Benutzerprofil

JaIchBinEs

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 962
Seite 1 von 49
18.06.2018, 12:23 Uhr

Fußball ist ein Spiel, bei dem man verlieren kann Ja, wir sind nicht im antiken Rom, wo der Daumen der Zuschauer über das Schicksal „unserer“ Gladiatoren entscheidet. Als Fußballbegeisterter sage ich ohne Häme: Selbstverständlich dürfen unsere [...] mehr

18.05.2018, 08:41 Uhr

Gruselprojekt Das Freiberufler-Portal freelancermap hat eine Ratgeberseite zu dem Thema Kunden aus der Hölle — Alarmsignale & Handlungsstrategien [...] mehr

17.05.2018, 12:28 Uhr

Spukprojekt Auch als erfahrener und hochbezahlter Freiberufler (IT) kann ich von Ähnlichem berichten. 1 Stunde am Empfang gewartet, nachdem vergeblich ein Ansprechpartner gesucht wurde. Dann eine andere Person, [...] mehr

15.05.2018, 13:46 Uhr

Kommata können Leben retten. „Komme lasst uns gehen, Opa, essen!“ Was ist, wenn das 2. Komma verloren geht? Sprache und Kommunikation sind zwei paar Schuhe. Kein technischer Automat kann Mehrdeutigkeiten auflösen. Für [...] mehr

06.05.2018, 11:44 Uhr

Es setzt voraus, dass Menschen eben mündig und zu einem vernünftigen Urteil fähig sind. Das ist aus mehreren Gründen fragwürdig: * Zucker ist DER Energieträger seit Menschen existieren. [...] mehr

02.05.2018, 11:02 Uhr

Verlieren erlaubt Eine Mannschaft mit Weltklassespielern DARF auch verlieren. mehr

19.04.2018, 13:00 Uhr

Cuc Alles korrekt, bis auf: 1 CUC entspricht etwa 1 Euro. mehr

17.04.2018, 13:12 Uhr

Postgebühr Ein einfaches und wirksames Mittel zur Eindämmung von Hasskommentaren in sogenannten sozialen Netzwerken wäre eine Registrierung mit Kreditkarte und eine Gebühr von 1 Euro für jeden Post. mehr

16.04.2018, 13:26 Uhr

Theoretische Sicherheitslücke Als Dipl.-Ing. der Elektrotechnik habe ich Zweifel an reale Gefahren dieser Art Cyber-Angriff. Wie soll den Schadsoftware auf einem Rechner gelangen, der komplett isoliert ist? Theoretisch kann man [...] mehr

15.04.2018, 10:25 Uhr

Städtische Grünflachen und Hundeklos Ihre letzte Forderung teile ich nicht, würde aber eine strenge Reglementierung/Kontingierung in Städten begrüßen. Mich nervt es, dass nicht nur Parks und Kinderspielplätze, sondern auch jedes [...] mehr

08.04.2018, 12:56 Uhr

Fuzzylogik und C#-Nullable-Typen Ein Quantencomputer basiert auch auf binären Basiszuständen, den sogenannten Qubits (siehe Wikipedia-Artikel). Auch die Fuzzylogik und der Tristate-Boolean („Falsch“, „Wahr“, „Unbekannt“) haben [...] mehr

08.04.2018, 10:45 Uhr

Gesetzgebungsautomat Ein Grundproblem für Systeme mit Informationsverarbeitung ist die Bewertung von messbaren Daten für die umgebende Welt. Einen Prozessor kann nur eine „1“ von einer „0“ unterscheiden, welcher Wert [...] mehr

05.04.2018, 12:34 Uhr

Bapperl vom Apfel abmachen geht leicht Wie gedankenlos muss man sein, um an Ihren 3 Beispielen den "Trennvorgang" zu vergessen (dauert höchstens ein paar Sekunden). Ich mache das automatisch. Der Bapperl auf dem Apfel ist [...] mehr

23.03.2018, 13:02 Uhr

Mit dieser Aussage zeigt Herr Seehofer seine Realitätsferne. Sie ist etwa so sinnvoll wie „Dauerregen gehört nicht zum Wetter von München“. Die ca. 5,5 % Muslime in Deutschland sind Fakt und die [...] mehr

20.03.2018, 12:52 Uhr

Vergleich mit Kuba Z.B. in Kuba, wo das Gesundheitssystem 1/100 so viel kostet wie bei uns bei vergleichbaren Output! @An mögliche Kritiker: Ja, die Lebenshaltungskosten sind auch geringer und es gibt [...] mehr

03.03.2018, 11:28 Uhr

GG Artikel 56 In der letzten "Anstalt" hat Herr von Wagner in seiner stets einmaligen Merkelparodie den GG Artikel 56 mit "der deutschen Wirtschaft" statt "des deutschen Volkes" [...] mehr

03.03.2018, 11:11 Uhr

Grosszügigkeit vor Kleinlichkeit Auch andersherum gilt es. Wenn ich eine Quittung über 100 € nicht auffinden kann, lasse ich es nach 10 Minuten bei 70k€ Jahresumsatz gut sein. Für die elektronische Erfassung bin ich den [...] mehr

25.02.2018, 13:29 Uhr

Lottozahlen und Meinung Nein. Die Lottozahlen sind reine Fakten wenn sie korrekt vorgelesen werden. Aber ein Gewinner wird sie sicherlich anders bewerten, als jemand, der nicht gespielt hat. Deswegen ist der Sender [...] mehr

25.02.2018, 12:24 Uhr

Wahrheitsgehalt vs. Umfang Was den Wahrheitsgehalt betrifft, vertraue ich den deutschen Medien weitgehend. Etwas anderes ist natürlich Auswahl und Umfang der Berichterstattung, insbesondere Entwicklungen nach Ereignissen, die [...] mehr

13.02.2018, 15:21 Uhr

Samstags-Eintritt Nicht der Nahverkehr ist imho das Problem, sondern die Zahl an Personen, die eine Innenstadt aufsuchen. Trotz hoher Preise des ÖPNV kann ich an Samstagen bei guter Witterung nicht mehr einen Fuß vor [...] mehr

Seite 1 von 49