Benutzerprofil

JaIchBinEs

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 403
   

07.04.2015, 16:03 Uhr Thema: Karriere und Konflikte: Von dem Rotzlöffel lass ich mir gar nichts sagen Inflation der Berater/Moderatoren/Manager/Controller/... Der Rangniedrigere musste "das Feld" verlassen - es sei denn ... .. er war (tatsächlich oder gefühlt) so un*ent*behr*lich, dann wurde er "Teilprojektleiter". Damals gab es [...] mehr

07.04.2015, 13:56 Uhr Thema: Karriere und Konflikte: Von dem Rotzlöffel lass ich mir gar nichts sagen Gute Umgangsformen Bei meinem Berufstart in den 80’ern erlebte ich tatsächlich Fachkräftemangel. Mein damaliger Chef leitete die Softwareabteilung eines bekannten Maschinenbauunternehmens und seine Kenntnisse bezüglich [...] mehr

05.04.2015, 15:31 Uhr Thema: Debatte über Germanwings-Absturz: Der fehlerhafte Mensch? Ausgeschlossen Böse-Absicht-Detektor Vermutlich gibt es keinen Stoff, der die kriminelle Absicht eines Menschen im Voraus anzeigt. Aber: In einer 9/11-Dokumentation wurde ein Mitarbeiter zum Checkin eines der Terroristen befragt. [...] mehr

05.04.2015, 13:57 Uhr Thema: Debatte über Germanwings-Absturz: Der fehlerhafte Mensch? Ausgeschlossen Anrecht auf gesunde Piloten Es gibt ausreichend Mittel die psychische Integrität eines Menschen festzustellen. Die funktionale Kernspintomographie, Stresstests, Kenntnis des sozialen Umfelds, der Familiengeschichte würden [...] mehr

04.04.2015, 19:24 Uhr Thema: Debatte über Germanwings-Absturz: Der fehlerhafte Mensch? Ausgeschlossen Psychisch einwandfreies Attest Nein! Wer so eine Verantwortung für Leib und Leben anderer bekommt, MUSS ein psychisch einwandfreies Attest vorzeigen. Wenn er Probleme mit Augen oder Ohren, usw. hat, darf er ja auch nicht [...] mehr

04.04.2015, 19:09 Uhr Thema: Debatte über Germanwings-Absturz: Der fehlerhafte Mensch? Ausgeschlossen Personalauswahl bei Verantwortungpositionen Die Ärzte hätten ihn nur Fluguntauglichkeit bescheinigen brauchen, bzw. die Fluggesellschaft ihn nicht fliegen lassen. In einem Beruf mit so grosser Verantwortung für die Gesundheit anderer [...] mehr

29.03.2015, 15:52 Uhr Thema: "Stimmt's oder hab ich Recht?": So kürzen Sie die Nebenkosten Mieter vs. Vermieter Das ist Ihre Interpretation. Fakt ist, das 2 ehemalige Vermieter meine Unwissenheit ausnutzen wollten, und die Kaution nach Auszug wg. Ersatzbeschaffung eines NEUEN Teppichbodens einbehielten. [...] mehr

29.03.2015, 15:27 Uhr Thema: "Stimmt's oder hab ich Recht?": So kürzen Sie die Nebenkosten Mietervereine Es gibt den Mieterverein, in man für z.B. € 60/Jahr eintreten kann. Diese helfen bei Problemen im Mietverhältnis und haben mich schon öfter vor unberechtigten Kosten bewahrt, bzw. eine Kaution [...] mehr

24.03.2015, 10:31 Uhr Thema: Reformen: SPD sucht nach Zukunft Gg .. und "der Märkte". mehr

23.03.2015, 12:12 Uhr Thema: Verbraucherrecht: So wehren Sie sich gegen Zusatzgebühren Telekommunikations-Unternehmen Gerade die von Ihnen genannten Branchen verhalten sich fair, auch wenn sie manchmal zur Unzeit neue Leistungen/Verträge aufschwatzen (wollen). Ich hatte gelegentlich Probleme mit Ausfällen und [...] mehr

23.03.2015, 11:47 Uhr Thema: Deutschland: Kampf gegen Tuberkulose stockt Jeder 3. trägt den Erreger... mehr

22.03.2015, 15:01 Uhr Thema: Verbraucherrecht: So wehren Sie sich gegen Zusatzgebühren Kreditkarte nur für Urlaub Zustimmung! Ich kann nicht verstehen, warum man absehbare Kaufbeträge mit der Kreditkarte zahlen muss, wenn es die (kostenlose) EC-Karte ebenso leistet. Ich benutze meine KK nur im Urlaub fernab [...] mehr

21.03.2015, 23:37 Uhr Thema: Verbraucherrecht: So wehren Sie sich gegen Zusatzgebühren Kreditkarte? EC-Karte! Ich verstehe die Aufregung um die Kreditkarten nicht. Sie sind an Deutschlands Kassen nicht so gern gesehen, dafür umso mehr die EC-Karte. Die Gebühr bekomme ich sogar am Jahresende erstattet. mehr

21.03.2015, 23:25 Uhr Thema: Verbraucherrecht: So wehren Sie sich gegen Zusatzgebühren Unzulässige Gebühren stornieren Es ging um die Stornierung der Verbindungskosten für EIN Gespräch aufgrund einer Reklamation, die nur über die unberechtigt teure Hotline sprich Callcenter möglich sind. [...] mehr

21.03.2015, 17:19 Uhr Thema: Geplantes Gesetz: Nahles will Werkverträge vom Zoll kontrollieren lassen Werksverträge Dann wäre meine Einkommensquelle als Freiberufler IT gefährdet. Natürlich muss der Mindestlohn auch für Subunternehmen gelten. mehr

21.03.2015, 17:06 Uhr Thema: Verbraucherrecht: So wehren Sie sich gegen Zusatzgebühren Telefonrechnung kürzen Ich lasse mir einen Einzelverbindungsnachweis (ohne Extrakosten) schicken. Da kann man die Verbindungskosten entnehmen. Die Stornierung ist auch leicht und der Ball ist im Feld des [...] mehr

20.03.2015, 14:03 Uhr Thema: Vereiste Sensoren: Computerpanne schickte Lufthansa-Airbus in den Sturzflug Software testen! Ich sehe das ebenso skeptisch. Als Entwickler, der viel um Sensoren herum programmiert hat, ist eine "intelligente Instanz" über der Firmware für mich zwingend. Ob das auch Software [...] mehr

17.03.2015, 14:06 Uhr Thema: Doping im Job: Millionen Deutsche nehmen Aufputschmittel am Arbeitsplatz Kaffee und Tee... .. gibt es beim Discounter diesseits von Apotheker preisen.. mehr

15.03.2015, 11:41 Uhr Thema: Müllers Memo: Deutschland ist für die digitale Revolution nicht gerüstet Virtuell und materiell An all Ihre Argumente habe ich bereits gedacht - ich bin selbst IT-Spezialist und "lebe" von der Datenverarbeitung. Jetzt bitte ich Sie, mal folgendes Gedankenexperiment mitzumachen: [...] mehr

15.03.2015, 10:09 Uhr Thema: Müllers Memo: Deutschland ist für die digitale Revolution nicht gerüstet Daten essen, heilen, reparieren? Kann man Daten essen und damit den Hunger in der Welt endgültig beseitigen? Gibt es ein Softwareskalpell, das mein kaputtes Knie operiert? Wo gibt es einen 3D-Drucker, der mir meine Küche in der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0