Benutzerprofil

hjm

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 2358
   

27.02.2015, 08:55 Uhr Thema: Nach den Doppeljahrgängen: Wieder weniger Abiturienten Genau. Erst, wenn alle Abitur haben und studieren, geht es gerecht zu. Denn dann haben alle den gleichen Abschluss, natürlich ohne diskriminiernde Noten, die ja doch nur wieder die Reichen [...] mehr

24.02.2015, 18:44 Uhr Thema: Rheinland-Pfalz: Bafög-Millionen für Hochschulen und Inklusion Entscheidnend für die Sinnhaftigkeit ist nicht, wie viele Personen dafür benötigt werden, die Inklusion durchzuführen, sondern wie lange es dauert, bis der Begriff "Inklusion" politisch [...] mehr

22.02.2015, 08:49 Uhr Thema: Isolationshaft in Schweden: Kinder reden mit ihrem Spiegelbild Ich kenne Schweden zwar nur seit meiner Geburt als Besucher, frage mich aber schon länger, woher dieses Vorurteil von einem angeblich „liberalen” Schweden eigentich kommt. Ja, es ist ganz nett [...] mehr

15.02.2015, 18:46 Uhr Thema: Ökonomisierung der Bildung: "Wer einfach mal abhängt, macht sich verdächtig" Die Ökonomisierung IST die Bildungsmisere. mehr

11.02.2015, 08:29 Uhr Thema: Wirtschaft für Schüler: Sigmar Gabriel fordert Ökonomie in Lehrplänen Wer keine einzige Programmiersprache kennt, der weiß auch nicht, was eine Programmiersprache überhaupt ist, und der versteht folglich auch nicht, wie ein Computer funktioniert. Und Computer sind [...] mehr

11.02.2015, 08:14 Uhr Thema: Wirtschaft für Schüler: Sigmar Gabriel fordert Ökonomie in Lehrplänen Tja das sind sie, die modernen Unterrichtsmethoden. Gilt übrigens genauso für Naturwissenschaften. Die Schüler sollen alles in Experimenten, Diskussionen, Präsentationen und Bewertungen selbst [...] mehr

11.02.2015, 08:03 Uhr Thema: Wirtschaft für Schüler: Sigmar Gabriel fordert Ökonomie in Lehrplänen Forderungen nach neuen, speziellen Schulfächern beruhen immer auf dem gleichen Denkfehler. Dahinter steckt immer die Idee, wenn es irgendwelche aktuellen Probleme gibt, dann müsse man den Schülern [...] mehr

10.02.2015, 15:34 Uhr Thema: Die Schulverbesserer, Teil 9: "Man muss nicht jede Flechte kennen" Er ist Philosoph, hat also grundsätzlich zu allem etwas zu sagen. Besser, man lässt ihn in Sachen Schulpolitik zu Worte kommen, als in Sachen Sicherheitstechnik im Kernkraftwerk. mehr

09.02.2015, 18:23 Uhr Thema: Anwesenheits-App für Studenten: Kontrollier mich, Mutti! So ganz logisch ist das nicht. Der deutsche Prof, der es nicht schafft, seine Studenten derart zu begeistern, dass sie freiwillig kommen, ist in Ihren Augen unfähig. Aber der US-Prof, der [...] mehr

09.02.2015, 07:29 Uhr Thema: Unterrichten vor Grundschülern: Herr Grüber macht sich nass @Det Sehr schöne Beschreibung. Dass Sie über die vielen Zeilen hinweg einen Widerspruch entwickelt haben, haben Sie bemerkt? Erst stellen Sie fest, dass Kinder heute „selbständig” lernen, und [...] mehr

04.02.2015, 18:22 Uhr Thema: Studiengänge: Hochschulen erfinden immer mehr Master-Abschlüsse (A) hatte ich ja auch nicht behauptet. Sondern (B). Und damit bestätigen Sie ja gerade, was ich sage, indem sie das übliche Phrasensprech benutzen. Der Student ist „in der Verantwortung”. [...] mehr

03.02.2015, 21:47 Uhr Thema: Studiengänge: Hochschulen erfinden immer mehr Master-Abschlüsse Lassen wir das "sittlich" mal weg, dann hat ein Diplomierter durchaus mehr Reife gezeigt(!) als ein Master. Weil er nämlich 3 oder mehr Jahre (nach dem Vordiplom) mehr oder weniger [...] mehr

30.01.2015, 17:52 Uhr Thema: Schülerantworten: Willkommen auf dem Planeten Uterus Sie widersprechen sich selbst, wenn sie einerseits von Grundverständnis sprechen, dann aber mit einer (für jemanden, der dieses Grundverständnis nicht hat) völlig unzusammenhängende Liste von [...] mehr

30.01.2015, 17:01 Uhr Thema: Schüler unter Druck: Jedes dritte Kind ist von der Schule gestresst Und die Sporthalle steht dann also vormittags leer und nachmittags spielen die Mädels Fußball, während die Jungs gleichzeitig am Torbalken Ballettschwünge üben. Und Sportlehrer hat die Schule auch [...] mehr

30.01.2015, 16:55 Uhr Thema: Schüler unter Druck: Jedes dritte Kind ist von der Schule gestresst Sie verstehen das Prinzip nicht. 1. Alle Kinder haben einen Recht auf die höchste Bildung. Und das ist nunmal die, die auf dem Gymnasium vermittelt wird. Niemand darf davon ausgeschlossen [...] mehr

30.01.2015, 16:45 Uhr Thema: Schüler unter Druck: Jedes dritte Kind ist von der Schule gestresst 1980 war das Statussymbol das Haus/Auto, das man sich von den Geld kaufen konnte, das man mit seiner Arbeit verdient hat. Je größer, desto besser. 1990 war das Statussymbol das Geld, das man [...] mehr

30.01.2015, 16:32 Uhr Thema: Schülerantworten: Willkommen auf dem Planeten Uterus Die beste Blüte ist die mit der Kaffeemaschine. Weil sich dahinter mehr verbirgt als ein bloßer Schreib- oder Denkfehler. Sie zeigt nämlich die Absurdität des „modernen“ naturwissenschaftlichen [...] mehr

30.01.2015, 16:27 Uhr Thema: Schülerantworten: "Das Herz ist ein großer Schließmuskel" Die beste Blüte ist die mit der Kaffeemaschine. Weil sich dahinter mehr verbirgt als ein bloßer Schreib- oder Denkfehler. Sie zeigt nämlich die Absurdität des „modernen“ naturwissenschaftlichen [...] mehr

30.01.2015, 15:48 Uhr Thema: Trotz Zulassungbeschränkung: Tausende Studienplätze sind ungenutzt Nö, wollen Sie nicht. Dafür haben die Entscheider in den Verwaltungen doch Untergebene, die Professoren und Dozenten. mehr

22.01.2015, 22:05 Uhr Thema: Schülerantworten: "Das Herz ist ein großer Schließmuskel" Sie werden es vielleicht nicht glauben, aber: Ich habe schon zentrale Abschlussarbeiten erlebt, bei denen die Korrekturvorgaben ein paar Tage nach der Prüfung dahingehend geändert wurden, dass de [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0