Benutzerprofil

tatwort

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 419
02.08.2016, 10:12 Uhr

Wie bei uns.. ...nur dass ich einen Vertrag abschliessen musste, dass es MEIN Hund sei, dass ICH mit ihm Gassi gehe, ICH mich um ihn kümmere, ihn erziehe... das ganze Programm. Vor allem auch, weil damals die [...] mehr

21.02.2016, 16:01 Uhr

Verschiedene Ursachen Vor rund 35 Jahren im Krankenhaus (aktue Polyradikulitis). Im Nachbarbett ein 18jähriger mit permanentem Schluckauf. Tatsächlich hatte er einen Hirntumor, allerdings schon so weit fortgeschritten, [...] mehr

26.11.2015, 13:41 Uhr

Falsch Die Hassprediger drehen nicht auf, sondern durch. mehr

10.10.2015, 19:49 Uhr

Neubacher, das zeigt die Vergangenheit, braucht keine Argumente. Die werden ihm, schön vorformuliert, von der Industrie geliefert. Deshalb entlarvte ihn der BUND in der Vergangenheit als [...] mehr

10.10.2015, 18:34 Uhr

Hat hier... Hat hier euer Chefredakteur den aufziehenden Shitstorm gesehen und vorsorglich mal darum gebeten, dass man Neubachers Lobby-Geschreibsel mal schnell relativiere? Oder mal anders: Neubachers Stück [...] mehr

10.10.2015, 18:25 Uhr

Hat hier... Hat hier euer Chefredakteur den aufziehenden Shitstorm gesehen und vorsorglich mal darum gebeten, dass man Neubachers Lobby-Geschreibsel mal schnell relativiere? Oder mal anders: Neubachers Stück [...] mehr

10.10.2015, 15:43 Uhr

Wieso eigentlich... Wieso eigentlich promoten die SPON-"Journalisten" so eklatant TTIP? Und wieso wird hier nicht mal auf TTP geschaut? Denn das ist zwar fertig verhandelt, aber noch nicht in trockenen Tüchern. [...] mehr

10.10.2015, 14:27 Uhr

Merkelismus Der "Merkelismus" scheint sich inzwischen auch bei den SPON-JournalistInnen etabliert zu haben: Mit süffisantem Lächeln wird in einem Video quasi von oben herab erklärt, dass TTIP ja [...] mehr

04.07.2015, 12:35 Uhr

Aha... Soso, aha. Können Sie mir einen Fall zeigen, der aufgrund von Abhören verhindert wurde? Gibt es nicht? Und auch keinen Prozess? Oder sind da Geheimgerichte zugange? Sie hauen in die Tasten, um [...] mehr

02.07.2015, 13:52 Uhr

Nun ja, auch Ihre Argumentation hinkt auf beiden Beinen... Sie behaupten, dass in den USA Verbrechen begangen worden sind. Woher nehmen Sie diese Weisheit? Gibt es schon eine Verurteilung? Tatsache [...] mehr

05.06.2015, 09:35 Uhr

War wohl so... Admin: "Hey, sollten wir nicht mal Windows 95 ersetzen? So von wegen Sicherheit?" Chef: "Nö, kein Budget!" Admin: "Aber unsere Festplatten...." Chef. "Kein [...] mehr

03.06.2015, 13:19 Uhr

Als Journalist hätte ich mich an den Pressekodex gehalten, Richtlinie 5.2. Ich hätte wahrheitsgemäss darüber berichtet. Das wäre meine Aufgabe als Journalist gewesen. Und der Dame hätte ich [...] mehr

03.06.2015, 12:42 Uhr

Deutschland müsste dann aber auch mal vor der eigenen Tür wischen. Was meinte Blatter dazu in einem Interview? Zur Erinnerung: “Gekaufte WM […], da erinnere ich mich an die WM-Vergabe für 2006, wo [...] mehr

03.06.2015, 12:13 Uhr

Meine Kristallkugel Blatter ist ein Machtmensch durch und durch. Nun hat er sich einige Monate Zeit genommen, und er wäre nicht Sepp, wenn er diese Zeit nicht nutzen würde. Jede Wette, dass er in dieser Zeit all jenes [...] mehr

03.06.2015, 10:19 Uhr

Falsch. Gemäss Definition besitzt Siemens in den USA Niederlassungen und Bankkonten. Ergo ist die USA betroffen. Das können Sie auch dort sehen, wo man lange suchen muss, um herauszufinden, [...] mehr

03.06.2015, 10:11 Uhr

Merwürdig Was mir auffällt ist die Tatsache, dass in verschiedenen Ländern - auch in den USA - schon seit Jahren ermittelt wird. Bisher war aber offensichtlich nie genug Fleisch am Knochen. Nun wurden in den [...] mehr

03.06.2015, 09:52 Uhr

Tatsächlich ein lesenswerter Artikel - schade, dass sich in Europa im Moment die Medien mehr newstickermässig auf Kleinigkeiten einschiessen, statt mal etwas Analytisches zu leisten. mehr

03.06.2015, 09:44 Uhr

Jetzt aber.. Blatter war Teil eines durch und durch korrupten Systems. Deshalb wäre es folgerichtig, wenn auch die Hintergründe der WM-Vergaben unter seiner Ägide unter die Lupe genommen würden. Etwa in [...] mehr

03.06.2015, 09:19 Uhr

Deutschland? Aus gewerkschaftlicher Sicht hoffe ich, dass die Katar die WM entzogen wird und sie dann nach Deutschland kommt. Denn so würden auch mal die Arbeitsbedingungen auf Deutschen Baustellen unter die Lupe [...] mehr

27.05.2015, 18:37 Uhr

Auffallend... Merwürdig: Seit Jahrzehnten weiss man über die Korruptionsvorwürfe gegen die Fifa. Aber erst, nachdem die USA bei der WM-Vergabe eine Abfuhr erhielt, werden die Ermittlungen aufgenommen? Nun hoffe [...] mehr

Kartenbeiträge: 0