Benutzerprofil

thedoctor46

Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 2389
Seite 1 von 120
17.01.2018, 12:50 Uhr

..nein, da gab es - bekanntermaßen - noch viele andere "Sargnägel". Das war nur einer davon. ;-) Kleine Frage - woher haben Sie denn die "Weisheit", daß "die [...] mehr

17.01.2018, 12:26 Uhr

..naja - nicht nur deswegen ist dieses System ja auch 1989 in den Bankrott gegangen, bzw. war es prinzipiell weit vorher schon. ;-) Außerdem ist die Menge des Kunststoffmülls - insbesondere [...] mehr

17.01.2018, 12:06 Uhr

...wo sehen Sie denn die SPD als "linke" Partei? Die ist doch schon lange nur noch eine schlechte Kopie der CDU - eine quasi "rotangestrichene" Version. Deswegen steht sie [...] mehr

16.01.2018, 08:24 Uhr

...schon wieder Geheuchel. Sie sind nicht nur Sympathisant, sie haben sie vermutlich auch schon gewählt: [/quote]Deswegen muss ich sie aber nicht wählen. Ich werde nach langer langer Zeit des [...] mehr

15.01.2018, 22:40 Uhr

...das haben Sie schon so oft versprochen. Dafür haben Sie sich - oft genug - als AfD-Sympathisant geäußert. Stehen Sie doch endlich dazu, anstatt hier ständig 'rumzuheucheln. Sie drehen und [...] mehr

15.01.2018, 18:31 Uhr

..dazu müßte die AfD erstmal ihren rechtsextremen Bodensatz in den Gully kippen - also große Teile ihrer deutschnationalen Sympathisanten in der Bevölkerung und unter den Parteimitgliedern. [...] mehr

14.01.2018, 15:01 Uhr

..nein. Wie oft muß man - nicht nur Ihnen - das noch erklären: Egal, ob das Ding Wertstofftonne, Gelber Sack, gelbe Tonne heißt - es landet alles im Sortierbetrieb bzw. wird von der kommunalen [...] mehr

14.01.2018, 14:58 Uhr

..nein. Wie oft muß man - nicht nur Ihnen - das noch erklären: Egal, ob das Ding Wertstofftonne, Gelber Sack, gelbe Tonne heißt - es landet alles im Sortierbetrieb, der auch Ihre Plastiktüte [...] mehr

14.01.2018, 13:52 Uhr

...da gehört sie nicht hin - wird im Sortierbetrieb ausgesondert unter "Fehlwürfe" - und nahm bisher den Weg nach China und landete ggfs. "vom Winde verweht" ins Meer. In [...] mehr

13.01.2018, 13:52 Uhr

.....das ändert an der Problematik des Plastikmülls überhaupt nichts. Die Menge wächst weiter - um in Ihrem Übertreibungsjargon zu bleiben - "exorbitant" - , das zweifelhafte Umsteigen [...] mehr

12.01.2018, 17:38 Uhr

Tja - Aktion 20 + ist gestartet... ...da können sich alle Jungsozialisten bei Gerhard Schröder und Helmut Schmidt bedanken - und dem Seeheimer Kreis, der Lars Klingbeil aufs Podest gehoben hat. Treuer, neoliberaler Kurs, eine [...] mehr

12.01.2018, 17:13 Uhr

Mal wieder untergebuttert... ...und Martin Schulz steht da wie ein begossener Pudel. Kein Wunder, wird ihm der "Seeheimer Kreis" - allen voran Lars Klingbeil - schon klargemacht haben, wohin der Hase zu laufen hat. [...] mehr

05.01.2018, 16:18 Uhr

..Sie sollten sich - unideologisch - sachkundig machen: *Die Sozialkonstruktion ist daher ein ständig fortschreitender Prozess von Veränderung und Anpassung, der von den Menschen akzeptiert und [...] mehr

29.12.2017, 15:16 Uhr

Jammerei auf hohem Niveau... ... das ist - leider - oftmals typisch deutsch und nicht am Alter festzuheften. Ich bin 59.... - noch. ;-D mehr

07.12.2017, 14:16 Uhr

...darum geht es nicht. Trump hat mit diesem Schritt vor allem seine eigene Innenpolitik bzw. seine mächtigste Wählerklientel bedient - die rechten, fundamentalistischen, evangelikalen Christen in [...] mehr

23.11.2017, 16:34 Uhr

Gar nicht ungewöhnlich... ...schauen wir doch mal, was die "Klugschisser-Seite" dazu schreibt: Für die tolerierenden Fraktionen ergibt sich daraus faktisch ein Zwischenstatus zwischen Regierungs- und [...] mehr

15.11.2017, 15:58 Uhr

...entschuldigen Sie die Einmischung - Scholz wäre ohne Schröder nicht dahin gekommen, wo er jetzt steht. Scholz ist a) erzkonservativ und somit 1:1 dem b) Seeheimer Kreis zuzurechnen. Martin [...] mehr

14.11.2017, 18:49 Uhr

..Sie sind doch das beste Beispiel dafür, Platitüden, und (politisch motivierte) Beleidigungen ohne jegliche Sachkunde: 1.) Anlagenkosten für eine Gastherme fallen einmal an. Bei der [...] mehr

14.11.2017, 18:32 Uhr

..richtig. Sie sind das beste Beispiel dafür: Stimmt. Die Anlagenkosten fallen einmal an - bei der Installation. Selbst Plattenbausiedlungen aus ehemaligen DDR-Zeiten werden inzwischen mit [...] mehr

11.11.2017, 14:40 Uhr

...das hat mit den Nationalitäten und der Trennung zwischen ambulantem und stationärem System nichts zu tun. Überzogenes Anspruchsdenken trifft - leider - auf die Tatsache, daß auch große [...] mehr

Seite 1 von 120