Benutzerprofil

freigeist1964

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 973
17.01.2017, 15:57 Uhr

nein, wenn die Engländer den Brexi verkünden dann sind sie zwei jahre später nicht mehr in der EU. Auch dann nicht, wenn noch keine neuen Verträge ausgehandelt wurden. Dann wird UK halt wie ein afrikanisches Land behandelt, also Reisen in [...] mehr

13.01.2017, 14:29 Uhr

Also was nun? sie lesen es und sind amüsiert, aber andersseits schreiben Sie einen seitenlangen Kommentar und beschweren Sie sich, ob SPON keine anderen Themen hat. Also irgendwie passt das nicht zusammen... mehr

02.01.2017, 12:17 Uhr

Wiesen? von welchen Wiesen redt der Autor? Die meisten Wiesen in Deutschland sind in tote Äcker zur Gewinnung von "Energiepflanzen" wie Mais und Raps umgewandelt worden. Da gibt es keine Wildblumen [...] mehr

14.12.2016, 11:52 Uhr

dafür zahlen Sie sich dann im Alter einen horrenden Preis und was nützt es, wenn sie JETZT Geld haben, aber später ihre mickrige Rente für die Krankenkasse verbraten müssen. In die GVK können sie nun nicht mehr zurück und das ist ja auch richtig so, da [...] mehr

06.12.2016, 10:06 Uhr

na was wohl die Millionen KassiererInnnen werden dann vom Staat gefüttert. Mit Harz 4! Genau wie die ganzen LKW Fahrer, Taxifahrer, Industriearbeiter, die man in ein paar Jahren durch Industrie 4.0 [...] mehr

04.12.2016, 19:41 Uhr

Wagenknecht wird blockieren und daher wird das mal wieder nichts mit rotrotgrün. Wir werden also die nächsten vier Jahre wieder eine große Koalition als Regierung haben, mit Frau Merkls als Kanzlerin! Das Dankeschön kann [...] mehr

11.11.2016, 17:00 Uhr

Populisten. "Deutschland kann aus der US-Wahl für den Umgang mit Populisten lernen." Also wir hatten hierzulande schon mal einem Populisten die Regierungsverantwortung überlassen, der dann die Welt [...] mehr

31.10.2016, 18:02 Uhr

Die Vertragsverlängerung ist das beste, was dem deutschen Fussball passieren kann. Unter Löw wird endlich attraktiver und erfolgreicher Fussball gespielt und die Mannschaft und des Trainers ist eine Klasse für sich. Daher ist [...] mehr

10.10.2016, 18:50 Uhr

Die Herrenmode ist eine Qual. Die klassischen Herrenanzüge sind ein Ausdruck der Langeweile und Austauschbarkeit , und die modernen Anzüge, also die Röhrenschnitt und Hochwasserhosen sind an Gescnmacklosigkeit kaum [...] mehr

16.09.2016, 21:26 Uhr

Das machen sie doch schon die Bürger wählen das Europaparlament und die Abgeordneten wählen dann den Kommisionspräsidenten. Das ist Demokratie! mehr

09.09.2016, 14:55 Uhr

man sollte nicht mit den Fingern auf andere zeigen wenn es selbst zu Hause stinkt! 21 Prozent AFD Wähler in Meck Pomm, seigt doch auf, dass die Bildung hierzulande gescheitert ist und der gesunde Menschenverstand eine Illusion ist. Auch [...] mehr

06.09.2016, 21:17 Uhr

Aufruf zur Wahl Frau Merkel hat ja Recht, die Berliner zur wahl aufzurufen. Aber die CDU in Belrin ist nicht wählbar, der unsympatische Herrn Henkel sogar eine politische Katastrophe! Dieser Mann gehöhrt abgewählt [...] mehr

06.09.2016, 11:37 Uhr

Das sehe ich auch so das "Problem" fing mit der "alternativlosen" Bankenrettung an, die hunderte Millarden Euro gekostet hat, für die "Euro"-Rettung, die ebenfalls hunderte Millarden [...] mehr

05.09.2016, 16:45 Uhr

Von welchen kompetenten Köpfen reden Sie etwa von Nahles? Oder von Gabriel? Das ist der Witz des Tages... Sorry, aber dann doch lieber Merkel... mehr

05.09.2016, 09:58 Uhr

RotRot muss her alles andere ist eine KATASTROPHE. Ich mag die Linken zwar auch nicht, aber der Status Quo, also die große Koalition wirkt wie ein Totengräber der Demokratie. Also lieber jetzt mit den Linken [...] mehr

03.09.2016, 10:41 Uhr

Sie haben das Europaparlament gewählt , die wiederrum hat Junker gewählt hat. Das nennt man auch parlamentarische Demokratie! mehr

01.09.2016, 12:36 Uhr

Er hat nicht glesen, was er unterschrieben hat? das nennt man auch Dummheit und bekanntlich schützt Dummheit vor Strafe nicht! Es wird Zeit diesen (vermutlich) korrupten Herrn vor den Kadi zu bringen und ihn bei zur Rechenschaft zu ziehen! mehr

01.09.2016, 10:52 Uhr

Wenn man bedenkt, was Apple in Europa verdient hat dann sind 13 Milliarden Steuernachzahlungen angemessen. 50 Euro Steuern auf 1 Millionen Euro Gewinn! Das ist eine Beleidigung für jeden arbeitenden, steuerzahlenden Bürger in Europa. mehr

01.09.2016, 10:32 Uhr

was für eine asoziale Firma es ist gruselig, wie sich die Großindustrie ihrer gesellschaftlichen Verantwortung entzieht! Hier hilft nur eins : der europäische Bürger muss Appleprodukte boykotieren, seine sie noch so schön und [...] mehr

15.08.2016, 13:49 Uhr

Mit 69 sollen wir in rente? damit man in Griechenland mit 63 in Rente gehen kann? Sorry, aber wie will die Politik der Bevölkerung klarmachen, dass man zwar das geld hat, mal eben so 500 Milliarden für die banken auszugeben, [...] mehr