Benutzerprofil

deb2011

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 1403
25.09.2016, 14:06 Uhr

So lange der industriell-militärische Komplex der USA ... ... die Welt steuert, so lange wird sich gar nichts ändern. Mittlerweile unterstützen dies CDU/CSU, SPD, Grüne, FDP. Die, die es nicht unterstützen, sind AfD und Linke. So lange die Menschen z.B. [...] mehr

21.09.2016, 17:55 Uhr

Ganz ehrlich Wen interessiert das heute? Außer Geschäftsleuten, die innerhalb der EU hin- und herjetten, vermutlich kaum jemanden. Es gibt wesentlich wichtigere Punkte, die den meisten Bürgern unter den Nägeln [...] mehr

21.09.2016, 15:17 Uhr

Erst richtig lesen, was Herr Scheuer gesagt hat. Dann in die Luft gehen und um sich treten. mehr

20.09.2016, 12:13 Uhr

So einfach ist das nicht. Wenn z.B. bei Amazon etwas gekauft wird, so erfolgt natürlich keine Echtzeitprüfung des Kontostandes - das ist aufgrund Datenschutz gar nicht möglich. Schlimmstenfalls [...] mehr

18.09.2016, 17:41 Uhr

Unsinn Terror-Angst ist in keinem Fall "Unsinn" - Angst kann gar kein Unsinn sein, da es ein Urinstinkt des Menschen ist. Und Urinstinkte sind immer aus bestimmten Gründen ausgeprägt. mehr

18.09.2016, 13:59 Uhr

Es freut mich doch, dass es scheinbar noch andere Gesinnungen in Berlin gibt, als die, die uns tagtäglich durch die *presse vermittelt werden. Schon zu der Zeit, als ich dort studierte - das war [...] mehr

18.09.2016, 13:53 Uhr

Dann soll man dort Linksgrün wählen Das wäre gut für die Bundestagswahl, denn dann müsste die CDU endlich Farbe bekennen: 1. Hin zu einem maoistisch-marxistischen Multikulti-Staat, wo die absolute Beliebigkeit herrscht oder [...] mehr

16.09.2016, 19:11 Uhr

Nein, würde ich nicht sagen. Ich denke, dass Sie da sehr, sehr weit von der Realität entfernt liegen. Tut mir wirklich leid, dass ich Sie da enttäuschen muss ... mehr

16.09.2016, 13:14 Uhr

@ feistus_raclettus: In Deutschland können über den Landweg keine Asylanten kommen, da Deutschland von sicheren Herkunftsstaaten umgeben ist. Allenfalls über die Ostsee können Asylanten zu uns schwimmen. Von daher handelt [...] mehr

16.09.2016, 12:50 Uhr

Die Tatsache ... ... dass die Linksgrünen der CDU so frenetisch zujubeln, müsste ein unüberhörbares Alarmsignal für eben jene CDU sein. Aber nein, man geht dort mittlerweile blind, taub und stumm durch die [...] mehr

16.09.2016, 12:48 Uhr

Nicht in meinem Namen, sorry. Ich hoffe auf die AfD und auf alle - von mir aus auch Seehofer - die noch einen Funken Realismus haben. mehr

16.09.2016, 12:42 Uhr

Natürlich hat Seehofer Recht: Wenn diese Obergrenze nicht kommt, dann werden in wenigen Jahren hier 100 Millionen leben. Sog. Biodeutsche werden dann bald in der Minderheit sein. Ich will das nicht - im Gegensatz offensichtlich zu [...] mehr

16.09.2016, 09:50 Uhr

Die gute Nachricht: Alle Riesenreiche sind - früher oder später - zerbrochen. Zuletzt die Sowjetunion, davor das Großdeutsche Reich. Ich werde es vermutlich nicht mehr erleben (?), aber meine Kinder werden ohne diese [...] mehr

15.09.2016, 21:07 Uhr

Und die anderen sind dann die Linksfaschisten oder die roten Faschisten. Schön. mehr

15.09.2016, 20:26 Uhr

Jeder bekommt die Regierung, die er verdient: Berlin eben Rot-rot-grün. Da könnte man doch in Zukunft alle Flüchtlinge hinschicken, denn drei flüchtlingsaffine Parteien, die möchten doch bestimmt mit gutem Beispiel vorangehen. Ich freue mich [...] mehr

15.09.2016, 19:50 Uhr

Dann mal anders herum: Austausch ist ganz toll - wenn er gewollt wird. Wenn er abgelehnt wird oder von oben verordnet wird, dann ist Schluss mit lustig. Kennen Sie viele Muslima, die einen [...] mehr

15.09.2016, 19:46 Uhr

Mag sein. Allerdings nutzen die Amerikaner auch eher "nation" - und die hat es in sich. Wir haben uns jeden Morgen in der Schule versammelt, Hand aufs Herz: “I pledge allegiance to [...] mehr

15.09.2016, 18:20 Uhr

Ja, aber es ist doch ganz anders, wenn ein großer Austausch von Organisationen wie UN oder EU gefordert wird - oder sehen Sie das anders? Freiwilliger Austausch, sehr gerne. Aber bitte nicht als [...] mehr

15.09.2016, 18:13 Uhr

Austausch Ist eigentlich irgend jemandem schon mal aufgefallen, dass wir diesen großen Austausch nur für europäischstämmige Gesellschaften (Europa, Nordamerika, Australien, Neuseeland) fordern? Wo bleibt der [...] mehr

15.09.2016, 17:30 Uhr

Der große Austausch Oder auch "replacement migration" stammt ja von der UN. Die EU ist gleich darauf eingestiegen, was mich nicht wundert, da ich beide - EU und UN - für verbrecherische Organisationen halte. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0