Benutzerprofil

Robert_Rostock

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 7466
   

27.04.2015, 13:25 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Das ist doch selbstverständlich, und diesem (wie auch Ihrem vorigen) Beitrag kann ich durchaus zustimmen. Nur (und auch diese Frage ist kein Vorwurf an Sie, da ich Sie ja gar nicht kenne): [...] mehr

27.04.2015, 13:18 Uhr Thema: Sprachforschung: "In Deutschland sterben die Dialekte aus" Kann ich nachvollziehen. Einer der größten Kulturschocks nach dem Mauerfall war für mich, als sich im D-Zug Hof-München ein paar Einheimische ins Abteil setzten, und ich wirklich kein Wort [...] mehr

27.04.2015, 13:07 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Nein, DieDaOben haben keine Angst vor Volksentscheiden. Beim Punkt Volksentscheid setzen DieDaOben (ausnahmsweise mal) den Wählerwillen durch. Es gibt etliche Parteien, die für die Einführung [...] mehr

27.04.2015, 11:04 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Wer ist denn Ihrer Meinung nach dafür verantwortlich, Ihnen solche Alternativen auf den Wahlzettel zu schreiben? Merkel, Gabriel, "DieDaOben"? Oder vielleicht, möglicherweise doch das [...] mehr

27.04.2015, 10:15 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Jetzt haben Sie viel darüber geschrieben, was Sie nicht wollen, was Ihrer Meinung nach falsch ist. Ich würde aber gerne mal wissen, was Sie denn nun anstelle des Existierenden haben wollen. Was [...] mehr

27.04.2015, 09:24 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Wenn ich mir die Antworten hier so ansehe, dann würde mich schon mal interessieren, wie sich die SPON-Foristen, vor allem diejenigen, die das bestehende System vehement ablehnen, denn die Gestaltung, [...] mehr

27.04.2015, 08:57 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Ach, im Bundestag, in den Landesparlamenten sitzen keine Politiker, sondern Parteien? mehr

26.04.2015, 19:41 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Aber sicher. Am besten Unterbringung in einem Käfig auf dem Marktplatz, 3 mal täglich auspeitschen und sofort bei Ankündigung der Kandidatur das gesamte Vermögen einziehen, auch bei allen [...] mehr

26.04.2015, 19:39 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Was wird denn sonst gewählt? mehr

26.04.2015, 14:19 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Gut, und wie wollen Sie das beim Bundestag durchsetzen? Wie soll das konkret funktionieren? Hieße im Endeffekt: Die Opposition ist fein raus, die ist ja für nix verantwortlich. Und die [...] mehr

26.04.2015, 14:07 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Wie oft denn noch: Wenn das so ist, dann sind dafür einzig und allein wir Bürger schuldig. Denn jeder Wähler darf auch kandidieren. mehr

26.04.2015, 14:05 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Wer oder was hindert Sie denn, Leute zu wählen, die bereits erfolgreich am Arbeitsleben teilgenommen haben? Wer oder was hindert Leute, die bereits erfolgreich am Arbeitsleben teilgenommen haben [...] mehr

26.04.2015, 14:03 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Das wäre ein Argument, wenn das jetzt, nach der letzten Wahl völlig überraschend zum allerersten Male passiert wäre. Ist es aber nicht. Und trotzdem werden immer wieder die gleichen Parteien [...] mehr

26.04.2015, 13:07 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Kurz gesagt: Selbst Superman oder Jesus wären kaum als Abgeordnete geeignet. Wo wollen Sie solche perfekten Menschen herbekommen? Und wie wollen Sie die dann überreden, als Abgeordnete oder [...] mehr

26.04.2015, 13:02 Uhr Thema: Entwürfe fürs Guggenheim Helsinki: Schmuckkästchen am Wasser Was ist denn beim Bau der Hamburgischen Staatsoper schiefgelaufen? mehr

26.04.2015, 12:51 Uhr Thema: Bayern-Sieg gegen Berlin: Die Meisterschaft? Schon abgehakt Wie, ist schon wieder WM? mehr

26.04.2015, 12:37 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Dann aber bitte auch bei Volksabstimmungen. Umgehungsstraße beschlossen mit 50% Wahlbeteiligung: Nur eine Fahrspur. Bebauung des Tempelhofer Feldes in Berlin abgelehnt mit 46% Wahlbeteiligung: [...] mehr

26.04.2015, 12:34 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Was war ... denn eigentlich das Problem? Möglicherweise sowas: 1939-45 1914-18 1870-71 1618-48 um nur die zu nennen, die mir so spontan einfallen... mehr

26.04.2015, 12:29 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Wer wäre denn dafür verantwortlich, Ihnen eine für Sie wählbare Alternative auf den Wahlzettel zu schreiben? Merkel, Gabriel? Oder Putin, Obama? mehr

26.04.2015, 12:13 Uhr Thema: Umfrage: Bürger fühlen sich von Politikern unverstanden Nur: Dass die CDU genau diese Auffassung zu Volksabstimmungen hat, das ist doch bitteschön bekannt. Genauso dürfte doch wohl bekannt sein, dass es andere Parteien gibt, die sehr wohl für [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0