Benutzerprofil

deb2011

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 1074
   

20.10.2014, 20:17 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Die endgültige Niederlage der DDR Doch, ich rege mich auf: Wenn 1980 die FAP Regierungsverantwortung in einem Bundesland übernommen hätte, dann wäre in der alten Bundesrepublik das Chaos ausgebrochen. Aber die SED, die für Tote an der Mauer, Schießbefehl, [...] mehr

18.10.2014, 19:15 Uhr Thema: Abschlussbotschaft der Familiensynode: Über Homosexuelle kein Wort Wozu auch? Die Homossexuellen sind nicht im Fokus der Kirche, warum sollten sie das auch sein? Die Kirche hat eindeutig die Familie im Blick - und das ist auch gut so. Denn die Familie wird von sonst niemandem [...] mehr

14.10.2014, 18:21 Uhr Thema: Rätsel um Rückkehr des Machthabers: Kim hat sich dünn gemacht @ cindy2009 Ironie-Tags vergessen? Es ist allgemein bekannt, dass Pjöngjang eine Art Fake ist. Der Besucher bekommt das zu sehen, was er sehen soll. Nicht mehr. Ein Ausflug auf eifene Faust ist unmöglich, und die [...] mehr

10.10.2014, 07:21 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: Schäuble nennt AfD "Schande für Deutschland" Wenn Schäuble sich äussert ... ... dann ist das vergleichbar mit Grass, der ein "Gedicht" veröffentlicht. Interessiert wirklich niemanden mehr. mehr

08.10.2014, 19:46 Uhr Thema: Kampf um Kobane: USA rechnen mit weiterem Vormarsch des IS Ziemlich menschenverachtend In Syrien kämpfen Kurden in Kobane buchstäblich ums nackte Überleben, und da stellt sich jemand hin und sagt, dass man Geduld haben muss. Geduld? Warten? Worauf denn? Dass alle Bewohner von Kobane [...] mehr

07.10.2014, 18:49 Uhr Thema: Behandlung von Ebola-Patienten: Das deutsche Risiko 500.000.000 Erdbewohner Das ist das Ziel laut Georgia Guidestones. Ebola ist nur ein erster Schritt dahin. mehr

06.10.2014, 15:17 Uhr Thema: Kampf um Kobane: Kurden wehren Zwei-Fronten-Angriff des IS ab Wo sind eigentlich die Türken? Die hatten doch vollmundig versprochen, dass man helfen würde, dass Kobane nicht fällt. Oder passt das nicht in die pro-IS-Strategie von Erdogan? Eigentlich unfassbar, dass so ein Staat, der eine [...] mehr

05.10.2014, 20:28 Uhr Thema: Geheime Gesprächsprotokolle: Kohls große Abrechnung Ich mag den Mann Danach kam niemand mehr, über den es sich lohnen würde zu schreiben. Und seine Einschätzung von Merkel teile ich vollauf. mehr

30.09.2014, 17:47 Uhr Thema: Islam-Talk bei Günther Jauch: Unser Muslim, das unbekannte Wesen Falsche Überschrift Natürlich spricht dieser Mann für Muslime, und IS spricht auch für Muslime. Ja, auch der Zentralrat der Muslime spricht für Muslime. Jeder versucht auf seine Weise - Gebrabbel, Kopfabschneiden, [...] mehr

29.09.2014, 17:23 Uhr Thema: Massenprotest in Hongkong: China verbittet sich Einmischung des Westens Einmischung? Natürlich! Jedem Zangsregime - egal ob in Russland, Weissrussland, Nordkorea, China etc. - ist es ein Greuel, wenn sich andere "einmischen". Das war schon unter Stalin, Mao und dem alten Kim so. Warum? [...] mehr

28.09.2014, 16:43 Uhr Thema: Machtkampf im Jemen: Saudi-Arabien fürchtet die Kämpfer des Imams Wer heute noch Portraits ... ... von Chomeini, dem Kinderschänder zeigt, ist ein Verbrecher. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. mehr

26.09.2014, 15:12 Uhr Thema: Kampf gegen IS als PR-Offensive: Golfstaaten starten Operation Wüstenmaid Die eigentliche Nachricht ... ... sind die 92% Zustimmung der Saudis zum IS. Der Beweis, dass sich beide zum verwechseln ähnlich sind. Und ja, die Mörder und Kopfabschneider sind Muslime, keine "Islamisten". Letztere [...] mehr

21.09.2014, 19:15 Uhr Thema: IS-Kämpfer aus Deutschland: Maurice, 15, Dschihadist aus Hessen Dieses alberne wird eh nur von einer einzigen Gruppe beansprucht - interessanterweise sind das die Anhänger der Friedensreligion. Andere integrieren sich in diesem Staat einfach und gehen zur Arbeit. Keine [...] mehr

21.09.2014, 19:00 Uhr Thema: IS-Kämpfer aus Deutschland: Maurice, 15, Dschihadist aus Hessen Ein großer Fehler ist immer noch: Dass die europäischen Mächte den Islam als Religion betrachten, den man mit dem Christentum oder dem Judentum gleichsetzen kann. Das ist ein lebensgefährlicher Irrtum, denn der Islam ist mitnichten [...] mehr

21.09.2014, 16:48 Uhr Thema: Bundespräsident: Gauck hofft auf zweite Amtszeit Bin zwar nicht immer einer Meinung mit ihm, aber ... ... hinsichtlich der Aktionenb Russlands/Putins hat er genau den richtigen Ton getroffen. Von daher ist der Mann schon in Ordnung - und ja, er hat natürlich Recht, wenn es darum geht, dass Deutschland [...] mehr

21.09.2014, 11:38 Uhr Thema: Griechenland nach Finanzkrise: Von einem, der auszog, eine Quittung zu erhalten Ich kann die Griechen verstehen ... ... und auch hierzulande versuchen viele, dem gierigen Staat die Gelder abspenstig zu machen. Das wäre ganz anders, wenn Staaten ERNSTHAFT sparen würden, was aber so gut wie nie passiert. Und da es [...] mehr

05.09.2014, 07:41 Uhr Thema: Rüstungsausgaben: Unionspolitiker fordern mehr Geld für die Bundeswehr Natürlich: Ausdrückliche Unterstützung für diesen Vorschlag. Deutschland muss prinzipiell selbst in der Lage sein, sich und sein Territorium zu verteidigen. Darüber hinaus muss es in der Lage sein, wenn der [...] mehr

31.08.2014, 17:37 Uhr Thema: Deutsche Islamisten: Ex-Bundeswehrsoldaten kämpfen als Dschihadisten in Syrien Das ist kein Ein riesengroßes Problem ist allerdings das laute Schweigen der hier lebenden Muslime. Warum findet keine Großdemonstration in Berlin statt, auf der sich Muslime glasklar vom Morden im Namen [...] mehr

31.08.2014, 13:19 Uhr Thema: Kreml-Chef: Putin fordert Gespräche über "Eigenstaatlichkeit" der Ostukraine Wundert das irgend jemanden? Das war das Ziel, von Anfang an. Der Lügner, Trickser & Täuscher hat Angst vor der Demokratie einer ehemaligen Sowjetrepublik, die zu allem Überfluss vor seiner Haustür liegt. Erst die [...] mehr

31.08.2014, 13:07 Uhr Thema: Rosneft-Chef Setschin zu Sanktionen: Russlands mächtigster Wirtschaftsboss warnt den Lieber Herr Setschin, Hass wird vor allem von Russland gesät, das andere Länder - in unserem speziellen Fall die Ukraine - mit Krieg überzieht und Teile von Ländern annektiert - in unserem speziellen Fall die Krim. Das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0