Benutzerprofil

Rebierhcs

Registriert seit: 27.11.2011
Beiträge: 79
Seite 1 von 4
01.08.2018, 16:51 Uhr

. Aufpassen sollte das Ministerium aber bei den Personaluntergrenzen, dass GKV und DKG nicht die Personalschlüssel der am schlechtesten ausgestatteten Kliniken zum Maßstab erheben. Was laut Berichten [...] mehr

26.07.2018, 00:38 Uhr

Interessant ...finde ich das Zeitlimit auf dieser kurzen Etappe, welches sich normalerweise prozentual an der Fahrzeit orientiert. Die war heute nicht besonders lang, aber Sagan reichen 26 Min zum drinbleiben. mehr

19.07.2018, 21:36 Uhr

Sprinter Gaviria war bei seiner ersten Tour wohl sowieso ein Wackelkandidat, er hatte schon nach seinen Siegen wohl gelitten und konnte nicht mehr so schnell sprinten. Cavendish ist wohl zu alt, hatte ja auch [...] mehr

18.07.2018, 21:25 Uhr

Gedanken. Es wird enden wie beim Giro, Froome wird einen glanzvollen Auftritt hinlegen und gewinnen. Oder das war der Deal: Freispruch, aber Froome gewinnt die Tour nicht (mehr). Damit wären sein Gesicht und [...] mehr

04.07.2018, 14:24 Uhr

#1 Oder ist anders und Froome kennt seine Dosis genau und hat bewusst mehr genommen, da er ja angeblich durch einen Infekt den anderen Sportlern gegenüber benachteiligt war, musste hier aus Gründen der [...] mehr

04.07.2018, 08:28 Uhr

Zu einem überragenden Elfmeterschießen würde gehören, dass alle 5 Schützen treffen. Dank der gütigen Mitarbeit Kolumbiens schied England aber nicht aus. Und ob ein Trauma überwunden ist muss erst noch [...] mehr

01.07.2018, 10:28 Uhr

Fra Bei allen Lobeshymnen auf FRA, ich habe das Spiel gestern nicht gesehen...aber 3 Gegentore gegen ein vermeintlich schwaches ARG scheint mir dann eher kritisch. Klar sie führten 4:2, aber wenn man dann [...] mehr

24.06.2018, 00:00 Uhr

Verdient... ...weil gekämpft. SWE hat nur defensiv gekonnt in der 2. Hz. Und das auch nicht immer überragend. Gomez muss 2 Tore machen. Brandt an Pfosten. Beim 1:0 war viel Glück dabei, mit der Fußspitze lupft [...] mehr

13.06.2018, 21:18 Uhr

Je länger er gewinnt, desto wahrscheinlicher verliert er auch mal wieder...am schmerzhaftesten wäre es in Wimbledon. mehr

11.06.2018, 14:47 Uhr

#2 Das Nadals Spiel mehr auf Verschleiß angelegt ist hat man schon vor Jahren prophezeit, nach diesen Prophezeihungen dürfte er heute gar nicht mehr spielen. Ich bin kein Experte, aber ich denke Nadal [...] mehr

10.06.2018, 18:16 Uhr

Gutes Match von Nadal, wobei er auch schon stärker gespielt hat. Aber die Abgeklärtheit des Alters reicht alle Mal um das Finale zu dominieren. Thiem war nie wirklich in der Lage Nadal zum Wackeln zu [...] mehr

31.05.2018, 09:02 Uhr

Hoffnung?! Ein mittelmäßiger Gegner der volles Risiko geht und "Alles oder nichts" spielt sowie dabei auch noch das Meiste trifft ist immer gefährlich, wenn der Favorit nicht seinen besten Tag hat. [...] mehr

22.05.2018, 15:50 Uhr

Komische Beweise Randalierende Menschen wären ja nur ein Beweis, wenn er dazu aufgerufen hätte. mehr

21.05.2018, 11:53 Uhr

#5 Also bei Olympia hat GER gegen die SUI gewonnen... mehr

21.05.2018, 05:08 Uhr

Hochklassiges Finale Die SUI hatte einen Matchplan und den wirklich bis zum Ende perfekt durchgezogen. Wenige Großchancen perfekt genutzt, wie schon in den Spielen zuvor, in der Abwehr super gearbeitet. SWE war für mich [...] mehr

20.05.2018, 22:40 Uhr

Meist... ...war Nadal in der Lage aus so Situationen zu lernen, wenn er wirklich gefestigt war. Letztes Jahr hat er auch eines der 1000er Sandplatzturniere nicht gewonnen, Thiem und Zverev waren Warnschüsse [...] mehr

20.05.2018, 19:55 Uhr

Elfmeter Handspiel sehr, sehr wahrscheinlich nicht. Elfmeter...ich bin kein Experte...für mich war es kein Elfmeter, da beide im gleichen Moment beginnen zu versuchen den Ball zu treffen (in der Superzeitlupe [...] mehr

20.05.2018, 12:04 Uhr

Chancen Ob die Schweden genausoviele Chancen liegen lassen wie die Kanadier? Die waren gestern auch brutal effektiv und auch körperlich absolut robust. Denke nicht das es für die Schweiz reicht, da war schon [...] mehr

19.05.2018, 22:58 Uhr

Sandro Wagner hat bewiesen, dass er bei der WM als "der Brecher" kein Spiel hätte unnachahmlich rumreißen können, deshalb seine Nominierung auch nicht nötig gewesen wäre. mehr

14.05.2018, 11:29 Uhr

Blick in die Zukunft Da haben die Jungs gezeigt wo es in den nächsten Jahren hingehen könnte. Potential ist vorhanden, jetzt muss das Team sich in den nächsten 2-3 Jahren finden und ab gehts. Top8 muss das Ziel bleiben. mehr

Seite 1 von 4