Benutzerprofil

rainer_daeschler

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 3321
   

21.11.2014, 15:59 Uhr Thema: Wirtschaftspakt mit Pjöngjang: Putins diskrete Nordkorea-Offensive Schmuddelkinder Die "Schmuddelkinder" der Staatengemeinschaft rücken zusammen. mehr

16.11.2014, 14:38 Uhr Thema: Müllers Memo: Frau Merkels Verständnis von Wirtschaft Deutschland dienen Angela Merkel hat versprochen: "ich möchte Deutschland dienen". Herr Ackermann (auch als Schweizer ) ist eben mehr Deutschland als ein gemeiner Lohnempfänger. mehr

12.11.2014, 21:24 Uhr Thema: Buchrechte des Ex-Kanzlers: Schröder soll von Maschmeyer rund zwei Millionen Euro kas Ernetzeit ist hinterher Doch, Sie können davon ausgehen. dass Schröder zu Amtszeiten sicher keine Geldzahlungen entgegengenommen hat. Als Amtsträger wäre das unübersehbar Bestechung. Bei manchem ehemaligen [...] mehr

07.11.2014, 14:08 Uhr Thema: Mauerfall-Gedenken: Biermann nennt Linke "Drachenbrut" Spätzünder Statt Wolf Biermann hätte man Alfred Tetzlaff einladen sollen (so er denn noch leben und wirklich existiere). Er hätte sich über die Sozen, das Kommunistenpack ausgelassen und den Sozialdemokraten [...] mehr

05.11.2014, 22:36 Uhr Thema: Drehgenehmigung erteilt: "Heute-Show" ist zurück im Bundestag Derhgenehmigung, Flucht nach vorne? Ob Oliver Welke wirklich darüber glücklich ist? Die Verweigerung der Drehgenehmigung hätte ihm noch bis mindestens Ende des Jahres Stoff für die Sendung geliefert. Das ist wohl der [...] mehr

05.11.2014, 14:07 Uhr Thema: Reaktion auf Streiks: CDU-Arbeitnehmer wollen Bahn wieder zur Behörde machen Entweder-oder Dann muss man den Bahnbediensteten auch das Streikrecht zugestehen, wie jeder anderen Berufsgruppe auch. mehr

31.10.2014, 21:21 Uhr Thema: Gewalt in Südkoreas Armee: Das Zittern der jungen Rekruten Übersetzungsfehler "Im Juni dieses Jahres lief ein Feldwebel in der Nähe der südkoreanischen Grenze mit Nordkorea Amok und tötete fünf seiner Kameraden. Die Militärführung erklärte daraufhin, der junge Soldat habe [...] mehr

28.10.2014, 22:12 Uhr Thema: Gesetz zur Tarifeinheit: Nahles will Gewerkschaften zur Harmonie zwingen Deutsche Logik Das Streikrecht steht im Grundgesetz. Damit ist es uns so heilig, dass wir es nicht den Gewerkschaften überlassen können, damit die es zum Niederlegen der Arbeit missbrauchen können. mehr

28.10.2014, 22:09 Uhr Thema: Gesetz zur Tarifeinheit: Nahles will Gewerkschaften zur Harmonie zwingen Unwahrheiten? 2002 bis 2003 war sie im IG-Metall-Verbindungsbüro in Berlin beschäftigt. mehr

28.10.2014, 20:17 Uhr Thema: Gesetz zur Tarifeinheit: Nahles will Gewerkschaften zur Harmonie zwingen SPD-Versorgungswerk Gewerkschaft Vor allem erfüllt Nahles die Wünsche der DGB-Gewerkschaften, die sich der lästigen Konkurrenz entledigen wollen. Sozialdemokraten haben Schwierigkeiten sich diesen Wünschen zu widersetzen, bieten [...] mehr

28.10.2014, 20:10 Uhr Thema: Baden-Württembergs Ex-Ministerpräsident: Untreue-Ermittlungen gegen Mappus angeblich Freisprecheinrichtung Keiner! Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat den Ruf einer "Freisprecheinrichtung", allerdings nur für ausgesuchtes Klientel. Vorauseilender Gehorsam erledigt das wie von selber, und der [...] mehr

10.10.2014, 10:13 Uhr Thema: Nordkorea: Kim Jong Un fehlt bei Jubiläumsfeier Altersangabe Wenn das genaue Geburtsdatum unbekannt ist, weiß man bei Altersangaben in Korea nicht, ob die Zählung nach westlicher oder ostasiatischer Methode erfolgte. Geboren ist ein Kind dort bereits 1 Jahr [...] mehr

05.10.2014, 13:34 Uhr Thema: Geheime Gesprächsprotokolle: Kohls große Abrechnung Helmut Kohls Geschichtsklitterung Einen großen Einfluss hatte auch die bereits fortgeschrittene Entwicklung in Polen. Aber Sie haben Recht. Wären die DDR-Bürger brav zu Hause geblieben, hätte die DDR noch lange in ihrer bisherigen [...] mehr

03.10.2014, 14:15 Uhr Thema: Ausrüstungsmängel: Genscher hält Zustand der Bundeswehr für Zumutung Aufrüstung, die Lösung aller Probleme? Das Problem der Bundeswehr ist ja nicht der Mangel an Waffen, sondern der Mangel an Mitteln sie zu warten und in Betrieb halten zu können. Der schnelle Ruf nach Aufrüstung erfreut sicher die [...] mehr

03.10.2014, 13:53 Uhr Thema: Bundeswehr-Pannen: Stell dir vor, es ist Krieg... Aufrüstung Was nützt es neue Waffen zu kaufen, wenn dann doch das Geld nicht einkalkuliert wird, sie zu warten und zu betreiben. Ein Panzer, der auf Grund der Spritkosten kaum noch gefahren wird, muss oft mit [...] mehr

30.09.2014, 13:56 Uhr Thema: Wechsel des Ex-Gesundheitsministers: Was Bahr für die privaten Krankenversicherer tat Nach der Amtszeit ist Erntezeit Nach der Amtszeit ist Erntezeit. Nur Mandatsträger dürfen sich schon während ihrer Legislaturperioden belohnen lassen. Amtsträger, wie Staatssekretäre und Minister, müssen auf später warten. mehr

27.09.2014, 20:38 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Bundeswehr erfüllt Nato-Anforderungen derzeit nicht Wie viele Verteidigungsminister wussten das? Wie vielen Generationen von Verteidigungsministern ist es bisher gelungen diesen Zustand geheimzuhalten? mehr

24.09.2014, 14:19 Uhr Thema: Türkei gegen "Islamischen Staat": Erdogan deutet Beteiligung am Kampf gegen IS an Kopftuch statt Niqab Ein Islamischer Staat, das ist nach dem Geschmack von Erdogan, doch nur wenn er dazu dient, ihm zur Macht zu verhelfen. Doch der IS führt andere zu Macht. Erdogan muss fürchten, dass eine Bekämpfung [...] mehr

21.09.2014, 20:27 Uhr Thema: Berliner Posse: Justiz ignoriert Beweise in fremder Sprache Kapitulation vor der Fremdsprache ist auch eine Kapitulation vor dem Verbrechen. Geldwäsche spielt sich vornehmlich über Landes- und damit Sprachgrenzen ab. Die Kapitulation der Staatsanwaltschaft vor der Fremdsprache bedeutet demnach auch ihre Kapitulation vor dem Verbrechen. mehr

18.09.2014, 15:10 Uhr Thema: Bieterstreit mit Samsung: Hyundai entsetzt Anleger mit 10-Milliarden-Grundstücksdeal Währungsdarstellung Für den Leser ist das keine Erleichterung, wenn wer kennt schon den Wechselkurs und weiß mit 10. Billionen Won etwas anzufangen? Hilfreich wäre zwar der Euro (7,77 Mrd. €), aber der Kurs [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0