Benutzerprofil

dickebank

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 1916
   

24.04.2015, 22:24 Uhr Thema: Auslaufende Studiengänge in NRW: Tausende Lehramtsstudenten fürchten um Abschluss Bologna Lehrkräfte schließen leider mit einem Master of Education ihr Studium ab - sind also Erziehungswissenschaftler im umgangssprachlichen Sinne. mehr

24.04.2015, 22:20 Uhr Thema: Auslaufende Studiengänge in NRW: Tausende Lehramtsstudenten fürchten um Abschluss Ermäßigungsstunden? Das ist doch der witz, für die Betreuung der Referendare und Lehramtsanwärter bekommen die Ausbildungslehrer (Mentoren) ja keine gesetzlichen Ermäßigungsstunden. Ermäßigungsstunden bzw. [...] mehr

24.04.2015, 19:49 Uhr Thema: Auslaufende Studiengänge in NRW: Tausende Lehramtsstudenten fürchten um Abschluss zu spät Die studies kommen heute aus den Praktika gar nicht mehr heraus und stehen in den Schulen den unterrichtenden Lehrkräften vor den Füßen herum. Die eltern der kinder, die zur Zeit unterrichtet [...] mehr

24.04.2015, 17:20 Uhr Thema: Auslaufende Studiengänge in NRW: Tausende Lehramtsstudenten fürchten um Abschluss Prüfungsamt Eben, denn die Prüfung am Ende des studiums wird nicht von der Uni abgenommen sondern vom Staatlichen Prüfungsamt I für das Lehramt. Allein die Anmeldung zur Prüfung ist ein bürokratischer [...] mehr

24.04.2015, 17:14 Uhr Thema: Kritik an Bachelor-Schelte: Wirtschaft ist doch ganz zufrieden Heizung/Sanitär + Lüftung/Klimatechnik Alles Ausbildungsberufe. Nur bei der Wartung von Anlagen lässt sich natürlich besser ein Meister oder Techniker abrechnen. Also darf der Geselle auf dem Rohbau arbeiten und die Azubis dürfen [...] mehr

24.04.2015, 12:57 Uhr Thema: Auslaufende Studiengänge in NRW: Tausende Lehramtsstudenten fürchten um Abschluss irre ... und ansonsten darüber polemisieren, dass die "Deutsche Frau" bei ihrer ersten Geburt jenseits der 30 ist, wenn sie zu den Akademikerinnen zählt. Sagen Sie doch gleich, dass eine [...] mehr

24.04.2015, 10:06 Uhr Thema: Auslaufende Studiengänge in NRW: Tausende Lehramtsstudenten fürchten um Abschluss Langzeitstudenten Die Zahl der Langzeitstudenten in den Lehrämtern ist vermutlich allein deshalb so hoch, da hier viele "Studienabbrecher" (Studienfachwechsler) vorhanden sind. Die haben dann 6 bis 10 [...] mehr

22.04.2015, 16:16 Uhr Thema: Bahn-Tarifstreit: Lokrangier... wer? Koalitionsfreiheit Jeder hat das Recht sich einer Gewerkschaft anzuschließen und sich durch diese vertreten zu lassen. Die gewerkschaften sind einzelvertretungsberechtigt. Jedes Unternehmen muss also mit den [...] mehr

19.04.2015, 14:41 Uhr Thema: Nachfolge von Jürgen Klopp: Tuchel übernimmt den BVB ebent Kopf hoch Bayern, wer bis zum Hals in der Scheixxe steckt, der sollte den Kopf nicht auch noch hängen lassen:) mehr

19.04.2015, 14:35 Uhr Thema: Nachfolge von Jürgen Klopp: Tuchel übernimmt den BVB F Für Fastnacht, wofür sonst? meenzer *f*assenacht mehr

19.04.2015, 07:04 Uhr Thema: Berufsbildungsbericht: Unternehmen sind bei Azubis zu wählerisch Keine Geldfrage Dies ist keine Geldfrage, hier fehlt es am politischen Willen, die frühkindliche erziehung ab dem dritten lebensjahr verbindlich für alle Kinder festzulegen. Deshalb gibt es ja auch die [...] mehr

18.04.2015, 16:16 Uhr Thema: Gehaltsgefälle bei Beamten: Gleicher Job, anderes Bundesland, weniger Geld nur in einem Punkt Die Verbeamtung auf Lebenszeit ist kein Privileg, sie ist der Ausgleich dafür, dass es nur einen Arbeitgeber gibt, der konkurrenzlos ist. Die Abschmelzung der Pensionshöhe kommt noch, die [...] mehr

18.04.2015, 13:57 Uhr Thema: Gehaltsgefälle bei Beamten: Gleicher Job, anderes Bundesland, weniger Geld Vorbereitungsdienst Die Studienrätin braucht neben dem master-Abschluss das zweite Staatsexamen. Ja und - andere Beamte müssen auch den Vorbereitungsdienst absolvieren. Im gehobenen Dienst heißt das Anwärterzeit, im [...] mehr

18.04.2015, 11:15 Uhr Thema: Ausbildungsmarkt: Kein Anschluss mit Hauptschulabschluss gängige Praxis Früher war es durchaus üblich, dass Menschen in dem betrieb, in dem sie ihre ausbildung gemacht hatten, auch in die Rente gingen. wäre das nicht so, wäre das thema rente mit 63 nicht so ein [...] mehr

18.04.2015, 11:07 Uhr Thema: Gehaltsgefälle bei Beamten: Gleicher Job, anderes Bundesland, weniger Geld ebent Leistung muss sich wieder lohnen. Also keinen Kommissarlehrgang besuchen sondern das Bundesland wechseln. mehr

18.04.2015, 11:06 Uhr Thema: Gehaltsgefälle bei Beamten: Gleicher Job, anderes Bundesland, weniger Geld ach watt Im nachkriegsdeutschland ist nichts ohne Zustimmung der allierten gelaufen. Die Verlagerung von Siemens nach München geschah mit Sicherheit nicht zufällig. Hinzu kommt dass die Städte im Süden [...] mehr

17.04.2015, 17:17 Uhr Thema: Gehaltsgefälle bei Beamten: Gleicher Job, anderes Bundesland, weniger Geld nicht ganz BaWü hatte immer schon Industrie, so wie alle Mittelgebirgsgegenden. Nach dem WKII hingen die anderen Bundesländer und halb Europa an den Kohlelieferungen der Montanländer. Nicht umsonst wurde [...] mehr

17.04.2015, 13:21 Uhr Thema: Vorstandsbeschluss: Deutsche Bank will Postbank verkaufen nicht ganz Die Deutsche Post hat hat keine "Filialen" mehr, sie ist nämlich Mieterin der Postbank, die die Immobilien der ehemaligen Postämter übernommen hat. mehr

17.04.2015, 13:07 Uhr Thema: Gehaltsgefälle bei Beamten: Gleicher Job, anderes Bundesland, weniger Geld ach was Airbus bezahlt also seine Mitarbeiter in gleichen Eingruppierungsgruppen an den Standorten München und Bremen unterschiedlich? - Wer's glaubt. Im übrigen spreche ich von der tariflichen [...] mehr

17.04.2015, 11:57 Uhr Thema: Gehaltsgefälle bei Beamten: Gleicher Job, anderes Bundesland, weniger Geld noch 'ne Frage Wie fänden es die Angestellten bei Airbus, wenn die Bremer Kollegen bei gleicher Eingruppierung und gleicher Tätigkeit weniger Gehalt bekämen als die in München? Wie wir gehört haben sind die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0