Benutzerprofil

canUCme

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 552
Seite 1 von 28
19.02.2018, 14:51 Uhr

Es gibt doch ... ... schon eine Fernsehserie, die dieses Szenario beleuchtet. Die fand ich irgendwie eindrucksvoller .... mehr

16.02.2018, 22:55 Uhr

Gut geschrieben Die Situation kennen die meisten und sie kann Stress bei allen Involvierten auslösen. Als Passagier stimmt es mich auch schon immer milde, wenn ich bemerke, dass den Eltern die Schreierei nicht [...] mehr

16.02.2018, 10:08 Uhr

Leider .... ... konvergieren eine Anzahl weltpolitischer Entwicklungen hin zu einem globalen Konflikt. Nostradamus sprach vom 'dritten großen Krieg' - und er hat mit seinen Prophezeiungen relativ oft richtig [...] mehr

16.02.2018, 08:51 Uhr

Wie man Deutschland kaputt macht ... ... zeigen derzeit unsere verehrten Politiker der sog. 'etablierten' Parteien. Deutschlandtrend (Sonntagsfrage): SPD 16%, fallend, AfD 14%, steigend. Dass hier noch was läuft, liegt einzig und [...] mehr

13.02.2018, 09:30 Uhr

Es geht immer nur .... ... um Fließgleichgewichte. Der Anstieg des globalen Meeresspiegels, insbesondere als Folge des Abschmelzens der großen Inlandeismassen, wird Lebensraum und Tragfähigkeit kosten. Einen gewissen [...] mehr

10.02.2018, 10:29 Uhr

Eine tragische Figur! Man muss sich schon entscheiden, was man machen will. Herr Schulz wurde zu sehr zum Spielball kurzfristiger Entwicklungen und Meinungen. Wenn man dann seinen Weg ständig ändert, wird man [...] mehr

08.02.2018, 12:04 Uhr

Die Immis ... ... kennen kein Maß, das ist der wahre Grund für die Misere. Heute kommen immer mehr Leute aus ganz Deutschland oder sonstwoher nach Köln, um zu Karneval die Sau raus zu lassen. Die haben es einfach [...] mehr

21.01.2018, 22:46 Uhr

Die SPD und ... ... ihr Chef Martin Schulz sind mit dem heutigen Tag völlig unglaubwürdig geworden. Das war ein weiterer Sargnagel für die ehemals große Volkspartei. Die allerletzte Chance wird für sie noch nach den [...] mehr

15.01.2018, 16:21 Uhr

Die Situation ... ... scheint verfahren zu sein. Der demokratischste Weg wäre eine Minderheitsregierung von CDU/CSU. Frau Merkel müsste dann endlich einmal richtig Politik machen: Für jeden Gesetzesentwurf müsste sie [...] mehr

15.01.2018, 14:40 Uhr

Konzentrationsschwäche ..... ... ist eine der schlimmsten Zivilisationskrankheiten der jüngsten Zeit. Mittlerweile sind die Symptome überall massiv zu beobachten: Im privaten Bereich, im Job, auf der Straße, bei Veranstaltungen [...] mehr

12.01.2018, 09:08 Uhr

Mit Haiti hat er Unrecht, ... ... das Land war zwar vorher schon politisch kaputt, korrupt und gewaltbestimmt, aber das Erdbeben von 2010 hat sehr viel Elend über ohnehin arme Menschen gebracht. Bei manchen afrikanischen Staaten [...] mehr

10.01.2018, 15:03 Uhr

Ja, schade .... .... ein politisches Richtungsziel als Anreiz für die Autoindustrie wäre nicht verkehrt gewesen. Elektrifizierung kommt ohnehin, aber so zieht sich das alles wie Kaugummi. Ich will die Stinkediesel [...] mehr

29.12.2017, 14:49 Uhr

Guter Artikel, ... ... das Phänomen kann ich nur bestätigen. Den Grund für die Unzufriedenheit generell könnte ich auch nicht benennen. Vielleicht hängt es damit zusammen, dass für uns Deutsche das Glas eben eher halb [...] mehr

24.12.2017, 17:26 Uhr

Veränderung ist zwangsläufig .... ... und allüberall. Aber man kann als sozio-kulturelle Wesen sehr wohl den Unterschied feststellen, ob sich etwas zum Positiven oder Negativen verändert. Wir wollen Veränderung hin zu einem [...] mehr

22.12.2017, 08:53 Uhr

Ach - ... ... es sind mal wieder Leute entsetzt! Lasst die Kinder doch singen. Letztlich ist es auch für einen guten Zweck. Und dass REWE dadurch vielleicht noch ein Fitzelchen mehr Umsatz macht - wenn kümmert [...] mehr

07.12.2017, 09:33 Uhr

Das Rentenproblem ... ... lässt sich nicht rein arithmetisch lösen. Klar, das wäre den Politikern und Wirtschaftsbossen am liebsten - es funktioniert aber nicht. Die nackte Zahl der statistischen Lebenserwartung sagt [...] mehr

25.11.2017, 16:54 Uhr

Nein, bitte abtreten! Jetzt, wo Jamaika gescheitert ist, will Frau Merkel den nächst einfachen Weg einschlagen, um partout an der Macht zu bleiben. Nach dem Motto: Kanzlerin bin ich und jetzt bitteschön alles so weiter wie [...] mehr

24.11.2017, 11:54 Uhr

Der Präsident ... ... kocht sie weich! Sollte es wieder GroKo geben, dann wäre die letzte Hoffnung, dass es Ressortverschiebungen und größere ministeriale Umbesetzungen gäbe. Ansonsten: Warum haben wir dann gewählt? [...] mehr

24.11.2017, 08:14 Uhr

Es gibt gute Argumente ... ... für eine Neuauflage der GroKo. Falls man diesen pragmatischen Weg nach langem Hin und Her wieder wählen sollte, bedeutet das aber auch, dass man sich im Prinzip von eigenständigen Parteiprogrammen [...] mehr

18.11.2017, 17:33 Uhr

Ja, plus eins! Der erste Beitrag der Dame, der meines Erachtens voll ins Schwarze trifft. Wir sind auf einem fatalen Irrweg, auf einem Highway to Hell (RIP Malcolm!). Es gibt eine Menge Tendenzen in dieser [...] mehr

Seite 1 von 28