Benutzerprofil

Palmstroem

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 3692
   

24.07.2015, 17:53 Uhr Thema: Studie zu Putzgewohnheiten: Deutsche beschäftigen Haushaltshilfen meist schwarz Gleiches Recht für alle? Auf der einen Seite verlangt Frau Nahles bei der Beschäftigung von Minijobbern eine aufwendige Dokumentation und andererseits sieht sie tatenlos zu, wie Millionen den Staat betrügen. mehr

21.07.2015, 20:35 Uhr Thema: Aus für Betreuungsgeld : Sieg der Vernunft Demente Gesellschaft Interessanterweise werden Frauen, die ihre Kinder selbst betreuen wollen, als asozial betrachtet, ist es aber der demente Schwiegervater, den sie pflegt, wird sie hoch gelobt und erhält Pflegegeld [...] mehr

21.07.2015, 17:57 Uhr Thema: Aus für Betreuungsgeld : Sieg der Vernunft Paradoxe Ideologie Das Heimchen am Herd ist gut, wenn sie die Alten pflegt. Da gibt es kräftig Geld, dabei wäre doch noch Platz im Pflegeheim. Das Heimchen am Herd ist böse, wenn es die Kinder pflegen will. Warum - [...] mehr

21.07.2015, 16:48 Uhr Thema: Aus für Betreuungsgeld : Sieg der Vernunft Ideologische Auslegung eines nüchternen Urteils Das Urteil lautet nüchtern, das Betreuungsgeld ist keine Bundessache. Die CSU wird das Betreuungsgeld als Landesleistung weiterführen, andere Länder nicht. Aber das Urteil wird auch dazu führen, dass [...] mehr

20.07.2015, 16:21 Uhr Thema: Zukunft der Währungsunion: Deutschland droht den Euro zu sprengen Vorbild USA Wir sollten uns die USA zum Vorbild nehmen. Alles was wir brauchen ist ein Insolvenzverfahren für Mitgliedsländer der Eurozone. Denn auch in den USA gibt es Staaten, die überschuldet sind - dann [...] mehr

18.07.2015, 15:39 Uhr Thema: Varoufakis zu Griechenland-Reformprogramm: "Es ist bereits gescheitert" Banken sind längst aus dem Spiel Manche haben es immer noch nicht kapiert, dass unsere Banken längst aus dem Spiel sind. Sie haben 2012 beim Schuldenschnitt 100 Milliarden abgeschrieben und die andere Hälfte wurde dafür von [...] mehr

17.07.2015, 17:40 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige Welche Idee? Welche Idee von Europa hat Herr Dietz denn im Kopf? Wenn er, wie ich denke, eine Transferunion will, wird er die Briten, die Finnen und die Balten verlieren. Wenn man keine will, wird man [...] mehr

16.07.2015, 09:26 Uhr Thema: Griechisches Reformvotum: Gesicht gewahrt, Partei gespalten Nix Banken - die Griechen haben fürstlich gelebt Klar - es waren die Banken. Die haben beim Schuldenschnitt 2012 fürstlich verdient - rund 100 Milliarden Miese. Das Geld eingestrichen haben allein die Griechen. Nach der Einführung des Euro [...] mehr

14.07.2015, 16:21 Uhr Thema: Details des Atomdeals: Iran muss 95 Prozent seines angereicherten Urans beseitigen A-Bomben vermehren sich Wenn der IRAN eine A-Bombe bauen wollte, wird er sie bauen. Wenn nicht, hätte es das Abkommen nicht gebraucht. Auch mit Nordkorea gab es ein ähnliches Abkommen - heute hat man dort die Bombe! mehr

13.07.2015, 14:34 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Durchmarsch der Gläubiger? Wenn man die Schlagzeile liest, könnte man Mitleid mit den Griechen bekommen. Bis man merkt, die Gläubiger, das sind ja wir! mehr

12.07.2015, 13:08 Uhr Thema: USA: Afroamerikaner stirbt bei Verhaftung nach Pfefferspray-Einsatz Polizeigewalt in Deutschland "Nach einer Geiselnahme bei Stuttgart hat die Polizei den 29-jährigen Täter erschossen. ......... Beim Versuch, den Täter festzunehmen, hätten sie aber auf ihn schießen müssen. Der Geiselnehmer [...] mehr

12.07.2015, 10:38 Uhr Thema: Kanzlerin in der Griechenlandkrise: Zeigen Sie Größe, Frau Merkel Der Euro ist nicht Europa Über Griechenlands Zukunft müssen allein die Griechen entscheiden, über unser Geld dürfen aber hoffentlich noch wir selbst entscheiden. Wenn bisher rund eine halbe Billion nicht gereicht hat, werden [...] mehr

11.07.2015, 13:25 Uhr Thema: Srebrenica: Zehntausende trauern um Opfer des Völkermords Nie wieder Srebrenica Während man eines Massenmords vor 20 Jahren gedenkt, bei dem die UNO mit eine Hauptverantwortung trägt, fallen keine 2000 km weiter Faßbomben auf Zivilisten. Und die UNO versagt abermals, weil vor [...] mehr

11.07.2015, 10:39 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Lafontaine fordert Ende des Euro Lafontaine hat recht, was Griechenland betrifft. Aber andererseits hat sich der Euro gerade in der Krise als stabile Währung erwiesen. Was notwendig ist, wäre eine Möglichkeit zum Austritt aus der Eurozone, denn wie [...] mehr

10.07.2015, 18:09 Uhr Thema: NSA-Affäre: USA erstaunt über "zögerliche Reaktionen" der Deutschen Nichts außergewöhnliches passiert Warum sollte man sich groß aufregen - alles, was bislang bekannt ist, ist doch ganz normal. Geheimdienste spionieren nun mal eben. Wo aber ist die ganz große Story, dass die USA sich dadurch einen [...] mehr

09.07.2015, 19:32 Uhr Thema: Zitate abgehörter Politiker: Von Rechthabern und Ahnungslosen Fortsetzung folgt! Jede Woche ein neuer Aufreger des Investigativ-Verbundes. Nächste Woche werden wir sicher erfahren, dass auch Adenauer und Erhard abgehört wurden. Und natürlich wird die Opposition wieder einen [...] mehr

09.07.2015, 19:15 Uhr Thema: 100.000 Dollar für eine Rede: Bush kassierte bei Veteranen-Gala ab Er tötete, wenn er wollte "Er erschien wie ein Tyrann aus längst vergangenen Zeiten, mit seinen Palästen und seinen Leibköchen, mit seinen Vorkostern und seinen Doppelgängern, mit seinen Schwimmbädern und seiner Familie, [...] mehr

09.07.2015, 09:01 Uhr Thema: 100.000 Dollar für eine Rede: Bush kassierte bei Veteranen-Gala ab Ach ja - der böse Bush Klar, dass es nicht geht, wenn G.W.Bush mehr Geld als Bill Clinton für seine Reden erhält. Verständlich auch, dass ihm die Deutschen böse sind. Schließlich hat er mit Saddam Hussein Deutschlands [...] mehr

08.07.2015, 18:07 Uhr Thema: Schuldscheine und Enteignung: Was den griechischen Bürgern nun droht Statt Schulden endlich Reformen Wenn schon die Griechen selbst den Schuldscheinen ihrer Regierung nicht trauen wollen - warum sollen (müssen) wir das tun. Griechenland helfen nicht neue Schulden, sondern nur längst überfällige [...] mehr

08.07.2015, 11:35 Uhr Thema: Tsipras-Rede im EU-Parlament: "Wir wollen keine Konfrontation mit Europa" Tsipras wollte keine neuen Schulden "Tsipras: "Merkel will uns zur Schuldenkolonie machen!" Das war Tsipras Aussage zu Beginn seiner Regierungszeit. Er wolle keine neuen Schulden machen. Nun bettelt er um weitere 50 [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0