Benutzerprofil

Skarrin

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 1419
   

08.05.2015, 10:11 Uhr Thema: Abschaffung von Privilegien : Zu erfolgreich - Norwegen kappt Förderung für E-Mobile Deutsche Steuergeldverschwendung Wie war dass nochmal mit der Abwrackprämie in Deutschland? 5 Milliarden Steuergelder für Autos, die sonst keiner gekauft hätte!? Das waren übrigens alles keine E-Autos, denn neue gab es damals [...] mehr

08.05.2015, 10:06 Uhr Thema: Abschaffung von Privilegien : Zu erfolgreich - Norwegen kappt Förderung für E-Mobile EV-Wachstum In den USA ist Sprit mittlerweile wieder genau so spottbillig wie Strom, trotzdem steigen die Verkaufszahlen von E-Autos immer weiter an: http://insideevs.com/monthly-plug-in-sales-scorecard/ [...] mehr

08.05.2015, 10:02 Uhr Thema: Abschaffung von Privilegien : Zu erfolgreich - Norwegen kappt Förderung für E-Mobile Nächstes Ziel: angemessene Preise Mit dem Auslaufen der Subventionen besteht endlich die Hoffnung, dass die Hersteller die Fahrzeugpreise auf ein angemessenes Niveau senken da sie nun keine Möglichkeit mehr haben mittels [...] mehr

08.05.2015, 09:53 Uhr Thema: Abschaffung von Privilegien : Zu erfolgreich - Norwegen kappt Förderung für E-Mobile Elektrisch in die Pampa Warum auch nicht? Tesla hat dort inzwischen genügend Supercharger installiert dass über Reichweite nicht mal mehr diskutiert werden muß, und auch für andere E-Autos gibt es eine funktionierende [...] mehr

08.05.2015, 09:39 Uhr Thema: Abschaffung von Privilegien : Zu erfolgreich - Norwegen kappt Förderung für E-Mobile Nichts wissen macht auch nichts... Ein auch nur halbwegs intelligenter Mensch könnte sehr einfach recherchieren und sogar selbst nachrechnen, dass ein E-Auto schon am aktuellen Strommix emissionsärmer und effizienter ist als ein [...] mehr

08.05.2015, 09:33 Uhr Thema: Abschaffung von Privilegien : Zu erfolgreich - Norwegen kappt Förderung für E-Mobile H2-Phantasien Es gibt keinen "kostenfrei anfallenden Wasserstoff" in nennenswerten Mengen, das ist ein Hirngespinst der H2-Junkies. Der Wasserstoff für die GeldverBrennstoffzellen-Karren muß [...] mehr

06.05.2015, 18:11 Uhr Thema: Elbvertiefung: Ja, wann baggern sie denn? Bizarre Logik Also um Geld für Umweltschutz zu bekommen, ist es Ihrer Meinung nach alternativlos die Umwelt erst mal kaputt zu machen? mehr

06.05.2015, 18:06 Uhr Thema: Elbvertiefung: Ja, wann baggern sie denn? Nutzen ist irgendwann uninteressant Bei solchen Großprojekten geht es in der Regel recht schnell nur noch darum, sie um absolut jeden Preis durchzusetzen damit keiner der Befürworter sein Gesicht (bzw. dieses andere Körperteil mit den 2 [...] mehr

06.05.2015, 17:49 Uhr Thema: BND-Affäre: Angela Merkels ehrliche Regierungserklärung Naiver Glaube Ihre kindliche Naivität hat ja durchaus etwas Rührendes. Aber können Sie denn auch erklären, inwiefern genau die von ausländischen Geheimdiensten in Zusammenarbeit mit dem BND durchgeführte [...] mehr

06.05.2015, 17:28 Uhr Thema: BND-Affäre: Angela Merkels ehrliche Regierungserklärung Volltreffer! "Die meisten Bundesbürger würden einen beliebigen Paragrafen des Grundgesetzes für billigeres Benzin hergeben." Genau die Dreiviertelmehrheit, die unsere Bundeskanzlerinlaiendarstellerin [...] mehr

23.04.2015, 10:27 Uhr Thema: Effizienter Stromspeicher: Tesla-Gründer plant Super-Batterie für Selbstversorger Spezialtest Aha, soso. Da die von Ihnen behaupteten 3-5% Energieverlust beim Beschleunigen von 70 auf 170 aber physikalisch unmöglich sind wie hier schon korrekt vorgerechnet wurde, muß das ein sehr [...] mehr

23.04.2015, 10:14 Uhr Thema: Effizienter Stromspeicher: Tesla-Gründer plant Super-Batterie für Selbstversorger Das Problem ist woanders In der Realität sind Li-Akkus bezogen auf Lebensdauer und nutzbare Kapazität heute schon preiswerter als Bleiakkus. Deswegen fährt auch bis auf ein paar chinesische Billigstelektroroller niemand [...] mehr

23.04.2015, 10:02 Uhr Thema: Effizienter Stromspeicher: Tesla-Gründer plant Super-Batterie für Selbstversorger Unerwartete Antworten Die Frage ist nicht so schwer zu beantworten, wenn man in der Lage sich über ein paar grundlegende Dinge zu informieren. Z. B. darüber, was so ein durchschnittlicher Einfamilienhaus-Haushalt am [...] mehr

23.04.2015, 09:45 Uhr Thema: Effizienter Stromspeicher: Tesla-Gründer plant Super-Batterie für Selbstversorger Geht nicht aber fährt So einer hier? http://www.danzei.de/archives/4615 Aber kann ja nicht sein, weil alle Expertlein die noch nie in einem Tesla (oder anderem E-Auto) ganz genau wissen dass es nicht geht selbst [...] mehr

22.04.2015, 20:08 Uhr Thema: Effizienter Stromspeicher: Tesla-Gründer plant Super-Batterie für Selbstversorger Zwangsvorstellungen Leute die den Tesla S selbst fahren anstatt sich Probleme vorzustellen haben komischerweise auch keine. Die Reichweite der Kiste reicht nun wirklich weit und das Supercharger-Netz wird weiter [...] mehr

22.04.2015, 19:50 Uhr Thema: Effizienter Stromspeicher: Tesla-Gründer plant Super-Batterie für Selbstversorger Knapp daneben Der 85kWh-Akku wiegt 544kg. Soviel zum Wissensstand deutscher Expertlein... mehr

22.04.2015, 19:47 Uhr Thema: Effizienter Stromspeicher: Tesla-Gründer plant Super-Batterie für Selbstversorger Tesla-Akku in klein Sehr wahrscheinlich besteht dieser Akku ebenfalls aus einer S/P-Schaltung mit den bewährten 18650-LiNiCo-Zellen die schon im Tesla S verbaut werden. Mittlerweile kriegt Tesla diese Zellen wohl für [...] mehr

21.04.2015, 16:41 Uhr Thema: Norwegen: Ärger im Elektroauto-Paradies Laden & Speichern Die "langen Ladezeiten" existieren an Schnellladern nicht bzw. stören nicht wenn das Auto über Nacht sowieso 8+ Stunden rumsteht. Bei den Energiespeichern hat's Norwegen ebenfalls [...] mehr

21.04.2015, 16:31 Uhr Thema: Norwegen: Ärger im Elektroauto-Paradies Zahlenverfälscher ... oder einem Journalisten, der ein erfolgreiches Programm als "Scheitern" bezeichnet obwohl er noch nicht mal Zahlen richtig wiedergeben kann. 20% ist der Anteil von E-Autos an den [...] mehr

21.04.2015, 16:26 Uhr Thema: Norwegen: Ärger im Elektroauto-Paradies Ohne Hybride Nein, die 20% sind reine E-Autos. In den Zahlen von 2013 waren die PHEV-Verkaufszahlen gegenüber reinen E-Autos verschwindend gering: [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0