Benutzerprofil

Palmstroem

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 3565
   

14.04.2015, 08:39 Uhr Thema: Grass und die Politik: Dichter des sozialdemokratischen Zeitalters Seinen Ruhm nicht gerecht geworden Welch ein Bankrott! Wie ist da Ein großer Ruhm verschollen! Welch eine Entdeckung: Daß sein System des Gemeinlebens denselben Jämmerlichen Fehler aufwies wie das Bescheidener Leute! (Bert Brecht) mehr

12.04.2015, 19:20 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Kapitalismus funktioniert nicht mehr Unternehmer sind Schweine Warum sollte jemand investieren, wenn er dafür zum Outlaw wird. Schafft man Arbeitsplätze ist man ein Ausbeuter. Macht man Gewinn ist man ein Steuerbetrüger. Scheitert jemand, wird er zum Gespött. [...] mehr

12.04.2015, 09:24 Uhr Thema: Obama und Castro: Wandel durch Annäherung Die Trauminsel der Linken Kuba ist heute so unbedeutend wie Haiti oder die Dominikanische Republik. Statt einer Trauminsel der Linken nur noch ein billiges Urlaubsparadies. Politisch ist Kuba und Fidel Castro längst Geschichte [...] mehr

11.04.2015, 10:56 Uhr Thema: Handschlag zwischen Obama und Castro: Geste für die Geschichte Sympathie für Massenmörder? Warum? Weil er einen der größten Massenmörder des 20.Jahrhunderts abgesetzt hat und im übrigen mit einstimmiger Zustimmung des UN-Sicherheirsrates den Irak demokratisiert hat. mehr

11.04.2015, 08:29 Uhr Thema: Handschlag zwischen Obama und Castro: Geste für die Geschichte Auch auf Kuba ist der Sozialismus pleite Kuba ist pleite und die USA die letzte Hoffnung. Der Castro-Clan hat seine Milliarden im Trockenen und wird sich nun Kuba mit amerikanischen Investoren teilen. Fünf Jahrzehnte sozialistische Diktatur [...] mehr

10.04.2015, 17:19 Uhr Thema: Flüchtlingslager Jarmuk in Damaskus: Palästinensische Kämpfer melden Erfolge gegen de Krokodilstränen Wo sind sie nun - die Friedensmaschierer. Die, die uns immer erzählen, man könne Frieden nur im Dialog erreichen, weinen nun Krokodilstränen. Es ist nicht nur die IS, die Grausamkeiten begeht, es [...] mehr

04.04.2015, 12:21 Uhr Thema: Kampf gegen IS: Irakischer Premier fühlt sich von USA im Stich gelassen Alte Märchen Die IS hat nach dem "vielbejubelten" Abzug der US-Truppen aus dem Irak ihre Change genutzt und von Syrien aus ihre Macht ausgebaut - auch weil Expräsident Maliki und seine Schiiten die [...] mehr

03.04.2015, 18:44 Uhr Thema: Holocaust und Schuld: Der christliche Trick Beichten hilft gar nichts - entscheidend sind Reue und Sühne. Und da hat Deutschland versagt. Von den rund 80.000, die in KZ´s die Vernichtung betrieben haben, sind nur 900 angeklagt worden. Und [...] mehr

01.04.2015, 09:26 Uhr Thema: Atomverhandlungen in Lausanne: Russland meldet Einigung mit Iran - USA widersprechen Frieden erreicht man nicht im Dialog Barak Obama hat als Weltpolizist bisher leider versagt. Laut Sipri und AI war die Lage seit dem II.Weltkrieg noch nie so katastrophal - dabei wäre der Weltpolizist dringend notwendig, gerade auch [...] mehr

01.04.2015, 08:44 Uhr Thema: 100 Tage Mindestlohn: Weg mit den Minijobs! Die Minijob-Lüge Nach einer neuen Studie sind nur 4,4% der Arbeitnehmer unter der Mindestlohngrenze beschäftigt gewesen statt der vorher immer veröffentlichten 13%. Und wie wir nun wissen ein Großteil davon auch noch [...] mehr

30.03.2015, 14:28 Uhr Thema: Verluste: Betreiber besiegeln Aus für Gaskraftwerk Irsching Paradoxon der Energiewende Gerade moderne Gaswerke waren vorgesehen, um nach der Abschaltung der Kernkraftwerke die Grundlast abzusichern. Nun lassen sich gerade Gaskraftwerke nicht mehr wirtschaftlich betreiben, weil Solar- [...] mehr

29.03.2015, 12:38 Uhr Thema: Militäroperation im Jemen: Arabische Liga plant gemeinsame Streitmacht Perser gegen Araber Es ist der Iran, der seit der Revolution der Ajatollahs versucht, seinen Einfluss auf arabische Länder auszuweiten. Die von Iran unterstützten Milizen wie die Huthisie kämpfen nicht nur im Jemen. [...] mehr

28.03.2015, 14:03 Uhr Thema: Duisburg: Neues Love-Parade-Gutachten könnte Anklage erschüttern Kein Wunder, wenn nichts rauskommt! "Zeugen wurden im Ausland befragt, mit Haftbefehlen vorgeladen, Häuser wurden durchsucht und Büros. Die Details der Katastrophe wurden analysiert und nachgeforscht. Jeder kleine Fisch wurde [...] mehr

28.03.2015, 11:49 Uhr Thema: Exklusiv aus dem neuen SPIEGEL: Reformblockade reißt neues Milliardenloch in griechis Wo kommen dieses Milliarden-Minus her! Echte Informationen dazu wären interessant! Etwa, wie hoch die Steuereinnahmen unter dieser linken Regierung sind, wie hoch die Sozialausgaben steigen, wie hoch die Investitionen liegen und wie sich [...] mehr

28.03.2015, 08:45 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Altkanzler Schröder attackiert Merkels Russland-Politik Kein Wunder bei Gerd Schröder. Schließlich lebt er gut von Gazproms Gnaden und Geld kann er brauchen - wo er sich nun wieder einmal von einer Ehefrau trennt. mehr

26.03.2015, 17:58 Uhr Thema: Handelsabkommen mit den USA: Was schief läuft bei TTIP US-Demokraten gegen TTIP Auch in den USA gibt es Widerstand gegen TTIP. Gerade in Obamas Partei. Demokraten gegen Obama: Gegner eines europäisch-amerikanischen Freihandelsabkommens erhalten nun Unterstützung von den [...] mehr

26.03.2015, 17:50 Uhr Thema: Militäreinsatz im Jemen: Saudi-Arabien schmiedet sunnitische Allianz gegen Iran Der iranische Vormarsch Wenn deutsche Medien oder Politiker von "Nahostkonflikt" sprechen, meinen sie die maßgebliche regionale Konfliktlinie im Nahen und Mittleren Osten verlaufe zwischen Israel und den [...] mehr

25.03.2015, 09:46 Uhr Thema: Steuerabkommen mit Schweiz: Experte sieht Milliarden-Einnahmen für Griechenland Stoppt die Hilfe für die Griechen 76 Milliarden unbeglichene Steuerschulden, Milliarden Schwarzgeld in der Schweiz - warum sollen wir den Griechen helfen. Sie bräuchten nur ihre endlich Steuern eintreiben. mehr

23.03.2015, 15:34 Uhr Thema: Streit um Tebartz-Bau: Die "Unterwelt" am Limburger Domberg Die Welt wäre arm Was wäre die Welt ohne die herrlichen Tempel, Kirchen und Klöster. Millionen von Touristen besuchen diese Stätten als Welterbe der Menschheit. Sie alle haben Unsummen verschlungen, und der Prunk [...] mehr

22.03.2015, 10:29 Uhr Thema: Obamas Medienschelte: "Alles ist der Weltuntergang" Die Welt ist nun mal nicht friedlicher geworden Es liegt nicht nur an den Medien ...... "In den letzten Jahren ist die Zahl der Todesopfer durch Konflikte mit staatlicher Beteiligung gestiegen. In einigen Weltregionen, insbesondere im [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0