Benutzerprofil

rempfi

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 117
   

24.04.2015, 09:47 Uhr Thema: Deutsche-Bank-Chef Jain: Toxische Mails zum CO2-Skandal Jetzt ist auch klar weshalb Ackermann so gerne mit der Kanzlerin im Kanzleramt speiste. Mensch, wer traut denn diesem ganzen verlogenen Pack, dieser Mischpoke aus Politikern und Bänkstern überhaupt noch? Verarschen [...] mehr

21.04.2015, 17:14 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Australien bietet Europa Nachhilfe an Genau richtig was Australien tut und wie man sich verhält. Unsere Gutmenschen sollten endlich mal aufwachen. Andererseits, wenn die Eritreer, Äthiopier, Syrer, Lybier und was weiss ich nicht alles, in deren [...] mehr

19.03.2015, 09:58 Uhr Thema: Privatinsolvenz durch Franken-Freigabe: 2800 Euro Einsatz, 280.000 Euro Verlust Ich wundere mich schon lange über nichts mehr. Was an den Finanzmärkten abläuft, hat mit realer Wirtschaft nicht mehr das Geringste zu tun. Klar habe ich kein Mitleid mit dem Herrn, wäre es gutgegangen, hätte er sich [...] mehr

17.03.2015, 07:12 Uhr Thema: Schäuble über Tsipras-Regierung: "Sie haben alles Vertrauen zerstört" So so, Herr Schäuble selbst wenn die Regierung Tsipras Ihre Bürger angeblich belügen sollte, erinnert sich unser stolzer Finanzminister noch an den Namen Brigitte Baumeister und die CDU Spendenaffäre? Da hat er auf Kosten [...] mehr

07.03.2015, 12:02 Uhr Thema: Krisenklub VfB Stuttgart: Attraktiv wie Gollum Das ganze ist der Tatsache geschuldet daß man solche Pfeifen wie Ruf und Hundt über Jahre hinweg den Verein zu Grunde richten ließ. Und eine Presse- und Medienlandschaft, in und um Stuttgart, und auch national, die zu feige war, ist [...] mehr

06.03.2015, 07:00 Uhr Thema: Edathys Strafzahlung an Kinderschutzbund: Geld stinkt nur manchmal Schon vergessen daß Edathy dem NSU Untersuchungsausschuss vorsass? Hier der Wikipedia-Auszug: Von Januar 2012 an war Edathy Vorsitzender des 2. Untersuchungsausschusses des 17. Deutschen Bundestages „Terrorgruppe [...] mehr

18.12.2014, 18:30 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida Mein lieber Herr Augstein ich liebe Ihre Kommentare und stimme Ihnen sehr oft zu. Aber hier irrt der Herr Augstein. Welche Mainstreammaschinerie im Augenblick anläuft ist ein Unding. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, daß es [...] mehr

15.12.2014, 09:10 Uhr Thema: Maas zu Demos in Dresden: "Pegida ist eine Schande für Deutschland" Nein Herr Maas wissen Sie was eine Schande für Deutschland ist? Menschen jahrelang buckeln zu lassen, und dann in H4 abzuschieben. Wenn man in Stellenanzeigen nur noch Leih- und Zeitarbeitsfirmen findet. Wenn gut [...] mehr

12.12.2014, 13:23 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: Merkel kritisiert wachsende Anti-Islam-Bewegung Die Wahrheit ist: Während die Politik sich nicht um die tatsächlichen Probleme kümmert, sondern bspw. IS-Sympathisanten nur den Pass abnehmen möchte, anstatt sie hinter Schloss und Riegel zu stecken, oder noch besser, [...] mehr

09.12.2014, 08:37 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum Hartz IV sei Dank. Dem Jugendwahn in deutschen Unternehmen sei Dank. Hedgefonds und Bankenkrise sei Dank. Ich muss mich sehr zurückhalten, nicht das Sxxx Hxxx an Schröder, Steinmeier, Clement, Fischer, [...] mehr

29.10.2014, 16:41 Uhr Thema: Fluch der Teamarbeit: Gemeinsam sind wir dumm Teamarbeit? Ja ja, vergiss den Mist. Fakt ist nach wie vor, Teamarbeit ist was für Faule. Vorgegeben von harmoniesüchtigen Herren die sich von irgendwelchen Beratungsunternehmen Mist für viel Geld erzählen [...] mehr

09.10.2014, 11:18 Uhr Thema: Energiekosten: Strompreis ist seit 2000 um 92 Prozent gestiegen Wundert sich darüber wirklich jemand? Schröpfen wo es nur geht. Politiker erzählen gerne viel, sehr viel. Dann wechselt mal wieder ein Umschlägchen den Besitzer von irgendeiner Lobbyvereinigung und der Verbraucher schaut in die Röhre. [...] mehr

02.10.2014, 07:38 Uhr Thema: Asylheim-Skandal und Hannelore Kraft: Sie hätte es wissen müssen Ja so ist das eben wenn Menschen mit Ausbildung und einem gewissen Anspruch auf Gehalt, wenn Sie älter sind, keine Arbeit mehr bekommen. Das ist nur eine der Folgen unserer Hartz IV-Reformen, der "allet is [...] mehr

01.10.2014, 11:40 Uhr Thema: Verteidigungsministerin von der Leyen: Mächtig in der Gefahrenzone Für den aktuellen Zustand ist VDL sicher nicht verantwortlich. Von daher kann man Ihr den miserablen Zustand der Geräte nicht anlasten. Dass Sie ansonsten nix auf der Pfanne hat (da ist Sie nicht die oder der Einzige), ausser [...] mehr

02.09.2014, 19:06 Uhr Thema: Staatsanwaltschaft Koblenz: Johann Lafer wird der Steuerhinterziehung verdächtigt Wer von der Gastronomie auch nur ein bisschen Ahnung hat, weiss, daß Lafer da sicher kein Einzelfall ist... Wer es nicht glaubt, Leute, wie blauäugig seid Ihr eigentlich? mehr

23.08.2014, 09:37 Uhr Thema: Xavier Naidoos rechte Thesen: Vom Popstar zum Populisten Es scheint so zu sein daß derjenige, der kritisiert und querdenkt ein "neu Rechter" oder sonstwas ist. Wer die Mainstream-Gedanken nicht mitmacht, ist ein Linker. Und die Anweisungen, Menschen in eine Ecke zu [...] mehr

16.08.2014, 12:19 Uhr Thema: "Islamischer Staat" in Deutschland: Der schwierige Kampf gegen die Terror-Fans Was gibt es da zu diskutieren? Das einfachste ist, die Anhänger dieser Terrorgruppe auszuweisen, punkt aus Basta. Alles andere ist sinnlos und fördert nur den Fortbestand solch radikaler Thesen vertretender Vereinigung und deren [...] mehr

05.08.2014, 17:18 Uhr Thema: Diskriminierung: Bundesbeauftragte schaltet sich in Streit über Schützenkönig ein Lächerlich Also sollte der Schützenbruder erst die Satzung lesen, bevor er überlegt, in einen Schützenverein einzutreten? So weit die Meinung einiger Foristen? Schon mal jemand auf die Idee gekommen, dass der [...] mehr

12.07.2014, 10:22 Uhr Thema: Handschrift contra Tastatur: Wer schreibt, der lernt Wundert mich nicht denn auch ich habe die Erfahrung gemacht, daß das was man mit der Hand schreibt besser im Gedächtnis haften bleibt. Ich habe zwar nie studiert, aber nachdem man mir einmal verdeutlicht hat, wie man [...] mehr

25.06.2014, 16:45 Uhr Thema: Erstes Brennstoffzellen-Serienauto: Toyota dampft davon Wundert sich darüber etwa jemand wirklich? Wenn man natürlich lieber mit der Ölindustrie und der Politik kungelt, wenn man natürlich lieber den Strompreis solange in die Höhe treibt, bis er dem derzeitigen Spritpreis entsprechen wird? Wie dumm [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0