Benutzerprofil

spdf

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 309
   

11.02.2016, 18:06 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer re Das Frauen eher positive Charaktereigenschaften zugewiesen werden und Männern eher negative, dafür gab und gibt es im Internet und in der Presse unzählige Beispiele. Ein weiteres Beispiel: In [...] mehr

11.02.2016, 17:22 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer re Wenn man Geschlechterkategorien ablehnt, sollte man die Frau nicht als Heilige darstellen. Das fängt schon bei historischen Betrachtungen an. Es heißt ausschließlich Männer sind für Kriege [...] mehr

11.02.2016, 16:52 Uhr Thema: Feminismus: Heute ein Opfer naja Feministen betonen immer wieder dass es keine natürliche Geschlechterkategorien gibt, aber nur so lange wie sie selbst keine Vorteile daraus bekommen. Ziehen sie Vorteile aus [...] mehr

28.01.2016, 18:14 Uhr Thema: Verschwörungstheorie-Formel: Einer hätte die Wahrheit längst ausgeplaudert re Die russischen Sonden konnten aber jeweils nur um die 500 Gramm direkt von der Oberfläche holen. Apollo 17 allein hat aber 110 Kilo zurückgebracht. Das hätten sie vollautomatisch nie geschafft, [...] mehr

26.01.2016, 18:14 Uhr Thema: Projekt gegen sexuelle Gewalt: "Das ist keine Einladung" re Die Wahrscheinlichkeit für einen Mann angegriffen zu werden ist um den Faktor 10 höher als für eine Frau. Die Wahrscheinlichkeit dass eine Frau auf der Straße oder sonst wo in der Öffentlichkeit [...] mehr

22.01.2016, 20:29 Uhr Thema: Parasitenbefall bei Kindern: Wenn der Wurm drin ist re Bei Madenwürmer langt es bereits wenn jemand der Eier an sich hat neben ihnen im Bus oder in der U-Bahn steht. Mit Pech landen die Eier mit einem Luftzug in ihrem Mund. Ansonsten können sie sich [...] mehr

20.01.2016, 18:13 Uhr Thema: Spielehersteller Goodgame: Die Feel-Bad-Manager re Die Wahrscheinlichkeit dass jemand ein wirtschaftlich erfolgreiches Spiel hinbekommt ist äußerst gering. Berufserfahrung ist deswegen alles. Selbst Designer die das geschafft haben werden in der [...] mehr

19.01.2016, 19:30 Uhr Thema: Spielehersteller Goodgame: Die Feel-Bad-Manager re Nur 5 Prozent aller sich in Entwicklung befindlichen Computerspiele sind nachher finanziell erfolgreich. Die meisten scheitern schon in der Entwicklungsphase. Viele Ideen mögen sich zwar auf dem [...] mehr

16.01.2016, 18:23 Uhr Thema: Sexuelle Belästigung im Job: Plötzlich war mein Chef nackt re Eine abgewiesene Frau kann einem Mann aber jederzeit als schwul diffamieren. Das wird dann zu einem Problem, wenn im Betrieb gleichzeitig Männer sind die extrem paranoid sind dass irgendeiner in [...] mehr

13.01.2016, 14:30 Uhr Thema: Sexuelle Belästigung im Job: Muss ich mir das gefallen lassen? re 99 Prozent aller Männer können mit einer Abfuhr umgehen. Umgekehrt gilt das nicht. Ich wurde von einer Kollegin schon mal in der U-Bahn bedroht nur weil ich ihren Anmachversuch nicht erwiedert [...] mehr

10.01.2016, 17:59 Uhr Thema: DGB-Umfrage: Junge leiden unter unsicheren Jobs Schwachsinn Die türkischstämmige Bevölkerung in Deutschland besteht in keiner Weise nur aus Problemfällen mit traditioneller Familie. (Viele religiöse Extremisten kommen gerade aus Familien wo Religion keine [...] mehr

03.01.2016, 18:57 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Eine Reise ans Ende des Verstandes falsch Prinizpiell stimme ich ihnen zu. Es gibt keinen Grund Mein Kampf zu verbieten. Aber: Der 1.Weltkrieg endete mit einem strategischen Sieg Deutschlands. Die Niederlage ist eine komplette [...] mehr

12.11.2015, 19:14 Uhr Thema: Neuer Passagierjet "Made in Japan": Jungfernflug geglückt re Die Liste der Zulieferer für den MRJ kann man sich hier anschauen: http://www.airframer.com/aircraft_detail.html?model=Mitsubishi_MRJ mehr

03.11.2015, 20:16 Uhr Thema: King Entertainment: Activision zahlt 5,9 Milliarden Dollar für "Candy Crush"-Herstell re Warum sollte man so was nicht produzieren dürfen? Nur weil es ihnen nicht gefällt? Im Spiel kommen keine Menschen zu Schaden, folglich hat der Staat kein Recht so was zu verbieten. Wenn sie eine [...] mehr

26.10.2015, 19:23 Uhr Thema: Karriereplanung: Das Leben ist wichtiger als der Lebenslauf Re Haben sie nicht mal gesagt, dass sie bei Bosch gearbeitet haben? Bosch zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland und steht in diversen Ranglisten in den Top Ten. Da will fast jeder [...] mehr

26.10.2015, 17:30 Uhr Thema: Karriereplanung: Das Leben ist wichtiger als der Lebenslauf re Die normale Leistung und die eigene Lernbereitschaft sollten ausreichen um den Arbeitgeber zu überzeugen. Mit Lernbereitschaft meine ich, sämtliche Informationen aufzusaugen die sich einem so [...] mehr

25.10.2015, 16:54 Uhr Thema: Anti-Porno-Bewegung: Lust an der Enthaltsamkeit re Mal grundsätzlich: es gibt mehr als genug Frauen, die härtere Phantasien haben bzw. auf Sex mit mehreren Männern stehen. Darüber hinaus ist es keineswegs so, dass alle Männer nur die härtesten [...] mehr

25.10.2015, 16:45 Uhr Thema: Karriereplanung: Das Leben ist wichtiger als der Lebenslauf re Dann definieren sie mal was bei ihnen 100 % und 150 % ist. Bei mir hat meine normale Leistung immer ausgereicht. Ein gewisses Maß an Glück gehört natürlich dazu, aber Glück kann man durchaus auch [...] mehr

18.10.2015, 18:54 Uhr Thema: Mission Luna 27 : Russen wollen Menschen auf den Mond schießen re Man kann das aber auch umgekehrt betrachten. Woher soll ein Rover seine Energie hernehmen? RTGs sind ineffektiv, Solarmodule auch. Sie selbst hingegen können etwas essen um dann mehrere Kilometer [...] mehr

18.10.2015, 16:47 Uhr Thema: Mission Luna 27 : Russen wollen Menschen auf den Mond schießen Falsch Raumsonden brauchen sehr wohl Schutz vor solarer wie kosmischer Strahlung. Außerhalb der Erdmagnetfelds ist die Belastung für die Elektronik nämlich hoch. Wenn sie die nicht schützen ist ihre [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0