Benutzerprofil

TheK79

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 362
14.02.2017, 20:55 Uhr

Für mich wäre die entscheidende Frage, ob auch die US-Marke Buick (die ja fast ausschließlich aus Opel-Modellen besteht) zu dem Paket gehört. Da ist Peugeot-Citroen nämlich bisher nicht am Markt [...] mehr

07.02.2017, 23:50 Uhr

Ganz im Gegenteil gehören solche Dinge gerade durch die EU reguliert. Würden diese Dinge nicht durch EU-Verordnungen geregelt werden, gäbe es stattdessen 28 verschiedene nationale Verordnungen. Und [...] mehr

05.02.2017, 21:56 Uhr

Persönlich halte ich von dieser Bevorzugung wenig – den Spruch mit dem deutschen Schäferhund kennt ja wahrscheinlich jeder). Genauso sinnlos finde ich übrigens ein Wahlrecht für Personen, die [...] mehr

04.02.2017, 08:23 Uhr

Sozialer Wohnungsbau Was wir bei den Wohnungen brauchen, ist eine Rückkehr des klassischen sozialen Wohnungsbaus. Das heißt mal _in großer Zahl_ gezielt einfach ausgestattete und langfristig preisgebundene Wohnungen [...] mehr

16.01.2017, 08:04 Uhr

Quatsch-Zahlen Och nicht schon wieder diese albernen Zahlen… Credit Suisse meint mit "Vermögen" Geldwerte und Immobilien. Danach gehört man zur reicheren Hälfte, wenn man global $2.222 bzw. in [...] mehr

03.01.2017, 16:15 Uhr

Solange es diesen Feuerwerks-Quatsch gibt, kann man sich die ganze Feinstaub-Diskussion jedenfalls sparen: Was da in theoretisch einer Stunde (zuzüglich dem Vor- und Nachgeballer) rausgehauen wurde, [...] mehr

29.12.2016, 13:10 Uhr

Tut mir leid, aber das ist kompletter Käse und nur den Nazis zum Munde reden. Das eben NICHT die Herkunft, sondern der soziale Status über die Kriminalität entscheidet, ist DER entscheidende Punkt in [...] mehr

14.12.2016, 01:49 Uhr

Das mit Lügen Politik gemacht wird, ist tatsächlich nichts neues und ebenso sind Menschen, die irgendwelchen Verschwörungstheorien anhängen nichts neues. Neu ist jedoch die Verknüpfung von beidem zu [...] mehr

12.12.2016, 22:46 Uhr

Viele leere Phrasen… Auf jeden Fall sollte man von Geräten mit weniger als 4 GB RAM die Finger weg lassen – nicht nur wird es da schon knapp, wenn zwei Office-Programme zugleich laufen, sondern vor [...] mehr

12.12.2016, 16:00 Uhr

Leider geht die Aussage völlig am Thema vorbei. Morde gibt es in Deutschland etwa einen pro Tag; Vergewaltigungen sogar rund 100. In dieser Häufigkeit findet das ganze jenseits der Lokalpresse keine [...] mehr

15.11.2016, 16:04 Uhr

Der Nachbarort hier hat zwei Supermärkte: Rewe und Sky. Der Edeka ist seit Jahren weg… mehr

16.10.2016, 15:37 Uhr

Das ganz große Problem sehe ich eigentlich darin, dass unsere Politiker die Lage der Situation noch gar nicht erfasst haben. Solche Projekte werden regelmäßig mit der Warnung verbunden, dass [...] mehr

22.09.2016, 15:49 Uhr

Der Fall war allerdings auch haarscharf und aus der entscheidenden Richtung stand einer im Bild. Ansonsten sehe ich gerade American Football als sehr gutes Vorbild, wie man Entscheidungen von [...] mehr

13.09.2016, 16:59 Uhr

Die Sau treibt man wohl alle paar Jahre durch's Dorf; bei uns in den 1990ern auch. Hat man dann aber deutlich schneller wieder sein lassen, weil es wohl bei den Mädchen überhaupt nicht harmonierte [...] mehr

06.09.2016, 01:43 Uhr

Die Empfehlungen klingen für mich wie "Kaufen Sie ein Gerät, dass Ihr Kind nicht haben will". Kinder wollen ein Gerät, mit dem sie die gerade coolen Spiele und Apps nutzen können. Hierfür [...] mehr

05.09.2016, 19:22 Uhr

Wenn man sich das Vorbild der amerikanischen Rennserien ansieht, sieht die Zukunft so aus: - Sehr enges Reglement, welches Vorteile einzelner Autos gezielt ausgleicht. Die Hersteller liefern fast nur [...] mehr

11.08.2016, 02:38 Uhr

Das war in einer Zeit, als die "Weltwirtschaft" eigentlich nur aus den USA und ihren Partnern bestand (von denen Deutschland aus geopolitischen Gründen einer der wichtigsten war). Heute [...] mehr

28.06.2016, 22:03 Uhr

Warum macht man kein Konstrukt wie Dänemark? UK als Gesamtheit bleibt EU-Mitglied; England und Wales aber nicht… mehr

07.05.2016, 00:17 Uhr

Und gewählt wurde meist der, den mehr hassten... Denn wer mehr aneckt, hat auch mehr Unterstützer. mehr

30.04.2016, 13:09 Uhr

Genau das – und auch andersherum ist man heute nicht mehr gezwungen, pünktlich zur Volljährigkeit zum humorlosen Erwachsenen zu mutieren. Da sind die ganzen Lebenswelten also viel fließender, [...] mehr