Benutzerprofil

Liberalitärer

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 6083
   

11.02.2016, 12:02 Uhr Thema: Maischberger-Talk mit Varoufakis: Alles Deppen außer Yanis Niedrige Zinsen Meinen Sie EU oder Euro? In die EU wollte Gr unter Rallis aus den gleichen Gründen, die für die Süderweiterung insgesamt maßgeblich waren. Man wollte weg von den Militärdikaturen und außerdem [...] mehr

11.02.2016, 11:24 Uhr Thema: Maischberger-Talk mit Varoufakis: Alles Deppen außer Yanis Deflation Nein, eigentlich sind sie wenig erfolgreich. So toll ist die Lage in fast allen EU Staaten nicht. Das Problem ist, dass die gegenwärtige unkoordinierte Politik zwangsläufig deflationär wirken muss [...] mehr

11.02.2016, 10:25 Uhr Thema: Maischberger-Talk mit Varoufakis: Alles Deppen außer Yanis Transferunion So heimlich ist das nicht, wenn man an das jüngste Weidmannpapier denkt. Es wird längst an einer Zwei- Stufen-Union gebastelt. Das muss man auch, schon wegen der Brexitmöglichkeit. Ob mit oder [...] mehr

11.02.2016, 10:17 Uhr Thema: Maischberger-Talk mit Varoufakis: Alles Deppen außer Yanis Rettungen Ja natürlich, das Rettungspaket ist schon gescheitert. http://www.businessspectator.com.au/article/2016/2/11/politics/why-greece-back-crisis-mode? Diese Talkshows sind aber auch ein wirklich [...] mehr

09.02.2016, 15:10 Uhr Thema: Stabile Konjunktur: Deutschlands Exporte steigen auf Rekordhoch Planet Das läuft ja auch nicht hauptsächlich so direkt. Das zeigt nur exemplarisch die Misere besonders gut, weil hier der Steuerzahler durch die Bürgschaft das Risiko trägt und der Kredit direkt an den [...] mehr

09.02.2016, 13:35 Uhr Thema: Stabile Konjunktur: Deutschlands Exporte steigen auf Rekordhoch Keine Theorie "Mit dem ERP-Exportfinanzierungsprogramm werden Kredite zur Finanzierung deutscher Exporte in Entwicklungsländer gewährt." "Im Rahmen des Programms vergeben wir zusammen mit [...] mehr

09.02.2016, 11:46 Uhr Thema: Stabile Konjunktur: Deutschlands Exporte steigen auf Rekordhoch Defizite Das liegt an einem völlig antiquierten System der Exportfinanzierung. Historisch hat es sich so entwickelt, dass praktisch nur Warenexporte durch kapitalgebende Banken abgesichert werden - auch [...] mehr

09.02.2016, 11:07 Uhr Thema: Stabile Konjunktur: Deutschlands Exporte steigen auf Rekordhoch Eurosystem Das ist so, weil ja nur die Forderungen innerhalb des Eurosystems über Target 2 abgebildet werden, nicht z.B. gegenüber dem UK oder den USA. Da existieren die Überschüsse als Forderungen und [...] mehr

09.02.2016, 10:58 Uhr Thema: Stabile Konjunktur: Deutschlands Exporte steigen auf Rekordhoch Forderung Im Prinzip ist das so oder jedenfalls zum Teil, da die Forderungen, die vormals über die Notenpresse der Zentralbanken ausgeglichen wurden jetzt einfach wertmäßig gebucht werden. An den [...] mehr

09.02.2016, 10:24 Uhr Thema: Stabile Konjunktur: Deutschlands Exporte steigen auf Rekordhoch Holz In einem System flexibler Wechselkurse und dank Notenbank können immer alle Importe bezahlt werden (in einem festem System geht das nicht). Aber man erhält dann Papier. Das ist unbefriedigend, [...] mehr

09.02.2016, 10:19 Uhr Thema: Stabile Konjunktur: Deutschlands Exporte steigen auf Rekordhoch Schuldverschreibung So ist es, selbst Bargeld ist nichts anderes als eine Schuldverschreibung, die in unserem System einen Anspruch auf eine Gegenleistung verbrieft. Entweder man fordert diese Gegenleistung ein oder [...] mehr

09.02.2016, 09:56 Uhr Thema: Stabile Konjunktur: Deutschlands Exporte steigen auf Rekordhoch Autarkie Autark agiert da niemand. Wo ein Überschuss ist, da ist auf der Gegenseite ein Defizit. Das wird aber nicht über die Unternehmen aufgebaut, sondern über die Kapitalmärkte z.B. über Staatsanleihen. [...] mehr

08.02.2016, 20:37 Uhr Thema: Dax unter 9000 Punkten: Angst vor dem Absturz 52 Billionen "Deutsche still has more than 52 trillion euro in derivatives exposure as of June 30, 2015." [...] mehr

07.02.2016, 17:00 Uhr Thema: Zukunft der EU: Die Brexit-Falle Guernsey etc Nein, dank EWR ist der Finanzplatz London nicht in Gefahr. Singapur übrigens auch nicht, auch nicht Zürich und auch nicht New York. Das ist alles längst völlig globalisiert, da spielt die EU keine [...] mehr

07.02.2016, 16:33 Uhr Thema: Zukunft der EU: Die Brexit-Falle Am Tisch Der Brexit wird nicht kommen. Zwar fliegt das UK sowieso nicht aus dem Binnenmarkt dank EWR, aber Cameron ist derzeit ziemlich beliebt und wenn die Tory Maschinerie läuft, dann gewinnt er auch. Das [...] mehr

05.02.2016, 12:25 Uhr Thema: Landverlust: Sylts Südspitze bricht ab Norden Riffe bestehen aus Korallen und hier ist von der Nordsee die Rede - Betonung liegt auf Nord. In Florida ergibt das Sinn, da man so die natürliche Riffbildung unterstützt, in Nordeuropa ist das [...] mehr

02.02.2016, 11:52 Uhr Thema: Demokraten-Vorwahl in Iowa: Opa Underdogs Triumph Niederlagen Das sind Vorwahlen und die sind auf Krawall gebürstet. Das ist ja der Sinn der Übung, dass die Schmutzwäsche (auch die innerparteiliche Schmutzwäsche) da gewaschen wird, es ist eine Art [...] mehr

02.02.2016, 11:20 Uhr Thema: Demokraten-Vorwahl in Iowa: Opa Underdogs Triumph Sozialisten Rubio ist Plan B des Bush Lagers und wenn Jeb Bush und Rand Paul das Handtuch wirft, dann wird er zulegen. Cruz ist allerdings nicht dumm und wird moderater werden, wenn es darauf ankommt. Ja, [...] mehr

31.01.2016, 22:22 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Das Scheitern der Talk-Republik Staatsauflösung Ja, der Staat ist begrifflich dann weg, weil er letztlich dann auch die Staatsgewalt nicht mehr ausüben kann. Das entscheidet aber noch nicht die Frage, was man unter einem wirksamen Grenzschutz [...] mehr

31.01.2016, 18:24 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Das Scheitern der Talk-Republik Wehrhafte Demokratie Falsch, Demokratie, dass hier im Prinzip jeder tun und lassen kann, was er will und auch sagen kann, was er tun und lassen kann, selbst die Presse darf das. Die Wehrhaftigkeit einer Demokratie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0