Benutzerprofil

moistvonlipwik

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 5511
17.01.2017, 08:51 Uhr

Und selbstverständlich Fraktionsdisziplin: die Fraktionsvorsitzenden heißen dort nicht ohne Grund "Chief Whip". mehr

15.01.2017, 12:54 Uhr

Stimmt - allerdings gehört die Turbinensparte von Rolls-Royce zu Siemens. mehr

03.01.2017, 18:45 Uhr

Weil die Gesetze hier anders sind. Und die geben Käufern geringe Chancen. mehr

23.12.2016, 17:29 Uhr

Gibt es das Ganze auch auf deutsch? Welche Gesetze wollen Sie den ändern? Und wie gesagt: was hätte man tun sollen, um Herrn Amri schneller ausreisen zu lassen? mehr

23.12.2016, 16:55 Uhr

Offensichtlich hat der Schreiberling der Basler Zeitung sich nicht ausreichend mit der Faktensuche beschäftigt. Sonst wäre ihm aufgefallen: Der Asylantrag des hier in Rede stehenden Beschuldigten [...] mehr

21.12.2016, 18:47 Uhr

Den Zusammenhang zur Flüchtlingspolitik vermag ich nicht zu erkennen. Der jetzt Gesuchte kam vorher nach Europa und in die Bundesrepublik. mehr

20.12.2016, 12:14 Uhr

Da diese bereits mehr als 180 Menschen auf dem Gewissen haben, ist es wirlich wichtig. mehr

20.12.2016, 12:09 Uhr

Ihnen hat hier - bis auf vielleicht ein paar hundert Quadratmeter - noch nie Land gehört. mehr

20.12.2016, 12:08 Uhr

Der Autor ist auch Bestandteil der Menschengruppe, die sich "Volk" nennt. Also entscheidet er mit. mehr

19.12.2016, 15:51 Uhr

Delegation an die Gerichte Die ersten Gerichte haben gedroht, Fahrverbote von sich aus zu verhängen, falls sie erneut von Anrainern betroffener Straßen angerufen werden. Dabei werden die voraussichtlich weniger fein gestuft [...] mehr

19.12.2016, 12:32 Uhr

Aha - und welche "Fehler" meinen Sie? Und wie hätte man die "abstellen" sollen? Die Gesetze waren im Bundesrat zustimmungspflichtig - wie hätte man dort die erforderlichen [...] mehr

19.12.2016, 09:34 Uhr

Er ist nicht allein Sogar - die nicht eben als links verschriene - Financial Times warnte: "wenn eine Reform schon in guten Zeiten so viel schlechte Laune verursacht - was soll erst werden, wenn es nicht mehr so gut [...] mehr

18.12.2016, 09:29 Uhr

Kriegen die betreffenden Arbeitnehmer die Transferzahlungen? mehr

17.12.2016, 23:12 Uhr

Es gibt zahlreiche Wissenschaften, die nichts mit Naturgesetzen zu tun haben (z.B. Rechtswissenschaft). mehr

16.12.2016, 22:38 Uhr

Menschen werden nicht "gleich gemacht", sie sind gleich geboren. Das war bereits vor der EU bekannt, auch wenn sich erst 1776 jemand die Mühe machte, das aufzuschreiben. Alles, was die [...] mehr

16.12.2016, 17:42 Uhr

Es gibt viele Dinge, die - einmal angestoßen - sich der Kontrolle entziehen. Gerade in der Politik gilt oft das Bobbahn-Prinzip: einmal drauf, geht es nur in eine Richtung. Wer das nicht glauben [...] mehr

15.12.2016, 15:48 Uhr

Kann man über die deutsche Sprache genauso sagen. Insbesondere die fataleVokabelarmut, die dazu führt, dass für vollkommen verschiedene Bedeutungen identische Vokabeln existieren [...] mehr

14.12.2016, 23:23 Uhr

VW macht den Löwenanteil seines Umsatzes außerhalb des deutschsprachigen Raumes. Da ist es sinnvoll, eine Lingua Franca zu haben. mehr

14.12.2016, 15:17 Uhr

Zu jedem komplexen Problem gibt es Lösungen, die einfach sind, plausibel und falsch. mehr

14.12.2016, 12:59 Uhr

Tja - das Gesetz ist aber eine Tatsache. mehr