Benutzerprofil

conr0y

Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 114
29.04.2017, 15:26 Uhr

Die bürgerlichen Liberalen um Macron können von JLM-Wählern und JLM selbst keine Unterstützung für Agenda2010-Politik erwarten. Das wäre Verrat an den eigenen Idealen und Wählern und würde [...] mehr

26.04.2017, 11:31 Uhr

Bravo! Soviel Ehrlichkeit würde ich mir von allen SPD-Mitgliedern wünschen. Wird leider nicht passieren. mehr

05.04.2017, 12:21 Uhr

Naja. Den orthodoxen Sozialdemokrat Jean-Luc Mélenchon, dessen Partei die Schwesterpartei der deutschen Linkspartei ist, als "Radikal-Linken" vorzustellen, wenn in der Runde noch *richtig* [...] mehr

23.03.2017, 20:42 Uhr

Pffffff ein wohnungsloser Rothschild-Banker... na ja. Leider hat JLM keine richtige Chance, weil die Linke in F untereinander zerstritten ist und jeder unbedingt sein eigenes Süppchen kochen muß. [...] mehr

23.03.2017, 14:40 Uhr

Postdemokratie Man benötigt also eine siebenstellige Summe Bestechungsgeld um in den USA vollkommen ungeniert Politiker und Politik kaufen zu können. Und die NYT hat dazu heute nichts zu sagen. Traurigerweise glaube [...] mehr

16.03.2017, 17:15 Uhr

Dem Artikel entnehme ich, daß der Westdeutsche Jens Balzer sich 10 Minuten den Film angesehen hat und den Rest des Abends damit verbrachte, diese Tirade zu schreiben. Ferner hält Balzer [...] mehr

11.02.2017, 18:11 Uhr

Pffff wenn die SPD noch links wäre wie zu Zeiten Bebels und Marxens - oder wenigstens wie unter Brand - ja, das wäre schön. Dann könnte man dieser Partei sogar mal eine Stimme abgeben. Doch solange [...] mehr

01.02.2017, 09:37 Uhr

Unabhängigkeit der Justiz, daß ich nicht lache. mehr

30.01.2017, 10:10 Uhr

Ich würde Schulz wählen, wenn er nicht in der SPD wäre. Seine Positionen klingen schön sozialdemokratisch. Leider verhält sich bei der SPD vor der Wahl und nach der Wahl zueinander wie heiß und kalt, [...] mehr

24.01.2017, 09:55 Uhr

Die AfD brauchte mal wieder etwas Aufmerksamkeit, weil sie in den Umfragen gerade etwas einbüßt, während die Linke einen Prozentpunkt dazugewinnt, gell. Und wie üblich stürzen sich die bürgerlichen [...] mehr

13.01.2017, 17:32 Uhr

Diese nervigen anonymen Damen und Herren sollen ruhig zu den nicht-abgehängten Grünen, zur nicht-abgehängten SPD oder noch weiter nach rechts ins bürgerliche Lager migrieren. Experten für [...] mehr

17.12.2016, 16:41 Uhr

Ostdeutsche verdienen im Schnitt 40% - 50% weniger als Westdeutsche. Nein, das hat nix mit "niedrigen Lebenshaltungskosten" u.ä. zu tun. Das sind billige Ausreden und Ablenkungsmanöver. Und [...] mehr

26.11.2016, 19:14 Uhr

Hasta Siempre Ein zu Lebzeiten unbesiegter großer Kämpfer für gesellschaftlichen Fortschritt, Gerechtigkeit und vor allem für die Interessen des einfachen Volkes ist gestorben. Das ist ein großer Verlust für alle, [...] mehr

10.11.2016, 17:12 Uhr

Das wäre wünschenswert, das Potential ist da. Alleine Frankreich und D wären zusammen schon ein beachtliches Schwergewicht. Leider befürchte ich, daß selbst im Fall einer gelungenen Emanzipation [...] mehr

21.10.2016, 19:36 Uhr

Man kann den Wallonen gar nicht genug danken. Heute ist ein guter Tag für die Bürger Europas und ein schlechter Tag für undemokratische, neoliberale Wirtschaftseliten und ihre Handlanger in der [...] mehr

10.10.2016, 06:36 Uhr

"Die Parteilinke ist empört" - da lachen ja die Hühner! Bei den Grünen gibt es außer Hans-Christian Ströbele keine Linken, nicht mal Linksliberale sind das. Die Grünen sind [...] mehr

16.09.2016, 07:00 Uhr

Demnach ist Ritalin ein Placebo? Warum ist die Substanz dann verschreibungspflichtig? Und: Warum steht Ritalin auf der Liste der nicht erlaubten leistungssteigernden Medikamente? Das [...] mehr

15.09.2016, 20:37 Uhr

Für körperlich benachteiligte Menschen, die Hilfsmittel beim Sport benötigen, gibt's extra die Paralympics. Kranke können eben wegen Krankheit gar nicht an Wettkämpfen teilnehmen - erst recht nicht [...] mehr

26.07.2016, 17:44 Uhr

conr0y Clinton hat gerade erst Wasserman-Schulz für ihr äußerst fragwürdiges Vorgehen gegen Bernie belohnt! Das kann man doch nur als erhobenen Mittelfinger richtung Bernie-Support auffassen. Wie kann man [...] mehr

26.06.2016, 15:30 Uhr

Höhö, sehr gut. Diese verblendeten Damen und Herren können gleich austreten und zu den Tories oder LibDems überlaufen, wo sie ohnehin politisch zuhause sind. NuLabour braucht kein Mensch, aber Jeremy [...] mehr