Benutzerprofil

IB_31

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 2534
29.09.2016, 11:25 Uhr

Nur mal so zur elementaren Logik: Das was Sie schreiben wäre dann richtig,wenn es irgend etwas bei einem Heilpraktiker geben würde,was nicht auch ein Arzt könnte. Sonst würde ich sagen: Das ist [...] mehr

28.09.2016, 14:39 Uhr

Das - wie aktuell bei Herrn Ross - es Heilpraktikern möglich ist ein "Medikament" zu verwenden,dass weder als Medikament zugelassen und über das auch keine aussagekräftige Studien [...] mehr

28.09.2016, 12:57 Uhr

mit Geld zugeschüttet ist relativ: Kühne hat nach Abendblatt für diese Saison 32 Millionen investiert. In RB Leipzig sind nach derselben Quelle für diese Saison 35 Millionen investiert worden. [...] mehr

28.09.2016, 10:37 Uhr

Noch erstaunlicher ist, dass Heilpraktiker sich überhaupt auf so etwas einlassen.Genau da sollte es nämlich justiziabel werden. Ansonsten: Es gibt nichts was ein Heilpraktiker kann, was nicht [...] mehr

28.09.2016, 08:34 Uhr

Die Mechanismen des Profifussballs sind relativ einfach: Unternehmen machen Werbung auf der Platform Fussball. Da gibt es eben keine grundlegenden Unterschiede zwischen RedBull ,Dortmund [...] mehr

26.09.2016, 11:27 Uhr

Es mag ja Vereine geben, die sowas wie ein Konzept und Akteure haben, die dieses dann auch umsetzen können. Da fällt mir beim HSV dann nur ein, was die Akteure so zum Saisonsart von sich gaben: [...] mehr

26.09.2016, 09:15 Uhr

Nun mit Labbadia ging es nicht mehr weiter,und dann stellte sich ganz einfach die Frage: Wer ist denn überhaupt verfügbar,und wer will überhaupt zum HSV ? mehr

26.09.2016, 09:11 Uhr

Wenn man dem NDR glauben darf: Auf eigenen Wunsch.... mehr

23.09.2016, 10:52 Uhr

Die Rechtslage ist Ihnen nicht bekannt,sonst würden Sie das Wort "Genehmigung" im Beitrag 116 verstehen können. Haben Sie aber offenbar nicht. Das erklärt dann auch Ihre albernen [...] mehr

23.09.2016, 10:24 Uhr

Und warum fällt es Ihnen so schwer, die Rechtslage zur Kennnis zu nehmen ? siehe Beitrag 116. [...] mehr

23.09.2016, 10:12 Uhr

Da wird nix angepasst werden. Nach dem neuen Urteil können Clubs auch die Kosten härterer Sanktionen wie etwa eines Zuschauerausschlusses geltend machen. Dann geht's um andere Summen als 30 K. [...] mehr

23.09.2016, 10:00 Uhr

Zur Rechtslage: Das Abbrennen von Pyrotechnik im Stadion ohne entsprechende Genehmigung stellt regelmäßig eine Ordnungswidrigkeit im Sinne des Sprengstoffgesetzes dar, für die Bußgeld verhängt [...] mehr

23.09.2016, 08:46 Uhr

Au weia Ganz zu Schweigen von den tempolimitlosen Autobahnen, die man selbstverständlich ohne Sicherheitsgurte bewältigen konnte. Tja.... Zurück in die Zukunft können Sie jederzeit haben,gewisse [...] mehr

21.09.2016, 13:07 Uhr

Ab und zu, da haben Sie Recht wird beim HSV auch Fussball gespielt. Ansonsten gibt's aber eher Wirbel um z.B.Halilovics Vater und Lasoggas Mutter.Fussball findet eher am Rande statt - oder eben [...] mehr

21.09.2016, 12:04 Uhr

Doch, es wird ja mit 103,3 begründet,oder woher kommt das Ihrer Meinung nach? Ist einfach mal so vom Himmel gefallen ? mehr

21.09.2016, 11:14 Uhr

Ist ein Urteil rechtskräftig geworden, steht einer erneuten Anklage des Täters wegen derselben Tat der Strafklageverbrauch entgegen. mehr

21.09.2016, 10:53 Uhr

Er ist freigesprochen worden. Nicht vorläufig,sondern endgültig.Es gibt keinen vorläufigen Freispruch. Sonst wäre ja ein Freispruch etwas völlig beliebiges,mit dem man einen Unschuldigen [...] mehr

21.09.2016, 08:59 Uhr

Grundgesetz Artikel 103 " Vor Gericht hat jedermann Anspruch auf rechtliches Gehör. (2) Eine Tat kann nur bestraft werden, wenn die Strafbarkeit gesetzlich bestimmt war, bevor die Tat [...] mehr

20.09.2016, 12:16 Uhr

Es gibt sogar Eltern, die können einen Router bedienen. Und haben dann zumindest das Problem zu Hause im Griff. Da kann man bei fast jedem Modell festlegen: Wie lange und wann die [...] mehr

20.09.2016, 11:19 Uhr

Sie maßen sich aber auch ganz schön was an: Im Gegensatz .B. zu den Wiener Philharmonikern haben dieBerliner k e i n Mitspracherecht bei der Besetzung. Können daher auch keine Ansprüche stellen. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0