Benutzerprofil

JaIchBinEs

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 730
06.11.2016, 08:32 Uhr

Dienstleistung vs. Produktion Zustimmung! Der Autor hatte die Dienstleistungsbranche im Blick, die die Produktivwirtschaft begleitet und in den „entwickelten“ Volkswirtschaften einen hohen Anteil am BSP beisteuert. [...] mehr

05.11.2016, 20:44 Uhr

Kontrolle und Flexibilität im realen Leben Ich widerspreche. 1.Technisch wäre jeder Kassierer überflüssig. Dennoch braucht man jemanden, der den Einkauf konrolliert. 2.Viele Arbeiten erfordern Flexibilität, die ein Roboter nicht liefern [...] mehr

01.11.2016, 12:53 Uhr

Produktivität in der Softwareentwicklung Die grösste Produktivität erzielt man mit *motivierten Mitarbeitern*. Letzeres sollte optimiert werden. Ich kann für die Softwareentwicklung sprechen. Für mich ist neben der geeigneten Ausrüstung [...] mehr

24.09.2016, 08:29 Uhr

Fahrt zum Arbeitsplatz Ich erlebe 2x am Tag die Pendelbewegungungen am Bahnhof meiner Stadt. Mir würde es reichen, die Fahrtzeit (2x90 min) zu reduzieren. mehr

20.09.2016, 19:47 Uhr

Ich widerspreche Ihnen aus meiner > 20 Jahren Erfahrung. 1. Bei Disziplin und Zielstrebigkeit brauche ich keine „festen“ Arbeitszeiten. Softwareentwicklung ist keine Fließbandarbeit, obwohl [...] mehr

19.09.2016, 20:00 Uhr

Motivation, Produktivität, Qualität Mit der Korrektur "AUCH um private Dinge kümmern" ist es imho meine optimale Arbeitsweise. Duch die flexible Gestaltung von (Arbeits-)Pausen im Homeoffice kann ich als [...] mehr

07.09.2016, 13:09 Uhr

Kontakte pflegen Um Kontakte ausser physischer Reichweite zu pflegen, reicht E-Mail und Telefon. Am Besten ist es, einem Kollegen gegenüber zu sitzen. Dann benutzen wir ausschliesslich Mund und Ohren. mehr

07.09.2016, 13:01 Uhr

Xing ist für mich eher ein harmloser Spam-Generator. Beim umgekehrten Sortieren der Absender im Outlook landen die Nachrichten alle ganz oben und können dann im Verbund entfernt (Shift-Del) werden. Ein [...] mehr

28.08.2016, 12:22 Uhr

Quadratisch-Praktisch-Gut ist eben langweilig bis hässlich …weil die Natur sich nicht den rationalen Zwängen der (meisten) von Menschen geschaffenen Artefakte unterwerfen muss. Die Formen der Natur sind eben vollkommen und perfekt und symbolisieren die [...] mehr

27.08.2016, 20:31 Uhr

Geschmacksneutraler Pappbecher Tatsächliche ist ein Pappbecher geschmacksneutral und hat sogar den Vorteil, das man sich beim kurzen Transport nicht wie bei einem Glas die Finger verbrüht. Leider ist der Müll aus [...] mehr

27.08.2016, 20:23 Uhr

Ladenzeilen mit Gleisanschluß Kenne Sie diese Ladenzeilen, in deren Nähe Gleise verlegt sind, wo die Leute anschiessend mit dem Zug wegfahren können? Dort gibt es alles konsumierbare "to go". mehr

27.08.2016, 20:19 Uhr

Kleine Verkaufsmengen Es gibt Läden jenseits von Discountern/Supermärkten, die 125 g Kaffebohnen abwiegen. Als Gelegenheitstrinker mahle ich kurz vor der Zubereitung. mehr

23.08.2016, 18:40 Uhr

Natürliche Beseitigung In der Natur, wo es von Raubtieren wimmelt, bleibt ein zufälliges Unfallopfer nicht lange unbemerkt und findet schnell einen dankbaren Verwerter. Zum 2. Punkt hat ein Forist eine Quelle [...] mehr

23.08.2016, 18:31 Uhr

Barotrauma Danke, Ihr Verweis hätte gereicht. Ja ich bin Hobbyforscher und lasse mich gerne auch unironisch eines Besseren belehren. mehr

22.08.2016, 20:12 Uhr

Perfektes Ultraschallortungssystem Fledermäuse können mit ihrem Ultraschallortungssystem nicht nur winzige Insekten erbeuten, sondern auch in völliger Dunkelheit navigieren und Hindernissen ausweichen. Eine Kollision mit einem relativ [...] mehr

04.08.2016, 16:01 Uhr

Emanzipationsbewegung und AIDS Der Spaß an und die Lust auf Sex und die Vorstufen dazu haben IMHO zwei Paradigmenwechsel erfahren: Die Emanzipationsbewegung in den 70ern hat mit der Verteufelung der männlichen Sexualität das Kind [...] mehr

04.08.2016, 00:21 Uhr

Perfektes Zeitmass Grenzen des physikalischen Zeitbegriffs (https://de.wikipedia.org/wiki/Zeit#Grenzen_des_physikalischen_Zeitbegriffs) Würde man diese Konstante genau kennen, bräuchte man nur ihre "Ticks" [...] mehr

04.08.2016, 00:09 Uhr

Unbezahlte Arbeit „Arbeit“ und einem „Job nachgehen“ sind unterschiedliche Dinge. Neben der Erwerbstätigkeit muss ich mich um den Erhalt meiner Existenz und einer funktionierenden Umgebung kümmern. Für mich bedeuten [...] mehr

03.08.2016, 19:15 Uhr

Nicht bei Empfang von 4 GPS-Signalen Siehe dazu "Ein solcher Fehler würde aber nur dann auftreten, wenn die Positionsbestimmung über die Ermittlung der Abstände des GPS-Empfängers zu drei Satelliten anhand eines [...] mehr

03.08.2016, 15:00 Uhr

Zeit als Illusion Richtig. Zeit ist spätestens seit Einstein eine Illusion, da sie nicht unabhängig vom Raum, also eines bestimmten Ortes existiert. Dadurch sind Verabredungen "zur gleichen Zeit" am [...] mehr

Kartenbeiträge: 0