Benutzerprofil

Gaztelupe

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 1007
Seite 1 von 51
13.09.2018, 11:55 Uhr

Ich will nicht über die Gründe Ihres Körpergewichts vor 20 Jahren spekulieren. Sie werden es besser wissen. Worauf ich hinaus will, ist: Starkes Übergewicht und starkes Untergewicht werden im [...] mehr

13.09.2018, 10:15 Uhr

Wir haben nicht zwischen übertriebener Kontrolle der kalorischen Zufuhr einerseits und permanenter Schlemmerei andererseits zu wählen; manche müssen zwischen den Mahlzeiten auch noch arbeiten, die [...] mehr

12.09.2018, 22:54 Uhr

Eine Diagnose im medizinischen Sinn werde ich mir nicht anmaßen zu stellen, aber was Sie da schreiben, ist sprachlich ganz interessant. In diesem Sinne: Hören Sie auf Ihre Freunde. mehr

12.09.2018, 22:21 Uhr

Richtig. Ganz genau: Anstatt auf den eigenen Körper zu hören, wird er bekämpft. Dabei gibt es keinen Grund sich zu selbst zu belächeln oder gar zu schämen, wenn beim Geruch von Schweinekotelett im [...] mehr

12.09.2018, 18:07 Uhr

Hört auf, »bewusste Ernährung« zu betreiben! Die Frage muss erlaubt sein: Kennt jemand eine Frau, die einfach nur isst? Die Mahlzeiten nach ihrem Gusto zu sich nimmt und dabei einfach auf ihren Appetit hört, jedoch kein Ohr hat für die [...] mehr

10.09.2018, 10:54 Uhr

Ein Fünftel Unpünktlichkeit als Ziel Es ist vielsagend, sich als Ziel 80 Prozent Pünktlichkeit im Fernverkehr zu setzen. Das heißt nichts anderes als: ‘N Fünftel der Züge kannste sowieso verjessen, und dann jeht imma noch wat schief … [...] mehr

06.09.2018, 21:16 Uhr

Bohne des Grauens Na, SpOn, haben sich deine Zeilenschinder um das Thema gerissen? Endlich mal der Öffentlichkeit die Augen öffnen über das Giftzeugs, mit dem die Industrie ihre Zielgruppen tagtäglich vergiftet? Wo [...] mehr

04.09.2018, 18:46 Uhr

Leben bedeutet also etwas. Welche Bedeutung mag es haben? Vielleicht die falsche Frage, zugegeben. Es hat womöglich sehr viele, höchst individuelle Bedeutungen! Für den einen ist sie [...] mehr

28.08.2018, 19:39 Uhr

Haarspaltereien Ein angenehm unerhebliches Thema, sollte ihm nicht doch noch jemand politische Brisanz zuordnen: Wie hält zum Beispiel die Kanzlerin es mit dem Bewuchs einer eigentlich unproblematischen Zone? Man [...] mehr

23.08.2018, 19:21 Uhr

... Ich hatte mit siebzehn auch einmal Sex mit einer deutlich älteren Frau. Sie war 28, meine ich mich zu erinnern. Ergab sich so, ganz ähnlich zu dem Fall Argento: Wir waren beide sternhagelvoll, ich [...] mehr

21.08.2018, 22:46 Uhr

Linke Hände Will ja nicht angeben oder von den guten alten Zeiten fabulieren, die es eh nicht gegeben hat, aber: Mit zehn konnte ich ratzfatz mein Fahrrad flicken, die Kette gekonnt kürzen und spannen, zudem [...] mehr

21.08.2018, 21:28 Uhr

Make money. Make more money. Ein esoterisch angehauchter Freundeskreis hatte mich dazu ermutigt, und so bin ich mit Anfang 20 zu einem Reiki-Kurs gegangen. Ein gutes Alter für allerhand Energien und Alternativen zu diesem und [...] mehr

01.08.2018, 20:54 Uhr

Stimmt. Ein wenig Hoffnung spenden die Betroffenen selbst: Wenn sie ihresgleichen als »Smombies« titulieren - das soll so etwas wie »Smartphone-Zombie« heißen. Immerhin merken sie offenbar selbst, wie [...] mehr

01.08.2018, 20:21 Uhr

I wo, irgendwelche Wunder sind von einem Verbot selbstredend nicht zu erwarten. Es hätten nur alle alles etwas leichter, Lehrer, Eltern und auch Schüler, wenn die Smartphones gar nicht erst in die [...] mehr

31.07.2018, 17:29 Uhr

Marketingziel erreicht: Die allgemeinbildende Schule Tragbare Fernsehgeräte waren in den 1970ern der letzte Schrei. Und gar nicht mal so unerschwinglich, die Dinger standen in vielen Haushalten rum. Empfangen konnten sie natürlich bloß das »Erste«, das [...] mehr

25.07.2018, 23:13 Uhr

Auch ohne gleich Ex-Fan zu sein: Da kann ich nur solidarisch zustimmen. Allein die 80-Prozent-Zielsetzung sagt alles: 100 Prozent schaffen wir sowieso nicht, wozu sich also anstrengen? Das gilt [...] mehr

25.07.2018, 21:58 Uhr

Oh ja, das sind sie. Ein Verein, der geschätzt global um die 500 Millionen Dollar umsetzen soll, muss in »solchen Dingen« sehr erfahren sein. Umsätze in dieser Höhe, denen eines sehr soliden [...] mehr

23.07.2018, 18:09 Uhr

Giganten der Anarchie Große Kunst: Sich selbst zum Witz machen und damit jeglicher Diskriminierung den Wind aus den Segeln nehmen. Das beweist Schneid, wenn so ein igittigitt miiitanter Ausdruck an dieser Stelle erlaubt [...] mehr

22.07.2018, 22:29 Uhr

Margot Käßmann reloaded Man wird sich an den Gedanken gewöhnen müssen: Auch »hochbezahlte Profis«, wie der vielleicht nicht ganz zurecht in Ungnade gefallene Franz Beckenbauer steinreiche Kicker treffend beschrieben hat, [...] mehr

18.07.2018, 18:55 Uhr

Told you so. Im Jahr 2005 war es, wenn mich nicht alles täuscht. Damals begann hier im SpOn-Forum eine denkwürdige, vielleicht sogar legendäre Diskussion mit dem Titel »Rauchen - kein Blauer Dunst an öffentlichen [...] mehr

Seite 1 von 51