Benutzerprofil

Steeevyo

Registriert seit: 27.11.2011
Beiträge: 262
19.10.2016, 17:59 Uhr

Trump Trump ist als Phänomen so "American as Apple Pie". Ein Deutscher der sich zur Autorität darüber aufschwingt was die USA ausmacht sollte dies eigentlich schon erkennen. Ich lebe schon lange [...] mehr

21.03.2016, 21:14 Uhr

China China interessiert sich nicht die Bohne für Belehrungen aus Deutschland. Und das ist auch gut so. mehr

17.02.2016, 02:08 Uhr

So lange Deutschland mit Saudi Arabien gute Geschaefte abwickelt besteht keinerlei moralischer Ueberlegenheitsanspruch gegenueber Russland. Herrn Fleischauer waere es gut angeraten sich mal ueber [...] mehr

08.10.2015, 19:51 Uhr

Mit gefälschten Statistiken zur Gender Gewalt und Einkommensverhältnissen argumentiert sich mitunter ganz prächtig. Ernst nehmen braucht man das Geschwurbel allerdings nicht. mehr

16.06.2015, 15:49 Uhr

Das Poll Ergebnis Das Poll Ergebnis zeigt dass der gesunde Menschenverstand entegegen der medialen Verzerrungen noch sehr gut funktioniert. mehr

12.02.2015, 23:12 Uhr

So... So ist das wenn man für Jungle World und Junge Welt schreibt. Man kanzelt den Film "Der Untergang" als Verbrechen ab. Ganz Ideologe aber von Filmkunst keine Ahnung. mehr

16.01.2015, 14:01 Uhr

Glückwunsch Glückwunsch. Ich kann Ihnen bestätigen dass sie von Fotografie keine Ahnung haben. mehr

16.01.2015, 13:59 Uhr

Miserable Recherche Was für ein miserabel recherchierter Artikel. Dass Lady Gaga sich nicht von ihm distanziert hat dafür genügt ein kurzer Blick auf sein Onlinetagebuch. Ausserdem hat Vogue nicht gesagt dass sie [...] mehr

21.12.2014, 15:48 Uhr

Zum Glueck Zum Glueck scheren sich die Franzosen nicht um Deutsche Gutmenschenpropaganda. Die Produktion der Gaensestopfleber in Frankreich ist um Laengen weniger qualvoll wie 90% allen Fleisches, das die [...] mehr

18.08.2014, 16:00 Uhr

Typisches Emanzengeheule. Typisches Emanzengeheulte. Anscheinend geht es um Gleichberechtigung. Aber in Wirklichkeit wollen diese Damen eine Vorzugsbehandlung. Nur so laesst es sich erklaeren, dass sie scheinbar [...] mehr

15.07.2014, 20:35 Uhr

Das ist ueberhaupt nicht die Frage ... Das ist nicht die Frage. Die Frage ist was ein priviligierter Autor der gehobenen Mittelklasse fuer ein Mensch der so ein Zeug mit einer solchen hasserfuellten Arroganz ueber den "Poebel aus [...] mehr

15.07.2014, 19:32 Uhr

Beim naechsten WM Titel spielen dann Blumfeld "Diktatur der Angepassten" damit die feinen Spiegel Autoren nicht ihre Nase ruempfen muessen. Schon komisch wie sehr die priviligierte [...] mehr

15.07.2014, 18:47 Uhr

England Ich wohne schon lange in England. Was sie bekommen als Deutscher hier ist Hochachtung, Schulterklopfen, Verehrung unserer Mannschaft. Natuerlich gab es Nazikommentare nach dem 7-1. Aber das [...] mehr

15.07.2014, 16:22 Uhr

Wie? Wie ist die Aussicht da oben von Ihrem hohen Ross? Wir einfaches Fussvolk koennen leider nicht diesen Grad an menschlicher Perfektion erreichen wie Sie. Vergeben Sie uns. mehr

15.07.2014, 15:35 Uhr

Realitaetsverzerrung. Das sieht die Washington Post zu Recht komplett anders: http://www.washingtonpost.com/world/a-score-for-germany-patriotism/2014/07/13/0d2d2618-666a-4919-9b3b-1bbeec1d8645_story.html# [...] mehr

15.07.2014, 14:20 Uhr

Der Deutscheste Artikel den ich seit langem gelesen habe. Der Deutscheste Artikel, den ich seit langem gelesen habe. Gratulation das muss man erst mal schaffen. mehr

10.07.2014, 14:46 Uhr

Patriotismus Zuerst das eigene Land kritisieren ist wahrer Patriotismus. Augstein kritisiert in diesem Artikel vor allem das eigene Land. mehr

08.07.2014, 15:29 Uhr

Die ... Die Deutschland Abneigung vom Schlage Fleischhauer (Ex-Linker) ist spezifisch konservativ. Das heisst nicht dass es nicht auch linke Spinner gibt die Deutschland ablehnen. mehr

08.07.2014, 14:37 Uhr

Gut zu wissen .... Gut zu wissen wo Herrn Fleischhauers Loyalitaeten liegen. Bei Deutschland ganz sicher nicht. Das ist das Problem mit Deutschen Konservativen. Deutscher Selbsthass uebertrumpft alles bei [...] mehr

24.06.2014, 20:28 Uhr

Die Rote war berechtigt. Die Rote war berechtigt. Alle Kommentatoren im englischen Fernsehen waren sich einig. Und die Expertenrunde ebenfalls. mehr

Kartenbeiträge: 0