Benutzerprofil

rudlith

Registriert seit: 24.11.2011
Beiträge: 253
18.09.2016, 18:50 Uhr

Es ist mittlerweile schon sehr merkwürdig (höflich ausgedrückt!), wer in D eine Professur bekommt. Ich kann mir eine solche Einschätzung erlauben. Das nur am Rande. Was der liebe Herr Kollege völlig außer Acht lässt, [...] mehr

15.09.2016, 16:51 Uhr

@blitzunddonner Ich gestatte mir, Ihren Text geringfügig zu ändern: " es gibt die lauen, die rauhen, die schlauen und die dummen Islamisten. aber es sind Islamisten. und allesamt gefährlich. [...] mehr

13.09.2016, 18:08 Uhr

"...hat die modernisierte CDU unter Angela Merkel ihre vormals rechtskonservativen Positionen Stück für Stück aufgegeben. Diese Kompletträumung hat aber auch die vormalige erzkonservative [...] mehr

03.09.2016, 11:07 Uhr

Nur zu Schulz Also Schulz als SPD-Kanzlerkandidat: das würde der SPD den letzten Rest geben. Nur zu Schulz, wir deutschen Wähler haben nur aud Dich gewartet ... mehr

01.09.2016, 16:50 Uhr

Ich habe als Kind/Jugendlicher noch den WK II erlebt. Es ist mir schleierhaft, auf welche gebremste Art und Weise hier Krieg geführt wird. Hätten die Sowjets 1944/45 auf diese Weise Krieg geführt, wie [...] mehr

21.08.2016, 13:08 Uhr

@AxelSchudak Ersparen sollten sich die USA auch ihren Schmu zur Begründung der Raketenabwehr an der Grenze zu Russland. War diese nicht gegen Raketen aus dem Iran errichtet worden? Die sind aber [...] mehr

20.08.2016, 16:48 Uhr

Abwarten! @Havel Pavel Das mit denGeschäften, die wie Pilze aus dem Boden schießen, ist typisches kapitalistisches Gebaren: solange es mir Geld bringt, ist es mir egal, was es ist - es könnten Panzer sein, [...] mehr

20.08.2016, 16:28 Uhr

Eine Anmarkung zumMedaillenspiegel: D auf Platz 4, (Runpf)Ru auf Platz 5. Damit haben die deutschen Athleten und deren Funktionäre ihr Klassenziel erreicht. Wo früher der Klassenfeind USA nicht vor [...] mehr

18.08.2016, 17:52 Uhr

@flying_dutchman Und ich als politisch rechts denkender und handelnder Mensch verbitte es mir, von Ihnen in einen Topf geworfen zu werden, in dem Sie offenbar so eine Art Untermenschen vermuten. mehr

17.08.2016, 11:27 Uhr

@NCO Da können Sie lange warten, jedenfalls so lange, bis in D eine Revolution stattgefunden hat. Denn wenn eine Dame, deren Namen zu nenn, mir die Genossin Kahane verbietet, sich in eine elemantare [...] mehr

14.08.2016, 16:38 Uhr

@skeptikerjörg Die Wahl hat nicht nur einen zweiten Aspekt, sie hat ein Geschmäckle. Ich hätte jede Summe gewettet, dass er es wird. Alles ist in dieser Propagandaschlacht vorhersehbar. Aber davon [...] mehr

11.08.2016, 15:00 Uhr

@micromiller Das wird wohl der Grund des ganzen Geschreis sein: man hört nicht auf uns, die Guten, Edlen, die Heilsbringer für diese Welt. Da haben wir nun vorbildliche fast 2 Mio. [...] mehr

28.07.2016, 16:55 Uhr

Im Falle des Falles Trump werden Sie hier in D ein Schauspiel erleben, gegen das die Wendehalsigkeit im Osten dieses Landes im Jahre 1990 lediglich ein schwaches Säuseln war. Myriaden von sog. [...] mehr

28.07.2016, 09:55 Uhr

@julian_b "Ihren Artikel so liest, könnte man meinen, man hat sich auf die Internetseite des offiziellen Sprachrohrs der Bundesregierung verirrt." Aufwachen, lieber julian_b, Sie befinden [...] mehr

20.07.2016, 10:45 Uhr

Nicht mal mit einer Kerze Die deutsche Journaille muss sich ja sehr sicher sein, dass die Clinton gewinnt. Anders kann ich mir die Schmutzkübel nicht erklären, die seit Monaten über Trump ausgeschüttet werden. Was wird, [...] mehr

16.07.2016, 17:50 Uhr

@Björn Borg Diese Frau steht in der Flüchtlingsfrage innenpolitisch mit dem Rücken zur Wand. Und Erdogan ist ihre große Hoffnung in dieser Angelegenheit. Man sollte sich also nicht wundern, dass AM [...] mehr

15.07.2016, 18:53 Uhr

Kein "Oder". Es hat mit dem Islam nichts zu tun, basta! Kommt doch schon in der Überschrift zum Ausdruck: "Eigenbrötler, Vater, vorbestraft". Bei einer Presse, die keinen [...] mehr

23.06.2016, 17:57 Uhr

Schlag nach bei Lenin "Wenn wir die Revolution der Rechten stoppen wollen, muss es lauten: Nie wieder Ungerechtigkeit" Der Salonbolschewist lernt dazu. Nun gibt es also eine Revolution der Rechten. Bisher war das [...] mehr

21.06.2016, 12:57 Uhr

Es kommt auf die Lesart an @qwertmaster "Falls die selbständig Denkenden in D es nicht wissen, sag ich's Euch: gegen uns wird ein Informationskrieg geführt und jedes gute Wahlergebnis ist für uns Gold wert und stärkt [...] mehr

20.06.2016, 16:42 Uhr

Eigentlich ist ihr Schweigen ganz einfach zu verstehen. Wie würden Sie reagieren, wenn jemand, der demnächst Ihr Chef zu werden droht, sie beschimpft, Sie aber Ihr Amt behalten wollen? Richtig! A... [...] mehr

Kartenbeiträge: 0