Benutzerprofil

loeweneule

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 4163
23.02.2017, 23:53 Uhr

Ist mir zwar unbegreiflich, aber bitteschön: wer's mag... mehr

23.02.2017, 20:54 Uhr

Wuren Sie denn schon mal von Verkleideten penetriert? Und wissen Sie überhaupt, was "penetriert" bedeutet? mehr

23.02.2017, 20:53 Uhr

Diejenigen, die es interessiert. Andere treffen sich zu Rudelveranstaltungen à la Fußball, Rockmusik, Oktoberfest oder Reichsparteitage. Wissen Sie, es gibt unterschiedliche Geschmäcker. mehr

23.02.2017, 08:01 Uhr

Ein bißchen hilflos, dieses Grundschulhofargument, nicht wahr? mehr

22.02.2017, 22:48 Uhr

Mit Ihrem letzten Satz (ein kreuzdämlicher Whataboutism, aber egal) sagen sie ja, daß Trump lügt. Aufgefallen? Nee, sicher nicht. Ach, immer wieder schön zu sehen, wie beschränkt Leute Ihrer Sorte [...] mehr

21.02.2017, 20:13 Uhr

Ja, wird er. Da sind Sie sicher enttäuscht, aber ich habe bereits Dementsprechendes gesehen. Allerdings kommt die AfD auch dran. mehr

21.02.2017, 16:24 Uhr

Man muß denen nur klarmachen, dass alles über 100 Prozent komisch aussieht. mehr

20.02.2017, 15:21 Uhr

Genau das habe ich mich auch bei der Lektüre des Beitrags gefragt. Es ist ein Migrantenproblem, das hier geschildert wird. mehr

19.02.2017, 20:47 Uhr

Erfreulich, daß hier auch mal jemand begreift, worum es bei so einem Interview geht. Wäre der Interviewer so vorgegangen, wie diverse Schreihälse hier empfehlen, das Gespräch wäre nach zwei [...] mehr

18.02.2017, 13:07 Uhr

Wird nie wieder vorkommen Man muß es aushalten, daß dieser Mensch die Propaganda seines Führers auch hier verbreitet. Wird das letzte mal sein, denn wenn Erdogan seine Zustimmung hat und sein Ermächtigungsgesetz bekommt, wird [...] mehr

12.02.2017, 15:01 Uhr

Aber Ihr Bekanntenkreis ist repräsentativ für die gesamte Bevölkerung, was? mehr

12.02.2017, 11:38 Uhr

Danke für den Link. Kein Verständnis für solche Idioten. Eine Entschuldigung für Drohgebärden der anderen Seite ist das aber auch nicht. mehr

12.02.2017, 10:30 Uhr

Zum einen. Wie bedroht man denn jemanden mit dem Leben? Zum anderen: Gibt es Belege für solche Bedrohungen? mehr

10.02.2017, 15:45 Uhr

Schnappatmung? Da hört aber einer die Flöhe husten. Bevor Sie aber hyperventilieren: Schon mal nachgedacht, daß diese Überschrift eine ironische Bezugnahme auf Trumps "America first" sein könnte? mehr

07.02.2017, 18:52 Uhr

Speziell ins Gespräch zu kommen. Klar, vorher hat ja noch niemand etwas von der Existenz eines Magazins namens Spiegel gewußt. (Vorsich, Ironie!) mehr

06.02.2017, 18:49 Uhr

Machtergreifung Was Sie hier beschreiben ist der klassische Weg zum Faschismus. Und etweder haben gewisse Leute hierzulande keine Geschichtskenntnisse, oder - was ich eher annehme - sie sind sich dessen [...] mehr

04.02.2017, 16:39 Uhr

Klarstellung Ebenso geht es mir auch. ich meckere bei jeder Gelegenheit über diese Regierung, und noch niemals hat mir jemand "Nazi" an den Kopf geworfen. Warum auch? ich bin keiner. Ganz einfach [...] mehr

04.02.2017, 10:25 Uhr

Gacker! Demnach wären also alle, die eine andere politische Ansicht haben, psychisch krank? Danke für den Hinweis, die UdsSR läßt grüßen. mehr

02.02.2017, 21:00 Uhr

"Mit uns marschiert die neue Zeit!" Ihren Text, unterlegt mit dem Geräusch von im Gleichschritt marschierenden Massen: Perfekt. Und Leute wie Sie, "mit starker [...] mehr

02.02.2017, 18:47 Uhr

Rassistisch Trotz all meiner Abneigung gegen Trump-Populismus und dem hierzulande rumgröhlenden Adäquat: Überlegen Sie mal, jemand schriebe Ähnliches über einen sich abgehängt fühlenden Menschen in einem [...] mehr