Benutzerprofil

syssifus

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 1178
Seite 1 von 59
27.02.2018, 23:01 Uhr

Lächerlich wenn die ganze Diskussion sich derzeit nur um das dreht,was aus dem Auspuff rauskommt.Ein offenes Geheimnis sind auch die Mehrverbräuche bei dem was in den Tank reinkommt,also Benzin und Diesel.Die [...] mehr

21.02.2018, 14:55 Uhr

Unverständlich ist mir die Tatsache,das die Dieselfahrzeuge doch amtlich freigegeben wurden und diese Freigabe wird nun wiederrechtlich infrage gestellt.Der Käufer hat sich an das Gesetz gehalten und soll nun per [...] mehr

15.01.2018, 17:35 Uhr

Na,klar machen wir ,wo doch so viele Ärzte/Mediziner unter den Migranten zu uns gekommen sind.Was die sitzend Transportfähigen anbelangt,ja auch die können wir noch heilen und durchfüttern,denn die wollen [...] mehr

08.01.2018, 18:41 Uhr

Selbstdarsteller/innen Der Ausschnitt bis zum Nabel,den Rock bis zum Tanga heben,aber gegen Sexismus und Vergewaltigung "protestieren". Das Ganze verkommt zu Selbstdarstellung und Unehrlichkeit. mehr

28.12.2017, 21:52 Uhr

Mal ganz sachte, wozu die Schelte,wo man doch in einem x-beliebigen Forum rausfliegt,wenn man sich nicht an die p.c. hält,bzw Mitforisten ihrer Denunziantenmentalität freien Lauf lassen dürfen.Schon [...] mehr

23.12.2017, 22:01 Uhr

Alle Jahre wieder - Thema Sterbehilfe Auch ich werde,wenn ich merke das es nicht mehr geht bzw. auszuhalten ist,selbstbestimmt meinem Leben ein Ende setzen.Wer schon einmal einen Sterbenden im Endstadium einer Krebserkrankung begleitet [...] mehr

06.12.2017, 16:32 Uhr

Der Witz war gut Für zwei Duster gibt es eine E-Klasse- im Leben nicht ? ! Vieleicht gebraucht und mit Reperaturpotenzial,denn fahren kann man den schon,nur beim Service wird's so richtig teuer,Versicherung etc. [...] mehr

24.11.2017, 09:13 Uhr

Kaspertheater oder wie sag ich's meinem Kind,sorry meinem Wähler.Da wurde acht Stunden debattiert,wie man dem Wähler die 180-Gradkurve beibringen kann,ohne sein Gesicht zu verlieren.Eines ist sicher,die nächsten [...] mehr

23.11.2017, 16:38 Uhr

"Der" war gut Rot-Rot-Gelb-Grün,was soll das denn sein,eine Esperanto-Chaolition? Das geht doch nie im Leben gut.Verschwindend klein wird der Stimmenanteil,wenn sich die SPD von der CDU weiter aussaugen lässt. mehr

13.11.2017, 21:12 Uhr

Langsam reicht's In der CSU gärt es,bei den Bajuwaren erst recht.Einen Bettvorleger oder nassen Waschlappen,brauchen die Bayern nicht.Zwei,keine drei reichen,um den Drehhorst zu ersetzen,der Markus und die Ilse [...] mehr

12.10.2017, 11:30 Uhr

Wo verhandelt wird,wird nicht geschossen - Punkt. mehr

11.10.2017, 16:41 Uhr

Nibelungentreue Warum denn nicht,schließlich hat Fr.Merkel auch nicht den Stein der Weisen gefunden und die Nibelungen gibt's nicht mehr.Das diffuse Obergrenzengeschwätz nimmt ihr auch keiner mehr ab,dem Horst'i [...] mehr

10.10.2017, 22:14 Uhr

Unverständlich Das Ganze ist mir unverständlich,wenn ich die Meldungen der letzten Zeit verfolge.Eigentlich müssten die einheimischen Akademiker in erhöhten Maße arbeitslos sein,haben sie doch mit den vielen [...] mehr

10.10.2017, 11:37 Uhr

Schenkung ? "...Besonders gut entwickelten sich die Geschäfte mit den Ländern der Eurozone." Dank Target - II fast geschenkt,denn die Pleiteländer werden ihre Schulden nie begleichen (können). mehr

03.10.2017, 12:12 Uhr

Blinde Angst lähmt Etwas Angst und ein gesundes Misstrauen kann auch nützlich sein,bewahren sie doch viele Menschen vor Schaden. mehr

27.09.2017, 22:27 Uhr

Vertrauen ade' Wer möchte schon einer Partei angehören,die zwei verräterische Egomanen anführen und wo das Parteiprogramm von diesen "handgestrickt" wird.? mehr

21.09.2017, 17:32 Uhr

Suspekt "...dass die EU-Partner alles andere als begeistert wären, wenn Deutschland nicht nur ein ökonomisches, sondern auch ein militärisches Schwergewicht im Zentrum der EU wäre.." Da könnte [...] mehr

21.09.2017, 17:23 Uhr

Einfach kriminell der Spruch,dass Frauen,Männer,Kinder,einfach alle sich an Gefahr und Angst "gewöhnen" müssten. mehr

17.09.2017, 20:54 Uhr

Drehtür der Bestechlichkeit Erschreckend ist die Anzahl von ca. 20 000 Lobbyisten (laut LobbyControl) in Brüssel,wovon 70% für Unternehmen und Wirtschaftsverbände arbeiten.Sie füttern die EU-Abgeordneten mit Änderungsanträgen [...] mehr

17.09.2017, 19:56 Uhr

Und manche verlangen dafür auch noch Eintritt (Steuern). mehr

Seite 1 von 59