Benutzerprofil

deb2011

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 1537
Seite 1 von 77
14.09.2017, 21:29 Uhr

Also wenn Heidi Linton ... ... 52 Jahre alt ist - dann bin ich 22 Jahre alt. Und Christian bin immerhin so alt wie sie. Das muss ein Irrtum sein. Sie sieht aus wie 72 ... mehr

07.09.2017, 06:19 Uhr

Der Zusammenbruch des Finanzsystems ... ... kommt trotzdem. Es ist nur eine Frage der Zeit. Je länger dieser Zusammenbruch hinausgezögert wird, desto schlimmer wird es. mehr

04.09.2017, 07:00 Uhr

Wenn beide gegen die Rente mit 70 sind ... ... dann wird nach der Wahl wahrscheinlich die Rente mit 75 beschlossen. So eine ähnliche Konstellation soll es ja schon Mal gegeben haben ... mehr

02.09.2017, 12:58 Uhr

Der Weltuntergang mal wieder Hilfreich wäre hingegen zu fragen, warum das sog. Klimaabkommen nur ein Verschiebebahnhof ist, das mit der 'Rettung' des Klimas absolut nichts zu tun hat. Oder warum in Afrika nicht eine [...] mehr

01.09.2017, 14:29 Uhr

Erdogan ist Deutschlands Buhmann Der Mann eignet sich richtig gut, und er bietet sich ja auch willig als Opfer an. Gleichzeitig wird über den Demokratieabbau in Deutschland - 'Netzwerkdurchsetzungsgesetz' - das Mäntelchen des [...] mehr

01.09.2017, 07:21 Uhr

Ja, stimmt: Und deshalb müssen 'wir' auch ganz besonders auf die Zustände in diesem Land schauen. Ich würde z.B. sehr gerne über das 'Netzwerkdurchsetzungsgesetz' diskutieren, was in diesem ach so demokratischen [...] mehr

31.08.2017, 21:36 Uhr

Dass die Franzosen sich ... ... von einem Schmierlappen a la Guttenberg über den Tisch ziehen lassen, glaube ich nicht. Ich vermute eher, dass die Wahlchancen von Marine le Pen jetzt wieder dramatisch steigen werden. Selbst die [...] mehr

18.08.2017, 12:54 Uhr

Das Schlimme ist: Es geht wieder mal um Ideologie. Es geht nicht um Verbraucher oder um bezahlbare Autos in unserer mobilen Gesellschaft, nein, es geht um Ideologie. Wie übrigens beim Atomausstieg, wie bei der [...] mehr

17.08.2017, 12:48 Uhr

Die Polen liegen richtig: Deutschland ist ein ICE, der mit rasender Geschwindigkeit auf einen Abgrund zusteuert. Der Zug hat keinen Zugführer und keine Notbremse. Nur einige der Passagiere werden mit viel Glück überleben. mehr

17.08.2017, 06:38 Uhr

Bulgarien ... ... ist ganz offensichtlich weiter als Deutschland. Vielleicht sollte Frau Merkel nach Sofia fahren und sich das Neuland Grenzsicherung erklären lassen. mehr

14.08.2017, 19:50 Uhr

Warum sollte ich einer Frau trauen ... ... die dieses Land nachhaltig ruiniert hat? Es gibt keine Zukunft mehr in diesem Land für die, deren Urgroßväter/-mütter, Großväter/-mütter und Väter/Mütter es aufgebaut haben. Das wurde vor zwei [...] mehr

13.08.2017, 14:12 Uhr

Wird alles, nichts helfen ... ... wenn die Grenzen sperrangelweit offen sind für Armutsmigranten. Dann brechen die Sozialsysteme sehr schnell zusammen. Letzteres scheint ja das Ziel der Politik zu sein. mehr

13.08.2017, 08:46 Uhr

Das ist jetzt ein schlechter Scherz: "Es gibt Momente, die erzwingen klare Haltung. Die verbieten das bequeme 'Sowohl als auch'-Gerede, mit dem sich Politiker oft aus der Verantwortung stehlen, indem sie allen Seiten gleiches [...] mehr

31.07.2017, 09:24 Uhr

Ich sage dazu nur soviel: Venezuela - was auch immer man von diesem Land denken mag - stand und steht auf der schwarzen Liste der Staaten, die die USA in ihrem Sinn ändern wollen. Und Venezuela ist auch nicht der erste Staat, [...] mehr

25.07.2017, 18:35 Uhr

Schwach Ich habe das Buch gelesen - es hat nichts, rein gar nichts zu tun mit rechtsextremem Gedankengut. Es ist eine Zumutung, ja, Sieferle war ein streitbarer Autor, der sich sehr deutlich zu den [...] mehr

23.07.2017, 08:56 Uhr

Wer ist Schulz? Ach ja, diese Schießbudenfigur, die von den Chefredakteuren als 'Alternative' zu Merkel mühsam zusammengeschustert wurde. Dass ich nicht laut lache. Nach der 'Wahl' wird es so weitergehen wie bisher: [...] mehr

19.07.2017, 14:12 Uhr

Mag sein ... .. dass die PiS das etwas tumb anstellt - aber glaubt jemand ernsthaft, dass es in Deutschland die Unabhängigkeit der Justiz gibt? Ich glaube das nicht mehr. Es sind zu vieke Donge passiert - [...] mehr

16.07.2017, 17:02 Uhr

Vielleicht sollte man etwas ganz anderes diskutieren: Wie kommt es, dass sich die Wirklichkeit in erschreckendem Maß den sog. Verschwörungstheorien annähert? Ist das wirklich nur ein ganz dummer Zufall? Und wenn es ein Zufall wäre, wäre das dann nicht [...] mehr

15.07.2017, 20:23 Uhr

@ 7eggert: Wenn 'Solidarität' zur Selbstaufgabe führt, dann haben Sie Recht. Das ist zumindest meine allerletzte rote Linie. mehr

14.07.2017, 08:14 Uhr

Neid - Missgunst - Neid Das ist alles, was Foristen dazu äußern können? Erbärmlich! Ich sehe das so, dass jemand Bedarf hat, einen Mitarbeiter einzustellen - und ein anderer erfüllt diesen Bedarf offensichtlich. Die Firma [...] mehr

Seite 1 von 77