Benutzerprofil

uli_san

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 171
30.04.2017, 10:29 Uhr

Finde ich auch so, das Halbfinale zwischen Ding und Selby war eines Finales würdig. Higgins finde ich unglaublich stark, wenn er über Bande spielen muss. Das bringen die anderen nicht so selbstverständlich hin. [...] mehr

29.04.2017, 16:34 Uhr

Man könnte Ihre Argumente... ...eher ernst nehmen, wenn sie nicht durch offensichtliche Fake News untermauert würden. Laut EuroStat liegt die Arbeitslosenquote in GB bei 4,6%. In Deutschland bei 3,9%. mehr

29.04.2017, 14:34 Uhr

Diese Einstellung.... ...ist wohl auch in den Köpfen der Spieler und Verantwortlichen. Aber genau das macht die Sache so gefährlich für Leverkusen. Die Situation wird immer noch falsch eingeschätzt. Mit dieser [...] mehr

27.04.2017, 07:53 Uhr

Ich glaube, Sie verwechseln hier Martin Schulz mit Olaf Scholz? mehr

27.04.2017, 07:31 Uhr

Es ist doch schizophren, einen Politikwandel zu fordern, aber alle denkbaren Koalitionen ohne Merkel abzulehnen. Tatsächlich ist Deutschland in einer Sackgasse. Es gibt keine andere Möglichkeit, als die große Koalition [...] mehr

25.04.2017, 17:37 Uhr

In Ihrem letzten Satz... ...steckt ein Funken Wahrheit. Wäre denn dieses unberechenbare Regime noch an der Macht, wenn man keine Atomwaffen in NK erwarten würde? Es ginge dem Herrn Kim Jong Un doch wahrscheinlich so wie [...] mehr

25.04.2017, 14:30 Uhr

Ich hoffe, Gabriel bleibt bei seinem Programm. Ein Einknicken würde ihn völlig unglaubwürdig machen, wenn es um den Nahost-Konflikt geht. Man darf sich nicht abhängig von unverbesserlichen politischen Hardlinern [...] mehr

23.04.2017, 10:45 Uhr

Wobei man sehen sollte, dass Thomas Müller diesen Durchhänger wohl schon mehrere Monate hat. Dies ist Ancelottis erste Saison in München. Kein Trainer schafft es, in wenigen Monaten eine absolute Spitzenmannschaft [...] mehr

23.04.2017, 09:58 Uhr

Die gefährdetste Mannschaft... ... im Abstiegskampf neben Darmstadt und Ingolstadt ist nach meiner Meinung der VfL Wolfsburg. Die haben den Ernst der Situation noch nicht begriffen und haben auch weniger Erfahrung mit solchen [...] mehr

23.04.2017, 09:45 Uhr

Ich glaube nicht, dass Sie damit Recht haben. Diese Vollpfosten sind nach meiner Erfahrung nicht im mindesten am Erfolg des Vereins interessiert, sondern lediglich am eigenen Krawall-Erlebnis. Es ist eine [...] mehr

20.04.2017, 11:04 Uhr

Interessant wäre es... ...einmal aufzulisten, wie häufig die einzelnen Veto-Mächte Resolutionen blockieren. Leider liest man hier immer nur von Blockaden durch Russland oder China. Ich glaube, das würde manchem [...] mehr

20.04.2017, 00:12 Uhr

Sowohl Bayern als auch Dortmund... ...sind für mich aufgrund seltsamer Trainerentscheidungen ausgeschieden. Aber ich bin ja nur ein Laie und erkenne wahrscheinlich nicht die Hintergründe. mehr

20.04.2017, 00:09 Uhr

Am Beispiel Polen: Kaczynski hat die absolute Mehrheit der Stimmen im Parlament. Gewählt haben ihn knapp 19% der Wahlberechtigten. Damit haben bei der letzten Wahl die Nichtwähler der Partei zur Macht verholfen, die sie [...] mehr

19.04.2017, 14:17 Uhr

Man wird meine Ansicht... ...hier zwar zerreißen, aber für mich hat der Bayern-Trainer mehr Fehler gemacht als der Schiedsrichter. Die Nicht-Auswechselung des rotgefährdeten Vidal und das Herausnehmen von Lewandowski waren [...] mehr

19.04.2017, 13:41 Uhr

Das liegt vielleicht daran, dass diese Präsidialsysteme (Frankreich und USA) auf demokratischen Füßen stehen und funktionieren. Weder in Frankreich noch in den USA kann der Präsident ohne Kontrolle durch Parlament und [...] mehr

18.04.2017, 12:40 Uhr

Mit welcher Begründung... ...Wirtschaftssanktionen? Weil die Türken anders wählen, als Sie es möchten? Die Türken bestimmen selbst, wie sie regiert werden wollen. Weil uns das nicht passt, kann doch keine Sanktionen [...] mehr

18.04.2017, 12:20 Uhr

Sie vergessen... ...wer Mitglied der NATO ist, entscheiden die USA und niemand sonst. Die Funktion des NATO-Generalsekretärs ist unbedeutend. mehr

12.04.2017, 10:54 Uhr

Zumindest versuchen... ...könnte man es. Was für negative Folgen sollte es haben? Der Grund, dass man überhaupt nicht versucht, mit NK ins Gespräch zu kommen, ist wohl eher, dass man Feindbilder braucht. Solange es [...] mehr

10.04.2017, 12:51 Uhr

Doch ...Es ist Ihre Sicht der Dinge, dass Sie den Angriff nicht kritisieren mögen. Aber Sie können mir und vielen anderen nicht verbieten, genau das zu kritisieren. Ein wenig Toleranz gegenüber [...] mehr

05.04.2017, 14:30 Uhr

Das, was Sie hier verbreiten... ...sind Fake news. Gelder von der EU sind immer Projekt bezogen. Niemals werden Summen per Gießkannenprinzip ausgeschüttet. Niemals werden Beträge direkt an Regierungen oder Politiker gezahlt. Sie [...] mehr