Benutzerprofil

uli_san

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 402
Seite 1 von 21
22.04.2018, 11:39 Uhr

Dennoch muss man feststellen, dass es ohne die 3 S. gestern ein ganz anderer Auftritt war, als in den bisherigen Spielen dieser Saison. Stoeger fühlte sich wohl nach dem bescheidenen Derby ohne Perspektive in Dortmund frei [...] mehr

12.04.2018, 08:56 Uhr

Das ist mir allerdings neu, dass in den letzten Minuten andere Regeln gelten als in den 89 Minuten vorher. Natürlich ist es tragisch, wenn praktisch mit dem Schlusspfiff ein entscheidender Elfer gepfiffen wird. Aber wenn [...] mehr

08.04.2018, 12:54 Uhr

Erinnert ein wenig... ...an Pep's Zeit bei Bayern. In entscheidenden Phasen gab es plötzlich unerklärlich deutliche Einbrüche. Ich glaube, er will manchmal Ergebnisse erzwingen, koste es was es wolle. Ist aber vielleicht [...] mehr

07.04.2018, 12:32 Uhr

Ich glaube, die Hausaufgaben sollten zuerst einmal Sie machen. In Ihrem Beitrag ist kein einziger Satz, der unwidersprochen bleiben kann. Ich hätte nie gedacht, dass ich Puigdemont einmal verteidigen werde, [...] mehr

06.04.2018, 15:58 Uhr

Ich glaube nicht, dass Sie jemals einen dieser Berichte gesehen haben. Wie sonst kämen Sie auf eine solche völlig unpassende Meinung darüber? Es ist eine Informationssendung für Wirtschaftsinteressierte und hat [...] mehr

05.04.2018, 20:38 Uhr

Die Antwort... ...ist ganz einfach: Im Gegensatz zu Ihnen sehen die Schiedsrichter das Geschehen aus neutraler Sicht und kommen zu fairen Entscheidungen. mehr

05.04.2018, 17:16 Uhr

Was uns Normalbürgern... ...der gesunde Menschenverstand von Anfang an sagte, nämlich zuerst Beweise sammeln, dann anklagen, bemerkt der internationale Journalismus jetzt allmählich auch. Bei den Politikern dauert es wohl [...] mehr

01.04.2018, 22:36 Uhr

Wenn man... ...sich mal so Ihre Ausdrucksweise und Grammatik ansieht, vermutet man die"Stümper" und "Deppen" ganz woanders. Geht die Häme nicht auch eine Nummer kleiner? Das frage ich [...] mehr

25.03.2018, 19:40 Uhr

Alles, was Sie hier... in einem langen Aufsatz den Russen vorwerfen, trifft mit gleicher Wahrscheinlichkeit auf den Westen zu. Die Geheimdienste beider Seiten haben bekannterweise einige Geheimnisse, die selbst die [...] mehr

22.03.2018, 12:27 Uhr

Diese Thesen... ...sind für Freiburg durchaus nachvollziehbar. Das Ziel der Freiburger ist, langfristig in der ersten Liga zu spielen. Weitere Ambitionen, etwa die europäischen Wettbewerbe, hat man nicht. Das ist in [...] mehr

14.03.2018, 12:30 Uhr

Sie wissen aber schon, das der Autor hier nicht seine Meinung geäußert hat, sondern einen Bericht über die Einschätzung des Strommarktes durch den Verband der Verbraucherzentralen. Dessen ungeachtet ist die Idee eines [...] mehr

12.03.2018, 14:14 Uhr

Nun ja, seine Berufung war falsch, seine Abberufung rettet nichts mehr. mehr

11.03.2018, 19:15 Uhr

Interessant, wer alles mit spricht und Bedingungen stellt. Es ist absehbar, dass es zu keiner Annäherung kommen soll. Wenn es denn überhaupt zu einem Treffen kommen wird. mehr

05.03.2018, 21:18 Uhr

Was meinen... ...Sie denn mit unterstellen? Ihr Vorschlag war, die Mikrofone woanders hin zu stellen. Also weghören und weiter so. Sie wissen genau so gut wie ich, dass auch diesmal außer [...] mehr

05.03.2018, 19:54 Uhr

Genau, was keiner hört, ist auch nicht so schlimm? Journalisten sollen sich aufs Spiel konzentrieren, Zieler soll sich nicht so haben. Ist es das, was Sie meinen? Hört sich jedenfalls so an. mehr

05.03.2018, 16:32 Uhr

Das ist ja nicht Köln-spezifisch. Gleiches erlebt man fast überall. Die Liga wäre leer, wenn Sie alle Vereine rausschmeißen wollten, die solche Vollpfosten in ihren Reihen haben und tolerieren. mehr

05.03.2018, 16:23 Uhr

Ja, ja, ....alles nur Einzelfälle, kennt man ja schon. Wo ist denn in solchen Situationen die angeblich überwiegende Mehrheit der "anständigen" Fans? Die melden sich dann am nächsten Tag und [...] mehr

05.03.2018, 15:59 Uhr

Ich sprach... ...in meinem Beitrag vom Zeitraum 2010 - 13 Die sportlichen und finanziellen Erfolge dieser Jahre sind verpufft. mehr

05.03.2018, 12:01 Uhr

Irgendwann ist auch mal gut... Tuchel ist in Dortmund Geschichte. Könnt ihr das nicht endlich akzeptieren? Ob das gut oder schlecht für den BVB ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. Das wurde hier aber auch schon bis [...] mehr

25.02.2018, 13:21 Uhr

Wer einen... ...Drittliga-Trainer verpflichtet, darf sich nicht beklagen, wenn die Mannschaft dann auch wie ein Drittligist spielt. Aber Werder war in diesem Spiel nicht wirklich besser. Dabei keimte nach den [...] mehr

Seite 1 von 21