Benutzerprofil

moistvonlipwik

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 3734
   

22.05.2015, 19:12 Uhr Thema: Bernd Lucke: Die Geister, die er rief Derlei Dinge werden Sie von mir nicht gelesen haben. Im übrigen: auch in jeder Wohneigentümergemeinschaft muss die Umlage, in jedem Kleingartenverein der Beitrag gezahlt werden. Das hat weder mit [...] mehr

22.05.2015, 19:04 Uhr Thema: Bernd Lucke: Die Geister, die er rief Was ich geschrieben habe, ist Konsens unter Juristen: es exisitieren nur die einzelnen Menschen. Daneben gibt es Zusammenschlüsse, hinsichtlich derer so getan, wird, als sie wären sie ein [...] mehr

22.05.2015, 12:13 Uhr Thema: Tarifeinheitsgesetz: Maßlosigkeit ist kein Grundrecht Aha. Leider stammt der Kommentar aus einer Welt außerhalb der Realität. Es ist bereits jetzt gang und gäbe, dass innerhalb eines Betriebes höchst unterschiedliche Bezahlung erfolgte. Da gibt es die [...] mehr

21.05.2015, 17:26 Uhr Thema: Bernd Lucke: Die Geister, die er rief Künstliche Unterscheidung. Es fängt damit an, dass alle Kollektivbegriffe Fiktionen sind, erdachte Gebilde. Tatsächlich existent sind nur die einzelnen Menschen Diese Erkenntnis gewann man [...] mehr

21.05.2015, 17:19 Uhr Thema: Bernd Lucke: Die Geister, die er rief 1. ist die Ära der Nationalstaaten vorbei. Diese sind schlichtweg nicht mehr in der Lage, die anstehenden Probleme zu lösen. Damit aber verlieren sie ihre Existenzberechtigung: wie bei allen [...] mehr

20.05.2015, 15:45 Uhr Thema: Folgen des Lokführer-Ausstands: Mega-Bahnstreik - Mietwagen werden knapp Spielt alles keine Rolle. Das Einkommen ist das Ergebnis des Vertragsinhalts. Der Vertragsinhalt ist das Ergebnis von Vertragsverhandlungen. Dieses spiegelt nur die Verhandlungsmacht wider. [...] mehr

20.05.2015, 09:08 Uhr Thema: Ausstand der GDL: Unbefristeter Bahnstreik hat begonnen Blödsinn. Kleiner Tip: Gesetze werden von Profis für Profis geschrieben. Sie sind keiner. Das macht zwar nichts, aber es muss auch nicht jeder merken. mehr

19.05.2015, 16:37 Uhr Thema: Tödlicher Unfall des A400M: Airbus-Flieger stürzte wegen Software-Problemen ab Das kann dann allerdings erst recht zum Absturz führen. Sehr instruktiv dazu SAS Flight 751. mehr

19.05.2015, 16:24 Uhr Thema: Tödlicher Unfall des A400M: Airbus-Flieger stürzte wegen Software-Problemen ab Wir wissen nicht, welches Triebwerk noch lief. Sollte es eines der außen sitzenden gewesen sein, wäre auch ein anderes Flugzeug kaum noch beherrschbar gewesen. Dies gilt insbesondere in der [...] mehr

19.05.2015, 12:31 Uhr Thema: Tödlicher Unfall des A400M: Airbus-Flieger stürzte wegen Software-Problemen ab Fehlerfreie Software gibt es nicht. Derlei wird gegenwärtig nicht einmal mehr angestrebt. Seit langem gilt das Bananenprinzip (reift beim Kunden). mehr

19.05.2015, 12:28 Uhr Thema: GDL-Ausstand: Bahn nennt neuen Streik "Schikane für Millionen" Das ist nicht richtig. Vielmehr ist ein wesentliches Element, dass die Rangierlokführer immer häufiger im regulären Verkehr eingesetzt werden, also - bei geringerer Bezahlung - die gleiche Arbeit [...] mehr

19.05.2015, 11:48 Uhr Thema: GDL-Ausstand: Bahn nennt neuen Streik "Schikane für Millionen" So etwas wie eine Gesellschaft gibt es nicht. mehr

18.05.2015, 23:10 Uhr Thema: Jugendrevolte 2005: Französisches Gericht spricht Polizisten frei Lesen für Anfänger: die Jugendlichen wurden zu Unrecht verdächtigt. Im übrigen: keiner kennt das Urteil, keiner kennt das zugrundeliegende Recht, keiner kennt den Akteninhalt, keiner weiß, was [...] mehr

18.05.2015, 23:00 Uhr Thema: GDL-Ausstand: Bahn nennt neuen Streik "Schikane für Millionen" Genau. Ungefähr das doppelte. Und darum wird jetzt gestreikt. mehr

18.05.2015, 22:57 Uhr Thema: GDL-Ausstand: Bahn nennt neuen Streik "Schikane für Millionen" Gilt in diesem Zusammenhang nicht. mehr

18.05.2015, 22:56 Uhr Thema: GDL-Ausstand: Bahn nennt neuen Streik "Schikane für Millionen" Aber nicht, wenn die Rangierer als Hilfslokomotivführer eingesetzt werden. mehr

18.05.2015, 22:55 Uhr Thema: GDL-Ausstand: Bahn nennt neuen Streik "Schikane für Millionen" Na und - Egoismus ist die Triebfeder des Kapitalismus. mehr

18.05.2015, 18:59 Uhr Thema: GDL-Ausstand: Bahn nennt neuen Streik "Schikane für Millionen" Politische Entscheidungen Die Verteilungskämpfe sind Bestandteil der Politik. Politik wiederum ist definiert als "Krieg ohne Blutvergießen" (Mao Zedong). Und zum Krieg gehört nun einmal auch die Propagandaschlacht. [...] mehr

18.05.2015, 17:10 Uhr Thema: Initiative von AfD-Chef Lucke: Weckruf gegen den Untergang Paranoia. Es ist nicht das erste Mal: wer es rechts von der Union versucht, landet früher oder später im braunen Sumpf. Geht ganz von allein. mehr

18.05.2015, 10:44 Uhr Thema: Zinsen, Kurse, Staatsanleihen: Die Zuckungen der Zocker Leider vergessen Sie einige Dinge: 1. Der konstante Zufluss des Geldes in den Kapitalmarkt beruht nicht zuletzt auf einer drastischen Ausweitung kapitalgedeckter Altersvorsorgesysteme: jeden [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0