Benutzerprofil

canUCme

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 273
   

03.03.2015, 09:26 Uhr Thema: Chinesische Umwelt-Doku: "Ich will so nicht leben" Die Gier .... ... ist das allergrößte Problem der Menschheit. Alle Fehler werden immer und immer wieder gemacht. Alle Probleme mit Smog sind in den westlichen Industrieländern seit über hundert Jahren bekannt. [...] mehr

27.02.2015, 10:35 Uhr Thema: Schäuble zur Griechenland-Abstimmung: "Heute bin ich nicht zu Scherzen aufgelegt" Man merkt immer mehr .... ... welch große Mentalitätsunterschiede zwischen Deutschen und Griechen klaffen. Im Universum des Herrn Schäuble sind getroffene Vereinbarungen strikt einzuhalten, darauf fußt das gegenseitige [...] mehr

18.02.2015, 08:27 Uhr Thema: Polizist und Stasi-Agent: Ohnesorg-Todesschütze Karl-Heinz Kurras ist tot Jetzt wird er hoffentlich .... ... vor einem höheren Richter stehen. Jedesmal, wenn die Berichte über den Schah-Besuch und die traurige Geschichte um Benno Ohnesorg wiederholt werden, kommt bei mir heute noch der Zorn hoch, man [...] mehr

17.02.2015, 08:19 Uhr Thema: Kommentar zur Grexit-Gefahr: Revolutionäre im Rausch Bei der gegebenen griechischen .... ... Mentalität ist der Kurs von Tsipras und Varoufakis nicht nur international, sondern auch national gefährlich. Wenn sie nichts erreichen, sondern GR in den endgültigen Staatsbankrott treiben, dann [...] mehr

16.02.2015, 19:05 Uhr Thema: Nachrichten ins All: Was, wenn jemand antwortet? Besser nicht! Wenn man sich den Zustand der Menschheit gerade in dieser Zeit anschaut, dann ist es sicher nicht sinnvoll, vermutlich wesentlich höher entwickelten Populationen Kenntnis von uns aufzudrängen: Ein [...] mehr

14.02.2015, 00:10 Uhr Thema: Vorstellungsgespräch: Nächstes Mal bitte den Lebenslauf lesen Diese Nachlässigkeit der Unternehmen .... ... wird sich in absehbarer Zeit legen. Deutschland hat bereits jetzt einen akuten Fachkräftemangel und dieser wird sich noch verstärken. Man muss sich also beiderseits bemühen. Und unsere [...] mehr

13.02.2015, 08:27 Uhr Thema: Boom im vierten Quartal: Deutsche Wirtschaft wächst überraschend stark Jau, wir sind schon gut .... ... kein Wunder, dass in Europa alle neidisch sind.... mehr

12.02.2015, 07:17 Uhr Thema: Umfrage zu Anlageformen: Deutsche wollen mehr Spekulation wagen Ja, so kennen wir die Banker, ... .. jetzt wollen sie uns wieder in hochspekulative Anlageformen locken und wenn nach dem nächsten Finanzcrash die ganze Kohle futsch ist, gibt es nur ein Achselzucken: Oooh, das tut uns aber leid! Mit [...] mehr

10.02.2015, 16:51 Uhr Thema: Entführte Entwicklungshelferin: Obama bestätigt Tod von IS-Geisel Kayla Mueller Wirklich? "Wir trösten uns damit, dass die Zukunft nicht denen gehört, die zerstören, sondern der unbändigen Kraft menschlicher Güte, die Kayla Mueller für immer repräsentieren wird ...". Hoffentlich [...] mehr

10.02.2015, 16:14 Uhr Thema: Kampf der Religionen: Unsere Hassprediger Heiden! Zitat: " Auch das moderne Neuheidentum hat seine Götzen und Kultstätten" Ja, in der Tat, die nennen sich "Kaufhaus", "Boutique", "Model", "Geld", [...] mehr

10.02.2015, 12:22 Uhr Thema: Bundesarbeitsgericht: Grapscher wird nicht gefeuert Wenn ich die Kommentare hier so lese, ... ... dann bekomme ich aber ein sehr gutes Gefühl in diesem Land, weil doch alle so brav und unbescholten und bis auf den letzten Fitzel auf dem Pfad der Tugend sind. Sehr beruhigend. Ich sehe die [...] mehr

10.02.2015, 10:08 Uhr Thema: Warm und geschützt: Warum Katzen Kisten lieben Ich muss von einer Katze abstammen, ... ... denn ich mag es auch so: Schön eng und kuschelig warm. Bin als Kind auch gerne in Pappkartons geklettert. mehr

06.02.2015, 06:49 Uhr Thema: Vergeltungsschlag: Jordanien fliegt Großangriff gegen Terrormiliz IS Endlich ... ... scheint jemand auf dieser Erde die Entschlossenheit an den Tag zu legen, den sog. IS zu vernichten. Der Westen tut es ja nicht. Gegen diese Schweine hätte ich mich als junger Mann an die Front [...] mehr

05.02.2015, 08:20 Uhr Thema: Weltweit steigende Schulden: Griechenland ist überall Weiter Schulden machen, .... .... irgendwann stehen alle bei allen tief in der Kreide - dann machen wir den globalen Schuldenschnitt und alles ist wieder ausgeglichen. Pi, pa, po - da simmer wieder froh! Alaaf! mehr

03.02.2015, 12:20 Uhr Thema: Ehe-Trend: Sozialer Aufstieg durch Heirat wird schwieriger Merkwürdiges Problem Lieben Akademikerinnen tatsächlich bevorzugt Akademiker, oder wollen sie nur nicht 'unter ihrem Stande buhlen'? Diese Abwägungen sind mir gänzlich fremd: Als Akademiker hatte ich Freundinnen, die [...] mehr

27.01.2015, 16:44 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Und schuld sind die Deutschen Trotz verändert die Realität nicht, ... ... das wird Griechenland jetzt schnell zu spüren bekommen. Was Tsipras seinen Landsleuten verspricht, wird sich so oder so nicht einstellen. Nach einer kurzen Jubel- und Trotzphase der EU gegenüber, [...] mehr

27.01.2015, 08:54 Uhr Thema: Verlassene Rastplätze: Sandwich in der Sandwüste Sehr beruhigend, diese Bilder Da bekommt man Sehnsucht nach Orten, wo endlich mal nichts los ist: Kein Geplapper, keine Werbung, keine Beschallung, kein Handy - nichts. Nur Ruhe und Landschaft. mehr

26.01.2015, 08:52 Uhr Thema: Krankenkassen-Report: Deutsche sitzen zuviel herum Na super, .... ... dann mögen die Gesundheitsapostel meinem Chef jetzt bitte erklären, dass ich fortan nicht mehr 7,5 Stunden am Schreibtisch sitze, sondern stehend und wippend davor herumhampele und ab und an etwas [...] mehr

25.01.2015, 22:18 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Linksbündnis Syriza knapp vor absoluter Mehrheit Meine lieben griechischen Freunde ... .. sollten sich nicht der süßen Illusion hingeben, ein neuer Mann mit kernigen Sprüchen könnte über Nacht die Realität verändern. Nein, insgesamt und mittelfristig wird es eher noch härter werden für [...] mehr

22.01.2015, 15:31 Uhr Thema: Kauf von Staatsanleihen: EZB flutet Märkte mit Milliarden Ja, ok, .... ... das wars dann mit EU und Währungsverbund. Jegliche Überlegungen, ob man Griechenland rausschmeissen sollte oder kann, sind obsolet. Unsere EZB löst mittelfristig den gesamten Verbund auf. mehr

   
Kartenbeiträge: 0