Benutzerprofil

Liberalitärer

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 6420
   

21.05.2016, 15:27 Uhr Thema: Alkohol im Straßenverkehr: SPD will Promillegrenze für Radfahrer deutlich senken Sterblicher Oh schön, die SPD will mir das Leben retten. Danke, ich kann auf diese Retungsversuche verzichten. Ich bin sterblich. Ja ich gebe es zu ich rauche auch und das wird mich wohl trotz [...] mehr

14.05.2016, 18:45 Uhr Thema: Bürgerprotest "Nuit Debout": Plötzlich war die Wut da Engere Gürtel Das stimmt zwar, aber man muss auch sehen, dass man cost cutting und lean management und all das Zeug nur dann verkaufen kann, wenn man mit gutem Beispiel vorangeht. Wie ein Forist schrieb, [...] mehr

14.05.2016, 18:05 Uhr Thema: Bürgerprotest "Nuit Debout": Plötzlich war die Wut da Voodoo, Deflation Bringen wird das aber nichts. Das ist der Lohnstückkostenunsinn. Zwar sinken die in der Tat, aber es setzt eben auch Arbeitskräfte frei, was nicht so gut für die Nachfrage ist. Beim Export mag das [...] mehr

14.05.2016, 14:13 Uhr Thema: Visa-Abkommen: Rückhalt für Merkels Türkei-Deal bröckelt Fianzversassung Das sehen Sie m.E. richtig. Es werden auch nicht sehr vielee kommen. Was mir Sorgen macht sind aber die finanziellen Folgen eines Türkei Beitritts, vor allem wenn ein Brexit käme. Zwar ist die [...] mehr

14.05.2016, 13:56 Uhr Thema: Visa-Abkommen: Rückhalt für Merkels Türkei-Deal bröckelt Frankreichs Haltung Es ist schon trarig, dass sich alle ausgeklinkt haben, es war aber zu erwarten. Camron hat das für UK relativ schnell und offen gemacht, Frankreich ist dagegen doch enttäuschend. Zwar hat Paris [...] mehr

14.05.2016, 12:54 Uhr Thema: Visa-Abkommen: Rückhalt für Merkels Türkei-Deal bröckelt Verlorene Mehreheiten Die EU und wahrscheinlich auch D will momentan eine Art Fond, auch das ist immer beliebt und auch das wird nicht klappen. Es geht eben um eine "Lastenteilung" und der Begriff Last [...] mehr

14.05.2016, 12:42 Uhr Thema: Visa-Abkommen: Rückhalt für Merkels Türkei-Deal bröckelt Töpfe, Bauern und mehr Sagen wir es so, wahrscheinlich wollte Frankreich den Türkei Deal über die Punkteliste sabotieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Monsieur Hollande 2012 ernsthaft sein Plazet für [...] mehr

14.05.2016, 12:16 Uhr Thema: Visa-Abkommen: Rückhalt für Merkels Türkei-Deal bröckelt Ach, Gott, normalerweise interessieren Menschenrechte etc. die EU bei der Aufnahme von Mitgliedern periphär. Man setzt dort eher auf Prozesse. Und da ist die Türkei "angepisst", dass [...] mehr

12.05.2016, 20:29 Uhr Thema: Flüchtlingsdeal: Wie ernst der EU-Türkei-Clinch wirklich ist 2012 "Im Klartext heißt das: Türkische Polizei und Militär müssen mit Frontex gemeinsam Flüchtlinge aus aller Welt, die jetzt von der Türkei aus ohne Papiere nach Griechenland einreisen, abfangen [...] mehr

09.05.2016, 15:52 Uhr Thema: "Reformen auf Vorrat": Europa will aus der Griechenlandkrise nicht lernen Schuldenschnitt Ich halte einen Schuldenschnitt für falsch, denn dieser wirkt deflationär. Griechenland brauchr zusätzliches Geld. Eine Möglichkeit wäre staatlicherseits und intern mit IOUs zu arbeiten. Unshchön, [...] mehr

08.05.2016, 13:07 Uhr Thema: Abschaffung von Euro-Scheinen: Bargeld ist mehr als buntes Papier Rfid, nfc In London in der U-Bahn zahlt man mit RFID-Karte. Es geht schon. Natürlich auch mobil z.B. über NFC. Das wird auch kommen. mehr

08.05.2016, 12:39 Uhr Thema: Abschaffung von Euro-Scheinen: Bargeld ist mehr als buntes Papier Geldkarte Es gibt ja auch digitales Bargeld, Die Geldkarte gibt es seit Ewigkeiten und die funktioniert auch anonym. Die Akzeptanz war allerdings gering. mehr

07.05.2016, 21:02 Uhr Thema: SPD-Chef: Gabriel fordert Schuldenerleichterung für Griechenland Eurozone Es ist nicht nur das und die Zahlen belegen das, die Geldmenge (in Euros) ist für die griechische Wirtschaft zu klein. Netto sind noch knapp 10.000 Euro pro Grieche auf dem Bankkonto (bei knapp [...] mehr

07.05.2016, 20:05 Uhr Thema: SPD-Chef: Gabriel fordert Schuldenerleichterung für Griechenland Privater Sektor Nein, wenn Griechenland ausscheiden sollte, dann kann man auf Drachmen umstellen. Die kann man dann ja wieder drucken. Das ist alles nur ein Tausch von Schuldscheinen. Eines ist jedenfalls klar, [...] mehr

07.05.2016, 19:29 Uhr Thema: SPD-Chef: Gabriel fordert Schuldenerleichterung für Griechenland Hoffnungslos Gabriel ist wenigstens ehrlich (oder fängt damit an). Bankeinlagen in Griechenland: 121 Mrd. Euro (Tendenz leicht sinkend) http://www.querschuesse.de/griechenland-bankeinlagen-maerz-2016/ [...] mehr

06.05.2016, 22:23 Uhr Thema: Microsoft: Für Windows 10 müssen Nutzer bald bezahlen Lizenz bleibt Achso, nur, dass Sie es glauben "Your Windows 7 license will always be valid and will not be changed or deactivated because of the upgrade to Windows 10: you'll be able to install or [...] mehr

06.05.2016, 22:16 Uhr Thema: Microsoft: Für Windows 10 müssen Nutzer bald bezahlen Lizenz Nein, das ist nicht richtig, Der Mitforist besitzt eine Windows 8 Lizenz. Da wird nichts gewandelt. Die 7-er, 8-er Keys bleiben gültig. mehr

06.05.2016, 20:36 Uhr Thema: Microsoft: Für Windows 10 müssen Nutzer bald bezahlen Daneben Nein, der alte Key bleibt gültig. Ja klar, man kann dann neu aufsetzen, mit Paragon Backup (keine Schleichwerbung und kostenlos) geht das m.E. aber besser.. Aber wie gesagt, installieren Sie es [...] mehr

06.05.2016, 19:29 Uhr Thema: Microsoft: Für Windows 10 müssen Nutzer bald bezahlen Geht ohne Netz Die Installation läuft ohne Netz, Sie können auch parallel installieren, das geht mit dem ISOs ab dem ersten großen Update - nachprüfen. Dann bleibt das alte System erhalten. Der Witz ist, dass [...] mehr

06.05.2016, 18:54 Uhr Thema: Microsoft: Für Windows 10 müssen Nutzer bald bezahlen Glaubenskriege Naja, ich schreibe das jetzt auch unter Mint und nutze auch Dual Boot (Mint macht das einfach). Nur sind einige fehlende Dinge schon lästig (weniger Office, finde ich), aber so die Steuersoftware [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0