Benutzerprofil

Palmstroem

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 4412
19.02.2017, 10:36 Uhr

Martin Schulz sitzt seit 20 Jahren im SPD-Vorstand und hat alles mitgetragen von der Agenda 2010 Schröders bis zur Flüchtlingspolitik Merkels. Da von einem "unverbrauchten Politiker" zu [...] mehr

19.02.2017, 09:24 Uhr

"Ich finde, dass uns Amerikanern schon zur Zeit von Obamas Präsidentschaft jeder Sinn für Einigkeit abhanden gekommen ist. Es gibt eine Spaltung in diesem Land, die dazu führt, dass keiner mehr [...] mehr

19.02.2017, 09:07 Uhr

Seehofer hat sich verrechnet Seehofers Konzentration auf die Flüchtlingsfrage und die AfD war die falsche Strategie. Die Flüchtlingskrise ist längst beendet und damit auch der Höhenflug der AfD. Seehofers absurde Kritik an Merkel [...] mehr

18.02.2017, 13:42 Uhr

Alle wollten Teilzeit Deshalb hat der Gesetzgeber gehandelt: Jeder Beschäftigte hat einen Anspruch darauf, in Teilzeit zu arbeiten. Dies gilt nicht nur für Arbeitnehmer, die zum Zeitpunkt der Antragsstellung Vollzeit [...] mehr

18.02.2017, 11:46 Uhr

Erfolg der kapitalistischen Internationale Früher gab es die sozialistische Internationale, deren Ansatz es war, die ganze Welt von Armut zu befreien. Heute wollen "Sozialisten" gefühlte Armut in ihren reichen Staaten bekämpfen und [...] mehr

18.02.2017, 10:33 Uhr

Das gilt dann nicht nur für Merkel, sondern für jedes öffentliche Amt. Egal ob Kanzler, Minister oder Abgeordneter, Bürgermeister oder Landrat - jeder müsste dann seine vertraulichen Kontakte offenlegen! mehr

18.02.2017, 10:22 Uhr

Gibt es öffentliche Vertraulichkeit? Bislang waren diese vertraulichen Hintergrundgespräche seit Jahrzehnten von auch den Medien gewünscht. Sollten sie in Zukunft nicht mehr möglich sein, genügt die Bundespressekonfernz, um den [...] mehr

17.02.2017, 07:58 Uhr

Wer sagt schon die Wahrheit Wer über Fake News berihtet, sollte selbst keine Fake News verbreiten. Selbst die Washington Post schrieb gestern, dass Trumps zurückgetretener Sicherheitsberater keine Sorge haben müsse wegen eins [...] mehr

16.02.2017, 18:00 Uhr

Die Steuerreform ist nötig! Die USA haben eine der höchsten Besteuerung von Firmengewinnen weltweit. Das führt dazu, dass Abermilliarden dieser Gewinne auch in Europa eingelagert sind. Es ist also verständlich, wenn die [...] mehr

16.02.2017, 16:37 Uhr

Fake news über die NSA "Die NSA würde uns Deutsche massenhaft überwachen!" Diese Meldung in deutschen Medien stellte sich als falsch heraus. Statt dessen kam auf, dass auch der BND "Freunde" überwacht. [...] mehr

14.02.2017, 18:01 Uhr

Hat Trump doch recht! Gestern hieß es noch, gemeinsam mit China gegen Trump. Daraus scheint nichts zu werden! "Der damalige Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hatte auf einer Chinareise Ende vergangenen Jahres den [...] mehr

14.02.2017, 08:26 Uhr

Ist Sankt Martin ist sakrosant? Man ist erstaunt über die Dünnhäutigkeit der SPD. Natürlich ist es erlaubt, ihren Kanzlerkanditaten abzuklopfen, wenn offenkundig ist, dass er nicht immer korrekt gehandelt hat. Bei Christian Wulff [...] mehr

14.02.2017, 08:05 Uhr

Weg mit dem Zeigefinger "Es gebe verschiedene Ansätze in beiden Ländern, aber es sei nicht seine Aufgabe, andere Länder zu belehren, sagt der kanadische Premier." Daran könnten sich deutsche Politiker ein [...] mehr

13.02.2017, 17:40 Uhr

Der Außenseiter war ein Insider Was vielen nie aufgefallen ist, Martin Schulz saß in diesen 20 Jahren im SPD-Vorstand. Er hat von Hartz IV bis heute alles mitgetragen und ist nie durch Kritik an der Regierungsarbeit aufgefallen. [...] mehr

13.02.2017, 13:51 Uhr

New Hollande Francoise Hollande kam vor vier Jahren mit den gleichen Versprechungen in Frankreich an die Macht. Auch damals waren die deutschen Medien begeistert über diesen Sozialisten als Antipart zu Merkel. [...] mehr

13.02.2017, 11:48 Uhr

Die Vorwürfe sind nicht neu. Schon 2004 gab es einen Skandal um die ungenierte Bereicherung der EU-Abgeordneten. Und schon damals war Martin Schulz mit dabei! Das deutsche Magazin Stern-TV [...] mehr

13.02.2017, 09:16 Uhr

Statt Großer Koalition - Größte Koalition aller Zeiten Läuft es dumm, werden wir nach den Wahlen nicht nur wieder eine Große Koalition, sondern die Größte Koalition aller Zeiten haben - nach aktuellen Zahlen womöglich sogar mit 2/3 Mehrheit. Und als [...] mehr

12.02.2017, 14:05 Uhr

Die Wähler haben ein Recht auf Aufklärung Die Barschelaffäre war auch für Stegners SPD kein Ruhmesbaltt: "Engholm musste zugeben, schon vor der Veröffentlichung des „Spiegel“ seinerzeit von Pfeiffers Machenschaften gewusst zu haben. Sein [...] mehr

12.02.2017, 11:51 Uhr

Faschismus ist das Gegenteil von Kapitalismus Falsch! Eine Eigenschaft des Faschismus ist die Zentralisierung und damit das Gegenteil von Kapitalismus. Hitler hat zwar Großindustrielle gefördert, die seiner Aufrüstung nützlich waren, aber [...] mehr

12.02.2017, 09:38 Uhr

Nur der Kapitalismus ist sozial Finanzkrisen sind keine Folgen des Kapitalismus, sondern einer Regulierung. Wer den Freien Markt durch billiges Geld aushebelt, fördert nur die Spekulanten. Die Kritik am Kapitalismus ist schlicht [...] mehr