Benutzerprofil

Achmuth_I

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 2159
16.01.2017, 12:34 Uhr

Superangebot meinerseits... ...an alle die den Euro nicht wollen. Ich nehme euch diesen ab. Bitte gebt mir das ungeliebte Zeugs - wird ohnehin gadenlos weginflationiert diese Kunstweichwährung. Falls nicht würdet Ihr [...] mehr

08.01.2017, 12:24 Uhr

Diese Vorstellung ist mittlerweile schon längst widerlegt. Durch die Migration Hochqualifizierter wird nämlich Kapital in deren Harkunftsländer transferiert welches in der Regel nachhaltig investiert wird. Wesentlich effektiver, als durch [...] mehr

08.01.2017, 08:52 Uhr

Tja, Herr Müller Emotional möchte ich da schon zustimmen. Allerdings ist die Ansicht nicht ganz rund. Sie ist an verschiedenen Stellen aber zu statisch. 1. Es wird davon ausgegangen, dass die Geburtenrate in [...] mehr

07.01.2017, 17:11 Uhr

Obacht! An und für sich halte ich den Artikel für gut erarbeitet und stimmig. Deshalb bin ich vom Ende ziemlich enttäuscht. Schreibt der Autor doch: "In der neuen Wissensgesellschaft könnten neue [...] mehr

06.01.2017, 15:08 Uhr

Anwälte... ...werden mit Sicherheit auch zu mindestens 2/3 auf absehbare Zeit digitalisiert. Für welchen Job wäre es sinnvoller einheitliche geltende Regeln und Abläufe einzuführen? mehr

06.01.2017, 15:06 Uhr

Korrekt... ...allerdings sollten wir uns dann langsam Gedanken machen wie Eigentum und Güterverteilung in Zukunft funktionieren sollen und wie die Übergangszeit gestaltet wird. mehr

06.01.2017, 15:03 Uhr

Eigentlich egal... ...das System Kapitalismus zwingt Anbieter prinzipiell das beste Preis- Leistungsverhältnis anzubieten. Auch wenn dieses immer individuell empunden und somit variabel ist. Aber somit ist es auch [...] mehr

06.01.2017, 12:59 Uhr

Sie meinen... ...dass z. B. GM oder Ford gezwungen sein könnten in Deutschland zu produzieren? mehr

03.01.2017, 17:56 Uhr

Können Sie auch erklären weshalb... ...die bisherigen VW Kunden keine Autos mehr kaufen sollten, nur weil es VW nicht mehr gibt? Oder haben die anderen Hersteller keine Zulieferanten? mehr

03.01.2017, 17:53 Uhr

Warum? 1. Wenn der Konzern seine Strafe nicht bezahlen kann und pleite geht wird er von einem anderen abgelöst. Keine Angst deshalb werden insgesamt nicht weniger Autos gekauft. 2. Auch alle [...] mehr

03.01.2017, 17:01 Uhr

Na ja... ...da der Hauptpreistreiber die Energiekosten sind, dürfte das doch fast auf die gesamte EU Wirkung zeigen. mehr

03.01.2017, 16:58 Uhr

Könnte daran liegen... ...dass die meisten Verbraucher auch auf die resultierenden Arbeitsplätze angewiesen sind. Das kann ich allerdings nicht wirklich verifizieren. mehr

03.01.2017, 16:57 Uhr

Kaum... ...offenbar verstehen Sie die Mitteilungen blos nicht. Diese hier widerspricht keiner anderen welche zuvor nidrigere Werte angab. Übrigens liegt auch nach dieser die Inflation noch unter [...] mehr

26.12.2016, 12:06 Uhr

Kleiner Tipp meinerseits... Dagegen, dass sich diese Arbeitnehmer nicht in Gewerkschaften organisieren können sie selbst etwas unternehmen. mehr

26.12.2016, 10:03 Uhr

Wie kommen Sie denn darauf? Weder Herr Schröder noch Frau Merkel waren jemals Tarifpartner und haben somit auch nie viel mit dem Einkommen zu tun gehabt. Tarifpartner sind Arbeitgeber(-verbände) und Arbeitnehmer bzw. [...] mehr

26.12.2016, 09:56 Uhr

Keine Ahnung... ...ob es davon viel oder wenige gibt. Das war mir als ich noch zur Miete wohnte aber auch ziemlich egal. Ich habe mir die Wohnung angeschaut, den Preis akzeptabel gefunden, angemietet und [...] mehr

24.12.2016, 10:57 Uhr

Sie ignorieren die Fakten! Die Zinsen sind so niedrig weil aus der Wirtschaft wesentlich weniger Kredit nachgefragt wird, als angeboten wird. Dass Sie die Zinsen aus der Wirtschaft erhalten, ist also nichts als [...] mehr

24.12.2016, 09:43 Uhr

Wie immer... ...bei diesem Thema verschweigt der Autor wer diese Zinsen eigentlich bezahlen soll und womit. mehr

11.12.2016, 18:04 Uhr

Na ja... ...wenn das Sparen beim Abschluss das Hauptaugenmerk beim versichern ist, dann mag das passen. Für mich persönlich ist viel wichtiger dass die Versicherung das tut für was ich sie abschließe, [...] mehr

04.12.2016, 21:34 Uhr

Wie auch immer... ...deren kapitalistischen Vorgänger waren offenbar die schlechtere Wahl.... mehr

Kartenbeiträge: 0