen nicht an Tote verschwenden. Wir wissen nicht, wie Brandt sich in der heutigen Lage schlagen würde. Wahrscheinlich würden etliche Willy, Willy Rufer entsetzt sein. Der [...] mehr

06.11.2018, 08:57 Uhr

#1 Sie haben natürlich recht, dass die Parteivorderen die SPD-Wähler nicht verstehen und offensichtlich keine Idee haben, wie man sie wieder zurückholt, obwohl alle wissen, wo der Hebel angesetzt [...] mehr

04.11.2018, 09:33 Uhr

#149 Zum, Glück hinterfragt niemand Ihre eigenen Fähigkeiten, aber Ihre Beiträge sind aussagekräftig genug. mehr

03.11.2018, 10:38 Uhr

#15 Ja, sicher glaubt Kühnert das. Aber er wird es sicher nicht sein. Wenn man sieht, wie er in jedes hingehaltene Mikrophon plappert und sich von der Journalie einsetzen lässt, um gegen Frau Nahles [...] mehr

02.11.2018, 08:55 Uhr

#37 Frau Merkels Weg, würde von Frau KK fortgesetzt werden mit freundlicher Unterstützung all derer, die Dank Frau Merkel jetzt im Warmen sitzen. Jens Spahn mag ich hier gar nicht als Möglichkeit [...] mehr

02.11.2018, 08:34 Uhr

. Die CDU war noch nie eine Partei der Mitte. Frau Merkel hat es so plakatiert, weil der Begriff von der Partei der Mitte erfolgreich von Gerhard Schröder geprägt worden ist und ihm '98 zum Wahlsieg [...] mehr

Seite 1 von 316