Benutzerprofil

deb2011

Registriert seit: 29.11.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 10:16 Uhr
Beiträge: 1050
   

19.08.2014, 10:14 Uhr Thema: Deutsch-türkische Beziehungen: Es könnte so schön sein Außer dass in diesem Staat Türken leben ... ... sehe ich nichts, was Deutschland und die Türkei verbindet. Und ich habe auch kein Interesse an Erdogans Staat, der sich immer weiter von den durchaus positiven Ansätzen Atatürks weg bewegt. mehr

17.08.2014, 16:29 Uhr Thema: Streit in Frankreich: Eine Ortschaft namens "Tod-den-Juden" Warum? Stört Sie dieses Kreuz? Nur zur Info: Dieses Kreuz hängt in fast jeder christlicgen Kirche. Von daher: Es ist schon erschreckend, wenn der Grad der Bildung immer mehr abnimmt und noch nicht [...] mehr

17.08.2014, 10:56 Uhr Thema: Terrorgruppe IS: Joschka Fischer fordert Waffenlieferungen für den Irak Man muss Prioritäten setzen: Deshalb hat Fischer Recht. Erst den Völkermord verhindern (das machen die Peschmerga mit internationaler Waffenhilfe), dann die Region politisch befrieden. mehr

15.08.2014, 19:54 Uhr Thema: Spionageaffäre: BND hörte US-Außenministerin Clinton ab Natürlich, was denn sonst? Und natürlich arbeiten BND und NSA auch Hand in Hand. Jeder, der etwas anderes erwartet hat, ist ein Träumer. Dass die Israelis auch die Amerikaner abhören, ist in den USA keine Schlagzeile. [...] mehr

14.08.2014, 17:30 Uhr Thema: Krieg in Gaza, der Ukraine und im Irak: Waffen! Waffen! Waffen! Unsinniger Artikel Krieg ist eben nicht gleich Krieg: 1. Gaza Eine Terrororganisation beschießt über Jahre das Territorium eines Staates, den es auch noch vernichten will - so steht es ja in der Charta der Hamas. [...] mehr

14.08.2014, 12:59 Uhr Thema: Hilfe für Ostukraine: Russischer Konvoi nimmt Kurs auf Separatistengebiet Man sollte immer daran denken ... ... wo Putin herkommt. Er war ja verantwortlich für die Kollegen des Bereichs Tricksen & Täuschen und hatte beste Beziehungen zur Stasi. So eine Aktion passt da genau - wie übrigens auch die [...] mehr

13.08.2014, 11:55 Uhr Thema: Moskaus Hilfslieferung: Russischer Konvoi rollt Richtung ukrainischer Grenze @ analyse: Scheinbar hatte Putin noch ganz andere Dinge nötig, so u.a. das Entsenden der "grünen Männchen" auf die Krim und die massive Fälschung der dortigen Wahl. Offensichtlich ist dem Mann sehr [...] mehr

11.08.2014, 09:30 Uhr Thema: Syrien-Politik: Clinton macht Obama für Erfolge der IS-Miliz mitverantwortlich Der Denkfehler ... ... von Frau Clinton ist, dass sie sich auf Dschihadisten fokussiert. Sie vergisst dabei die Islamisten und die restlichen Muslime, die alle Teil der Umma sind. Wann begreift der Westen endlich, [...] mehr

09.08.2014, 19:07 Uhr Thema: Wirtschaftspolitik: Unions-Fraktionsvize Fuchs kritisiert fehlenden Mut Merkels Stimmt schon, aber: Ich sehe nicht, dass Merkel irgend etwas macht. Sie sitzt aus und tut nichts. Derweil kommen von der SPD, die viel lieber mit den Stalinisten regiert hätte, ein absurder Vorschlag nach dem anderen. [...] mehr

07.08.2014, 20:42 Uhr Thema: Jesiden auf der Flucht: Obama erwägt offenbar Luftschläge im Irak Die Saudis machen nichts: Warum auch? Es sind ja nur mordende Muslime. Das geht schon in Ordnung. Nein, das meine ich genau so. da das Morden durch den Koran legitimiert ist. Wer lesen kann, der hat wie immer einen Vorteil. mehr

07.08.2014, 20:39 Uhr Thema: Jesiden auf der Flucht: Obama erwägt offenbar Luftschläge im Irak Wenn ich so etwas lese ... ... dann wird mir wirklich speiübel. Nur falls Sie die letzten Monate unter einem Stein gelebt haben: Der Krieg wurde von IS begonnen, er ist im vollen Gang. Und wenn noch nicht einmal die [...] mehr

05.08.2014, 20:57 Uhr Thema: Schwangerschaftsfotos eines werdenden Vaters: Tolles Bauchgefühl Gender-Themen ... ... sind einfach taz und deshalb out! mehr

03.08.2014, 19:26 Uhr Thema: Terroristen auf dem Vormarsch: "Islamischer Staat" erobert größten Staudamm im Irak Wo ist der Widerstand? Warum scheint sich nur in Bagdad Widerstand gegen IS zu formieren? Ich kenne jetzt den Irak nicht, aber der besteht doch nichzt nur aus Bagdad. Und wie kann es sein, dass eine wirklich gut [...] mehr

03.08.2014, 19:22 Uhr Thema: Terroristen auf dem Vormarsch: "Islamischer Staat" erobert größten Staudamm im Irak Naja ... "Weil ISIS ist das eigene Krebsgeschwür des Islam." Ich würde es so nicht sagen. IS ist eine DEfinition des Islam, der durchaus seine Berechtigung im Koran findet - deshalb kann man IS [...] mehr

03.08.2014, 19:15 Uhr Thema: Terroristen auf dem Vormarsch: "Islamischer Staat" erobert größten Staudamm im Irak Hmmm ... ... bezüglich der irakischen "Armee" wundert mich gar nichts mehr. Aber wir reden hier von den Peschmerga, das ist ein ganz anderes Kaliber. Ich kann mir einfcha nicht vorstellen, dass die [...] mehr

03.08.2014, 17:54 Uhr Thema: Kalte Progression: Spitzenpolitiker drängen auf Steuerentlastung Man muss misstrauisch werden: Warum entdecken plötzlich die Politiker dieses Thema? Das kann nur bedeuten, dass wir kurz vor der Einführung einer anderen Belastung stehen. Verordnete Hausdämmung? Sonder-Energiesteuer? [...] mehr

03.08.2014, 10:51 Uhr Thema: Zivilcourage: Morgen kann es Sie treffen Vollkommen unglaubwürdig Der Artikel liest sich so. als hätte jemand im Archiv ein paar Stichworte zusammengeklöppelt. Ich lese darin nicht, dass Ihnen, Frau Berg, dieses Thema irgendwie wichtig ist, was mich auch gewundert [...] mehr

02.08.2014, 10:24 Uhr Thema: Obama zu CIA und 9/11: "Wir haben ein paar Leute gefoltert" Und jetzt stellen wir uns Putin vor ... ... wie er sagt, dass das mit der Krim ein Fehler war. Genau, unvorstellbar, auch in anderen Belangen. Und das ist der entscheidende Unterschied zwischen Zwangssystemen wie Russland und China [...] mehr

01.08.2014, 17:48 Uhr Thema: Rekordwert: Jugendämter nehmen so viele Kinder in Obhut wie nie Ich glaube, dass .... ... die Anforderungen und Vorstellungen von Jugendämtern so überspannt sind, dass kaum jemand sie erfüllen kann. Und das spräche dann eher gegen die Jugendämter als gegen die Eltern - letztere [...] mehr

30.07.2014, 07:50 Uhr Thema: Jugendliche Straftäter: Die Mär vom kriminellen Ausländer Also alles bestens Manchmal denke ich, dass derartige Wissenschaftler ihren "Studien" nur deshalb glauben können, weil sie in einer Parallelwelt leben. Würden sie in einer deutschen Großstadt leben, dann gäbe [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0