Benutzerprofil

QuixX

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 912
Seite 1 von 46
23.08.2017, 13:15 Uhr

Bock als Gärtner II Eine äußerst einfach Lösung wäre: Wer einen Angestellten vor Ort braucht, zahlt dafür Steuer. Wenn dieser Angestellte nur Telefon, Teeküche und Computer benutzt, zahlt der Arbeitgeber beispielsweise [...] mehr

07.08.2017, 15:19 Uhr

Ich bin Kunde bei O² mit zwei SIMs. Irgendwie war - trotz rückläufiger Nutzung zwei Wochen an der EU-Adria - meine Rechnung 50€ teurer. Ich bin für doppelt zurück und Haftstrafen. Ich muss ja auch auf [...] mehr

07.07.2017, 09:28 Uhr

J.F.K.: "we fly to the moon, not because it's easy". Bei dem Gipfel soll geredet und vereinbart werden. Wozu braucht man dazu eine Großstadt. Die diplomatische Lösung würde solche [...] mehr

07.07.2017, 09:18 Uhr

Darum! Politiker sind Sympathieträger, sie sind gewählt. Menschen haben es nicht gerne, wenn jemand schlauer ist als sie selbst. Das nenne ich unwählbar. Darum haben wir, was uns regiert. So findet ein [...] mehr

13.05.2017, 09:51 Uhr

Die zuständige IT hat vor fünf Jahren etliche neue Planstellen genau dafür angefordert. Spezialisten zwischen 70 und 100k€/a. Da hätte man an den Stellen, wo man vom Gesundheitswesen [...] mehr

13.05.2017, 09:08 Uhr

Die Löhne in diesem Sektor gehen in Richtung Keller. Da wird ein passendes Gehirn eben doch Anwalt oder Betriebswirt. mehr

13.05.2017, 09:05 Uhr

Suchen Sie sich jemand, der sich mit Windows auskennt. Dann gibt es keine BSOD. mehr

01.05.2017, 13:19 Uhr

Das ist der springende Punkt der Agenda 2010. Die Verteilung Erträge der Errungenschaften der Menschheit wurde ausgekartelt. Schröder war der Job bei Gazprom wichtiger als das [...] mehr

01.05.2017, 11:18 Uhr

Obwohl jedermann sich zu Hause einen besseren Computer als in der Arbeit leisten könnte und ein Telefon meist auch vorhanden ist, brausen Millionen abhängig Beschäftigter jeden Tag auf Kosten [...] mehr

01.05.2017, 08:46 Uhr

Zitat: Statt immer wieder zu behaupten, die Schere zwischen hohen und niedrigen Einkommen gehe immer weiter auseinander, lohnt sich ein Blick in den Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung. [...] mehr

23.04.2017, 11:22 Uhr

Werteproblem Durch unsere Lebensart (sozialdarwinistisch) wird einem eben nahegelegt: Du darfst Probleme haben, aber kein Geld haben darfst Du nicht. So gibt es eben Leute, die gerne mal einen Bus voll [...] mehr

19.03.2017, 09:45 Uhr

Chuck Berry brachte die Blues Musik durch Vereinfachung der Harmonie als Rock'n'Roll Millionen von Menschen näher. So wie später auch der Punk und Techno vielen mehr zusagte. Für viele Hörer war das, [...] mehr

18.03.2017, 13:32 Uhr

Schon möglich, dass andere Ortskundige mitgewirkt haben, aber jene vermutlich eher nicht mehr

08.01.2017, 11:05 Uhr

Das ist einfach: Einer verdient genug, der andere bleibt zu Hause. Noch besser: Beide bleiben daheim, der Geldverdieneri_x lässt die ökonomische Feinstaubschleuder (Diesel-PKW) stehen und [...] mehr

08.01.2017, 10:23 Uhr

Noch richtiger: Wenn man doppelt so viel bietet, wie in den Nachbarländern, sind die in fünf Jahren alle da. Wo ist das Problem? Hat da jemand ein Problem mit "Marktwirtschaft"? [...] mehr

08.01.2017, 10:14 Uhr

Ich vermute, das Gejammere der Industrie bezüglich fehlender Fachkräfte kommt daher, dass nötige Fachkräfte möglichst bescheiden bei ihren Lohnverhandlungen auftreten. Das geht natürlich nur, wenn [...] mehr

12.12.2016, 16:49 Uhr

Muss ich jetzt an die Diesel-Affäre denken. Wie auch da wird am Ende der Vetriebskette das Wort "mogeln" als schwach empfunden. mehr

08.12.2016, 12:50 Uhr

Ja genau. Ist es nicht eine himmelschreiende Ungerechtigkeit, dass Firmen schon so früh für die Fachkräfte sorgen, die sie später dringend zu brauchen behaupten? Es wird Zeit, dass sich die [...] mehr

08.12.2016, 10:53 Uhr

In der Zeit, in der es hierzulande am steilsten bergauf ging, genügte eine Arbeitskraft zur Ernährung vielköpfiger Familien. mehr

06.12.2016, 17:17 Uhr

Himmel und Hölle wurden da schon in Bewegung gesetzt. Früher gab es um die 20000 Tote. Diese Zahl muss noch weiter relativiert werden, da heute in Summe über alle zugelassenen PKW bedeutend mehr [...] mehr

Seite 1 von 46