Benutzerprofil

moistvonlipwik

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 5282
27.09.2016, 10:39 Uhr

Die Umfrage werte führen in die Irre. Wichtig ist nicht, wer insgesamt führt. Wichtig ist, wer die entscheidenden swing states gewinnt: Michigan, Ohio, Pennsylvania, New Jersey, Virginia, North [...] mehr

27.09.2016, 09:59 Uhr

Wofür "belangt". Und nach welchem Gesetz? mehr

26.09.2016, 21:54 Uhr

Das beantwortet meine Frage nicht: was, wenn an der Deutschen Bank wirklich das Finanzsystem hängt? Was, wenn ihr Kollaps wirklich zu Verwerfungen führt, die sich nicht auffangen lassen? Dagegen [...] mehr

26.09.2016, 20:09 Uhr

Wenn man sich die Beiträge durchliest, lautet das Credo: wir wollen die Bank nicht retten. Sie darf daher nicht systemrelevant sein, denn wir wollen das nicht. Jetzt meine Frage: was, wenn sie es [...] mehr

26.09.2016, 19:54 Uhr

Gegen welches hier gültige Strafgesetz soll man bei der Deutschen Bank AG verstoßen haben? mehr

26.09.2016, 17:26 Uhr

Wenn man sich die Protokolle zur Rettung der - wesentlich kleineren - HRE ansieht http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/090730 _protokoll_hre.pdf fragt man sich, ob hier überhaupt eine [...] mehr

25.09.2016, 21:04 Uhr

So etwas wie eine Gesellschaft gibt es nicht. Das einzige, was es gibt, sind Individuen. Und diese haben ein Recht auf Toleranz. mehr

25.09.2016, 11:46 Uhr

Nein. Demokratie bedeutet nicht, dass man mit den Mitgliedern der Minderheit nach Belieben umspringen kann. mehr

23.09.2016, 18:17 Uhr

Steht "AdF" für "Ansammlung der Frustrierten"? mehr

23.09.2016, 15:44 Uhr

Schlagwort. Im übrigen empfehle ich die Lektüre dieses Satzes, den ich in einer Verfassung gefunden habe. "Die Erbschaftssteuer dient auch dem Zwecke, die Ansammlung von Riesenvermögen in [...] mehr

22.09.2016, 17:36 Uhr

Wer sich die Mühe macht, die Pressemitteilung des BGH zu lesen (das Urteil liegt noch nicht vor), wird zunächst feststellen, dass die Vorinstanz genau entgegen geurteilt hat. Das Urteil wurde [...] mehr

21.09.2016, 15:42 Uhr

Warum sollte man einen fußballspielenden, ministrierenden Senegalesen abschieben wollen? mehr

20.09.2016, 21:53 Uhr

Nein - nichts "muss" gesühnt werden. Es gibt keinen Anspruch auf Strafverfolgung. mehr

20.09.2016, 21:52 Uhr

Was heißt "dubios"? Die Indizien haben nicht gereicht - that's it. mehr

20.09.2016, 21:48 Uhr

Doppelverfolgung ist Unrecht und verfassungswidrig (Art 103 Abs. 3 GG). Sie ist auch Menschenrechtswidrig. An dieser Stelle: die Bundesrepublik erlaubt der StA die Revision. Das ist nicht [...] mehr

20.09.2016, 16:06 Uhr

Der Unterschied: es interessiert niemanden, ob er die Wahrheit sagt. Seine Gegner nicht, und seine Anhänger erst recht nicht. mehr

20.09.2016, 12:27 Uhr

Die Wurzel der gegenwärtigen Gewalt ist Bushs zweiter Irakkrieg. Ganz am Rande: diejenigen, die sich gegenseitig überannten, um dabei zu sein, machen sich jetzt einen schlanken Fuss. mehr

19.09.2016, 12:07 Uhr

Gibt's auch in Deutschland Derlei gibt es auch hierzulande: Tiefwasserhafen an der Jade gegen Elbausbaggerung für Hamburg. Dazu die ganzen nicht lebenfähigen Provinzflughäfen, deren Flugplan ein Flugzug pro Woche ausweist. [...] mehr

19.09.2016, 11:53 Uhr

Die SPD hat das dem Parlamentarismus innewohnende Prinzip, wonach man den an der Spitze nur stützen oder stürzen kann, übernommen. Damit wird jede Sachfrage zur Machtfrage: wird der Vorsitzende in [...] mehr

19.09.2016, 11:09 Uhr

Der alte Irrtum: wie Sie wissen sollten, haben die Brandenburger in einer Volksabstimmung gegen eine Fusion mit Berlin gestimmt. Und das werden sie auch in Zukunft tun. mehr

Kartenbeiträge: 0