Benutzerprofil

nichtpazifist

Registriert seit: 28.11.2011
Beiträge: 476
26.12.2015, 21:48 Uhr

Kennzeichnungspflicht Interessant, dass in diesem Fall die Pflicht zur Kennzeichnung vom SPIEGEL als eine so schlimme Einschränkung charakterisiert wird. Als es darum ging, eine Kennzeichnungspflicht für israelische [...] mehr

10.10.2015, 14:15 Uhr

gegen TTIP aus liberaler Überzeugung Es stimmt zwar, dass viele uninformierte Menschen aus dumpfem USA-Hass und Globalisierungs-Phobie gegen des Abkommen sind. *Aber* es gibt auch sehr gute Gründe, selbst als USA-Freund und Verfechter [...] mehr

10.10.2015, 13:51 Uhr

In linken Kreisen doch noch viel mehr. mehr

09.01.2015, 23:11 Uhr

Religionsfreiheit ist ein Menschenrecht, und Menschenrechte gelten für alle, auch Kinder und Jugendliche. Ihren menschenrechtsfeindlichen Paternalismus lehne ich entschieden ab. Im übrigen [...] mehr

09.01.2015, 20:04 Uhr

linker Relativismus Bisher gab es insgesamt vielleicht *eine Handvoll* Christen, die Anschläge auf Abtreibungsärzte verübten, und *ein paar Dutzend* weitere Christen die dafür moralische Unterstützung leisteten. Und [...] mehr

20.12.2014, 14:56 Uhr

bloße Meinungsäußerung Resolutionen der UNO-Vollversammlung zu solchen Angelegenheiten sind keine rechtlich wirksamen "Beschlüsse", sondern lediglich Meinungsäußerungen. Und wenn man bedenkt dass der Großteil [...] mehr

14.12.2014, 17:31 Uhr

Naturromantik von gestern Ihre Naturromantik und Technikfeindlichkeit speist sich aus längst wissenschaftlich widerlegten Vorstellungen. So war der Lebensstil der Indianer und anderer Naturvölker z.B. keinesfalls [...] mehr

11.12.2014, 18:54 Uhr

Den Haag ist nicht zuständig für US-Politiker, weil die USA kein Mitgliedsstaat des ICC ist. So sehr auch manche SPON Leser sich das gerne einbilden, es gibt in Wahrheit keine Weltregierung und [...] mehr

11.12.2014, 01:51 Uhr

Meister im Umgang mit Worten Charaktere und Handlung sind bei Tolkien tatsächlich oft recht fade und klischeehaft; was aber herausragt, ist die faszinierende und majestätische Art und Weise *wie* er fantastische Situationen [...] mehr

10.12.2014, 00:21 Uhr

Amnesty Amnesty International hat früher einmal mutig, weltweit, mit Augenmaß, und ohne ideologische Scheuklappen staatliches Unrecht angeprangert. Inzwischen ist die Führungsebene der Organisation [...] mehr

27.11.2014, 18:23 Uhr

Linker Nationalismus Aber eben nicht mit einem nur lokalen "uns", sondern einem globalen. Liebe angeblich "internationalistische" und "weltoffene" Linke, warum begeistern sich so viel [...] mehr

27.11.2014, 18:12 Uhr

Na, Haupsache... ...der Herr Augstein kann sich in seinem Elfenbeinturm mal wieder so richtig schön moralisch überlegen fühlen! Ich schlage für diese Art links-gutmenschliche Polemik, den Begriff "moralische [...] mehr

16.09.2014, 14:22 Uhr

Die Überbringer schlechter Nachrichten zu bestrafen, ist unter Diktatoren nun mal Tradition. mehr

06.09.2014, 18:31 Uhr

fiktive Endlagerproblematik Es ist ja auch eine künstlich Problematik, die von Rotgrün politisch erzwungen wurde mit ihrem irrationalen, angst-geleiteten Atomgesetz nach dem Motto "alles verbuddeln damit wir nicht mehr [...] mehr

06.09.2014, 18:16 Uhr

Niedergangsphantasien Das beschwören winterwäldlerische deutsche Amerikahasser schon mindestens seit den sechziger Jahren... Und trotzdem ist die USA immer noch da, und seit Zusammenbruch der Sovietunion jetzt sogar [...] mehr

26.05.2014, 21:27 Uhr

Naja, immerhin ist der Beitrag klar als subjektiver "Kommentar" gekennzeichnet, da finde ich das nicht so schlimm. Viel trauriger ist es, dass selbst angebliche *Nachrichtenartikel* [...] mehr

26.05.2014, 18:05 Uhr

Ihr krudes links/rechts-Schema geht nicht auf. Die französischen "Front national" ist, genau wie die deutsche SPD/Grüne/Linkspartei, lautstark gegen den notwendigen Sparkurs [...] mehr

26.05.2014, 17:01 Uhr

Differenzierter Journalismus ist Vergangenheit Natürlich werden mal wieder *alle*, die den Brüsseler EU-Sozialismus nicht supi toll finden, als "Europa-feindlich" und "rääächts" abgestempelt und mit den französischen [...] mehr

07.05.2014, 09:09 Uhr

Bei "Elysium" mag das der Fall sein, weil es aus der griechischen Mythologie stammt und kein im Alltag gebräuchliches Wort ist. Mit "American Hustle", "Inception", [...] mehr

06.05.2014, 17:20 Uhr

Schiefergas könnte man auch in Europa fördern, man muss nur wollen... mehr

Kartenbeiträge: 0