Benutzerprofil

moistvonlipwik

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 3255
   

31.10.2014, 10:06 Uhr Thema: Frankreichs Prestigebahn TGV: Mit 320 km/h in die roten Zahlen Ein Hochgeschwindigkeitsbahndamm ist am Fuß gerne mal 100 Meter breit. Daher: Planungskosten, Grundstückserwerb, sonstige Entschädigungen, Strohmversorgung, Zufahrten für Rettungsfahrzeuge, [...] mehr

30.10.2014, 11:34 Uhr Thema: Schwache Konjunktur: Sinkende Steuereinahmen gefährden schwarze Null Das ganze Projekt "schwarze Null" war von Anfang an ein Fehler. Je schneller die Koalition kapiert, dass nichts draus wird, desto besser. mehr

30.10.2014, 10:36 Uhr Thema: AfD-Vize Henkel über seine Partei: "Schäme mich in Grund und Boden" Hier ist eine Korrektur angebracht. Es mag sein, dass sich einige eine "Renaissance des Nationalstaates" wünschen - dass daraus auch etwas wird, ist nicht ausgemacht. mehr

29.10.2014, 15:56 Uhr Thema: AfD-Vize Henkel über seine Partei: "Schäme mich in Grund und Boden" Von Kommunismus ist ja nun wirklich weit und breit nichts zu sehen. mehr

29.10.2014, 15:27 Uhr Thema: AfD-Vize Henkel über seine Partei: "Schäme mich in Grund und Boden" Nebenbei bemerkt: dass ausgerechnet jemand wie Herr Henkel Karrierestreben als negativ bewertet, ist schon eine Ironie für sich. Ansonsten zeigen diese Ausführungen die gegenwärtigen und künftigen [...] mehr

28.10.2014, 14:29 Uhr Thema: Student als Schöffe: Ich, im Namen des Volkes Was verstehen Sie unter "gesundem Menschenverstand"? mehr

28.10.2014, 14:28 Uhr Thema: Student als Schöffe: Ich, im Namen des Volkes Der Streitwert spielt nur bei Zivilverfahren eine Rolle. Und da sind Schöffen überhaupt nicht beteiligt; diese gibt es nur in Strafprozessen. mehr

28.10.2014, 08:49 Uhr Thema: Student als Schöffe: Ich, im Namen des Volkes Man sollte vielleicht ein wenig unterscheiden. Bei Verfahren vor den Amtsgerichten ist es tatsächlich so, dass der Sitzungsvertreter der StA kaum mehr als die Anklage sowie (niht unwichtig) die [...] mehr

27.10.2014, 16:21 Uhr Thema: Abkommen gegen Steuerhinterziehung: Das Versteckspiel geht weiter Nichts daran ist merkwürdig: wer in den U.S.A. Geschäfte macht, hält sich an U.S. Gesetze - überall in der Welt. Kurz und knapp und einfach. Und was das Durchsetzen angeht: das ist nun einmal der [...] mehr

26.10.2014, 19:53 Uhr Thema: EU-Einwanderungsreform: Cameron kassiert die nächste Absage von Merkel Und wieso ist das beim Umzug von Eckernförde nach Ausgburg (schließlich eine erheblich größere Strecke) anders? mehr

26.10.2014, 18:01 Uhr Thema: EU-Einwanderungsreform: Cameron kassiert die nächste Absage von Merkel Aha. Mir hat immer noch keiner erklärt, wieso ein Umzug von Eckernförde nach Augsburg erwünschte örtliche Flexibilität ist, einer von Plzen nach Chemnitz aber nicht. mehr

26.10.2014, 14:18 Uhr Thema: EU-Einwanderungsreform: Cameron kassiert die nächste Absage von Merkel Also hatte die DDR recht, als sie eine Mauer baute. mehr

26.10.2014, 12:07 Uhr Thema: Ebola-Hysterie in den USA: Würdeloses Durcheinander Verfehlt. Es fängt damit an, das jemand stundenlang am Flughafen festgehalten wird .- also einem Ort mit hohem Personenaufkommen. mehr

26.10.2014, 11:05 Uhr Thema: Ebola-Hysterie in den USA: Würdeloses Durcheinander Selbst wenn man die grundsätzliche Entscheidung (Quaratäne) unterstützen wollte: dann gehört dazu auch ein angemessenes Verfahren und Vorbereitungen. Das bedeutet: die Behörden wissen im Voraus, [...] mehr

26.10.2014, 10:42 Uhr Thema: EU-Einwanderungsreform: Cameron kassiert die nächste Absage von Merkel Können Sie mir erklären, wieso Kapital sich frei bewegen können soll. Menschen aber nicht. Ist Kapital wertvoller? mehr

24.10.2014, 12:54 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: Mali meldet ersten Ebola-Fall Wissen Sie, dass in den U.S.A.Leute, die Reisesperren, Quarantäne o.ä. fordern als "communist", "marxist" etc. beschimpft werden? Es geht nämlich auch ums Geld: Reisesperren [...] mehr

23.10.2014, 18:03 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte Was ist eine "Nation"? Was ist eine "deutsche Ethnie"? Nichts davon existiert. Das einzige, was existiert, sind die Individuen (Margaret Thatcher). Und diese Individuen sind [...] mehr

21.10.2014, 23:33 Uhr Thema: Flugreisen: Forscher rechnen mit weiteren Ebola-Passagieren Es stehen Congresswahlen an. Wahlkampf ist politischer Ausnahmezustand. Das gilt in den U.S. genauso wie überall anders auch. mehr

21.10.2014, 18:49 Uhr Thema: Streikchaos: Wo ist die deutsche Maggie Thatcher? Der Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung ungemein. Dies gilt auch für das Grundgesetz - hier Art. 9 Abs. 3 GG. Es ist das einzige Grundrecht, dass auch unmittelbar Rechte gegen andere [...] mehr

21.10.2014, 18:14 Uhr Thema: Gerichtsurteil zum Überholverbot: Hier ist echt Schluss Die Stimme des Predigers in der Wüste. Manchmal überlege ich, ob nicht Urteile und Gesetze wieder in Latein geschrieben werden sollten. Die meisten verstehen sie dann zwar auch nicht, aber sie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0