Benutzerprofil

GeMe

Registriert seit: 24.11.2011
Beiträge: 484
Seite 1 von 25
17.02.2019, 22:21 Uhr

Vor einiger Zeit gab es einen Bericht über die Gelbwesten im Weltspiegel (ARD). Es ging nur um eine kleine Gruppe. Die Mitglieder der Gruppe hatten nur eines gemeinsam, die gelben Westen die sie trugen. Sie konnten sich nicht einmal drauf einigen, wer für [...] mehr

25.01.2019, 23:48 Uhr

Erfahrung mit Vorgesetzten Seit gut drei Jahren arbeite ich in einem größeren Unternehmen mit ca. 600 Mitarbeitern. Davor war ich 20 Jahre in kleinen Unternehmen beschäftigt und davor als Offizier bei der Bundeswehr. Bei der [...] mehr

17.01.2019, 22:10 Uhr

@mucschwabe Heute, 20:00: Wer die AfD wählt... Kürzlich diskutierte ich mit einer AfD Anhängerin und machte sie auf das Parteiprogramm und hier besonders auf die von der AfD geplanten Änderungen des Sozialsystems (Arbeitslosengeld, gesetzliche [...] mehr

13.01.2019, 21:20 Uhr

@Quercus pubescens Heute, 21:05: peu a peu Wenn sich die AfD von allen rechtsextremen Mitgliedern trennt, dann verliert sie mehr als 75% ihrer Mitglieder und Wähler. Das wäre zu begrüßen, denn dann liegt sie deutlich unter 5%. Die [...] mehr

13.01.2019, 21:16 Uhr

@genewolfe Heute, 20:48: Wir lernen also... zu 1. ja die AfD ist immer rechts. Man höre/lese dazu nur die Berichte vom Parteitag in Risa. Dort sagte Mike Moncsek in seiner Rede, nach der er auf Listenplatz 20 gewählt wurde: "Wenn ich [...] mehr

13.01.2019, 21:01 Uhr

@Jan_Wellem Heute, 20:34: SPIEGEL Logik Die Nachricht vom Austritt Poggenburgs aus der AfD ging schon am Freitagmorgen durch alle Nachrichten. Auch das er einen neue Parte mit dem Namen „Aufbruch deutscher Patrioten Mitteldeutschland“ [...] mehr

13.01.2019, 20:45 Uhr

Wenn es nicht mal genügt den Holocaust zu leugnen, um aus der AfD ausgeschlossen zu werden, dann frage ich mich was das AfD Schiedsgericht dazu bringen könnte ein AfD Mitglied auszuschließen. Aktueller Fall: Frau von Sayn-Wittgenstein von der [...] mehr

13.01.2019, 20:32 Uhr

Viele AfD-Wähler sind keine Neonazis Aus dem Artikel: "Trotz der Ausfälle des Spitzenpersonals bleibt festzuhalten: Viele AfD-Wähler sind keine Neonazis. Sie sind unzufrieden mit der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel, [...] mehr

01.01.2019, 01:05 Uhr

Das hat der beste Präsident aller Zeiten doch ganz prima hin bekommen. "America first" wirkt. mehr

29.12.2018, 16:26 Uhr

@Corona17 Heute, 14:20: Wir werden sie jagen Der Anfang liegt noch früher. Ich darf Sie an die Rede von Frau Dr. Weidel erinnern, als sie die politische Korrektheit auf den Müllhaufen der Geschichte warf. Das war am 23.04.2017 beim [...] mehr

29.12.2018, 16:20 Uhr

@spon_2790152 Heute, 13:29: auf wichtigen Themengebieten Wie kann die AfD auf wichtigen Themengebieten unersetzlich sein? Die AfD hat nur ein Thema "Flüchtlinge und Migration". OK wenn man "Grenzen dicht" und "Alle [...] mehr

29.12.2018, 16:17 Uhr

@Kampfbeobachter Heute, 13:24: Nicht jeder AfD Wähler ist ein Nazi Ich gebe ihnen Recht. Nicht jeder AfD Wähler ist ein Nazi. Einem Teil der AfD Wähler ist schlicht egal, wenn sie von Nazis regiert werden. Oder wie es mir kürzlich eine AfD-Anhängerin auf [...] mehr

29.12.2018, 12:31 Uhr

Im Bundestag sind ist es ja noch harmlos Im Stuttgarter Landtag ist die Situation eskaliert und die AfD Abgeordneten Stefan Räpple und Wolfgang Gedeon mussten von der Polizei aus dem Landtag "begleitet". Nachdem die beiden [...] mehr

29.12.2018, 12:23 Uhr

@pfeiffffer Heute, 11:38: Um die Klientel kümmern Die AfD kümmert sich ja auch um ihre Klientel. Dazu hat die AfD zwei Flügel gebildet. - Der erste Flügel kümmert sich um reiche Deutsche (Weidel) - Der zweite Flügel kümmert sich um das Deutsche [...] mehr

25.12.2018, 16:24 Uhr

@khs1959 Heute, 15:44: Sollte Filbinger am Ende... Sie wollen also neue AKWs zur Stromerzeugung. Dann erlauben Sie mir die Frage: Wo genau befindet sich das Endlager für radioaktiven Müll im Ländle? Kann es leider auf Google Maps nicht finden. [...] mehr

11.11.2018, 22:03 Uhr

Das beste an dieser Meldung ist die Forderung, dass Frau Dr. Weidel von allen Ämtern und Mandaten zurücktreten soll. Damit wäre dann die letzte links-liberale Politikerin in der AfD aus dem Weg geräumt und die (gemäß AfD-Anhängern) "konservativen [...] mehr

04.11.2018, 22:09 Uhr

@westin Heute, 21:30:Linksradikale Kräfte bei der SPD Nun ja, wenn man wie Herr Maaßen der AfD sehr nahe steht, dann ist alles andere linksradikal. Das fängt dann schon bei der CSU an. mehr

04.11.2018, 22:04 Uhr

@keine-#-ahnung Heute, 21:16 fachliche Kompetenz Schaut man sich die Vergangenheit von Herrn Maaßen an, so muss man feststellen, dass er sich ganz sicher nicht durch Kompetenz hervorgetan hat. Siehe NSU, Amri und zuletzt Chemnitz. Seine Zukunft [...] mehr

01.10.2018, 21:23 Uhr

@biggoldensun Heute, 17:31: Foren fluten Ich kenne das z.B. vom Forum der Tagesschau. Dort erscheinen zu Themen über die AfD oder Migranten binnen wenigen Minuten massenhaft Kommentare von AfD Anhängern. Nun muss man wissen, dass das [...] mehr

01.10.2018, 21:02 Uhr

Kommentare dazu bei facebook Ich habe mich ein wenig auf Facebook umgesehen. Dort wird fleissig verharmlost und relativiert. Da heißt es, dass die Gruppe so gefährlich wäre wie Kinder die Klingelpost spielen. Es wird gefragt, [...] mehr

Seite 1 von 25