Benutzerprofil

syssifus

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 1004
28.09.2016, 13:18 Uhr

Z.b. Die ca. 24 000 Emails,von Wisthleblowern teilweise öffentlich gemacht ,weil Fr.Clinton als Außenministerin zu behäbig war, die diestl. vorgeschriebenen Kommunikationswege zu befolgen.Der [...] mehr

28.09.2016, 13:07 Uhr

Ja,isses wahr ? Und weiter geht es mit den Tatarenmeldungen über die bösen Russen. mehr

27.09.2016, 14:02 Uhr

Gut angelegtes Geld Gut angelegtes Geld,welches nicht in alle Welt verteilt wird.Die Verschandlung der Landschaft wird nicht noch schlimmer,wie durch die unsäglichen Windkraftanlagen mit zweifelhafter Ökobilanz. mehr

25.09.2016, 16:23 Uhr

Finanzkrise Wir haben eine permanente Finanzkrise und das nur weil der € nicht für alle Länder taugt.Die Schieflage lässt sich nur durch Austritte aus dieser Währung lösen.Eine Anhebung des Leitzinses durch die [...] mehr

20.09.2016, 23:26 Uhr

Von und zu Also die Richter entscheiden also "von Fall zu Fall",etwa nach Gusto ? mehr

18.09.2016, 21:07 Uhr

Schwarzer Peter an Seehofer "Dass die CDU so sehr verliert verdankt sie Herrn Seehofer." Dass verdankt die CDU wohl eher der Kanzlerin,die ist verantwortlich für den Sonderweg Deutschlands und der Missachtung [...] mehr

18.09.2016, 11:10 Uhr

Egal Egal wie die Parteiprogramme aussehen,für die Macht wird alles geopfert.Rot-rot-grün-scharz,eine neue Einheitspartei die nur ein Ziel kennt,nämlich die AfD von der Mitbestimmung fern zu halten. Ob [...] mehr

15.09.2016, 21:03 Uhr

Linksfaschisten ahoi Klar,alle die logisch denken können sind gefährlich (für die Linksfaschisten).Merke,die sind sogar friedlich gegeangen,was man von den gewaltbereiten Linken nicht sagen kann,Gewalt muss keiner [...] mehr

09.09.2016, 13:57 Uhr

Falsch Was wir wollen (das deutsche Volk ) ist vollkommen klar,nur Fakt ist Nordkorea hat Atomwaffen und arbeitet an deren Schlagkraft.Nicht zu vergessen,dass die in Deutschland stationierten Atomwaffen [...] mehr

08.09.2016, 14:45 Uhr

Bargeld abschaffen ? ist nicht so einfach,es fehlen ja noch Riesensummen an Bargeld in DM die nicht umgetauscht wurden und der Euro liegt schon bei vielen misstrauischen Bürgern unter dem Kopfkissen.Die Flucht in den [...] mehr

06.09.2016, 15:45 Uhr

Unglaublich und Sie sind lebend davongekommen ? Wenn ich eine solche Pauschalverurteilung lese,graut es mir als sog. Ureinwohner vor einem westlichen Herrenmenschen Ihren Schlages. mehr

06.09.2016, 15:35 Uhr

Dazu kommt, dass große Teile von deutschlands Exporterlösen nur auf dem Papier existieren,d.h. als Target 2 - Saldo,der anscheinend das Papier nicht wert ist, auf dem er steht.Die Schuldner ( PIGS - Länder ) [...] mehr

06.09.2016, 11:16 Uhr

Kein Wunder wenn die Wähler sich von Parteien in denen Stegner,Pofalla u.a. als Führungskader wüten,abwenden.Ich sehe in Herrn Stegner nur einen Hetzer mit Gossenjargon,der seinem Amt als stellvertretender [...] mehr

03.09.2016, 13:14 Uhr

Ganz klar Kriegstreiberei ? mehr

03.09.2016, 13:12 Uhr

Nur so können dem steuerzahlenden Volk Gelder zur Finanzierung des Staatshaushalts abgepresst werden.Jeden Tag eine neue Horrormeldung ,nach der wir schon knöcheltief im Wasser stehen. mehr

03.09.2016, 13:02 Uhr

Klasse dann fällt auch die SPD auf FDP-Niveau,merke : schlimmer geht immer. mehr

02.09.2016, 17:04 Uhr

Selten so einen primitiven Artikel gelesen.Alle scheinen in MV NPD und AfD-Sympatisanten bzw. Parteigänger zu sein,die Migranten mal ausgenommen.Jeder hat die Wahl,ob er zur Wahlurne geht,oder nicht.Die [...] mehr

01.09.2016, 15:26 Uhr

Realität Unter "realistischem Denken" verstehen die meisten so zu denken daß die Realität möglichst lange verdrängt wird (Gerald Dunkl,Psychologe u.Aphoristiker) mehr

31.08.2016, 13:49 Uhr

Wer glaubt,der weiß nicht Krankenkäuser, Altersheime, karitative Einrichtungen wie Obdachlosenheime, Pallatiavzentren ,werden nur zum Bruchteil von den Kirchen,aber hauptsächlich vom Staat durch Steuergelder [...] mehr

30.08.2016, 22:03 Uhr

Nebenbei stellt sich mir die Frage,wie einige unserer Regierungsmitglieder mit dem/der nächsten gewählten Präsidenten/in zurecht kommen will,wenn der/die von den teils sehr beleidigenden Sprüchen zu [...] mehr

Kartenbeiträge: 0