Benutzerprofil

hjm

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 2448
   

30.03.2015, 17:10 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Nein. CAD-Programme könnte man nur durch ein weitweites gesetzliches Verbot abschaffen. Und selbst das wäre schwierig. (Tut mir leid, aber eine weniger absurde Antwort fällt mir nicht ein. Ich [...] mehr

30.03.2015, 16:46 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Noch einfacher ist das Herunterladen bereits komplett fertiger Vorträge, die es im Internet zu allen in der Schule relevanten Themen gibt. mehr

30.03.2015, 16:37 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Mir fällt da übrigens noch eine Anekdote zum Thema »Vorträge« noch etwas ein (kann ja eh keiner überprüfen, daher ist es auch egal, ob sie wahr ist oder nicht). An einem meiner früheren [...] mehr

30.03.2015, 16:09 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Sich mit der Systematik von Powerpoint näher auseinanderzusetzen, um es zu verändern, ist gemäß EULA verboten und das Verbreiten einer veränderten Version wäre zudem gesetzwidrig. Ihr Schüler B [...] mehr

30.03.2015, 16:04 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Ach so, Sie meinen, wenn man sich mit der Funktionalität von Powerpoint wirklich auskennt, dann kann man damit auch eine Animation eines Elektromotors erstellen. Dann frage ich mich nur: Wo [...] mehr

30.03.2015, 15:52 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Jetzt bin ich verwirrt. Ich dachte, Sie sind bei Vorträgen grundsätzlich für den Einsatz von leuchtenden elektronischen Geräten, die bei jedem Knopfdruck ein neues Bild anzeigen. mehr

30.03.2015, 15:49 Uhr Thema: G20-Gipfel: Australien informierte Deutschland nicht über Panne mit Merkel-Daten Wie muss man sich das denn eigentlich vorstellen? Das Flugzeug landet, Frau Merkel steigt aus, wird auf dem Flugfeld vom australischen Regierungschef begrüßt, die beiden gehen zusammen mit Anhang zum [...] mehr

30.03.2015, 15:21 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Sie bringen es auf den Punkt. Aber wozu die lange Vorrede? Die Aufforderung, einen Lehrer zu kritisieren, braucht doch keine Begründung. mehr

30.03.2015, 14:18 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Naja, vielleicht, indem auch der Vortragende selbst auf das Gedaddel während des Vortrags verzichtet, um zu zeigen, dass es auch ohne geht. mehr

30.03.2015, 14:16 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Ja, ich verstehe die Unlogik. Ihr umgedrehtes Beispiel ist unrealistisch, während meins die typische alltägliche Situation beschreibt (siehe SpOn-Rätsel der Woche). Wenn Realitätsnähe kein [...] mehr

30.03.2015, 13:58 Uhr Thema: Experiment zur Energiewende: Auf dem Parkplatz Strom verkaufen In irgendeiner fernen Zukunft werden die Menschen über unsere drolligen Energiespar-Aktionen genauso lachen wie wir heute über die »Fasse dich kurz!«-Aufkleber an den Telefonzellen oder die halben [...] mehr

30.03.2015, 13:19 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Und wenn der Kunde mehr an der Qualität des Produktes interessiert ist als an der Qualität des Vortrags? Obwohl, nein, eigentlich passt das schon. Im Zweifelsfall schicken ja beide Firmen die [...] mehr

30.03.2015, 12:34 Uhr Thema: Tricks beim Billard: Mit Bockhand und Schnabel zum Sieg Witzig. Im letzten Satz machen Sie selbst genau das, was Sie im ersten kritisieren. Wollten Sie im SpOn-Forum nicht als Versager dastehen, oder warum betonen Sie, dass Sie zumindest in einer [...] mehr

30.03.2015, 12:21 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Dann stimmt das also doch mit dem Fachkräftemangel. Wenn sich eine Firma noch nicht mal mehr leisten kann, sich nach außen durch Menschen vertreten zu lassen, die ihre Sprache beherrschen… mehr

30.03.2015, 12:07 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Hier ist ein wunderschönes Beispiel, das zwar nichts im Powerpoint zu tun hat (oder wer weiß?), aber das Problem ganz genau auf den Punkt bringt: [...] mehr

30.03.2015, 11:46 Uhr Thema: Lösung Rätsel der Woche: So sind die Stellplätze nummeriert Nein, tun sie nicht. Sie antworten spontan mit 62257. Das Muster ist nämlich ganz einfach. In jeder Zeile steht eine falsche Gleichung. Da mindestens eine Gleichung wahr sein muss, muss unten [...] mehr

30.03.2015, 11:29 Uhr Thema: Lösung Rätsel der Woche: So sind die Stellplätze nummeriert Interessanter als das Rätsel selbst finde ich die Tatsache, dass offenbar bei SpOn niemand in der Lage ist (oder es überhaupt für nötig hält), eine korrekt zum Rätsel passende Grafik zu erstellen. Wie [...] mehr

29.03.2015, 23:36 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint MIt andern Worten, Sie würden als Kunde einen 20M€-Auftrag ohne Bedenken an jemanden vergeben, der nicht anständig Deutsch (oder welche Sprache auch immer) kann, Hauptsache er kann diese Tatsache [...] mehr

29.03.2015, 23:28 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Nein, das ist heute eben nicht mehr wichtiger. Die Welt hat sich verändert. Dank der »neuen Medien« müssen wir unseren Kopf doch gar nicht mehr so intensiv benutzen, so wie wir dank der [...] mehr

29.03.2015, 14:21 Uhr Thema: Appell eines Lehrers: Vergesst PowerPoint Aber das IST doch genau die von den »unmodernen« Lehrern geübte Kritik. Powerpoint ist dafür geeignet, Werbung zu machen. Sei es für ein iDungsbums, für eine Geschäftsidee, oder auch für den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0