Benutzerprofil

Worldwatch

Registriert seit: 01.12.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:41 Uhr
Beiträge: 2991
   

26.08.2014, 18:30 Uhr Thema: Städte- und Gemeindebund: Kommunen fordern "Marshallplan" für Asylpolitik Asyl-Farce Ueberwiegend abgelehnt, und dann ... Die meisten bleiben dennoch im Land. So macht man staatlich ein -kostbares- Grundrecht kaputt. mehr

25.08.2014, 11:40 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Viele Bundeswehr-Flugzeuge sind nicht einsatzfähig Hohnwaehler_innen und Demokratie-Verhoehner_innen Was wollen Sie machen, diese, und die andere Finanzdilettantenregierungen vorher, wurden von Waehler_innen mehrheitlich so erwaehlt, und von einer sehr grossen Schar an Demokratieverweigerern und [...] mehr

25.08.2014, 10:17 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Viele Bundeswehr-Flugzeuge sind nicht einsatzfähig Gut dreissig Jahre ist es her, dass der Autor den Laden mal als "Buerger in Uniform" kennenlernen musste. Aber, man ist nach wie vor auf aktuellem Stand bzgl. Maengel der Truppe, wie der [...] mehr

24.08.2014, 17:43 Uhr Thema: Religion in Malaysia: Gottes brave Nachbarn Nein, sie verstehen nur, sich einander, und in geuebter Toleranz, und so gut es geht, aus dem Wege zu gehen, ohne dem anderen wehtun zu wollen. Mehr nicht! Aber, immerhin, schon etwas, in [...] mehr

24.08.2014, 17:26 Uhr Thema: Religion in Malaysia: Gottes brave Nachbarn Alle Laender, die sich einer bestimmten Politidologie, als faktischen "Religionsersatz", staatspolitisch verfasst hatten, bzw. haben. Ex-Sowjetunion, Ex-Cambodia, u.v.m. [...] mehr

24.08.2014, 15:50 Uhr Thema: Religion in Malaysia: Gottes brave Nachbarn Weltanschauungen ... .... oder die Suche nach dem ueberweltlichen, ueber den Dingen sthehenden, etc. pp., nennen wir es der Einfachheit halber einmal "Religion", ist in allererster Linie absolute, reine [...] mehr

22.08.2014, 19:01 Uhr Thema: Krieg gegen die Islamisten: "Ein Haufen brutaler Bastarde" Als haetten die US of A ... ... Beruehrungsaengste beim Paktieren mit Unrechtsregimen. Wenn es im Interesse der US Administrationen zu liegen scheint .... "It's the economy (and oil), stupid!" mehr

21.08.2014, 08:50 Uhr Thema: "Islamischer Staat": Frankreich fordert koordinierten Kampf gegen Terrormiliz Nun, dass mag fuer die Staaten, resp. Fuersten, als solche seine Richtigkeit haben. Aber es gibt hinreichend Interesse "einiger", und eben aus diesen Staaten, die bereit und in der [...] mehr

21.08.2014, 07:36 Uhr Thema: "Islamischer Staat": Frankreich fordert koordinierten Kampf gegen Terrormiliz "... mit arabischen Ländern koordiniert vorgehen" Das die UN in NY der richtige Ort sind, um dazu Stellung zu beziehen, und ggf. Massnahmen einzuleiten, ist sicher richtig. Aber, [...] mehr

21.08.2014, 07:29 Uhr Thema: "Islamischer Staat": Frankreich fordert koordinierten Kampf gegen Terrormiliz Staaten, oder Regionen, koennen noch so pleite sein, noch so aussichtslos vor sich hinduempeln ... Fuer Krieg und Durchsetzung von ideologisch-politischen Interessen scheint stets wie immer [...] mehr

19.08.2014, 11:34 Uhr Thema: Krawalle in Ferguson: US-Polizei nimmt deutsche Journalisten fest Fergusson/Missouri ... ... ist dazu nun nichts besonderes. Unvergessen, wie wohl bisher unuebertroffen in der Heftigkeit, LA 1992. Das Multikultiland US of A traegt, nach wie vor, schwer an seiner Historie, wie an der [...] mehr

19.08.2014, 08:52 Uhr Thema: US-Staat New York: Beratungsfirma PwC muss 25 Millionen Dollar Strafe zahlen Existent ... ... sind jedenfalls noch PwC's, sowie dessen Mitbewerber Verschleierungs-Expertisen. Das Kunden dies explizit von PwC, wie auch anderen Beratern, so verlangen, und dafuer abdruecken, ist [...] mehr

18.08.2014, 08:21 Uhr Thema: Klimagipfel: Merkel verägert Uno-Generalsekretär mit Absage Voellig richtig ... ... insb. der letztere Hinweis. Und, was sollte Frau Merkel da auch wollen. Allerdings benutzen die "anderen 200 Staaten" diese "Konferenz"-Events als Buehne zur Erhebung [...] mehr

18.08.2014, 07:44 Uhr Thema: Klimagipfel: Merkel verägert Uno-Generalsekretär mit Absage Machen wir uns doch nichts vor ... Fuer eine deutliche, weltweite CO2 Reduktion fehlt es an der geeigneten Premium-Energie-Erzeugungsart, sprich der dazu passenden Technologie. Sonnenstrom-, Windstrom-, Wellenstrom-, [...] mehr

18.08.2014, 05:45 Uhr Thema: Klimagipfel: Merkel verägert Uno-Generalsekretär mit Absage "Klimagipfel" ist doch Augenwischerei "Finanzumverteilungsgipfel", fuer desertierende Staaten, waere korrekter. mehr

16.08.2014, 14:52 Uhr Thema: Ethnien: Weiße Schüler an US-Schulen erstmals in der Minderheit "Die US-amerikanische Gesellschaft ..." "... verändert sich" Das tat diese bereits vor der Zeit der US of A, und sogar schon vor den Invasionen der Vikinger, der Spanier, der Briten und Iren, der Franzosen, der unfreiwillig, [...] mehr

16.08.2014, 14:01 Uhr Thema: Ethnien: Weiße Schüler an US-Schulen erstmals in der Minderheit Noe, auch die nicht ... ... denn die kamen ueber die Landbruecke von Nord-Ostasien herrueber. Gut, ist nun schone in paar zehntausende Jahre her, aber ... Ergo: Irgendwie ist JEDER irgendwie [...] mehr

16.08.2014, 11:50 Uhr Thema: "Islamischer Staat" in Deutschland: Der schwierige Kampf gegen die Terror-Fans Allererste Massnahme!!! Komplettes Streichen JEDWEDER "Sozialstuetzen" fuer solche Staatsfeinde. Kann nicht sein, dass Staats- wie Friedensfeinde im Land auch noch dafuer aus Zwnagsabgaben der Buerger [...] mehr

15.08.2014, 11:15 Uhr Thema: Russland-Sanktionen: Ungarischer Premier Orban ätzt gegen Brüssel Vorsicht! "Die restlichen Europäer" stimmt hinten und vorne nicht. Zum einen handelt es sich NUR um die US-hoerigen der sog. "EU"; Zum anderen nun wirklich nicht um die Europaeer, [...] mehr

15.08.2014, 10:48 Uhr Thema: Russland-Sanktionen: Ungarischer Premier Orban ätzt gegen Brüssel Man mag von ungarns Premier Orbán ... ... halten was man will. Aber seine Einschaetzung ist doch voellig korrekt. Er, anders als andere Regierungschefs in "EU", setzt sich jedenfalls fuer sein Land und dessen Wirtschaftstraeger [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0