Benutzerprofil

der_stille_beobachter

Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 302
   

27.03.2015, 17:31 Uhr Thema: A320-Absturz: Deutsche Airlines führen Zwei-Personen-Regel im Cockpit ein Das ist aber nicht konstruiert. Sondern einfach eine, auch wenn es derzeit unpassend erscheint, Abwägung. Als kleiner Denkanstoss: Es wäre besser, wenn sogar drei im Cockpit sitzen würden, [...] mehr

27.03.2015, 16:05 Uhr Thema: A320-Absturz: Deutsche Airlines führen Zwei-Personen-Regel im Cockpit ein So könnte man durchaus ansetzen, aber glauben Sie nicht, dass dadurch die Anzahl derer, die psychisch krank fliegen ohne, dass es der Arbeitgeber weiß, nicht noch deutlich steigen würde? mehr

27.03.2015, 15:33 Uhr Thema: A320-Absturz: Deutsche Airlines führen Zwei-Personen-Regel im Cockpit ein Der Sinn dieser Türen ist doch gerade, dass derjenige außerhalb eben keine Möglichkeit hat diese zu öffnen, weder mechanisch noch elektrisch. Ansonsten wäre er eventuellen Kriminellen völlig [...] mehr

27.03.2015, 15:24 Uhr Thema: A320-Absturz: Deutsche Airlines führen Zwei-Personen-Regel im Cockpit ein Das ist nicht richtig. Solche Fälle kommen immer wieder vor: [...] mehr

26.03.2015, 14:49 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Inzwischen sind die Flugzeuge allerdings auch so ausgereift, dass es keinen Ingenieur mehr braucht um während des Fluges auf den Flügel zu springen und das Triebwerk zu reparieren, überspitzt [...] mehr

24.03.2015, 14:28 Uhr Thema: Internet an Schulen: Bundesregierung fordert Computer für den Unterricht Nach Ihrem Post wird mir auch klar aus welcher Richtung Sie sich der Diskussion nähern. Nicht falsch verstehen, aber die Computerwelt hat mit einer "gesunden Mischung aus Geist und [...] mehr

24.03.2015, 13:17 Uhr Thema: Internet an Schulen: Bundesregierung fordert Computer für den Unterricht Vermutlich können Sie dies auch belegen? Aber eventuell wird Ihnen das schwer fallen, denn es gibt derzeit sehr viel Forschungsarbeit im Bereich Medienkommunikation und Medienkompetenz und zwar [...] mehr

17.03.2015, 14:25 Uhr Thema: NS-Entschädigungen für Griechenland: Das reiche Deutschland wirkt peinlich Ein "Signal der Versöhnung" braucht es also. Das Problem daran ist doch nicht nur die Bundesregierung mit juristischen Winkelzügen, sondern dass beim Ausdruck "Zeichen der [...] mehr

17.03.2015, 13:48 Uhr Thema: Nintendos Einstieg ins App-Geschäft: Super Mario springt aufs Smartphone Das ist ein schmaler Grat. Die Spiele 1:1 für Handys umzusetzen wäre ein absoluter Fehler. Aber ein Handy trägt prinzipiell jeder in der Tasche, den Gameboy nicht immer und die Konsole schon gleich [...] mehr

16.03.2015, 12:04 Uhr Thema: Forschen mit Zeitvertrag: "Aus Hire-and-fire entsteht keine gute Wissenschaft" Das ist leider nicht richtig. Die Projekte laufen zwar 3-5 Jahre, das heißt aber nicht, dass für diese Laufzeit auch Vollzeitstellen finanziert werden. Oftmals sind es nur Teilpakete, was letzten [...] mehr

03.03.2015, 12:57 Uhr Thema: Umfrage: Sexuelle Belästigung ist Arbeitsalltag Themenjahr unter dem Motto "Gleiches Recht. Jedes Geschlecht" "von der Putzfrau bis zur Managerin." Herrlich. mehr

27.02.2015, 16:01 Uhr Thema: Studie zu Drittmitteln: Gut für die Forschung, nicht unbedingt für die Lehre Das hat mir der Realität leider nichts zu tun. Drittmittelfinanzierte sind aus Sicht der Uni "sowieso da", also kann man doch Kosten sparen indem sie z.B. Tutorien leiten, für die man [...] mehr

24.02.2015, 17:40 Uhr Thema: Impfskeptiker in Berlin : "Die Haltung vieler Eltern ist ein großes Problem" Sie haben den Kern des Problems nicht verstanden. Den Luxus nicht zu impfen kann man sich nur deshalb erlauben, weil die meisten anderen geimpft sind. Genauso wie ein Tramper nur voran kommt, wenn [...] mehr

24.02.2015, 17:28 Uhr Thema: Impfskeptiker in Berlin : "Die Haltung vieler Eltern ist ein großes Problem" Wieso sollte das auch einzeln geimpft werden? Weil Unfruchtbarkeit (Mumps) und massive Komplikationen in der Schwangerschaft (Röteln) das kleine Übel sind gegenüber lebensgefährlichen [...] mehr

20.02.2015, 12:04 Uhr Thema: Betreuung im Westen: Recht auf Kitaplatz lässt Quote steigen Die müssen ja ganz schön gierig sein, diese Skandinavier. Und geschädigte Kinder haben sie auch noch. Vielleicht ist das ein Fall für die UN? Vielleicht ist es aber doch eigentlich gar nicht so [...] mehr

19.02.2015, 15:45 Uhr Thema: Stellvertreterkrieg in der Ukraine: Adieu, Allmacht Gute Idee. Nachdem sich Putin bereits die Krim und die Ostukraine einverleibt hat wird er auch nicht davor zurückschrecken weitere völkerrechtswidrige Besetzungen durchzuführen. Um dies zu [...] mehr

19.02.2015, 10:34 Uhr Thema: Schulverweigerer-Familie Reichert: Sie wollen doch nur reisen Es geht nicht um Hass und Beschimpfung. Aber im Artikel selbst wird das Problem doch schon genau beschrieben: "Der vierte Satz von Beethovens 7. Sinfonie ist stürmisch, und Esra Reichert, [...] mehr

17.02.2015, 17:17 Uhr Thema: Liste der Hochschulräte: Wie Unternehmen an den Unis Einfluss nehmen Notwendige Verknüpfung von Industrie und Wissenschaft Man sollte nicht vergessen, dass die wissenschaftlichen Mitarbeiter speziell im technischen-naturwissenschaftlichen Bereich stark von diesen Beziehungen abhängen. Viele Forschungsarbeiten sind ohne [...] mehr

03.02.2015, 15:25 Uhr Thema: Ausgediente Windräder: Sprengen und verbrennen oder eben Offshore. http://www.stromtip.de/News/28706/Offshore-Windpark-alpha-ventus-Betreiber-ziehen-positive-Bilanz.html Würde man kleinlich argumentieren, dann könnte man sagen, dass es im [...] mehr

03.02.2015, 14:39 Uhr Thema: Ausgediente Windräder: Sprengen und verbrennen Vielen Dank. Ihre Quelle unterstützt meine Aussage, dass in den Kalkulationen, im Gegensatz zum Mitforisten, der anderes behauptet, alle Kosten inkl. Reparaturen, Wartung und Stillstand mit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0