Benutzerprofil

dickebank

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 3128
26.09.2016, 15:23 Uhr

kommunale Aufagbe Da die Stadt oder Gemeinde Schulträger ist, ist sie für die Gebäudeunterhaltung und Reinigung allein verantwortlich. Schulen sind allenfalls unentgeltliche Mieter in den Gebäuden. mehr

26.09.2016, 15:21 Uhr

städtische Gebäude Die Reinigung obliegt der Kommune als Schulträger. Da kann die Schule allenfalls Wünsche äußern. Die reinigungspläne sehen die Reinigung der Sanitäranlagen am Ende des Schuljahres vor. [...] mehr

25.09.2016, 15:23 Uhr

DaZ oder DaF VHSen dürfen auch nur Deutschkurse anbieten, wenn sie über Fachlehrer mit der Zusatzausbildung für Deutsch als Zielsprache (DaZ) haben. Und wo sollen die diese hernehmen, es gibt sie ja nicht [...] mehr

23.09.2016, 17:09 Uhr

high-deep Na, ob HochTief bauen kann wage ich zu bezweifeln. Die Elbphilharmonie ist kein Ruhmesblatt für diesen spanischen Baukonzern. mehr

20.09.2016, 13:10 Uhr

Die SuS bis Ende der SekI haben ggf. hitzefrei. Ab der Oberstufe entfällt hitzefrei. Was die Lehrkräfte angeht ist es ganz einfach, sie können temperaturbedingt ihre Arbeitszeit anpassen, das [...] mehr

12.09.2016, 07:23 Uhr

pars pro toto Die umfallende Tafel steht für ein Fiasko aus undichten Dächern, in die Jahre gekommenen Sanitäranlagen, herabstürzenden Deckenplatten, abbrechenden Fassadenteilen und dergleichen mehr. In die [...] mehr

11.09.2016, 17:58 Uhr

bauvorlageberechtigt? Sie brauchen keinen Architekten, Sie müssen nur jemanden finden, der bauvorlageberechtigt ist. mehr

06.09.2016, 19:24 Uhr

Auftragsverwaltung Der Bund bedient sich der Landesbeamten, da diese im Zuge der Auftragsverwlaltung die Gesetzgebung des Bundes exekutieren.. Der bund kommt im Vergleich zum Beispiel zu dem zentralregierten [...] mehr

06.09.2016, 17:18 Uhr

Ja und Was regelt denn der Bund im ausschließlichen Zuständigkeitsbereich besser ? Sollen etwa der Bundesfernstraßenbau, die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, die Bundeswehr etc., die alle im [...] mehr

06.09.2016, 17:06 Uhr

ja Der Bund kann den Ländern nichts wegnehmen. Der Bund hat nämlich nicht die Länder geschaffen. Die selbständigen Länder haben sich zu einem Bund zusammen geschlossen.. Folglich können die Länder [...] mehr

06.09.2016, 16:49 Uhr

ach Gottchen Wie viele Lehrkräfte gibt es wohl mit einem akademischen Grad, der da Dipl.-Ing. oder MSc lautet? Nur weil viele keine Fakulten nachweisen können, heißt das ja nicht, dass eine hohe Zahl von [...] mehr

06.09.2016, 15:36 Uhr

ach watt Der Bauarbeiter, der 40 Jahre tarifbeschäftigt war und jetzt Grundsicherung erhält ... Wer glaubt wird seelig. Dieser Bauarbeiter dürfte so häufig sein wie Einhörner in Deutschland. Blöd ist [...] mehr

06.09.2016, 15:31 Uhr

gemach Da gab es Zeiten der "geistig-moralischen Wende" in den en sich eine Bundesregierung bzw. die sie tragende Partei nebst unehelicher Schwester im Süden vehement dagegen verwahrten, dass D [...] mehr

04.09.2016, 11:14 Uhr

nicht so ganz Also NRW ist älter als die BRD. Sie wurde in der "Operation Marriage" vor 70 Jahren innerhalb der britischen Besatzungszone vollzogen. Die Gründung der BRD kam dann später. Die [...] mehr

04.09.2016, 07:05 Uhr

Grundproblem Karl-Erivan Haub verkauft die Tengelmann/Kaiser's Läden nicht an REWE. Die beiden Chefs können sich vermutlich leiden wie Zahnschmerzen. Bleibt der EDEKA-Konzern als möglicher Käufer, da die [...] mehr

04.09.2016, 06:56 Uhr

Notendurchschnitt vs. Einzelnoten Im Grunde genommen gebe ich Ihnen recht, die Notendurchschnitte sind nicht aussagekräftig. Entscheidend sind die Noten in Rechnen, Schreiben, Lesen und Sachkundeunterricht. Alles andere ist [...] mehr

03.09.2016, 09:30 Uhr

au Backe Die Bäckereifachverkäuferin macht eine zweijährige Ausbildung. Zweijährig ==> Verkäufer Dreijährig ==> Kaufmann/frau im Einzelhandel Der Grund liegt in der Schulflicht. Die Schulpflicht [...] mehr

03.09.2016, 09:10 Uhr

sächsische Inclusion Hinzu kommt dass Sachsen ebenso wie Bayern und Thüringen - also der Verbund der Freistaaten - die höchsten Zuweisungen zu Förderschulen haben. Da alle SuS an Förderschulen aus den Durchschnitten [...] mehr

30.08.2016, 15:01 Uhr

no drugs Förderrichtlinien. Die Bentheimer Eisenbahngesellschaft als Eigentümer des Bahnhofsgebäudes kann erst einen Antrag auf Bewilligung von Fördergeldern stellen, wenn ein Sachverhalt vorliegt, der [...] mehr

29.08.2016, 17:08 Uhr

auf die Straße Auf die Straße werden die wohl nicht gesetzt, aber das Disziplinarrecht ist ein scharfes Schwert. Die letzte Möglichkeit, die es bietet ist die Entlassung aus dem dienst. Und die bedeutet [...] mehr

Kartenbeiträge: 0