Benutzerprofil

spdf

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 397
Seite 1 von 20
18.05.2017, 21:56 Uhr

re Sehr einseitig. Metal Ende der 80er Jahre hatte wesentlich mehr zu bieten als nur Glam- und Hair-Metal. Es gab Heathen, Hexenhaus, King Diamond etc. Auch Seattle hatte glücklicherweise mehr zu [...] mehr

17.05.2017, 22:29 Uhr

re Die Benotung der Mitarbeit ist sowieso vollkommen willkürlich. Dieselbe Leistung wird je nach Schüler unterschiedlich bewertet. Da kommen sie mit so einigem durch. Wenn sie ein Handy [...] mehr

17.05.2017, 21:38 Uhr

re Wenn der Polizist gegen Gesetze verstößt dann verklage ich ihn/sie. Einfach mal so einen Gegenstand sicherstellen darf ein Polizist nämlich nicht. Davon abgesehen, wenn ein Schüler im [...] mehr

17.05.2017, 20:44 Uhr

re Bei versuchtem Diebstahl haben sie das Recht sich zu verteidigen. Auch ein Polizist hat nicht das Recht einfach ihr Handy zu nehmen. Das wäre ebenfalls Diebstahl. Es gibt wirklich andere Strafen [...] mehr

17.05.2017, 20:12 Uhr

Diebstahl Das Einbehalten des Handys ist Diebstahl und sollte deswegen angezeigt werden. Was die Störung des Unterrichts angeht, eine Strafarbeit würde es auch tun. mehr

10.05.2017, 21:44 Uhr

naja Früher schauten sich die Jugendlichen als Mutprobe Nightmare on Elm Street, Tanz der Teufel, Hellraiser , Operationsaufnahmen etc. an. Heute sind es halt härtere Pornos. Na und! Der Rest ist [...] mehr

08.05.2017, 21:20 Uhr

re Wenn man bedenkt, dass der Test des Sonnensegels von einer privaten Organisation erfolgte (der Planetary Society) kann das Projekt nicht so geheim sein. Andernfalls hätten die nie eine Mission einer [...] mehr

08.05.2017, 20:23 Uhr

re Das sind keine Astronauten. Der Treibstoff Hydrazin ist hochgiftig. Nach der Landung müssen die Reste entsorgt werden, dafür brauchen sie Schutzanzüge. mehr

08.05.2017, 20:20 Uhr

re Das ist falsch. Das Ding müsste riesige Mengen an Treibstoff für Bahnänderungen mitnehmen. Soviel Platz ist da nicht an Bord. Sie können nur eine sehr begrenzte Zahl von Zielen erreichen. Schauen [...] mehr

04.05.2017, 19:10 Uhr

re Es gibt schon eine Blase, nachdem in so einigen Fällen zwischen Kaufpreis und Bauqualität eine erhebliche Lücke klafft. Ich kenne hier so einige die ordentlich reingefallen sind, und jetzt langjährige [...] mehr

03.05.2017, 21:17 Uhr

re Gerade als Bundeswehrsoldat sollte man schlau genug sein, nicht den 2.Weltkrieg zu verherrlichen. Auch wer extrem konservativ ist, will schließlich nicht verheizt werden. Von daher sind solche [...] mehr

02.05.2017, 22:00 Uhr

re Nur weil jemand jemanden nicht die Hand schüttelt heißt das nicht, dass er/sie die Person ausgrenzt. Deswegen gleich darauf schließen, dass er Frauen für unrein hält ist genauso unzulässig. Manche [...] mehr

02.05.2017, 19:28 Uhr

re Es gibt auch genug Leute die die Händeschütteln einfach nicht mögen. Mit Religion hat das nichts zu tun. Wer will schon Schweißhände anfassen? Davon abgesehen ist es eine Anmaßung wenn der Staat [...] mehr

28.04.2017, 18:40 Uhr

Bei der Fusion AOL mit Time Warner sahen es die Angestellten von Time Warner als eine Zumutung an von einem Emporkömmling aufgekauft zu werden. Da standen sich dann im neuen Konzern vollkommen [...] mehr

27.04.2017, 20:44 Uhr

re Sie klingen reichlich naiv. Die Macht einer Unternehmensführung ist nun mal begrenzt. Wenn es zu massiven internen Kämpfen führt ist das Unternehmen im besten Falle erst mal für längere Zeit [...] mehr

27.04.2017, 19:56 Uhr

re Letztlich entscheiden aber die Mitarbeiter ob eine Fusion erfolgreich wird oder nicht. Kommt es zu massiven internen Kämpfen, fühlt sich eine Seite schwer benachteiligt etc. scheitert die Fusion. [...] mehr

25.04.2017, 19:25 Uhr

re Es gibt Leute die sind bereits lebenslänglich in Haft. Auch nach 20 Jahren sind die noch extrem gefährlich. Die Gründer von einer Gang haben reihenweise Mordaufträge verschickt. Wer lebenslänglich [...] mehr

25.04.2017, 18:51 Uhr

re Es gibt aber auch eine Pflicht zur Abwehr von Bedrohungen. Wenn man sich mal anschaut wie es in den Gefängnissen zugeht, ist die Bewachung bestimmter Häftlinge niemanden zuzumuten. Das gilt [...] mehr

25.04.2017, 16:37 Uhr

re Morde an Ehefrauen? In Deutschland gab es 2015 296 Morde. Letztes Jahr gab es zwar einen Anstieg, die Zahl liegt aber bei gerade einmal 373. Niemand muss in Deutschland Angst davor haben ermordet [...] mehr

12.04.2017, 22:35 Uhr

re Es gibt 1 bis 2 Generationen die noch von ihren Eltern zu stundenlangen Autofahrten getrieben wurden. Jeder Ausflug war mit 6 bis 8 Stunden Fahrt verbunden ... . Von den Fahrten in den [...] mehr

Seite 1 von 20