Benutzerprofil

Worldwatch

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 4725
Seite 1 von 237
20.01.2018, 10:36 Uhr

Anders herum Für all diejenigen Nationen, die irgendwie immer noch Befürchtungen vor einem stark-aggressiven Deutschland hegen, sind die Nachrichten zur ?Bundeswehrchen? und dessen Waffensystemmaengeln ja sicher [...] mehr

20.01.2018, 10:27 Uhr

Die Fregatte ... ... als fahrendes Schiff scheint zu funktionieren. Einige Systeme und Einbauten hingegen nicht. Das aber hat eine völlig andere Qualität als nicht fliegen könnende Flugzeuge, Hubschrauber, oder [...] mehr

14.01.2018, 03:37 Uhr

Den Drink, daß Dope ... ... welches E.C. früher in Bars und bei Partys ausgelassen hat, sucht man -wohl vergeblich- bis heute. Satire beiseite; Eric's hits begleiten mich mein Leben lang. Keine Frage, er hat tolle [...] mehr

11.01.2018, 05:39 Uhr

Sind die ... ... Kunststoffe, also Polyvinylchloride, Polyethylene und Polypropylene, einmal in der Welt, hergestellt und abgesetzt, sind sie bald Müll der für die Umwelt schlecht ist. Besser wäre es, die [...] mehr

11.01.2018, 05:21 Uhr

Was denn nun? Nur ?Plastik?, oder alle Formen von Kunststoffmüll anpacken? Merke: Kunststoffe: Polyvinylchlorid (PVC, ein thermoplastisches Polymer, das durch Kettenpolymerisation aus dem Monomer Vinylchlorid [...] mehr

08.01.2018, 03:34 Uhr

Sedativum für Teile des Volkes Ist das ?mediale Grundsicherung?? mehr

08.01.2018, 02:47 Uhr

Kürzen, aber wie und wo Streichen Sie selbst, als möglicher ARD Nutzer, und schicken Ihren Vorschlag an den Sender. S.: http://www.ard.de/home/die-ard/fakten/ARD_Statistiken/329092/index.html mehr

07.01.2018, 11:03 Uhr

Schneidern, Flickschneidern, Änderungsschneidern ... ... nichts Neues; aber eine Entwicklung die sich hoffentlich wieder verbreitet durchsetzen wird. Ich wünsche den kreativen Betrieben guten Erfolg. Allerdings dürfte es schwer sein, geeignetes [...] mehr

07.01.2018, 04:04 Uhr

Algen statt Palmöl Europa hat reichlich davon, in Süss- wie Salzwasser-Gewässern. Als Kraftstoff-Beimischung, sowie für Kosmetika, ein ökologisch-nachhaltigerer Ausgangsstoff. Macht keine Regenwälder und seltene [...] mehr

06.01.2018, 04:54 Uhr

Abseits ... ... vom Artikelinhalt und Trophäenschwachsinn einiger Zeitgenossen; um den Menschen vor Ort, den Naturschutz sowie der Arterhaltung bedrohter Tiere in ihren Habitaten zu unterstützen, muss Geld in [...] mehr

05.01.2018, 12:26 Uhr

@ fischfreund1*heute, 11:26 Uhr Die einstmals positiven Nachrichten (aus 2007), und leider danach zu stark ansteigenden Fängen, lassen den ICCAT in 2017 indes zu depremierenden Bestandbewertungen kommen. Zu früh gejubelt. Zu viel [...] mehr

05.01.2018, 12:02 Uhr

@ dont_think*heute, 10:09 Uhr Mag mittels Überfischung schwierig sein. Aber wenn die Nahrungsketten zerstört, die Meere und Ozeane weiter fleißig in toxische Müllkippen und Kunststoff-Gewässer verwandelt werden, kann umfassend [...] mehr

05.01.2018, 08:40 Uhr

Wirklich? Zitat, ?Kimuras Thunfisch stammt aus Japans Norden, der Thunfisch-Hochburg des Landes.? Mag sein, daß das stimmt. Aber Fischerei-Piraterie und illegaler Fang sind weltweit verbreitet, der Handel mit [...] mehr

04.01.2018, 05:27 Uhr

Definitionsversuche S. bspw. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hass Mal sehen, was die Rechtsprechung und Juristische Forschung daraus macht. Gesetze formulieren jedenfalls, ist hingegen schon lange keine Stärke oder [...] mehr

04.01.2018, 03:01 Uhr

Es wäre hilfreich für die US Amerikaner ... ... wenn es hinreichend Stimmen gäbe, die die Bürger vor den zunehmenden Extremwetter-Kapriolen im Zuge des Klimawandels warnen möchte. Und zu deren eigenen Schutz. Aber auch wirklich nicht nur die [...] mehr

29.12.2017, 10:45 Uhr

Feinde der Natur, des Lebens = Polyvinylchlorid (PVC, ein thermoplastisches Polymer, das durch Kettenpolymerisation aus dem Monomer Vinylchlorid hergestellt wird), Polyethylene und Polypropylene = Kunststoffe. mehr

29.12.2017, 08:19 Uhr

Es wäre schon mal was ... ... wenn sich die GroKo Verhandlungsseiten bzgl. BW darauf einigen möchten, daß daß, was die BW an Ausrüstung -vorgeblich- zur Verfügung steht zur Bewältigung ihrer Aufgaben, auch funktionieren wollen [...] mehr

28.12.2017, 05:22 Uhr

@ KingTut*gestern, 13:47 Uhr Keine Frage; eine Welt ohne Drogen wäre eine weniger mortale, gegebenenfalls friedlichere, gesündere Lebenswelt. Aber die Relativierung der (harten) Drogen geht von der Legislative aus. [...] mehr

27.12.2017, 13:12 Uhr

Die Aservatenkammern sind voll Für Abgängige sollte das Zeug, zur Austrocknung der Beschaffungskriminalitaet wie auch O.K. Strukturen, unter staatlich-sozialer-medizinischer Aufsicht, und mit entsprechenden Angeboten zur [...] mehr

27.12.2017, 13:04 Uhr

@ seyffensteyn*heute, 12:41 Uhr Warum der Absatz von Alkohol legal, der von Cannabis illegal ist, konnte mir bisher kein Toxikologe noch Mediziner schlüssig erklären; der ?Tradition? halber saugen sich missbräuchlich zehntausende [...] mehr

Seite 1 von 237