Benutzerprofil

Achmuth_I

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 2232
Seite 1 von 112
22.06.2017, 21:43 Uhr

Was soll dieser Schwachsinn? Sorry - Kohls Amtszeit ist abgelaufen un vorbei. Er war die letzten zig Jahre Privatmann. Daher geht es niemanden etwas an wie seine engsten Angehörigen seinen Abschied veranstalten wollen. Welche [...] mehr

22.06.2017, 11:52 Uhr

Na ja - wer da wohl das Milchmädchen ist? Wann haben Sie denn das letzte Mal die wirtschaftseinnahmen der deutschen Unternehmen, dank der EU gegengerechnet. Stattdessen kommt doch immer noch heraus, das Deutschland ein Nettozahler sein [...] mehr

22.06.2017, 11:03 Uhr

Tja... ...solche Milchmädchenrechnungen werden immer wieder aufgemacht. Unabhängig davon, dass Sie den Artikel nicht gelesen oder nicht verstanden haben. Durch den Brexit entfallen lediglich ca. 10 [...] mehr

21.06.2017, 09:31 Uhr

Ein bisschen informieren hilft... ...Ihre Vorstellung dass alle anderen einen Nullsaldo haben und die deutsche Volkswirtschaft einen Negativsaldo aufwirft kann nicht funktionieren. Wo soll der denn herkommen? Ob die [...] mehr

20.06.2017, 13:57 Uhr

Ach so... ...und ich Dummerle bin davon ausgegangen, dass die Pflanzen auch nicht mehr das sind was urspünglich in Südamerika gewachsen ist. Natürlich sind so gut wie alle eingeschleppten Pflanzensorten [...] mehr

20.06.2017, 13:50 Uhr

Gleicher Unsinn wie zuvor. 1. Rucola wird in der Regel nicht von Bauern sondern von Gärtnern gewerblich vertrieben. 2. Ein Gärtner oder aber auch ein Bauer, welcher sich kein KfZ zulegt der braucht morgens erst gar nicht [...] mehr

20.06.2017, 13:44 Uhr

Na ja... ...was ist Ihr Vorschlag? Die Leerstände sind nun mal da. Verfallen lassen bis zum Einsturz? Wer soll für den Unterhalt/die Entsorgung der Immobilien aufkommen? mehr

20.06.2017, 13:13 Uhr

Na dann... ...halten Sie sich hoffentlich auch bei Kartoffeln, Tomaten, Paprika, Bohnen usw. aus europäischer Produktion zurück, welche von Natur eigentlich da gar nicht hingehören. mehr

20.06.2017, 12:19 Uhr

Schauen Sie sich dich die Grafik zum Artikel an... ...von zuletzt 10.373 Straftaten in diesem Zusammenhang waren 9.426 rechtsmotiviert. Da Hass nicht unbedingt rechts-/linksgebunden ist können wir davon ausgehen, dass die linksmotivierten [...] mehr

20.06.2017, 10:54 Uhr

Na ja... ...außer dem Thema Armut deuten alle möglichen Indikatoren darauf hin, dass das so sein wird. Nur würde kein einziges Problem davon dadurch gelöst, dass Autos auch künftig individuell gefahren [...] mehr

18.06.2017, 09:05 Uhr

Kuriose Idee... ...was sollen diese Armen dann mit Ihren Invetment- und Firmenanteilen anstellen? Runterbeißen, drin wohnen, anziehen? Haben Sie eine Ahnung was passieren würde wenn auf einen Schlag 90 % der [...] mehr

16.06.2017, 19:28 Uhr

Darauf muss man erst mal kommen! Vermutlich hätten sich einige zusätzlich ins Feuer gestürzt und verbrennen lassen, wenn sie dafür mit einer Mio. Pfund entschädigt worden wären. Zumindest wären die, die gestorben sind jetzt nicht [...] mehr

11.06.2017, 10:38 Uhr

Ich galube Vegetarismus schädigt das Leseverständnis. Aus der Aussage: wird erkannt, dass die Massentierhaltung verantwortlich für den Misstand ist. Ich kann daraus zumindest auch die [...] mehr

08.06.2017, 19:01 Uhr

Na ja der Teil stimmt nicht Ganz. Ich habe vor ca. 11 Jahren eine Wohnung erworben, das war wesentlich günstiger, heute liegt der Marktpreis für diese ca 80 % höher als damals. Die Hypothek gab es seinerzeit für 3,5 % über zehn [...] mehr

08.06.2017, 18:57 Uhr

??? Wieso wer soll Sie belohnen - für was? Sie bezahlen doch schon keine Überziehungszinsen, damit belohnen Sie sich doch selbst. Irgendetwas müssen Sie auch falsch machen wenn Sie enteignet [...] mehr

05.06.2017, 10:51 Uhr

Was die Unternehmer machen ist uninteressant. In diesem Fall ist es ganz offenbar so, dass die Arbeitnehmer nicht gewerkschaftlich organisisert sind und die Arbeitgeber genau aus diesem Grund die Bedingungen diktieren können. Wenn sich [...] mehr

05.06.2017, 10:44 Uhr

Quark... ...da alle Händler den Selben Markt bedienen sind sie automatisch gezwungen diesen bestmöglich zu bedienen. Die einzige Möglichkeit die hiervor schützt ist die gesetzliche Regulierung. Unter [...] mehr

05.06.2017, 07:14 Uhr

Na ja... Ihre Argumentation ist schon etwas krude. Haben Sie schon einmal versucht sich einen Vorrat an Freizeitvergnügen zuzulegen? Klar gibt's auch, für den muss dann aber niemand am Sonntag arbeiten. [...] mehr

03.06.2017, 23:02 Uhr

??? Wenn das Gerät darauf zurückgreifen kan, gibt es auch einen Weg die Daten auszulesen. mehr

03.06.2017, 09:12 Uhr

So ist es! Wer weniger Geld hat kann sich weniger leisten - Skandal! Wer sich dann noch so verhält wie durch die Gesellschaft gewünscht bekommt einen kleinen Bonus - Schweinerei! Das muss geändert werden! [...] mehr

Seite 1 von 112