Benutzerprofil

deb2011

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 1591
Seite 1 von 80
21.05.2018, 16:41 Uhr

@ Fabiuk: Doch, hat er: Auch wenn das in Deutschland scheinbar in Vergessengeit geraten ist: Die wichtigste Aufgabe des Staates ist, Sicherheit seiner Bürger zu garantieren: Auf der einen Seite also Sicherung der Grenzen und [...] mehr

20.05.2018, 17:53 Uhr

'Neue Weltordnung'? Soll der Begriff jetzt endgültig aus der Schmuddelecke rausgeholt werden und salonfähig gemacht werden? Wozu? Waren das also doch keine 'Verschwörungstheorien', Herr Müller? Ich bitte um Aufklärung. mehr

20.05.2018, 08:33 Uhr

Man sollte es irgendwann begriffen haben Die grüne Ideologie ist ein ausgehöhltes Nichts. Sie dient ausschließlich einer kleinen Kaste von Menschenfeinden. mehr

17.05.2018, 19:29 Uhr

Passt alles - außer ... Reinhard Mey! Der ist nämlich ein Wolkenkratzer, während der andere eher der Typ marode Hundehütte ist. Kein Vergleich. mehr

14.05.2018, 06:57 Uhr

Schwachsinn Das, was der Mann sagen will, ist klar - da braucht er auch keine Erklärung nachzuschieben, und ein Erklärbär vom Spiegel braucht schon gar nicht für ihn in die Bresche zu springen. Viel Lärm um gar [...] mehr

06.05.2018, 21:42 Uhr

Ja, so ein Zufall Da kam Ellwangen ja gerade richtig. Was sollen diese Ankerzentren eigentlich lösen? Dass es diese Regierung nicht schaffen will, die deutschen Grenzen zu sichern? Ja da muss man dann sehr eigenartige [...] mehr

01.05.2018, 13:00 Uhr

Sehr gute Frage. Darauf gibt es nur eine Antwort: In der Hochzeit des Genderismus wird alles sexualisiert, und Menschen werden auf ihre Homosexualität, zur Not auch Bisexualität festgelegt. Ach [...] mehr

30.04.2018, 07:33 Uhr

Abartige Sprache "nationalistisch gesinnten Unternehmern" - kann es vielleicht sein, dass es sich hier um Unternehmer handelt, die ihr Vaterland lieben? mehr

23.04.2018, 07:14 Uhr

Interessant Klingt so, als baue die EU ein Netz an Denunzianten auf. Klar, 'Whistleblower', klingt super - und wieder werden die Völker Europas getäuscht. Enttäuschend ist so etwas immer, weil es mit Zustimmung [...] mehr

19.04.2018, 18:21 Uhr

Adblocker - die beste Erfindung ... ... seit es das Internet gibt. Auch wenn ich bei Spon jetzt nicht mehr auf dem Laptop wg. dem von Spon eingesetzten Anti-Adblocker kommentieren kann, macht nichts. Die Werbung nimmt ja ca. 2/3 des [...] mehr

09.04.2018, 08:52 Uhr

"Wir müssen lernen, damit umzugehen" Nö, nur dann, wenn 'wir' (also diese Regierung) jedes Jahr eine Stadt von 200.000 Muslimen importiert. mehr

03.04.2018, 06:17 Uhr

Das ist ein Spiel Seehofer hat die Aufgabe, konservative Wähler in Bayern für die Union zu rekrutieren. Deshalb kann man es nicht oft genug betonen: Wer CSU wählt, wählt Merkel. Wer sich von diesem schlechten [...] mehr

01.04.2018, 05:26 Uhr

Da steckt was ganz anderes dahinter Einfach nach "Norbert Häring" und "Weltwirtschaftsforum Davos" googlen. Sehr befauerlich, dass die Lückenpresse gar nicht mehr an der Wahrheit und den Bürgern interessiert ist. In [...] mehr

21.03.2018, 06:16 Uhr

Entlarvend Danke, dassan es jetzt schwarz auf weiß lesen kann: Die Neue Weltordnung und die Globalisierung sind im Prinzip eine Medaille. Die Herrschenden müssen sich sehr sicher fühlen, wenn so etwas publiziert [...] mehr

20.03.2018, 08:11 Uhr

Die NWO aud chinesisch Ich glaube eh, dass China die USA als Zentrum und Wirt der NWO ablösen wird. Verkommen genug ist dieser Staat ja, wie dieses Gesetz deutlich macht. Die EU wird sich das sehr genau anschauen und als [...] mehr

20.03.2018, 06:50 Uhr

Zustimmung Singapur kann gut als Vorbild dienen. Was man auch nicht vergessen darf: Die Flutung eines Landes mit Drogen folgt der Philosophie der Flutung mit Menschen. Die Urheber sind die, die als globale [...] mehr

05.03.2018, 14:22 Uhr

Wieder eine Reaktion Wobei ich fest davon überzeugt bin, dass diese scheinbar aus dem Nichts auftauchenden Kandidaten wieder nur eine Spielart des Systems ist. Kurz, Rutte, Macron, jetzt dieser Italiener - das läuft ab [...] mehr

09.02.2018, 15:08 Uhr

Vollkommen egal Die Außenpolitik wird eh im Kanzleramt gemacht. Viel schlimmer finde ich, dass das Fimanzministerium bei der SPD liegt, denn das bedeutet einen Ausverkauf nach Brüssel. Btw, die CDU-Leute sollten [...] mehr

08.02.2018, 07:02 Uhr

Warum gehört da eine Frau hin? Da gehört eine Person hin, die die SPD in die Zukunft führt. Ob das nun unbedingt Nahles ist, das stelle ich mal in Frage. Zudem bedeutet eine Frau an der Spitze rein gar nichts - wie man an der [...] mehr

27.01.2018, 11:24 Uhr

Die Parteien .... ... scheren sich einen Dreck um die Alten und um Kinder. Zwei Ausnahmen gibt es, wofür Geld in die Hand genommen wird: 'Flüchtlinge' und 'Europa' (aka Verteilung des deutschen Steuergelds in [...] mehr

Seite 1 von 80