Benutzerprofil

canUCme

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 487
01.02.2017, 13:38 Uhr

Der Mann .... ... polarisiert und politisiert eine ganze Nation. Zumindest Letzteres ist nicht unbedingt ein Nachteil. Da engagieren und solidarisieren sich plötzlich große Teile der US-Bevölkerung, von denen viele [...] mehr

31.01.2017, 10:11 Uhr

Erstaunlich, ... ... wie Trump in kürzester Zeit die Politikverdrossenheit in den Staaten vertreibt. Da gehen Leute auf die Straße, die vielleicht '68 das letzte Mal auf einer Demo waren. Alles hat eben auch ein [...] mehr

30.01.2017, 08:46 Uhr

Die Medien .... ... lassen sich von Trump ganz schön vorführen. Offenbar hat man noch nicht erkannt, daß es Teil seines Kalküls ist, ständig und für jeden Furz in den Breaking News aufzutauchen. Vom Arbeitspensum [...] mehr

25.01.2017, 08:04 Uhr

Gute Aktion Nur so hat die SPD bei den anstehenden Wahlen (NRW, Bund) überhaupt eine Chance. Da hat Gabriel wenigstens einmal was richtig gemacht ... mehr

21.01.2017, 01:18 Uhr

Klar sind das Drohungen, ..... ... nämlich die, dass er es ernst meint und auf jeden Fall etwas tun wird. Drohungen an die, die es sich im Polit-Washington gemütlich gemacht hatten und in Wirklichkeit nie etwas ändern wollten. An [...] mehr

11.01.2017, 09:00 Uhr

Die Guten, die Netten, die Weisen, die Gerechten .... .... sind die, die wir mögen und schätzen. Es sind aber nicht unbedingt die, die in der Welt dauerhaft etwas bewegen. Karl der Große war alles andere als ein lieber Junge und Bismarck hat zwar unsere [...] mehr

05.01.2017, 09:28 Uhr

ad: Dobrindt vs Kipping Was ist hier eigentlich los? Vielleicht ist Dobrindts Wortwahl nicht die geschickteste, aber ihn deshalb als rassistischen Hetzer zu verunglimpfen ist noch zwei Schubladen tiefer. Manchmal habe ich [...] mehr

04.01.2017, 11:14 Uhr

Ein Staat mit der .... ... Flächenausdehnung Deutschlands braucht im Prinzip überhaupt keine föderative Organisation. Das wird alles zunehmend zum Ballast. Aber wir werden da generell so schnell nicht herauskommen. Deshalb [...] mehr

02.01.2017, 07:28 Uhr

Wir waren fast alle ..... .... Langzeitstudenten, in den 70er/80er Jahren. Ich kenne kaum jemanden, der sich damals auf Regelstudienzeit eingelassen hätte. Um das Bafög weiter zu bekommen, musste man das Vordiplom spätestens [...] mehr

30.12.2016, 22:34 Uhr

Exzellenter Schachzug ... ... von Putin. Kein Mensch redet mehr vom Russen-Hack. Nur noch davon, dass Obama im letzten Rundumschlag das Verhältnis der Supermächte gefährdet, aber der große, noble Zar Putin ersteinmal großzügig [...] mehr

29.12.2016, 20:24 Uhr

Na ja, .... ... lohnt ja kaum bis zu Trump's Vereidigung. Das Gepäck können sie schonmal da lassen ... mehr

28.12.2016, 09:06 Uhr

Einen .... bedeutet nicht "Nichts tun". Das haben wohl einige Leute falsch verstanden. Frau Merkel will das alles wie immer aussitzen. Damit ist es aber jetzt vorbei, das wird sie in 2017 deutlich [...] mehr

26.12.2016, 16:59 Uhr

Nein, ich lasse mir ... ... nicht vorschreiben, was zu sagen oder zu fühlen wäre. Schon mal gar nicht von bundesdeutschen Politikern: Welche moralische Instanz glauben die denn zu verkörpern? Auch richtig, daß man angesichts [...] mehr

22.12.2016, 08:15 Uhr

Lieber Herr Seehofer .... ... bitte machen Sie die CSU bundesweit und lassen Sie sich als Kanzlerkandidat aufstellen. Sonst muss ich leider irgendwas wählen, wo nicht das Etikett 'etabliert' draufsteht. Ich habe dermaßen die [...] mehr

14.12.2016, 14:23 Uhr

Trump ist eben ein Harter .... ... und wir haben nichts vergleichbares. Der geht das alles einfacher und straighter an, nach dem Motto: "Ich bin US Präsident, - nicht EU-oder russischer Präsident -, also 'US first'". Es [...] mehr

01.12.2016, 15:47 Uhr

Das trifft es gut. Football, Baseball, Basketball, NHL sind wichtiger. Ach ja: Und 'Paaadi' machen... mehr

01.12.2016, 14:58 Uhr

Na gut, dann ... ... wird eben jetzt ganz unverblümt und offiziell die amerikanische Politik gemacht, die etwas weniger offensichtlich immer schon gemacht wurde. Nur ein Schritt der Konsequenz. mehr

01.12.2016, 10:10 Uhr

Was immer vergessen wird, .... ... ist die wesentlich gestiegene Wertschöpfung pro Arbeitszeit bzw. pro Arbeitsplatz. Bei den Stunden, die wir wöchentlich immer noch im Job zubringen, wandert viel zu viel erwirtschaftetes Geld auf [...] mehr

23.11.2016, 13:33 Uhr

Es ist leider zu spät, aber .... ... am liebsten würde man das manchmal alles zurückdrehen. Computer fördern nicht die Intelligenz und in den meisten Fällen sind sie große Konzentrationskiller. Furchtbar altmodisch, aber am besten [...] mehr

23.11.2016, 10:27 Uhr

Amtszeit ... ... des Bundeskanzlers/der Bundeskanzlerin auf maximal 2 Legislaturperioden begrenzen (Verfassungsänderung). Vier Jahre mehr Merkel bedeutet im Wesentlichen "weiter so". Das wird aber nicht [...] mehr