Benutzerprofil

JaIchBinEs

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 341
   

23.11.2014, 16:48 Uhr Thema: Ernährung: Wie sieht das optimale Frühstück aus? Steinzeitlicher Ess-Instinkt Einspruch. Biologisch sind wir immer noch Steinzeitmenschen, wo der Instinkt sagt: "Wo immer Du was Essbares findest, konsumiere es!". Die kulturelle Entwicklung hat die Menschheit [...] mehr

21.11.2014, 14:20 Uhr Thema: Müll-Begrenzung: EU-Staaten wollen Verbrauch von Plastiktüten begrenzen 5 Euro für die Einwegplastiktüte ! In Ihrer Analyse stimme ich zu, nicht zu Ihrem Vorschlag!Ein Verstoss wäre schwer nachzuweisen und dieses Klientel könnte Gegenargumente liefern.Ursache ist doch einfach die Einwegplastiktüte an [...] mehr

16.11.2014, 13:03 Uhr Thema: Öko-Lastentransport mit Fahrrad: Ich fahr dein Zeug, wohin du willst Großstadtlösung Fahrrad Angesichts der Staus, Ampeltakte, Baustellen bin ich mit dem Fahrrad zum Pkw innerhalb einer Großstadt konkurrenzfähig, da sich mir notfalls Fußwege schiebend, schmale Durchgänge, ja selbst [...] mehr

15.11.2014, 11:59 Uhr Thema: G20-Programm für mehr Wachstum: Der Zwei-Billionen-Dollar-Plan Die Grenzen des Wachstums Doch! Das habe ich schon in den 70'ern als Student verstanden, nach dem ich Die Grenzen des Wachstums (http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Grenzen_des_Wachstums) vom Club Of Rome gelesen habe. [...] mehr

05.11.2014, 10:55 Uhr Thema: Malediven-Insel Bathala: Brauche keine Wellness, hab Charakter Urlaubs Mir ist es beim Reisen immer wichtig, "nichtfunktionalen" Kontakt zu Einheimischen zu bekommen statt beliebigen Komfort zu erwarten. Neben der Wasserwelt waren das Volleyball und [...] mehr

02.11.2014, 19:34 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: Roboter würde Uni-Aufnahmeprüfung schaffen Machtübergabe an Roboter? Ich widerspreche Ihren Befürchtungen soweit ich sie verstanden habe. Für mich sind Suchmaschinen, Computer, Automaten, Excel Hilfsmittel oder Werkzeuge, die mein Alltagsleben erheblich einfacher [...] mehr

02.11.2014, 19:00 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: Roboter würde Uni-Aufnahmeprüfung schaffen Sinn des Lebens mit Roboter Zeit für die schönen Dinge: Reisen, Tanzen, Spielen, Kommunizieren, Sex, meinetwegen auch mein Baby wickeln, uvm. Die lästigen Dinge wie Aufrämen, Putzen, Lebensmittel einkaufen (an der [...] mehr

02.11.2014, 01:11 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: Roboter würde Uni-Aufnahmeprüfung schaffen Intelligenz der Worte Sie vergessen die *Mehrdeutigkeit von Wörtern*: "Das ist ein Schein". Was ist gemeint? Der Sonnenschein, der Geldschein oder die Täuschung für die es in anderen Sprachen verschiedene [...] mehr

02.11.2014, 01:05 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: Roboter würde Uni-Aufnahmeprüfung schaffen Haushaltsroboter Was gäbe ich für einen Roboter, der - meinen Schreibtisch aufräumt - meine Wohnung putzt - fehlende Lebensmittel einkauft - meine Hemnden bügelt mehr

02.11.2014, 01:00 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: Roboter würde Uni-Aufnahmeprüfung schaffen Roboter können nicht von selbst laufen Auch ein Menschenkind lernt das Laufen "von selbst", das Programm dazu ist schon bei der Zeugung angelegt ( Die Muskeln und deren Koordination sind bei Geburt noch nicht dazu in der [...] mehr

02.11.2014, 00:45 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: Roboter würde Uni-Aufnahmeprüfung schaffen Intelligente Robotor Warum sollte ein Roboter die von Ihnen aufgezählten Tätigkeiten nicht "können"? Alles sind erlernbare mechanische Abläufe, die mit Sensorik/Aktorik/Software realisiert werden können. [...] mehr

01.11.2014, 16:39 Uhr Thema: Kommentar zur "SpaceShipTwo"-Katastrophe: Die Lüge vom einfachen Weg ins All Antriebstechnik zum Weltraum Ich bin Star-Trek-Fan, dennoch ... Die Fluchtgeschwindigkeit der Erde ist ~ 7910 m/s, mit einer etwas grösseren Achterbahnbeschleunigung von 5 g erreichen sie die in 7910 / (5 * 9,81) = 161 s. [...] mehr

01.11.2014, 12:30 Uhr Thema: Kommentar zur "SpaceShipTwo"-Katastrophe: Die Lüge vom einfachen Weg ins All quick and dirty 1.Die Unfallrate z.B. in der Geschichte der Nasa ist wesentlich geringer als die der Fa. Virgin Galactic. 2.Die Entwicklung der Raumfahrt (und Verteidung) in den 60'er Jahren ++ hat durch die [...] mehr

28.10.2014, 09:18 Uhr Thema: Pessimistische Manager: Ifo-Index fällt auf tiefsten Stand seit fast zwei Jahren Nur? Mit der Betonung auf "nur". Sie entscheiden über Investitionen (neue Projekte, MA-Einstellungen). mehr

18.10.2014, 13:02 Uhr Thema: Share Economy: Deutsche teilen nicht Carsharing hat sehr wohl etwas mit Teilen zu tun.. Ich widerspreche. Wenn ich als Grossstadtbewohner mit gutem ÖVN ca. 1 mal/Woche für 2 Stunden meinen Einkauf tätige und dazu ein Auto benötige, das vielleicht 30 andere auch benutzen, ist das [...] mehr

12.10.2014, 13:20 Uhr Thema: DFB-Niederlage in Polen: "Heute hat es uns halt mal erwischt" O.k. Auch Weltmeister "dürfen" verlieren. mehr

26.09.2014, 23:19 Uhr Thema: Müllers Memo: Unser gefährlicher Industrie-Fimmel Produkt und Dienstleistung Hallo luny, Es kommt auf das Objekt an, mit der die Gewinnerzielungsabsicht des Unternehmens verknüpft ist. ist es ein konkretes Ding, das man sehen und anfassen kann -> Industrie. Alles [...] mehr

26.09.2014, 22:49 Uhr Thema: "Gesellschaft der Angst": Der Mensch steht kurz vor der Abwicklung Illusionen und Wolkenmenschen Es sind die vielen Illusionen, die tagtäglich wie Seifenblasen zerplatzen. Für die internen zeichne ich mich verantwortlich. Was ist aber mit den externen, in der Arbeitswelt, teilweise im [...] mehr

23.09.2014, 12:22 Uhr Thema: Chefs im Kontrollwahn: Und, woran arbeiten Sie gerade? Frühzeitige Kontrolle Sie meinten wohl "Regeln" statt Freiheit, ein himmelweiter Unterschied. Der Schwarzfahrer oder "faule" MA missachtet geschriebene bzw. ungeschriebene Vereinbarungen. Die [...] mehr

21.09.2014, 11:58 Uhr Thema: Müllers Memo: Unser gefährlicher Industrie-Fimmel Träumst du noch... Da gibt es doch dieses original schwedische mittlerweile international vertretene Billigmöbelhaus, dessen Produkte jeder hat (und niemand gerne zugibt), die mit den lustigen von chinesich ins [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0