Benutzerprofil

Kurt2.1

Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 3763
   

29.05.2016, 09:57 Uhr Thema: Südamerikanische Militärdiktaturen: Argentinien verurteilt Militärs wegen "Plan Cóndo #6 Es ist nicht so, dass ausschließlich die USA die linken Bestrebungen nicht dulden wollten. Große Teile der Bevölkerung in den einzelnen Ländern wollten dies auch nicht. Ich will damit für [...] mehr

29.05.2016, 09:34 Uhr Thema: SPD-Chef: Gabriel wirft AfD Feigheit vor . Ich freue mich, dass der SPD-Vorsitzende es schafft, nach einer gewissen Schamfrist die Gedanken des Hamburger Bürgermeisters aufzugreifen. Mit seinen Schuldzuweisungen hat er aber leider wieder voll [...] mehr

27.05.2016, 17:22 Uhr Thema: Kinderporno-Affäre: Die Legenden des Herrn Edathy . Kann man bitte die Öffentlichkeit mit Herrn Edathy und seinen halbgaren Erklärungen verschonen? Danke im voraus! mehr

27.05.2016, 14:04 Uhr Thema: Integration: Deutsche Smarties #164 Das ist keine unsichtbare Hand, das ist Merkels "neue soziale Marktwirtschaft", bei der der Wirtschaft alles untergeordnet wird, sogar ihr eigener Posten. Hier wird gezeigt, wie man [...] mehr

27.05.2016, 13:41 Uhr Thema: Integration: Deutsche Smarties #82 Was ist Ihr Lösungsansatz? Dass alles nicht gut ist, war auch vor Ihrem Beitrag bekannt. Wer rennt welchem Heilsversprechen hinterher? Sie? Es war 2014 vielleicht nicht anders, aber zu der [...] mehr

27.05.2016, 09:10 Uhr Thema: Integration: Deutsche Smarties #43 Ich stimme Ihrem Beitrag zu. Allerdings glaube ich, dass es ausschließlich die Flüchtlingspoliik ist, die für das Erstarken der Rechten verantwortlich ist. Ich glaube kaum, dass sich vorher [...] mehr

27.05.2016, 08:42 Uhr Thema: Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010" #177 Ich verstehe durchaus Ihre Probleme. Ich arbeite selbst seit 48 Jahren und bin natürlich nicht frei von der eigenen Sorge, nicht ausreichend vorgesorgt zu haben. Ich habe genügend Leute in meinem [...] mehr

26.05.2016, 16:54 Uhr Thema: Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010" #170 Die Antworten auf Ihre Frage sollte relativ einfach zu ergoogeln sein. Der Umgang Ihres AG mit seinen Mitarbeitern ist natürlich schlecht. Ich gehe davon aus, Sie haben sich umgehend an Ihren [...] mehr

26.05.2016, 16:49 Uhr Thema: Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010" #172 Ich möchte nicht mit Ihnen in Tarifverhandlungen einsteigen. Ich bin der falsche Adressat. Ich halte den Vertrag für gut, Sie halten ihn für schlecht. So what? [...] mehr

26.05.2016, 16:40 Uhr Thema: Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010" #168 Ich weiß nicht, was sich franz. Autobauer leisten können, ich weiß aber, dass Betriebe, die von 35 auf 38 h /Woche gehen, Geld sparen. mehr

26.05.2016, 15:46 Uhr Thema: Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010" #166 Ihre Aussagen sind falsch. Wundert mich aber nicht. Ver.di hat mit 4,75% abgeschlossen. IG Metall für 2016 mit 2,8% und ab 2017 +weitere 2% Es gehören noch andere Teile zum Abschluss. Das [...] mehr

26.05.2016, 15:05 Uhr Thema: Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010" #52 Die Agenda 2010 war nicht als Instrument zur Ausbeutung der Arbeitnehmer vorgesehen, sondern als Teil zum Erhalt des Sozialsystems. Das hat soo schlecht nicht funktionirt, ist aber für bestimmte [...] mehr

26.05.2016, 14:53 Uhr Thema: Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010" #70 Ja, das Elend ringsherum ist kaum auszuhalten. :-) Sicher gibt es Dinge, die verbeserungswürdig sind, aber Ihre Annahme, Armut und Elend stiegen, sind schlicht lächerlich. Wenn franz. AN von der [...] mehr

26.05.2016, 14:42 Uhr Thema: Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010" #68 Die deutschen Gewerkschaften haben in der Zeit der Agenda-Reformen eine gute und verantwortungsbewußte Rolle gespielt. Eigentlich erstaunlich, angesichts der Akteure, die sich z.T. später in der [...] mehr

26.05.2016, 10:22 Uhr Thema: Kampf gegen Arbeitsmarktreform: Frankreich auf den Barrikaden #2 Ja, ganz, ganz toll diiese Franzosen mit ihren Gewerkschaften! Die eine besteht darauf, trotzkistisch zu sein, die ander besteht darauf kommunistisch zu sein. Es sind nicht nur Beton-, es sind [...] mehr

25.05.2016, 08:26 Uhr Thema: Zukunft der Großen Koalition: Bis dass die Wahl Euch scheidet . Ich gehe davon aus, dass nach der Wahl 2017 gar nichts anderes übrig bleibt, als diese Koalition fortzusetzen. Sie wird aber keine "große" mehr sein. Ich vermute, die stärkste [...] mehr

25.05.2016, 08:17 Uhr Thema: Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010" . Eine ähnliche Reform wie die Agenda 2010 Gerhard Schröders....... Das ist eine späte Bestätigung für die Richtigkeit des Weges. Leider haben die Wähler der damaligen Regierung das Vertrauen entzogen, [...] mehr

23.05.2016, 08:42 Uhr Thema: Bürgertum und Rechtsruck: Sie taten liberal . Ich war damals nicht dabei. Mag sein, dass man tatenlos zusah, aber weder ich noch Herr Diez wissen, ob diejenigen, die tatenlos zusahen, keinen Grund sahen, sich einzumischen, weil es in ihrem Sinne [...] mehr

20.05.2016, 12:39 Uhr Thema: Deutsche Bank vor Hauptversammlung: Absturz eines Mythos #124 Ich habe Ihre Beiträge hier gelesen. Beharrlich bestreiten Sie die Fakten. Glauben Sie ernsthaft, es genügt, in D nicht verurteilt worden zu sein und im Rest der Welt nur noch als krimineller Ganove [...] mehr

20.05.2016, 08:34 Uhr Thema: Deutsche Bank vor Hauptversammlung: Absturz eines Mythos #74 Die Deutsche Bank missbraucht den Namen dieses Landes für seine kriminellen Geschäfte. Sie will den Eindruck erwecken, ein staatliches Unternehmen zu sein. Allein das ist schon die Vortäuschung [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0