Benutzerprofil

Holledauer

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 811
   

19.04.2016, 18:45 Uhr Thema: AfD gegen Islam: Partei sucht Problem Kennen Sie ein muslimisches Land mit einer freiheitlichen Verfassung? Sie können noch so lange suchen, Sie werden nur Länder finden, in denen die Unterdrückung Andersgläubiger mehr oder weniger groß ist! Da ich auch mehr über den Islam wissen wollte, habe ich jüngst [...] mehr

27.03.2016, 19:30 Uhr Thema: Anschläge in Brüssel: Der Mann, der Merkels Politik als "epochalen Fehler" bezeichnet In Bezug auf Merkel hat dieser Mann aber recht! Wir werden es noch in diesem Jahr und ganz besonders in den nächsten Jahren merken: Die Integration so vieler kulturell völlig fremder Zugezogener wird uns sowohl organisatorisch als auch finanziell [...] mehr

10.02.2016, 17:01 Uhr Thema: Kleinstbetriebe: Neue Regeln bedrohen Allround-Handwerker Die alternde Gesellschaft braucht solche Universalhandwerker! Versuchen Sie einmal, einen Handwerker für einen 2 - 3 Stunden-Job zu bekommen, wenn z.B. lediglich eine Dachrinne gereinigt werden soll, was früher der inzwischen alt gewordene Hauseigentümer selbst [...] mehr

29.01.2016, 01:00 Uhr Thema: FDP-Chef Lindner : "Mit Schuldzuweisung macht man Rechtspopulisten groß" Herr Lindner hat auf der ganzen Linie recht! Notfalls müssen Politiker anderer Parteien sich coachen lassen, um z.B. einer redegewandten Frau Petry gewachsen zu sein. Natürlich müssen derartige Diskussionen von Moderatoren betreut werden, [...] mehr

07.01.2016, 18:35 Uhr Thema: Indien, Chile und Co.: Die Energie-Supermächte der Zukunft Es gibt also in Deutschland doch noch Menschen... ... mit klarem Verstand, welche solchen Unsinn als solchen erkennen, wie er in dem Artikel verbreitet wird. mehr

07.01.2016, 18:28 Uhr Thema: Indien, Chile und Co.: Die Energie-Supermächte der Zukunft Der Artikel über Deutschland weist einen wesentlichen Fehler auf: Er sollte lauten: Für seine Energiewende ist Deutschland weltweit "berühmt". Das Wort BERÜHMT muss in Anführungszeichen gesetzt werden, denn bei uns wurde die sogenannte [...] mehr

07.01.2016, 18:09 Uhr Thema: Sterbehilfe: Niederländer erwägen Legalisierung von Todespillen Sind Sie wirklich sicher, dass man in den USA an humanen Hinrichtungen interessiert ist? mehr

07.01.2016, 18:07 Uhr Thema: Sterbehilfe: Niederländer erwägen Legalisierung von Todespillen In Deutschland verhindern leider viel zu viele Interessengruppen... ... solch eine humane Lösung! Neben den Religionsgemeinschaften sind es vor allem die Ärzte, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, die befürchten, dass ihnen ein großer Teil des Geschäftes [...] mehr

06.01.2016, 17:34 Uhr Thema: Medienschelte nach Köln: CSU entdeckt die Lügenpresse Ich frage mich, wo denn die angeblich so zahlreich anwesenden.. ...Polizisten waren, die zunächst die Domplatte geräumt hatten und anschließend die Menschenansammlung vor dem Hauptbahnhof im Auge behalten sollten? Ich kenne die Örtlichkeit zwar nicht genau, aber [...] mehr

26.11.2015, 11:01 Uhr Thema: USA: Obama unterschreibt Verteidigungsetat doch Als Jurist hätte Obama wissen müssen, dass bei der Auflösung... ... von Guantanamo und Überführung der Gefangenen auf US-Staatsgebiet die Gefangenen plötzlich wesentlich mehr Rechte gehabt hätten, wie z.B. die Anklageerhebung durch Staatsanwälte, Recht auf [...] mehr

17.11.2015, 00:46 Uhr Thema: G20-Gipfel: Plan gegen Steuerflucht großer Konzerne verabschiedet Das Dumme ist nur, dass die USA bei diesem Abkommen... ...außen vor bleiben wollen.Also kreiert die EU einen zahnlosen Tiger, wie üblich. Ich frage mich ernsthaft, wozu wir diese Versorgungseinheit für abgehalfterte Politiker mit stattlichen Summen [...] mehr

15.11.2015, 16:37 Uhr Thema: Bundesnetzagentur: Rund 350.000 Haushalten wurde der Strom gesperrt Das kommt heraus, wenn eine machtgeile Physikerin, ... ..Null Ahnung habende Grüne und ein bayerischer Ministerpräsident, der von Energie soviel Ahnung hat, wie eine Kuh vom Radfahren, an einer Energiewende herumbasteln! Merkel wird in die Geschichte als [...] mehr

09.11.2015, 22:41 Uhr Thema: Bluthochdruck-Studie: 120 ist das neue 140 - aber nicht für jeden Die Frage ist natürlich, von wem diese Studie initiiert wurde! Sowohl Medizinern als auch der pharmazeutischen Industrie beschert das Ergebnis dieser Studie Millionen von neuen Patienten und damit Milliarden von zusätzlichem Einkommen bzw. Umsätzen. Hier ist [...] mehr

19.09.2015, 08:58 Uhr Thema: Gastbeitrag von Frei Betto: Wie sich Fidel Castro mit der Kirche versöhnte Tja, wenn's dem Ende entgegen geht, dann geht auch so einem Revolutionär die Muffe! Ich stelle dies auch in meinem Bekanntenkreis fest: Ein inzwischen beinahe 80-jähriger moslemisch erzogener Mann, bezeichnete lange Zeit den Islam als [...] mehr

11.09.2015, 16:48 Uhr Thema: Streit über Freihandelsabkommen: USA verweigern deutschen Abgeordneten Zugang zu TTIP Im 20. Jahrhundert war der Sowjetblock die Geißel der Menschheit, es hat sich nun ein Nachfolger gefunden: Unsere "Freunde" USA. Beginnend mit Carter, der die Finanzkrise von 2008 zusammen mit Clinton verursachte, durch die mehr als blödsinnige [...] mehr

11.09.2015, 01:01 Uhr Thema: Apples Neuheiten: So fühlt sich das Drück-mich-iPhone an Wenn Sie nur im Inland tätig sind, mag das stimmen. Wenn Sie aber in Asien aktiv sind, dann brenötigt man unbedingt den USB-Anschluss verbunden mit einem guten Virenscanner. Warum hat der Apfel beim MacBook pro diese Anschlüsse? Weil man mit [...] mehr

10.09.2015, 16:03 Uhr Thema: Apples Neuheiten: So fühlt sich das Drück-mich-iPhone an Sie haben eines vergessen: Und ich eben gerne mit Edelspielzeug angebe! Ich besitze auch ein iPad, jedoch ist dieses nur als Unterhaltungsmaschine zu gebrauchen. Ernsthaft arbeiten: Fehlanzeige. Ebenso wird dies mit dem [...] mehr

09.09.2015, 11:36 Uhr Thema: Ex-Bischof von Limburg: Keine Schadenersatzforderung an Tebartz-van Elst Vermögen entsteht durch Nachfrage! Ich weiß nicht, wie groß die Nachfrage auf dem Immobilienmarkt für die kirchlichen Protzbauten sind. Da diese wahrscheinlich sehr gering ist, hat Herr Tebartz van Elst kirchliches Vermögen [...] mehr

09.09.2015, 11:29 Uhr Thema: Ex-Bischof von Limburg: Keine Schadenersatzforderung an Tebartz-van Elst Irrtum! Da Sie sicherlich Einkommen- oder Lohnsteuer bezahlen, bezahlen Sie auch die Bischöfe und sonstigen Würdenträger, die werden nämlich aus dem normalen Steuersäckel bezahlt. mehr

09.09.2015, 11:04 Uhr Thema: Ex-Bischof von Limburg: Keine Schadenersatzforderung an Tebartz-van Elst Hat je irgendeine Religionsgemeinschaft Prunksucht ihrer Würdenträger geahndet? Die r.k. Kirche wurde etwas aufgeschreckt durch die Luther'sche Reformation, aber ansonsten hat sich doch kaum etwas verändert! Ich finde es inzwischen lächerlich, wenn für alles Mögliche [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0