Benutzerprofil

thedoctor46

Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 2344
Seite 1 von 118
20.09.2017, 09:52 Uhr

Grund zur Besorgnis.... ...liegt in diesen zwei Sätzen: Die AfD konnte in den östlichen Bundesländern im selben Zeitraum dagegen in den Umfragen zulegen, um mehr als 2,5 Prozentpunkte. *Insgesamt zeigt sich beim Blick [...] mehr

17.09.2017, 18:25 Uhr

...der Mann war bereits im Kabinett Rüttgers ab 2005 - 2010 als "Innovationsminister" zuständig. Außer der Einführung von Studiengebühren hat er wenig bis nichts zustande gebracht. [...] mehr

15.09.2017, 17:07 Uhr

...nun ja - wenn Sie ein mit öffentlichen Fördermitteln angeschobenes Start-Up-Unternehmen, was binnen weniger Monate in die Insolvenz "gewirtschaftet" wurde, als "wirtschaftliche [...] mehr

14.08.2017, 13:23 Uhr

...zutreffend - das betrifft - salopp gesagt - bis zu 50 % der ländlichen Bevölkerung und der verarmten Industriearbeiter-/angestellten "verbieten", dem verarmten Mittelstand - denn die [...] mehr

07.08.2017, 13:42 Uhr

...das habe ich bereits in einem zweiten Beitrag korrigiert - ohne Ihren Hinweis. Danke. Ich war - über 30 Jahre - in der Kommunalpolitik tätig. Solche "Gewissensentscheider" kommen [...] mehr

07.08.2017, 10:44 Uhr

Durchsichtiges Manöver.. ...Frau Twesten hat persönliche Rache dafür geübt, daß sie von den Grünen in ihrem Wahlkreis nicht mehr als Direktkandidatin aufgestellt wurde. Aus verletzter Eitelkeit - und Politik ist nun einmal [...] mehr

07.08.2017, 10:42 Uhr

Das Manöver war sowas von durchsichtig... ...Frau Twesten hat persönliche Rache dafür geübt, daß sie von den Grünen in ihrem Wahlkreis nicht mehr als Direktkandidatin aufgestellt wurde. Aus verletzter Eitelkeit - und Politik ist nun einmal [...] mehr

03.08.2017, 10:50 Uhr

..welche Nachteile sehen Sie da - außer der Tatsache, daß Strom - leider - NOCH mehrheitlich durch Braunkohleverfeuerung erzeugt wird? Nicht nur Deutschland, in Frankreich gibt es z.B. den [...] mehr

03.08.2017, 09:51 Uhr

...haben Sie für diesen Unfug auch eine belastbare Quelle? Dann fahren Sie mal - nur beispielhaft - mit einem BMW i 3. Der hat 170 PS und wird bei 150 km/h - die erreicht das Fahrzeug [...] mehr

25.07.2017, 13:18 Uhr

...glauben heißt: nicht wissen: Während des Zielanfluges führt die Rakete nach dem Zufallsprinzip abrupte Ausweichmanöver durch. Zusätzlich ist die Raketenoberfläche mit einer [...] mehr

25.07.2017, 12:57 Uhr

...dann lesen Sie mal: Die Entwickler bedachten bei der Entwicklung, dass die meisten modernen Kriegsschiffe über effektive Maßnahmen zur Raketenabwehr verfügen. Sie gingen davon aus, dass ein [...] mehr

25.07.2017, 10:53 Uhr

..leider haben Sie vergessen zu lesen, was auch im Artikel steht - daher erwähne ich es explizit noch einmal für Sie: *...und fliegt in einer Höhe von 15 - 100 m. [u]sodaß sie nur schwer vom [...] mehr

24.07.2017, 14:38 Uhr

..na wer wohl, Feinde? Davon gibt's ja - aus Sicht der US-Militärs - reichlich. Und wovon die abgefeuert werden können? Die Waffe kann von U-Booten, Schiffen, Flugzeugen oder von Land [...] mehr

24.07.2017, 12:53 Uhr

Georg Schramm meinte dazu... "Interessensverbände machen die Politik. Die ziehen die Fäden, an denen politische Hampelmänner hängen, die uns auf der Bühne der Berliner Puppenkiste Demokratie vorspielen dürfen. *Diese [...] mehr

19.07.2017, 15:03 Uhr

...Lohnt sich Diesel noch? Und die Stickstoffdioxid-Probleme wollen die Autohersteller mit sauberer Abgastechnik auch in den Griff bekommen. Helfen soll zum Beispiel Chemie: Die [...] mehr

28.06.2017, 17:26 Uhr

...logisch. Zumindest die alten Dinger sind - selbst für Land-Yachting Prospektleser bzw. auch die dementsprechenden Camping-Plätze - zu dick und unhandlich. Wer auf gewissen Luxus nicht [...] mehr

26.06.2017, 12:33 Uhr

VW hat's - mal wieder - verpennt.... ..während andere Hersteller - z.B. BMW - ein völlig neu konstruiertes E-Auto (z.B. BMW i 3 - nahezu vollständig aus Kunststoff zur Gewichtsreduktion - alle Crash-Tests bestanden) zum Einstiegspreis [...] mehr

21.06.2017, 14:10 Uhr

.... - volle Zustimmung, habe ich vor mehr als 30 Jahren auch so gehalten. Damit spart man vor allem - Geld. Fahrstunden kosten Geld - und davon scheint reichlich vorhanden gewesen zu sein, wenn's [...] mehr

16.05.2017, 15:05 Uhr

...haben Sie dafür auch belastbares Quellenmaterial - oder leben Sie..: ...nur Ihre Vorurteile aus? Offenbar scheinen Sie auch nicht zu wissen, daß in Deutschland - seit Bismarck's Zeiten - [...] mehr

16.05.2017, 11:25 Uhr

So ist er eben... ...der Fleischhauer. Kann selbst nach den Wahldebakeln der SPD seinen Beißreflex gegen alles, was für ihn nach Sozialdemokratie riecht (*Gewerkschaften*, Renten) - nicht unterdrücken. Ein [...] mehr

Seite 1 von 118