Benutzerprofil

Liberalitärer

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 7437
Seite 1 von 372
17.10.2017, 19:16 Uhr

Er ist klug genug zu wissen, dass das Referendum steht, aber das ist gar nicht so wichtig, das war eine Volksbefragung und mehr nicht. Es gibt einen Beschluss des Unter- und Oberhauses. Den [...] mehr

17.10.2017, 19:02 Uhr

Rechtliche Unterschiede Das wird er wissen, da er im Gegensatz zu Ihnen wohl wissen dürfte, dass es diesen Unterschied schon im UK zwischen Schottland und England gibt. Zu Punkt 2. Da müssen Sie mit anderen Leuten [...] mehr

15.10.2017, 14:50 Uhr

Nicht immer werden Lösungen geboten. Der von mir zitierte Artikel aus dem Spiegel stammt aus dem Jahre 1990, könnte aber auch gestern verfasst worden sein. In der Zwischenzeit - immerhin 27 Jahre [...] mehr

15.10.2017, 13:42 Uhr

Fluchtursachen Die Aussichten sind nicht gut. "Nur in einem Punkt sind sich die Parteien wirklich einig: daß es besser wäre, die Milliarden, die - so der CDU/CSU-Fraktionsvize Johannes Gerster - [...] mehr

15.10.2017, 12:39 Uhr

Verteilungskampf Das ist in D nicht anders. Selbstverständlich verbessert Zuwanderung das nicht, der Kuchen wird eben auf mehr Esser verteilt. Und da wird eben dafür gesorgt, dass - wenn schon der Kuchen nicht [...] mehr

13.10.2017, 20:23 Uhr

Realismus Ich glaube, man tut ihm da ein wenig Unrecht. Der ganz große Murks geschah unter Herrn Barroso. Und nein, das ist nicht so böse von Hammond, es geht an die eigene Partei in der als [...] mehr

11.10.2017, 10:40 Uhr

Parlamentsauflösung Undemokratisch wäre es nicht, aber trotzdem ist die Frage, ob man das so akzeptieren würde, weil es natürlich auch ein politischer Schachzug ist. Und es stellt sich schon die Frage, ob nach den [...] mehr

11.10.2017, 09:33 Uhr

Neuwahlen Es ging ja darum, den Ball in das andere Feld zu kicken und das war jetzt durchaus nicht ungeschickt. Reagiert Madrid nicht, dann steht man doof da. Die Frage ist ja auch, wem eine Hängepartie [...] mehr

10.10.2017, 10:47 Uhr

Große Koalition Schon richtig, auch eben weil Barcelona eben eine andere Bevölkerungsstruktur aufweist und viele Wähler stellt. Das ist sie dann wieder die berühmte freie globalisierte Republik Barcelona, ähnlich [...] mehr

10.10.2017, 09:50 Uhr

Karte Schauen Sie auf das Wahlergebnis der letzten Parlamentswahl in Katalonien und ziehen Sie Ihre Schlüsse. [...] mehr

08.10.2017, 09:48 Uhr

Vergleich USA Es ist ähnlich, aber die Katalanen sind keine Sklavenhalter. Es wird den radikalen Kräften (radikal hier einfach als Wurzel verstanden) nicht schwer fallen, erhebliche Kräfte für einen zivilen [...] mehr

07.10.2017, 21:50 Uhr

Gegen das Gesetz Ja, er hat sich verzockt. Schön, wird es nicht werden. Er hat eben eine im Ende nicht erfüllbare Forderung gestellt. Vermutlich haben Sie beim Ausgang der Sache auch recht. Wer so etwas einseitig [...] mehr

07.10.2017, 21:06 Uhr

Gesprächsziele Mit welchem Ziel sollen Gespräche geführt werden? Die eine Seite wird nur noch die Unabhängigkeit akzeptieren und die andere Seite will genau die nicht. Im Prinzip wurde mit dem Referendum, dem [...] mehr

06.10.2017, 21:16 Uhr

Südflanke Ja, im Kern ist das so, obwohl das etwas besser ist, aber diese Länder leben selbstredend von Transferzahlungen. Die Türkei übrigens auch. Das ist die NATO Südflanke und so toll sieht es nicht [...] mehr

06.10.2017, 20:58 Uhr

Miltärische Macht Nein, das ist relativ unerheblich. Wenn Herr Putin das durchwinken sollte und die NATO nicht ballert, dann ist das Thema gegessen. Es geht nur um Macht. Mit einem Atomschirm im Rücken kann man [...] mehr

05.10.2017, 11:40 Uhr

De Gaulle Schwer zu sagen. De Gaulle hat in Nordafrika schließlich eingelenkt und die Separatisten in Quebec stark unterstützt. Für viele in F ist Nordafrika ein Trauma (das hat noch Herr Macron im [...] mehr

05.10.2017, 10:58 Uhr

Wahrscheinlichkeiten Ich glaube das auch. Wünschen tut sich das niemand und mich erinnert das an Algerien (damals auch Mitglied der EWG) und integraler Teil Fs. Algier war mal eine mehr oder weniger frz. Stadt, [...] mehr

05.10.2017, 09:55 Uhr

Tunesien Tunesien und Algerien dürfen Sie als ehemalige EWG Mitglieder und Bestandteile Fs ruhig einrechnen. Es ist eben nicht einfach. Auch da mussten viele über Nacht ihre Koffer packen, sage ich aus [...] mehr

04.10.2017, 21:23 Uhr

Steuerstreik Es stimmt schon, mit einem Steuerstreik gibt es ein starkes Druckmittel. Allerdings sollte man Madrid auch nicht unterschätzen. Es geht schon um die Existenz des spanischen Staates und auch in F [...] mehr

03.10.2017, 14:17 Uhr

Ja, failed und stolz darauf Die USA sind von ihrer Verfassung her ein konstruierter "failed state". Man strebt den idealen Staat gar nicht an. Selbst der Terrorismus ist quasi institutionalisiert. Die USA sind ein [...] mehr

Seite 1 von 372