Benutzerprofil

Kurt2.1

Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 4704
Seite 1 von 236
27.05.2017, 12:54 Uhr

#172 Man kann natürlich in Flugzeugträgerkategoriendenken. Ob das sinnvoll ist in Zeiten von Atombomben und Overkill sei dahingestellt. Die USA brauchen niemanden. Sie sind eine Supermacht. Die [...] mehr

27.05.2017, 10:42 Uhr

#73 Falls Sie es nicht bemerkt haben. Ihr Präsident hat seinem Land und dessen Menschen einen fürchterlichen Bärendienst erwiesen. Ihr Land verkommt zur Lachnummer, da helfen all die Flugzeugträger [...] mehr

27.05.2017, 10:28 Uhr

. Gut beobachtet und kommentiert, obwohl ich mich nicht angesprochen fühle bei des Autors "wir". Ich halte es nicht für eine Schwäche, nicht zu Trump hinabzusteigen. Dieser Besuch hat [...] mehr

26.05.2017, 16:40 Uhr

'!% Kein Deutscher, egal ob Soldat, Politiker oder Tourist hat irgendwelche Rechte im Ausland, die er von deutschen Gesetzen ableItet. Wenn man Soldaten irgendwo stationiert, sollte man diesen Punkt [...] mehr

26.05.2017, 15:06 Uhr

#11 Ich teile Ihre Meinung voll und ganz. Trotzdem wird sich Erdogan hüten, etwas gegen Soldaten in den AWACS zu tun. Sie stehen unter NATO-Kommando. Die BW in Incirlik zu ärgern, die unter deutschem [...] mehr

26.05.2017, 13:37 Uhr

#1 Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Erdogan hat zugestimmt, weil die AWACS-Flüge von der NATO ausgehen, die Einsätze der fliegenden Fotoapparate sind auf deutsche Initiative zur [...] mehr

26.05.2017, 11:10 Uhr

. Ein Gutes hat die Reise des US Präsidenten gebracht. Man konnte sich jetzt direkt überzeugen, wie ahnungslos er ist. Der Auftritt bei der NATO war ein Witz. Die Europäer waren offensichtlich zu [...] mehr

25.05.2017, 19:40 Uhr

. Wann will man aufhören, auf das immer gleiche System Trumps reinzufallen. Er stänkert im Vorfeld ein Thema in Grund und Boden, beleidigt die Partner und macht sie schlecht. Während der Verhandlungen [...] mehr

25.05.2017, 13:29 Uhr

#98 Sie haben recht. Der Zug ist abgefahren. Ob es Beitrittsverhandlungen geben soll, hängt in D immer davon ab, wer gerade regiert. Es wäre sinnvoll gewesen, man hätte sich in der EU/in D [...] mehr

25.05.2017, 09:45 Uhr

. Hart verhandeln? Wieso das denn? Über was? Wir sollten unsere Truppen abziehen und alles andere, was da so rumsteht., sämtliche politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit einstellen. Wir haben [...] mehr

24.05.2017, 14:31 Uhr

. Vor einigen Tagen verkündet Herr Schulz, dass Frau Nahles und Herr Scholz an einem Rentenkonzept arbeiten. In ca. 2 Wochen soll es präsentiert werden. Warum nun dieser Teilbereich, der den [...] mehr

24.05.2017, 14:15 Uhr

Ich hoffe, Frau Merkel und ihre Regierung wissen inzwischen, wohin sie gehören, aber ich fürchte, der Kotau setzt sich fort. mehr

24.05.2017, 13:24 Uhr

. Bravo Ewald! Ich freue mich, dass Ewald Lienen der Stadt Hamburg erhalten bleibt. Er ist sicher eine Bereicherung. mehr

24.05.2017, 08:38 Uhr

#224 Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Die SPD müht sich im Klein-Klein des Steuerdschungels um Lösungen, während Frau Merkel mal eben das Tanzbein schwingt. Sie kommt dabei so locker und unaufgeregt [...] mehr

23.05.2017, 23:13 Uhr

#72 Ich finde es ganz toll, dass Sie sich solche Gedanken um den HSV machen. Ich kann Ihnen und allen anderen HSV "Insidern" sagen, dass der HSV immer noch erste Liga spielt, wenn ihr [...] mehr

23.05.2017, 11:21 Uhr

#15 Das sehe ich ebenso. Lediglich mit ALGQ rum zu lavieren reicht nicht aus. Wenn man nicht ganz glaubhaft klar macht, die Bürgerversicherung (KV + RV) in Angriff zu nehmen, brauchen sie gar nicht [...] mehr

23.05.2017, 11:11 Uhr

#8 Die Beispiele sind zwar hier nicht zu sehen, trotzdem ist der Link interessant. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/allensbach-studie-deutschland-hat-angst-a-1111132.html Auszug:"70 [...] mehr

23.05.2017, 10:51 Uhr

. Die Türkei muss ihren Weg alleine gehen. Wir sollten weiterhin politisch Verfolgten von dort Asyl gewähren und uns nicht irre machen lassen von dem unqualifizierten Gepöbel aus der Türkei. Vielmehr [...] mehr

22.05.2017, 14:40 Uhr

#3 Ja, leider hinter Neuer. Hätte sich Adler nicht verletzt seinerzeit, wäre Neuer die No. 2 gewesen. Adler war besser. Ich wünsche Rene Adler jedenfalls alles Gute auf seinem Weg und großen Dank [...] mehr

22.05.2017, 11:46 Uhr

#92 Abgesehen davon, dass ich es aus rationalen Gründen für richtig halte, dass GR die Eurozone verlässt, würde mir die Unterstützung für die griechischen Bürger schwerfallen, wenn ich mich an [...] mehr

Seite 1 von 236