Benutzerprofil

deb2011

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 1132
   

21.03.2015, 19:44 Uhr Thema: Wagenknecht und Lafontaine: CDU-Pfarrer plaudert Hochzeitsdetails aus Sie würden sich wundern, bei wie vielen Frauen dieser ökonomische Aspekt fest eingepreist ist. Sie würden sich sehr wundern. mehr

21.03.2015, 19:43 Uhr Thema: Wagenknecht und Lafontaine: CDU-Pfarrer plaudert Hochzeitsdetails aus Verblendete Rechtskonservative ... ... sind aber nicht ganz so schlimm wie Linksradikale, nicht wahr? mehr

21.03.2015, 19:41 Uhr Thema: Wagenknecht und Lafontaine: CDU-Pfarrer plaudert Hochzeitsdetails aus Stalinistin heiratet Kommunisten: Na dann findet ja zusammen, was zusammengehört ... mehr

21.03.2015, 19:39 Uhr Thema: Griechische Finanzen: In zweieinhalb Wochen wird's ganz eng Wirklich nichts gegen SPON, aber: Das Thema ist mittlerweile derart langweilig und ausgelutscht, dass man damit doch niemanden, wirklich niemanden verschrecken kann. SPON könnte auch die Artikel aus 2008 wieder recyclen, und niemand [...] mehr

09.03.2015, 09:49 Uhr Thema: Flaute im Außenhandel: Deutsche Exporteure leiden unter Euro-Krise Dann ist ja alles ok: Dwutschland wird wieder Exportweltmeister, und die Deutschen - die Chinesen Europas - werden mit minimalsten "Lohnsteigerungen" abgespeist. Prima! mehr

27.02.2015, 21:05 Uhr Thema: Von der Leyens Panzerpläne: Aufmöbeln statt Aufrüsten Absolut nachvollziehbar Wenn man sich die aktuellen Entwicklungen am Rande der EU anschaut, dann ist so etwas mehr als überfällig. Der Zustand des Friedens, der aktuell noch existiert, ist nicht garantiert. Spätestens wenn [...] mehr

19.02.2015, 16:34 Uhr Thema: Stellvertreterkrieg in der Ukraine: Adieu, Allmacht So, so, Herr Augstein: Und was trägt Russland bei? Natürlich nichts, war bei Ihrer "Analyse" zu erwarten. Vollkommen nutzloses Geschreibsel eines Linken, also weiter. mehr

08.02.2015, 15:05 Uhr Thema: Münchner Sicherheitskonferenz: Steinmeier kritisiert Lawrow-Rede NEIN! Der Westen ist NICHT am Zug: Wo haben Sie das letzte jahr zugebracht? Unter einem Stein? Also: 1. Russland hat einen Teil des ukrainischen Staatsgebiets besetzt und abgetrennt 2. Russland führt mit regulären Soldaten und [...] mehr

30.01.2015, 20:29 Uhr Thema: Trotz Tsipras-Wahlsieg: Bundesregierung bereit zu 20-Milliarden-Hilfspaket für Griech Scheint also zu stimmen: Deutschland wird zahlen. Fragt sich nur. warum? Das Geld kann man auch verbrennen, denn Griechenland wird niemals seine Schulden zurückzahlen können. Deutschland übrigens auch nicht ... mehr

30.01.2015, 00:45 Uhr Thema: Linksschwenk in Griechenland: Merkels Gift für Europa Tsipras eignet sich gut ... ... für die Gläubigen als Abziehbild, so wie Fidel Castro oder Che Guevara. Da wundert es also nicht, dass der Spiegel-Linke seinen ersten Lobesgesang auff Tsipras anstimmt - vermutlich werden noch [...] mehr

30.01.2015, 00:39 Uhr Thema: Botschafter einbestellt: Russische Flugzeuge stören Flugverkehr über Großbritannien Die Putin- und Russland-Hörigkeit ... ... nicht weniger Genossen hier spottet jeder Beschreibung. Fast so wie junge kreischende Mädchen bei einer Boy-Group ... mehr

25.01.2015, 14:08 Uhr Thema: Reaktion auf russische Scheinangriffe: Nato stellt Nuklearstrategie auf den Prüfstand Wer provoziert hier? Wer fliegt diese simulierten Angriffe? Rrrrrrrrrrrrrrrichtig, die Russen. Von daher können Sie den Beitrag gleich noch einmal schreiben. Diesmal aber an die richtige Adresse. Danke. NB: Wieviel [...] mehr

25.01.2015, 14:06 Uhr Thema: Reaktion auf russische Scheinangriffe: Nato stellt Nuklearstrategie auf den Prüfstand Ihr Sprachstil ... ... entlarvt Sie als Primitivling oder als hartgesottenen Antifa-Fanboy. Von daher kann man ihre Ergüsse zum Thema auch einfach ignorieren. Es lohnt nicht. mehr

24.01.2015, 14:35 Uhr Thema: EZB-Anleihenkauf: Draghis Doppelfehler Noch mehr Integration - abgelehnt! "Europa braucht mehr Integration und mehr gegenseitige Verantwortung." Nein, abgelehnt! Was sich irgend welche EU-Politiker in Hinterzimmern ausdenken, möchte ich vom Volk - und zwar von [...] mehr

24.01.2015, 10:45 Uhr Thema: Einladung nach Dresden: SPD-Chef Gabriel diskutiert mit Anhängern von Pegida @ ricson: Bitte mal nachdenken: Wenn ein paar versprengte Nazis an Pegida-Demonstrationen teilnehmen, dann sind also alle Teilnehmer Rechtsradikale. Wenn Herr Maas an Anti-Pegida (= für die Islamisierung dieses Staates) [...] mehr

18.01.2015, 17:03 Uhr Thema: Pegida: Polizei in Dresden verbietet für Montag alle Kundgebungen Ich würde es noch deutlicher formulieren: Die meisten Menschen hierzulande wollen nicht, dass viele sozial sehr fremde Leute kommen - mit verschleierten Frauen, vielen Kindern - die die [...] mehr

18.01.2015, 16:58 Uhr Thema: Pegida: Polizei in Dresden verbietet für Montag alle Kundgebungen Dann habe n Sie Ihre Ohren nicht weit genug aufgesperrt. zudem könne n Sie offensichtlich nicht LESEN - haben Sie die Thesen von Pegida einmal gelesen? Und welche passt Ihnen nicht? mehr

18.01.2015, 16:56 Uhr Thema: Pegida: Polizei in Dresden verbietet für Montag alle Kundgebungen Klingt wie ein weinerlicher Alt-68er. Warum sollten Sie sich für jemanden schämen? Sind Sie ein kleines Kind? Die Frage ist ja wohl erlaubt: Warum schafft es die deutsche Polizei nicht, eine [...] mehr

17.01.2015, 17:04 Uhr Thema: Anti-Islam-Bewegung: Schäuble bezeichnet Pegida als Phänomen der alternden Gesellscha Schäuble sagt so manches ... ... ein paar Dinge stimmen, vieles ist un/wissentlich falsch - aber dem Mann muss man nicht zuhören. In finanzieller Hinsicht hat er dieses Land an die EU verraten & verkauft - von daher müsste [...] mehr

17.01.2015, 07:53 Uhr Thema: Widersprüchliche Urteile: Supreme Court will Grundsatzentscheidung zur Homo-Ehe fälle Der Staat kann machen was er will: Ob er jetzt die Homo-Ehe zulässt, das liegt bei der Mehrheit der Wahlberechtigten (zumindest sollte es so sein). Das ändert allerdings nichts an der grundsätzlichen Ablehnung des Themas durch die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0