Benutzerprofil

Liberalitärer

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 6914
24.03.2017, 22:00 Uhr

Wertpapier Da wird nichts fällig gestellt oder so. "Schulden" sind Staatsanleihen, also Wertpapiere. Ohne UK Anleihe läuft da gar nichts. mehr

24.03.2017, 21:46 Uhr

Maximalpositionen So im Wesentlichen wird das so sein und die Fragen sind dem Vereins- oder Gesellschaftsrecht nicht so fern - obwohl Völkerrecht. Man darf auch nicht vergessen, dass die EU eine eigene [...] mehr

20.03.2017, 21:32 Uhr

Viel Nebel Das ist nicht beendet. Herr Comey beantwortete viele Fragen mit dem Hinweis auf betroffene US Bürger und laufende Ermittlungen nicht. Nur in dieser Frage schien er sich sehr sicher und er antwortete, [...] mehr

20.03.2017, 13:08 Uhr

Verkehrsregeln Das darf man nicht ganz vergessen, dass Verkehrsregeln Kategoriesysteme für humanoide Vekehrteilnehmer sind. Weil es die auch in Zukunft geben wird, wird man nicht auf sie verzichten können, aber [...] mehr

20.03.2017, 11:48 Uhr

98 Prozent Es gibt riesige Chancen und riesige Gefahren. Ja, solche Dinge muss am Ende der Gesetzgeber regeln. Ich glaube nur, dass da sehr viel "Neuland" auf die Politik zukommen wird. Und es [...] mehr

20.03.2017, 10:47 Uhr

Schwanger? Ja sicher weiss das ein Google Auto. Vielleicht eher als die Betroffene/Glückliche. Bzw. natürlich weiss das Ding, dass sie einen Schwangerschaftstest gekauft hat und auch wo. Und es weiss auch, [...] mehr

20.03.2017, 10:19 Uhr

Informationen So ein Waymo Auto wird schon bei der Annäherung an einen Fußgänger/Radfahrer bzw. Gruppe (sichbar/oder verdeckt) dank Wearables so ziemlich alles über den/die wissen. Alter, Name, Geschlecht, [...] mehr

19.03.2017, 21:36 Uhr

Stockfish Google/Alphabet ist auf Algorithmen spezialisiert. Hat man den oder die, dann geht das schon alles. Ein gewisser Datenbestand wird abgeglichen werden müssen oder eben lokal gespeichert mit [...] mehr

19.03.2017, 20:28 Uhr

Basisdaten Schrieb ich schon, das ist die Komplexität - die dauernde Verbindung. Grundlegende Daten wird man lokal speichern müssen., aber nur als Puffer. Schließlich wird man auch die typischen [...] mehr

19.03.2017, 19:57 Uhr

Alphabet Nein, aber man kann sich die entsprechenden Berichte bei der kalifornischen Regierung durchlesen. Es gibt auch die Alphabet SEC Filings. Der Bericht enhalten recht ausführliche Statistiken. [...] mehr

19.03.2017, 19:16 Uhr

Chromebook Sie brauchen nicht so viel Onboardelektronik. Auch die Übersetzungssoftware bzw. die AI (wir brauchen den Begriff nicht zu diskutieren) dafür, das spielt sich auf einer Serverfarm ab. Wichtig ist [...] mehr

19.03.2017, 18:49 Uhr

Privatfahrzeug Das müssen Sie ganz anders denken. Die Autos wie von Google sind nicht zum privaten Erwerb gedacht. Sie bestellen das Ding über Internet, es holt sie ab, bringt sie hin und fährt zum nächsten [...] mehr

19.03.2017, 15:38 Uhr

Einige Jahre Doch, hier geht es schon um autonome Systeme, also Roboterautos. Diese sind in den USA im Straßentest. Was solche Systeme können, das sieht man z.B. hier [...] mehr

19.03.2017, 12:53 Uhr

Autopilot Theoretisch sind Piloten verhältnismäßíg leicht ersetzbar. Das ist im Endeffekt eine Kosten/Nutzen Entscheidung. Flugzeuge sind sehr teuer, es geht um sehr viele Passagiere und im Falle eines [...] mehr

19.03.2017, 11:54 Uhr

Versicherungen Ich stimme zu. Versicherungen werden "normales" Fahren auch nicht mehr versichern. Das ist der zentrale Punkt, abgesehen von den Unfällen mit Personenschaden. mehr

19.03.2017, 11:16 Uhr

Wird kommen Es geht wohl gerade so Hier die gefahrenen Meilen und die aufgetretenen Proleme Google: 5,127.9 miles (635,868 miles driven, 124 disengagements) BMW: 638 miles (638 miles driven, 1 [...] mehr

18.03.2017, 23:20 Uhr

Nachsicht Ach, ich finde angesichts gewisser Provokationen kann man durchaus auch mal nachsichtiger sein. D ist ein liberales Land. Das habe ich bisher in Bezug auf die PKK anders gesehen, aber Ansichten [...] mehr

18.03.2017, 22:48 Uhr

Fata Morgana So im Prinzip hat Frau Dr. Merkel das schon gut verstanden, wenn man sich z.B. ihre letzte Rede in Köln angehört hat. Man weigert sich aber tatsächlich, dieses Ordnungsprizip, was man ja mit [...] mehr

18.03.2017, 22:33 Uhr

Regeln verstehen Ja, weil sie nicht verstehen, dass das klassische französische Denke ist. Der Freihandel soll durch einen Vertrag geordnet werden, also in eine juristische Form gebracht werden. Ansonsten [...] mehr

18.03.2017, 20:16 Uhr

Vertrauensbeweise Das ist ziemlich sinnlos. Es sind nicht nur die persönlichen Beziehungen. Die sind eh ruiniert seit Frau Dr. Merkel aus Trumps Sicht einseitig Partei für die Demokraten ergriffen hat und mit ihr [...] mehr